Benutzer: 46.171
Themen: 30.165
Beiträge: 972.487
Benutzer online: 0
Gäste online: 112
Gesamt online: 112
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
17.11.2016, 16:59  

Beitrag #11

Andy62s Avatar
Andy62
Beiträge: 615
Andy62s Avatar
Andy62
Beiträge: 615
Beiträge: 615
Das Geld ist ja im Prinzip nicht weg, der Verein hat es halt unter Gewinn verzeichnet (sind ja schließlich Unternehmen)
wenn du für einen Transfer mehr Geld brauchst, fragst du halt den Vorstand, ob er dein Budget aufstockt...
17.11.2016, 18:35  

Beitrag #12

Neck1982s Avatar
Neck1982
Beiträge: 215
Neck1982s Avatar
Neck1982
Beiträge: 215
Beiträge: 215
Ist es nicht traurig, dass man zu solchen Mitteln greifen muss ?
Gerade das macht diesen Modi doch eigentlich aus, Vereine aufzubauen, auch finanziell.
Und wenn ich das als Manager mache, habe ich eigentlich diese Mittel auch zur Verfügung - darum spielt man ja, um seine Preisgelder usw auch zur Verfügung zu haben.
Hier gibt es aber leider so EA-verliebte User, die scheinbar bei EA angestellt sind, die für alles und jedes einen Sinn (sei er auch noch so schwachsinnig) finden. Dieses Thema (wie auch viele andere) wird im eigenen EA Forum beispielsweise seit Jahren wesentlich kritischer disskutiert, aber EA reagiert nicht.
Ja das war auch in Fifa16 schon so, und darum habe ich damals aufgehört offline zu spielen.
Ich hatte gerade erst überlegt mal wieder eine Karriere zu beginnen und ob sich das wohl geändert hat, aber wenn ich das hier lese reicht es mir schon wieder.
Typisch EA.. Zähnefletschen

PS jeder weiß hier doch um wieviel Geld man sein Budget beim Vorstand ca. aufstocken kann - ja, dafür könnte man sich wohl einen Spieler aus der dritten Liga kaufen.. ACH JA - da war ja was ! Das war ja der größte Wunsch der Community für Fifa17, aber naja was soll man sagen. xD
18.11.2016, 08:08  

Beitrag #13

Andy62s Avatar
Andy62
Beiträge: 615
Andy62s Avatar
Andy62
Beiträge: 615
Beiträge: 615
Zitat:
Hier gibt es aber leider so EA-verliebte User, die scheinbar bei EA angestellt sind, die für alles und jedes einen Sinn (sei er auch noch so schwachsinnig) finden. Dieses Thema (wie auch viele andere) wird im eigenen EA Forum beispielsweise seit Jahren wesentlich kritischer disskutiert, aber EA reagiert nicht.
das EA Forum ist ein schlechter Witz, da dort nur gejammert wird und das schon seit Jahren...und das soll sich jemand von EA durchlesen? bestimmt nicht, zumal das Forum nur in so weit etwas mit EA zu tun hat, das es über einen EA Server läuft, mehr aber auch nicht. Die Zeiten, in denen sich dort wirklich EA Mitarbeiter zu Wort gemeldet haben, ist sehr lange her (2007/2008 war das noch so).
Klar ist es für kleine Clubs wenig von Vorteil, das Budget nicht mit übernehmen zu können, aber in der Realität bekommt der Verein doch auch nicht alle eingenommenen Gelder für Transfers, da vereine auch Unternehmen sind und Gewinn erwirtschaften müssen.
Das einzige, was man da wirklich bemängeln kann, ist das Verhältnis zwischen dem eingenommenen Geld und dem dann tatsächlich zur Verfügung stehenden. Wenn das Startkapital 60 Mio war und man in einer Saison 200 Mio Gewinn macht, sind dann 140 Mio einfach weg, das hätte man besser machen müssen. 60:40 wäre OK gewesen...
18.11.2016, 22:23  

Beitrag #14

seppisback22s Avatar
seppisback22
Beiträge: 11
seppisback22s Avatar
seppisback22
Beiträge: 11
Beiträge: 11
Ja ich finde man hätte ruhig einen Teil des erspielten Geldes abgeben können, aber es sozusagen einfach unter den Tisch fallen zu lassen ob man Preisgelder gewonnen hat oder nicht finde ich schon sehr komisch.

Nochmal zur Frage von sam15:
Du veschiebst ja letztendlich dein Geld einfach nur in Gehalt, den Slider zum umverteilen kennst du ja bestimmt. Wenn du deinen Spieler dann zu einem anderen Verein transferierst, musst du dieses Gehalt natürlich nicht mehr zahlen und es wird wieder freigegeben (der neu Verpflichtete Spieler bekommt natürlich nur ein normales Gehalt). Danach kannst du einfach wieder das Geld mit dem Slider umverteilen und hast es zurück.
20.11.2016, 17:11  

Beitrag #15

sam15s Avatar
sam15
Beiträge: 23
sam15s Avatar
sam15
Beiträge: 23
Beiträge: 23
Ja nochmal danke habe das vor ein paar Tagen bereits erfolgreich ausprobiert. Finde aber, dass das auf diese Weise nicht besonders Spaß macht zu spielen. Würden die Vollidioten bei EA diese simple Sache einfach mal überarbeiten, als wäre das solch ein Problem. Wo ist denn der Sinn daran überhaupt an Bundesliga, Premier Leauge und soweiter teilzunehmen und sich anzustrengen, wenn das beschissene Preisgeld was angeblich in der nächsten Saison überwiesen wird einfach vergessen und auch nicht mehr später beigetragen wird. Wenn das in Fifa 18 nicht behoben wird und der für mich beste Modus zerstört wird, werde ich EA auf keinen Fall mit dem Kauf dieses Spieles unterstützen und mir das Geld für was sinnvolleres aufsparen. Falls wer mal den Support diesbezüglich angeschrieben hat oder das vor hat, wäre ich sehr an der der Antwort von EA interessiert, ob die sich darüber überhaupt mal Gedanken gemacht haben. Wer super wenn derjenige das sendet. Zufrieden

PS: Zu @Andy61: Das wäre ja noch zu verstehen, auch wenn mir nicht ganz klar ist wohin das Geld verschwindet, aber das die ständig versprochenen Preisgelder zur nächsten Saison nicht ankommen ist wohl mehr als zu bemängeln.

LG Sam
20.11.2016, 17:31  

Beitrag #16

civicos Avatar
civico
Beiträge: 1.461
civicos Avatar
civico
Beiträge: 1.461
Beiträge: 1.461
Also ich bin mit dem bisherigen System eigentlich nicht unzufrieden.

Erziele ich mit meinen Teams Erfolge ist mein Budget in der folgenden Saison entweder höher als das in der vorherigen, oder bleibt auf einem Niveau. Insofern finde ich schon, dass Preisgelder angerechnet werden.
Dass das natürlich nicht immer so viel ist, wie in der Vorsaison erwirtschaftet, stört auch nicht wirklich, weil die (Profi-)Vereine in der Realität auch gewinnorientiert wirtschaften (sollten...) und nicht jeden Cent wieder in Spieler investieren.
Es geht da nebenbei auch um langfristige Investitionen wie Stadionbau, Nachwuchszentren, Trainingsplätze, gemeinnützige Aktionen, ggf. Schuldenabbau, usw...

In meinen Augen würde der Spielspaß auch komplett verloren gehen, wenn man sich schon nach zwei oder drei Saisons mit einem durchschnittlichen Verein einen Kader um Messi, Neymar, CR7 und Bale zusammenkaufen kann Zwinkern

Die Probleme des Managermodus liegen meiner Meinung nach an anderen Stellen.
20.11.2016, 20:58  

Beitrag #17

sam15s Avatar
sam15
Beiträge: 23
sam15s Avatar
sam15
Beiträge: 23
Beiträge: 23
Mache aktuell eine Karriere mit einem Zweitligisten, 1FC Nürnberg. Werde mal sehen wie es dort nach der Saison aussieht, bin mal optimistisch. Zufrieden
24.11.2016, 12:49  

Beitrag #18

Andy62s Avatar
Andy62
Beiträge: 615
Andy62s Avatar
Andy62
Beiträge: 615
Beiträge: 615
also ab Saison 4 scheint sich das zu ändern, habe jetzt mit Liverpool ein Budget von ca.129 Mio zur Verfügung, sonst waren es immer um die 60 Mio...
28.11.2016, 15:53  

Beitrag #19

sam15s Avatar
sam15
Beiträge: 23
sam15s Avatar
sam15
Beiträge: 23
Beiträge: 23
Hab übrigens schon wieder ein Problem mit dem Spiel das wahrscheinlich den Rekord für die hirnloseste und beschissenste Umsetzung einer eigentlich tollen Idee brechen würde. Ganz nebenbei auch den für die meisten BugsDaumen hoch. Ich setze einen Spieler auf die Transferliste, erhalte ein Angebot, mach nichtmal ein Gegenangebot sondern akzeptiere einfach und bekomme keine Antwort mehr. Hab das an mehreren Spielern ausprobiert, doch es funktioniert einfach nicht. Setze Fifa jetzt mal auf Ebay aber könnt ja trotzdem mal schreiben ob ihr dieses Problem auch kennt.Zwinkern
29.11.2016, 14:04  

Beitrag #20

Andy62s Avatar
Andy62
Beiträge: 615
Andy62s Avatar
Andy62
Beiträge: 615
Beiträge: 615
Zitat:
Zitat von sam15
Hab übrigens schon wieder ein Problem mit dem Spiel das wahrscheinlich den Rekord für die hirnloseste und beschissenste Umsetzung einer eigentlich tollen Idee brechen würde. Ganz nebenbei auch den für die meisten BugsDaumen hoch. Ich setze einen Spieler auf die Transferliste, erhalte ein Angebot, mach nichtmal ein Gegenangebot sondern akzeptiere einfach und bekomme keine Antwort mehr. Hab das an mehreren Spielern ausprobiert, doch es funktioniert einfach nicht. Setze Fifa jetzt mal auf Ebay aber könnt ja trotzdem mal schreiben ob ihr dieses Problem auch kennt.Zwinkern
das hatte ich auch schon, ich habe dann einfach auf das nächste Angebot von einem anderen Verein gewartet...
Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 17 > Karrieremodus Karrieremodus Budget wird nach
Ende der Saison nicht übernommen
Karrieremodus Budget wird nach Ende der Saison nicht übernommen