Benutzer: 47.001
Themen: 30.334
Beiträge: 996.557
Benutzer online: 2
Gäste online: 90
Gesamt online: 92
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
23.09.2016, 14:52  

Beitrag #31

MuellimHirns Avatar
MuellimHirn
Beiträge: 747
MuellimHirns Avatar
MuellimHirn
Beiträge: 747
Beiträge: 747
7-Nationen-Challenge gerade abgeschlossen, laut Beschreibung müssen genau 7 Nationalitäten ins Team und maximal 3 Spieler aus 1 Land.

Etwas unverständlich ausgedrückt, klang für mich wie 7 Nationalitäten und 3 Spieler maximal pro Land (der Liga). Soll aber heißen, bis zu 3 Spieler der gleichen Nationalität.

Bedeutet im Klartext, hätten auch alle aus der Bundesliga sein können und ich habe mich völlig umsonst komplett aus der Ruhe bringen lassen^^

Folgendes Team ist es geworden:

challenge 2 | FIFA 17 Ultimate Team Squad | WeFUT

Die meisten für 350-450 geholt, musste aber noch 3-4 Spieler nachkaufen, weil die Gesamtstärke und Teamchemie zwischendurch nicht passten. Die Anzeige zwischen Futhead/WeFut und internem Squad Builder passten nicht überein.

Im Pack dann nur Schrott, seltene Karten waren Lazio-Wappen, Dribblingtrainer, zwei Verträge, ein Stadion... Abstoßwert 2500 Coins Sehr genervt Das war der geringste Wert bisher, aber Verkaufspreise werden zumindest kein Minus ergeben.

FETTES EDIT:

Wenn man alle Challenges einer Kategorie abschließt, bekommt man die auf der Titelseite genannte Belohnung zusätzlich zu den anderen Belohnungen. Hatte nur die Gold-Challenges der Hybrid-Nationen abgeschlossen, für die erste 5er-Hybrid gabs nur ein Silber-Pack, aber dadurch dass das die letzte Challenge war, gab es nochmal die auf der Titelseite angezeigten 5000 Coins + Premium Goldspielerpack obendrauf Zufrieden

Immerhin Bonaventura für 2,3k, Rossi für 1,5k, und Niang für 3,9k waren jetzt dadrin Zufrieden Zufrieden

Also die Challenges lohnen sich tatsächlich (vor allem jetzt zu Saisonbeginn), auch wenn da fast nur Mist drin sein sollte.
23.09.2016, 16:02  

Beitrag #32

Traumexs Avatar
Traumex
Beiträge: 179
Traumexs Avatar
Traumex
Beiträge: 179
Beiträge: 179
Zitat:
Zitat von MuellimHirn
7-Nationen-Challenge gerade abgeschlossen, laut Beschreibung müssen genau 7 Nationalitäten ins Team und maximal 3 Spieler aus 1 Land.

Etwas unverständlich ausgedrückt, klang für mich wie 7 Nationalitäten und 3 Spieler maximal pro Land (der Liga). Soll aber heißen, bis zu 3 Spieler der gleichen Nationalität.

Bedeutet im Klartext, hätten auch alle aus der Bundesliga sein können und ich habe mich völlig umsonst komplett aus der Ruhe bringen lassen^^

Folgendes Team ist es geworden:

challenge 2 | FIFA 17 Ultimate Team Squad | WeFUT

Die meisten für 350-450 geholt, musste aber noch 3-4 Spieler nachkaufen, weil die Gesamtstärke und Teamchemie zwischendurch nicht passten. Die Anzeige zwischen Futhead/WeFut und internem Squad Builder passten nicht überein.

Im Pack dann nur Schrott, seltene Karten waren Lazio-Wappen, Dribblingtrainer, zwei Verträge, ein Stadion... Abstoßwert 2500 Coins Sehr genervt Das war der geringste Wert bisher, aber Verkaufspreise werden zumindest kein Minus ergeben.

FETTES EDIT:

Wenn man alle Challenges einer Kategorie abschließt, bekommt man die auf der Titelseite genannte Belohnung zusätzlich zu den anderen Belohnungen. Hatte nur die Gold-Challenges der Hybrid-Nationen abgeschlossen, für die erste 5er-Hybrid gabs nur ein Silber-Pack, aber dadurch dass das die letzte Challenge war, gab es nochmal die auf der Titelseite angezeigten 5000 Coins + Premium Goldspielerpack obendrauf Zufrieden

Immerhin Bonaventura für 2,3k, Rossi für 1,5k, und Niang für 3,9k waren jetzt dadrin Zufrieden Zufrieden

Also die Challenges lohnen sich tatsächlich (vor allem jetzt zu Saisonbeginn), auch wenn da fast nur Mist drin sein sollte.
ja richtig bekloppt man ärgert sich immer über das was drin ist. Wenn man dann durchschaut sind die meisten trotzdem 2 -3 K Wert. Lachen

Man muss echt schaue, dass man sich nicht verwurschtelt mit den ganzen Nationalitäten, Ligen, Selten oder nicht etc. Gar nicht mal so einfach.

Die Challenges die bei Futhead sind brauch man gar nicht anfangen da sind die Spieler sehr teuer weil die jeder so machen will Zahnlücke
23.09.2016, 16:15  

Beitrag #33

ExPESlers Avatar
ExPESler
Beiträge: 1.809
ExPESlers Avatar
ExPESler
Beiträge: 1.809
Beiträge: 1.809
"Anstoß", "Hybrid-Nationen" und "Hybrid-Ligen" allesamt abgeschlossen. Bei "Liga-/Nationen-Hybrid" sind "nicht leicht" und "Mittel" ebenfalls erledigt, bei den letzten beiden brauch es mMn den Loyalitätsbonus um die Challenges zu packen - Team für "Mittel" steht aber schon...

Also noch etwas Geduld bis zum Trikot, den 10k und vor allem dem 50k Set Lachen

Fazit: Geile Sache, auch wenn nach Sterling nicht mehr ganz so viel kam. Viele Spieler im 2-5k Bereich, aber kein richtig anständiger Pull.
Trotzdem nie mit Verlust aus einer Challenge rausgegangen.
Hab jetzt alles was ich noch rumfliegen habe auf die Liste gepackt und Sterling + Hunter-Chemiestil sowie Origi + Armero (für mein erstes Fitnessteam) noch behalten.

Dürfte jetzt bei ca. 70+k stehen, wenn ich alles verticke, für meine Verhältnisse extrem gut... Auch wenn es bei einigen noch deutlich besser lief...

Release kann kommen Zwinkern
23.09.2016, 16:35  

Beitrag #34

Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 3.038
Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 3.038
Beiträge: 3.038
Also, mit anderen Worten, ihr habt alle Kohle die ihr ertradet habe, in Spieler gesteckt für die Challenges um damit noch ein bissl mehr zu verdienen?

Das ist akzeptabel, aber habe ihr denn noch Teams für den Start oder kauft Ihr euch dann von der erhaltenen Kohle neue Spieler?
23.09.2016, 17:32  

Beitrag #35

Haro89s Avatar
Haro89
Beiträge: 1.595
Haro89s Avatar
Haro89
Beiträge: 1.595
Beiträge: 1.595
Lohnen die challenges echt?

Wenn ein pack undradeble ist steht dieses da mit bei oder?
23.09.2016, 17:33  

Beitrag #36

ultrama99s Avatar
ultrama99
Beiträge: 1.027
ultrama99s Avatar
ultrama99
Beiträge: 1.027
Beiträge: 1.027
Ich hab eben Jeroooooooooooooooooomeeeeeeeeeeeeeee im Belohnungspack gehabt der 7 Nationen Challenge
23.09.2016, 17:36  

Beitrag #37

FIFAfan-08s Avatar
FIFAfan-08
Beiträge: 1.546
FIFAfan-08s Avatar
FIFAfan-08
Beiträge: 1.546
Beiträge: 1.546
Zitat:
Zitat von Haro89
Lohnen die challenges echt?
Lohnen sich brutal.

Hab gestern mit 5k Coins angefangen und steh jetzt schon bei über 100k wegen den Challenges ohne auch nur einmal Risiko eingegangen zu sein. Man kommt immer mit Plus raus. Ich denk das wird sich aber zum Start von FIFA 17 ändern, da die dann jeder machen will und man keine Teams mehr für 4k bauen kann. Also unbedingt jetzt ausnutzen.

Hatte 2x Götze, Smalling, Sokratis, Slimani, Gray, Bellarabi, Renato Sanches und dann noch um die 30k extra mit kleineren Spielern.
23.09.2016, 17:52  

Beitrag #38

Haro89s Avatar
Haro89
Beiträge: 1.595
Haro89s Avatar
Haro89
Beiträge: 1.595
Beiträge: 1.595
Danke!

Gibt es irgendwo ne seite mit team vorlagen?

Finde die challenges teilweise echt zu kniffig^^
23.09.2016, 17:55  

Beitrag #39

leoben11s Avatar
leoben11
Beiträge: 2.648
leoben11s Avatar
leoben11
Beiträge: 2.648
Beiträge: 2.648
Zitat:
Zitat von Haro89
Lohnen die challenges echt?

Wenn ein pack undradeble ist steht dieses da mit bei oder?
Was ich bisher an Youtube-Videos gesehen habe, sind die Preise sehr wohl tradable.
23.09.2016, 17:57  

Beitrag #40

ultrama99s Avatar
ultrama99
Beiträge: 1.027
ultrama99s Avatar
ultrama99
Beiträge: 1.027
Beiträge: 1.027
jupp es war nur die erste challenge nicht tradeable. Der Rest alles tradeable sonst wäre es witzlos.
Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 17 > Ultimate Team Squad Building Challenges -
Tipps, Tricks, Sinnhaftigkeit?
Squad Building Challenges - Tipps, Tricks, Sinnhaftigkeit?