Benutzer: 46.890
Themen: 30.330
Beiträge: 995.862
Benutzer online: 2
Gäste online: 104
Gesamt online: 106
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
18.09.2017, 13:53  

Beitrag #171

Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 7.316
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 7.316
Beiträge: 7.316
Zitat:
Zitat von HalloFootball
Hallo Hanseat231277 habe selten so einen sinnfreien und inhaltslosen Kommentar gelesen.
Vielleicht ist dir die Überschrift dieses Threads entgangen?

Nach deiner Grütze nun noch mal zu mitschreiben
"FIFA Mystery - Der FUT Verschwörungsthread"
Was genau willst du mir jetzt mitteilen?
18.09.2017, 14:03  

Beitrag #172

HalloFootballs Avatar
HalloFootball
Beiträge: 9
HalloFootballs Avatar
HalloFootball
Beiträge: 9
Beiträge: 9
Zitat:
Zitat von friedrichwilhelm
ist der post ernst gemeint? es weiß doch jeder das es von fifa 17 2 versionen gab, die mit und die ohne momentum, wieso hast du dir denn nicht die ohne momentum geholt, die gab es im ps store zeitweilig im angebot, kein wunder auch das ea deine anfrage kommentarlos geschlossen hat, die wollen natürlich weiterhin die momentum-version verkaufen. denke auch irgendwie werden die flüchtlinge und merkel darin verwickelt sein, nur wie genau gilt es noch heraus zu finden!!!
Dein ernst, diese politische These...?
Würde mal behaupten, politisch betrachtet bildet der Autor des Post...
die unterer politische Bildungsschwelle...
18.09.2017, 14:07  

Beitrag #173

Tonikroos1987s Avatar
Tonikroos1987
Beiträge: 2.395
Tonikroos1987s Avatar
Tonikroos1987
Beiträge: 2.395
Beiträge: 2.395
@All

Bitte zurück zum Thema!
18.09.2017, 14:09  

Beitrag #174

Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 7.316
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 7.316
Beiträge: 7.316
Zitat:
Zitat von HalloFootball
Dein ernst, diese politische These...?
Würde mal behaupten, politisch betrachtet bildet der Autor des Post...
die unterer politische Bildungsschwelle...
لا أفهم مشاركتك

So ungefähr list sich das für mich. Ein kleiner Tipp! Wenn du hier rumstressen willst, such dir doch bitten ein anderes Forum. Wir sind alle recht stolz darauf, dass der Zusammenhalt hier dazu geführt hat, dass Störenfriede entweder geläutert worden sind oder sich verdückt haben. Ansonsten sind hier Neulinge sehr willkommen.

---------- Beitrag aktualisiert am 18.09.2017 um 14:17 Uhr ----------

Zum Thema. Ich bin weder der Meinung dass es verschiedene Versionen FIFA 17 gibt, noch denke ich dass bestimmte Personengruppen gezielt benachteiligt werden. Diese Spiel unterläuft Phasen. Phasen in denen mehr klappt als sonst und Phasen in denen gar nichts klappt. Profispieler sind in der Lage solche Phasen allein durch ihr Können zu überbrücken, was aber nicht heißt dass sie jedes Spiel gewinnen. Ich habe auch schon Profis gegen weitaus schwächere Gegner verlieren sehen. Den Eindruck dass es Momentum gibt,oder eben verschiedene Versionen FIFA bekommt man durch verschiedene Faktoren. Da spielt sicherlich die Psyche, Tagesform, Stärke des Gegners und das Spiel selbst mit rein. Das Spiel spielt sich nicht immer gleich. Da sind sich, glaube ich, alle einig. Hinzu kommt, dass soclhe Dinge wie Tore aus weiter Entfernung trotz Unterlegenheit oder vergebene Chancen im Minutentakt trotz Überlegenheit dazu führen das Spiel realistischer zu machen. Wenn bestimmte Spielzüge oder Schüsse immer zum Erfolg führen würden, wären wir wieder bei PES 6. Da waren Schüsse aus bestimmten Winkeln mit einer bestimmten Schussstärke immer drin. Das wäre doch langweilig, oder? Das ist meine Meinung zum Thema.
18.09.2017, 20:20  

Beitrag #175

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 4.202
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 4.202
Beiträge: 4.202
Zitat:
Zitat von Hanseat231277
لا أفهم مشاركتك

So ungefähr list sich das für mich. Ein kleiner Tipp! Wenn du hier rumstressen willst, such dir doch bitten ein anderes Forum. Wir sind alle recht stolz darauf, dass der Zusammenhalt hier dazu geführt hat, dass Störenfriede entweder geläutert worden sind oder sich verdückt haben. Ansonsten sind hier Neulinge sehr willkommen.

---------- Beitrag aktualisiert am 18.09.2017 um 14:17 Uhr ----------

Zum Thema. Ich bin weder der Meinung dass es verschiedene Versionen FIFA 17 gibt, noch denke ich dass bestimmte Personengruppen gezielt benachteiligt werden. Diese Spiel unterläuft Phasen. Phasen in denen mehr klappt als sonst und Phasen in denen gar nichts klappt. Profispieler sind in der Lage solche Phasen allein durch ihr Können zu überbrücken, was aber nicht heißt dass sie jedes Spiel gewinnen. Ich habe auch schon Profis gegen weitaus schwächere Gegner verlieren sehen. Den Eindruck dass es Momentum gibt,oder eben verschiedene Versionen FIFA bekommt man durch verschiedene Faktoren. Da spielt sicherlich die Psyche, Tagesform, Stärke des Gegners und das Spiel selbst mit rein. Das Spiel spielt sich nicht immer gleich. Da sind sich, glaube ich, alle einig. Hinzu kommt, dass soclhe Dinge wie Tore aus weiter Entfernung trotz Unterlegenheit oder vergebene Chancen im Minutentakt trotz Überlegenheit dazu führen das Spiel realistischer zu machen. Wenn bestimmte Spielzüge oder Schüsse immer zum Erfolg führen würden, wären wir wieder bei PES 6. Da waren Schüsse aus bestimmten Winkeln mit einer bestimmten Schussstärke immer drin. Das wäre doch langweilig, oder? Das ist meine Meinung zum Thema.
Kann ich nur in Teilen zustimmen.

Nehmen wir mal den "realen" Fussball. Da bekommt ja auch eine Hoffnungslos unterlegene Mannschaft nicht einfach einen "Boost" damit es gerechter wird. Das es das gibt, sehe ich als Tatsache, einfach weil ich es schon so oft erlebt habe.

Das es nicht zwei Versionen von Fifa ist da schon wieder was anderes.

Ich hatte schon mal meine Theorie dazu abgegeben, dass ich glaube, dass es im Hintergrund einfach Systeme gibt, die regulieren, dass in den Ligen eine bestimmte Anzahl von Spielern ist, so dass insebsondere Liga 1 (alleine schon wegen der direkten WL Quali und der Münzen) eben nicht "geflutet" wird. Das löst natürlich einen Effekt nach unten aus.

EA hat sicher kein Interesse, dass die WL voll ist und statt Packs zu verkaufen eben diese dort gewonnen werden.

Ebenso ist für mich klar, dass der Transfermarkt automatisch reguliert und beeinflusst wird.
18.09.2017, 20:53  

Beitrag #176

Zappel88s Avatar
Zappel88
Beiträge: 2.545
Zappel88s Avatar
Zappel88
Beiträge: 2.545
Beiträge: 2.545
Ich fühle mich immer regelrecht beleidigt wenn ich sowas lese.als ob ich in liga eins wäre weil ea mich nicht in den topf gepackt hat der mit Ungerechtigkeit geflutet wird.die ganzen Leute hier im forum in der wl gut abschneiden sind nicht umsonst diejenigen die uns auch in den Turnieren abschießen
18.09.2017, 22:42  

Beitrag #177

makanters Avatar
makanter
Beiträge: 194
makanters Avatar
makanter
Beiträge: 194
Beiträge: 194
Zitat:
Zitat von flintwest
EA hat sicher kein Interesse, dass die WL voll ist und statt Packs zu verkaufen eben diese dort gewonnen werden.
Nein? Wie erklärst du dir dann, dass es in den letzten Monaten sogar möglich war, per Formular in die WL zu kommen, wo nur geprüft wurde, ob du ne positive Bilanz hast? Das ist beinahe schon lachhaft und war gerade in den ersten WL-Spielen dann auch oft zu merken, dass man gegen Gegner antritt, die eigentlich in der WL nichts zu suchen haben (bis dann das Elo-System irgendwann eingreift und dir stärkere Gegner mit ähnlicher Bilanz vorsetzt). Und auch die Packs... war mMn noch nie so easy über Packs an krasse TOTS Spieler zu kommen dieses Jahr, ohne Echtgeld oder Coins zu investieren. Etliche einfache SBCs, Daily Knockout Turniere mit einem TOTS Spieler als Gewinn etc.
18.09.2017, 22:57  

Beitrag #178

Zappel88s Avatar
Zappel88
Beiträge: 2.545
Zappel88s Avatar
Zappel88
Beiträge: 2.545
Beiträge: 2.545
Und ich glaube das momentum das elo System ist. z.b gegen jaap habe ich mir nur drei chancen rausspielen können. 1gg1 und tw hält und alu war dabei. Wir waren in diesem Spiel auf Augenhöhe. Man könnte es auf momentum schieben .aber fast jeder hat in jedem Spiel solche Situationen nur das man sich gegen schlechtere spieler noch mehr chancen rausspielt und die dinger macht.solche sachen passieren halt aber zu 90% gewinnt der bessere und wer das nicht einsehen möchte belügt sich meiner Meinung nach selbst und überschätzt seine Fähigkeiten
19.09.2017, 08:55  

Beitrag #179

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 4.202
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 4.202
Beiträge: 4.202
Zitat:
Zitat von Zappel88
Ich fühle mich immer regelrecht beleidigt wenn ich sowas lese.als ob ich in liga eins wäre weil ea mich nicht in den topf gepackt hat der mit Ungerechtigkeit geflutet wird.die ganzen Leute hier im forum in der wl gut abschneiden sind nicht umsonst diejenigen die uns auch in den Turnieren abschießen
Dann fühl dich beleidigt, warum auch immer. Zumal mein Post eher das Gegenteil besagt von dem was du verstehen willst.

Wenn du dir die Mühe machst das richtig zu lesen, wirst du erkennen, dass ich damit meinte, dass in Liga eins zu spielen nichts mit Glück zu tun hat, sondern das Gegenteil (wer trotz Wiedrigkeiten dort ist, wird es in der Regel auch verdient haben).

Ich glaube aber, dass die Ligen im Laufe der Zeit (und Spielerfahrung der Spieler) eben nach oben voller werden (und unten weniger nachkommt, was wohl auch logisch ist).

Entsprechend müsste sich das dann auch in einer deutlichen Steigerung der Liga 1 Spieler deutlich machen und genau da setzt meine Theorie eben an.

Ich denke wir sind uns einig, dass:

-EA die User völlig egal sind im Normalfall, so lange Sie fleissig zahlen
-EA keinerlei soziale Interessen verfolgt und ergo das Maximum an Gewinn erzielen will (völlig legitim)
-EA aus oben genannten Gründen natürlich alles dahingehend steuert, dass möglichst viele Packs gekauft werden.

Das mit der WL quali übers Formular, hat meines Wissens auch nur bestimmt oft geklappt unter eben bestimmten Umständen, da ich es nicht genutzt habe, kann ich da aber wenig zu sagen.

Das es "einfach" ist ohne Echtgeld eine besonders gute Truppe zu bekommen sehe ich auch nicht so. Das mag zutreffen wenn man eine Anzahl X an Zeit in Fifa investiert (unter Anderem Trading). Das ist dann aber nicht "einfach" sondern ein hohes Maß an Investition, die den Durchschnitsspieler nicht betrifft der auch öfter mal einige Tage nicht spielt.

Was du glaube ich generell falsch verstehst, ist, dass du denkst ich meine das ein Top 100 Spieler bzw. ein Elite 1 Spieler der das regelmäßig schafft das mit Glück tut. Warum auch immer du das so verstehen willst, ich sage es gerne noch einmal deutlich, dass ist natürlich nicht der Fall!
19.09.2017, 09:10  

Beitrag #180

Skuderians Avatar
Skuderian
Beiträge: 1.074
Skuderians Avatar
Skuderian
Beiträge: 1.074
Beiträge: 1.074
Ich möchte die Aussagen von Zappel unterstreichen und ein bißchen ergänzen. Was ich mittlerweile in vielen Spielen subjektiv feststellen konnte ist, dass unmittelbar nach dem Anstoss (vor allem nach einem Gegentor) die anstossende Mannschaft einen Boost bekommt. Meiner Beobachtung nach sind auch die Verteidiger in den Nachspielzeiten deutlich schlechter und die Angreifer besser als im sonstigen Spiel. Ich helfe mir in beiden Situationen oft mit einem (taktischen) Foul und umgehe so die Spielmechanik. Beim Ansehen von diversen hochklassigen Spielen (FWIC etc.) ist mir das nämlich stark aufgefallen. Seitdem konnte ich die Gegentreffer in diesen Spielsituationen deutlich reduzieren. Mit der Masse meiner Spieler habe ich mittlerweile an die 300 Spiele in Wettbewerbssituationen hinter mir, eine "Tagesform" existiert meiner Meinung nach definitv (Composure?). Gefühlt hat beispielsweise mein Butland Futtie in 10 Spielen eine überragende und eine katastrophale Leistung dabei, der Rest entspricht seinen Werten. Ich finde so eine Streuung völlig normal und auch in Ordnung. Kommt jetzt noch das Elorating dazu, kann das schonmal zu einigem Frust führen, wenn es ein paar (unglückliche) Niederlagen in Folge gibt. Sehr gute Spieler (und nicht nur diejenigen die glauben es zu sein) sind übrigens in der Lage die Schwachstellen der gegnerischen Spieler beinhart auszunutzen, was oft den Unterschied zu bloß guten ausmacht. Um wieder auf meinen Butland zurückzukommen. Wenn man weiß wo seine Schwächen liegen und das auf Grund der eigenen Stärke ausnutzen kann, dann wirkt er wie ein Fliegenfänger, obwohl er ein richtig guter Keeper ist. Auf meinem Niveau (Gold 3) spielt das nicht so eine Rolle, aber gerade bei den Turnieren mit Leuten hier aus dem Forum bzw. bei Testspielen gegen sehr starke Spieler, fällt das extrem auf. Diese Suderei über ein mögliches Momentum tritt aus meiner Sicht auch besonders bei Leuten auf die Gold/Eliteniveau haben, aber für die Top 100 zu schlecht sind. Darunter fällt es nicht auf und darüber kann man es "überspielen".
Allgemein finde ich leichte Schwankungen auch in Ordnung, gibt es ja auch in der Realität siehe Hoffenheim-Bayern vor zwei Wochen. Überraschungen sind ja auch das Salz in der Suppe finde ich persönlich.
Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 17 > Ultimate Team FIFA Mystery - Der FUT
Verschwörungsthread
FIFA Mystery - Der FUT Verschwörungsthread