Benutzer: 46.047
Themen: 30.083
Beiträge: 966.682
Benutzer online: 0
Gäste online: 68
Gesamt online: 68
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
12.08.2020, 06:38  

Beitrag #1

Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 5.949
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 5.949
Beiträge: 5.949
Hier könnt ihr euch über die Ankündigungen zu FIFA 21 austauschen.
12.08.2020, 07:47  

Beitrag #2

Shakesbeers Avatar
Shakesbeer
Beiträge: 451
Shakesbeers Avatar
Shakesbeer
Beiträge: 451
Beiträge: 451
Ich freue mich schon....auf das abusen dieses Feauters.

12.08.2020, 08:40  

Beitrag #3

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 2.717
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 2.717
Beiträge: 2.717
Zitat:
Zitat von Shakesbeer
Ich freue mich schon....auf das abusen dieses Feauters.

Das sieht leider so aus, als würde es spätestens mit dem 2. Patch entschärft werden müssen, was dann zur Folge hat, dass dadurch 3 neue Dinge entstehen, die das Spiel beschissener machen.

Das ist so ein wenig La Croquetta Fifa 19 auf Steroiden.
12.08.2020, 09:07  

Beitrag #4

PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 2.035
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 2.035
Beiträge: 2.035
Also ich freue mich auch auf den neuen Teil. Seit Januar nicht mehr gespielt und ich hab einfach wieder Bock Zufrieden

Viel wissen wir ja bisher nicht aber so ein paar Sachen sind mir zumindest hängen geblieben.

Wichtige Pro-Argumente:
-Coop in UT ist ein Feature auf das ich schon lange sehnlichst gewartet habe. Ich hätte mir noch gewünscht, dass dies auch für die WL geht da der Schwitzermodus für mich sonst unattraktiv ist. Von den schlechten Belohnungen mal ganz abgesehen.

-Kein Teamfitness/Trainingskarten mehr. Eigentlich nur positive zu sehen aber es gibt einen großen Kritikpunkt der mit dieser Geschichte zusammen hängt aber dazu später mehr bei den Contras.

Nebensächliche Pro-Argumente:
-Neues Stadion. Ganz nettes Gimik, dass man jetzt auch ein bisschen am Stadion rumbasteln kann. Da es jedoch keinerlei Auswirkung auf das "Einkommen" hat ist es zwar ganz Nett aber nach 3 Wochen juckt das niemanden mehr.

-Noch mehr Icons. Sehe ich deshalb als positiv an, da nun auch für "Wenig-Zocker" die Möglichkeit eine Icone zu kaufen realistischer wird. Ich finde es gut wenn in einem virtuellen Spiel aus dem niemand einen Vorteil im Real-Life ziehen kann, jeder die Möglichkeit hat jeden Spieler zu spielen. "Build your Ultimate-Team" soll ja nicht nur ein Slogan sein sondern eigentlich auch die Realität.

-Kürzer Sequenzen nach Toren/Freistößen etc. Mir eigentlich egal, da ich jede Unterbrechung immer zum trinken etc nutze und demzufolge mich Unterbrechungen nie wirklich gestört haben. Da es aber viele andere Leute aus welchen Gründen auch immer triggert empfinde ich die Änderung durchaus als Positiv.

So nun zu den Kritikpunkten.

Wichtige Contra-Argumente:
- Abschaffung von Teamfitness
Ja richtig ich führe TF unter Pro und Contra, denn oberflächlich betrachtet, ist es natürlich toll, dass TF und diese unsinnigen Trainingskarten abgeschafft wurden aber gerade bei TF ist das eher ein Messer im Rücken mit einer Schleife dran.

Denn was bedeutet die Abschaffung von TF im Detail ?

Es wurde entfernt somit sind die Sachen auch aus den Packs werden aber Ersetzt durch Stadion-Items.

Was aber viel einschneidender ist, für mich als jemand der wenig zockt aber viele Club-Management macht ist es ein Horror.

Denn mein, und von vielen anderen, Anfang in ein Fifa-Jahr war die BPM (Bronze-Pack-Methode). Diese ziehe ich sogar das ganze Jahr durch.

Wodurch funktioniert diese Methode ?

Bronze PAcks aufmachen, durch TF und normale Fitness-Karten die Packs-Kosten rausholen und mit dem Rest den Club auffüllen oder eben die doppelten Verkaufen oder einschmelzen in die Bronze-Upgrade-SBC.

Da nun jedoch kein Fitness mehr existiert und die Stadion-Items wohl kaum 1K Coins bringen ist diese Methode so gut wie Tod.

Also erfolgreich eine weitere Möglichkeit ohne Geldeinsatz Coins zu generieren abgeschafft und alle Welt jubelt darüber.

Ich sehe da eher ein Trojanisches Pferd.

-Noch mehr Ausrichtung auf dribbeln. Ich mein ich nutze viele Skills, also sollte das kein Problem für mich sein und eher Positiv sein, aber ich denke da auch an meine Fifa-Gefährten hier im Forum oder allgemein an Leute die mit dribbeln nichts anfangen können. Die müssen nun noch mehr in bessere Spieler investieren um diesen Nachteil auszugleichen.

Wie kommen Sie an diese Spieler ? Ihr wisst worauf ich hinaus will Zwinkern

-Weiterhin keinen Modus wo man einfach mal "chillen" kann und es nicht darum geht der Master of the Universe zu sein. Sowas wie die Turniere früher. Einfach mal Teams ausprobieren ohne den Nachteil zu haben, dass in DIV 3 jeder um sein Leben spielt, ein Traum wäre es. Aber ich verstehe schon warum EA dies so praktiziert, denn wodurch wird jemand mehr motiviert Geld in sein Team zu stecken ? Richtig indem es nur Modis gibt in denen es um etwas geht. Je kompetitiver umso besser.

Für mich die falsche Richtung und deshalb auch ein Kritikpunkt.

Nebensächliche Contras:

- Findet jemand das neue Menü schön ?
Also ich finde die Farbkombination Augenkrebsförderlich und im allgemeinen sehe ich auch nur ein etwas aufgefrischtes Fifa 20-Menü.

Was ich mir dort wünschen würde ? Ein sachlich schlichtes Menü wie frühere PES-Teile. Dieses Megahippe Stylo-Menü is einfach nix für mich.

Es gibt noch andere Pro- und Contra-Punkte aber da muss ich erst mehr vom Spiel sehen um mir eine Meinung zu bilden.

Bin gespannt was ihr so dazu zu sagen habt Zufrieden
12.08.2020, 09:19  

Beitrag #5

Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 5.949
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 5.949
Beiträge: 5.949
Ich würde mich jetzt noch nicht auf deine Contras festlegen. Sie sind zwar recht wahrscheinlich aber ich hoffe noch auf´s Beste.Die wegfallenden TF-Karten sehe ich eher positiv. War es jetzt so, dass man ca. alle 2 Spiele TF einsetzen musste, hatte man quasi nichts von den Spieleinnahmen. Nahm man ca. 5-600 Coisn pro Spiel ein, musste man die Coins komplett für TF einsetzen. Ich hatte diese Karten immer im Verein. Aber es muss auch Leute geben, die diese Karten kaufen mussten. Sonst wäre der Preis nicht regelmäßig auf weit über 1000 Coins gestiegen.
12.08.2020, 09:27  

Beitrag #6

PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 2.035
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 2.035
Beiträge: 2.035
Zitat:
Zitat von Hanseat231277
Ich würde mich jetzt noch nicht auf deine Contras festlegen. Sie sind zwar recht wahrscheinlich aber ich hoffe noch auf´s Beste.Die wegfallenden TF-Karten sehe ich eher positiv. War es jetzt so, dass man ca. alle 2 Spiele TF einsetzen musste, hatte man quasi nichts von den Spieleinnahmen. Nahm man ca. 5-600 Coisn pro Spiel ein, musste man die Coins komplett für TF einsetzen. Ich hatte diese Karten immer im Verein. Aber es muss auch Leute geben, die diese Karten kaufen mussten. Sonst wäre der Preis nicht regelmäßig auf weit über 1000 Coins gestiegen.
Stimme ich dir teilweise zu. Aber hier wird doch auch immer argumentiert, dass es ja nicht "meine" Schuld ist wenn jemand nicht tradet oder viel Zeit in das Spiel investiert um sich Coins zu erwirtschaften.

Ich zum Beispiel hab die BPM-Methode immer durchgeführt und konnte dies durch die TF finanzieren und dabei sind soviele TF angefallen, dass ich selbst jetzt noch im Verein knapp 200 Bronze TF habe.

Nie hab ich auch nur einen Coin dafür ausgeben müssen.

Muss ich jetzt auch nicht aber es fällt halt eine essentielle Einnahmequelle weg die mich vom Pointskauf abhalten konnte.

Demzufolge für mich also eher ein Contra als ein Pro. Außer natürlich das Bronze-Tifo wird die Einnahmen kompensieren. Ich halte dies für äußerst unwahrscheinlich ...
12.08.2020, 09:31  

Beitrag #7

Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 5.949
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 5.949
Beiträge: 5.949
Für sich ist das dann Mist, für mich auch, weil ich durch TF-Trading eine ganze Weile gut Coins gemacht habe. Aber ich würde mal die These in den Raum stellen, dass die Anzahl derjenigen die das als Vorteil sehen, größer ist. Für mich ist ein großer Vorteil die Zeitersparnis. Teamfitness ist ja schnell angewendet. Aber die nonrare-Karten sind schon nervig.
12.08.2020, 09:36  

Beitrag #8

Pseudo80s Avatar
Pseudo80
Beiträge: 687
Pseudo80s Avatar
Pseudo80
Beiträge: 687
Beiträge: 687
Ich würde auch erstmal abwarten, was uns EA dann alles auftischen wird.
Vielleicht gibt es dafür jetzt Stadion-Kapazität-Karten, womit man einen Coinboost erhält, oder man kann jetzt Frisuren für Spieler erwerben, die Einfluß auf die Werte haben, Irokesenfrisur z.B. einen Boost auf Pace, weil man dadurch Windschnittiger ist, oder so ne richtige Matte auf der Birne, dadurch dann Boost auf Sprungkraft oder sowas ähnliches.

EA ist doch alles zuzutrauen, oder die TF werden nach dem 1. Update wieder implementiert, da der Aufschrei doch zu groß wird.
12.08.2020, 09:39  

Beitrag #9

PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 2.035
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 2.035
Beiträge: 2.035
Zitat:
Zitat von Hanseat231277
Für sich ist das dann Mist, für mich auch, weil ich durch TF-Trading eine ganze Weile gut Coins gemacht habe. Aber ich würde mal die These in den Raum stellen, dass die Anzahl derjenigen die das als Vorteil sehen, größer ist. Für mich ist ein großer Vorteil die Zeitersparnis. Teamfitness ist ja schnell angewendet. Aber die nonrare-Karten sind schon nervig.
Und das kann ich total nachvollziehen. Einer meiner besten Freunde (liest hier auch mit und kann ja mal seine Sicht hierzu schreiben Zwinkern ) spielt ja auch Fifa. Da wandert der ein oder andere Hunni schon rein. Der hat sich nie dafür interessiert wie die BPM-Methode geht und hatte somit nichts mit "RTG" zu tun.

Ich kann mir vorstellen, dass für Ihn die Entfernung von TF eher ein großer PRO-Punkt ist.

So ist das halt für jeden anders.
12.08.2020, 09:53  

Beitrag #10

Pseudo80s Avatar
Pseudo80
Beiträge: 687
Pseudo80s Avatar
Pseudo80
Beiträge: 687
Beiträge: 687
Zitat:
Zitat von PaLiT
Und das kann ich total nachvollziehen. Einer meiner besten Freunde (liest hier auch mit und kann ja mal seine Sicht hierzu schreiben Zwinkern ) spielt ja auch Fifa. Da wandert der ein oder andere Hunni schon rein. Der hat sich nie dafür interessiert wie die BPM-Methode geht und hatte somit nichts mit "RTG" zu tun.

Ich kann mir vorstellen, dass für Ihn die Entfernung von TF eher ein großer PRO-Punkt ist.

So ist das halt für jeden anders.
Finde es ehrlich gesagt ziemlich egal ob TF jetzt noch gibt oder nicht, da ich weder trade noch BPM oder ähnliches mache hat das für mich nicht wirklich eine Auswirkung, da ich auch eher der Sammlerfraktion angehöre bunkere ich ja eh fast alles im Verein und habe beim meisten eher ein Überangebot ( hatte ja selbst mal 2-3 Shadow und Hunter auf Halde ).

Ich denke ea wird schon wieder irgendwas einführen, was die TF ersetzen wird, damit auf dem TM mit "Kleingeld" hantieren kann.
Antwort
Home > FIFA 21 > Allgemeine Diskussionen FIFA 21 Nach dem Spiel
ist vor dem Spiel
FIFA 21 Nach dem Spiel ist vor dem Spiel