Benutzer: 43.804
Themen: 29.603
Beiträge: 907.293
Benutzer online: 16
Gäste online: 301
Gesamt online: 317
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
29.05.2016, 11:32   #81
Tobi2694s Avatar
Tobi2694
Beiträge: 5.145
Tobi2694s Avatar
Tobi2694
Beiträge: 5.145
Beiträge: 5.145
Aber es haben doch alle Real Madrid Spieler nach links geschossen. Einmal hätte er es doch riskieren können, dahin zu gehen.
30.05.2016, 00:14   #82
MrMoles Avatar
MrMole
Beiträge: 6.519
MrMoles Avatar
MrMole
Beiträge: 6.519
Beiträge: 6.519
Ich finde, man kann Oblak keinen Vorwurf machen. Die Elfmeter von Real waren einfach allesamt bockstark geschossen, da hätte er eine Mordsparade auspacken müssen, um mal einen zu halten. Anders als beispielsweise im Pokalfinale, wo Dortmund einfach mal völlig versagt hat, kann man aber auch generell Atletico nicht einen richtigen Vorwurf machen. Ist einfach scheiße gelaufen Lachen
30.05.2016, 11:51   #83
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
Beiträge: 24.693
Zitat:
Zitat von marin10_
Glaube an ein erneutes derbi madrileño
Zitat:
Zitat von marin10_
Sollte Reals Abwehr stabil stehen bei Atleticos Kontern, dann sollten sie das irgendwie wuppen.

Hoffe auf Real und ein ähnlich spannendes, wie auch dramatisches Finale
Beides stimmte eigentlich Lachen
31.05.2016, 12:21   #84
FIFA 10 Fans Avatar
FIFA 10 Fan
Beiträge: 259
FIFA 10 Fans Avatar
FIFA 10 Fan
Beiträge: 259
Beiträge: 259
Atletico hat eigentlich nichts falsch gemacht. Auch der letzte verschossene Elfer war nicht so schlecht geschossen. Der Schütze (Juanfran?) hatte einfach nur Pech. Der Schuss war etwas zu platziert und ist halt an den Pfosten statt ins Tor gegangen.

Atletico hätte den Titel echt verdient gehabt. Real hat die CL ja schon so oft (11 mal) gewonnen und seit 2014 jetzt zum zweiten Mal schon. Atletico ist echt ein Vorbild für Einsatz und dass man nie aufgeben darf. Selbst nach dem verschossenen Elfmeter von Griezmann in der zweiten Hälfte haben sie nicht aufgegeben. Das verdient Respekt.
31.05.2016, 12:32   #85
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
Beiträge: 24.693
Atletico hat nichts falsch gemacht, bis auf die Tatsache, dass man in der 1. HZ nichts gemacht hat
31.05.2016, 19:43   #86
HSV Dinos Avatar
HSV Dino
Beiträge: 421
HSV Dinos Avatar
HSV Dino
Beiträge: 421
Beiträge: 421
Zitat:
Zitat von marin10_
Atletico hat nichts falsch gemacht, bis auf die Tatsache, dass man in der 1. HZ nichts gemacht hat
Simeone hat einiges richtig gemacht, indem er sich zum Beispiel die Wechsel für später aufgespart hat. Zidane hat schon sehr früh seine Wechsel durchgeführt und das waren eher defensive Wechsel um das 1:0 irgendwie über die Zeit zu bringen. Das hätte mächtig schief gehen können. Bale hat am Schluss nur noch gehumpelt mit seinem Krampf und Real konnte nicht mehr wechseln. Also Real hatte schon Glück, dass sie am Ende trotz dieser taktischen Fehler noch gewonnen haben.
01.06.2016, 15:55   #87
Gregors Avatar
Gregor
Beiträge: 65
Gregors Avatar
Gregor
Beiträge: 65
Beiträge: 65
So wie ich Real einschätze, erwarten sie nächstes Jahr die Titelverteidigung und/oder die Meisterschaft in der Liga. Sonst gehts Zidane wie Ancelotti und er wird ein Jahr nach dem CL-Sieg gleich wieder gefeuert.
Antwort
Besucher kamen mit diesen Begriffen auf unsere Seitezu uns:
2015/16, 2015/2016, champions league, uefa, uefa champions league
Home > Weitere Themen > Fußball UEFA Champions League 2015/16 UEFA Champions League 2015/16
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO