Benutzer: 45.613
Themen: 29.877
Beiträge: 941.126
Benutzer online: 0
Gäste online: 170
Gesamt online: 170
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
15.07.2013, 00:24   #6031
Kahn-Titans Avatar
Kahn-Titan
Beiträge: 9.217
Kahn-Titans Avatar
Kahn-Titan
Beiträge: 9.217
Beiträge: 9.217
Zitat:
Zitat von fcb-fan-1995
Dass Robben wsl kaum Einsätze mehr bekommt? Das IST ne absolute Sauerei.
und woher genau ist deine Quelle?

---------- Beitrag aktualisiert am 15.07.2013 um 00:25 Uhr ----------

Zitat:
Zitat von marin10_
ojemine...

Moyes bekommt Geld zur Verfügung
Kann Spieler wie baines, Bale oder CR kaufen
Wäre der oberhammer
aber wahrscheinlich nur max 2 davon
jep,habe gelesen das er einen Toptransfer bis 80 Mil stemmen darf
15.07.2013, 00:31   #6032
fcb-fan-1995s Avatar
fcb-fan-1995
Beiträge: 16.218
fcb-fan-1995s Avatar
fcb-fan-1995
Beiträge: 16.218
Beiträge: 16.218
Die Quelle nennt sich allgemein Logik. Wann soll Robben wieviel spielen? Shaqiri spielte immer klasse, hat (keinesfalls Stammplatz aber wenigstens) einige Einsätze definitiv verdient und die werden Ihn auch fördern.. Müller ist für mich der beste deutsche Spieler momentan zusammen mit Götze, beide stehen bei uns unter Vertrag... Ribéry ist einer der besten Spieler der ganzen Welt und hat sogar noch Chancen auf den Titel des Weltfußballers und ich glaube nicht, dass man Kroos gänzlich ohne Einsätze lassen sollte.. Auch Thiago ist ein Spieler zwischen Offensive und Defensive und wird Robben zwar nicht direkt im Weg stehen, fördert aber den allgemeinen Konkurrenzkampf und den Platzmangel.. Und von Hojberg erwartet man auch 1-2 Spiele angesichts des Riesen-Potenzials, welches er zu haben scheint.
15.07.2013, 00:44   #6033
Kahn-Titans Avatar
Kahn-Titan
Beiträge: 9.217
Kahn-Titans Avatar
Kahn-Titan
Beiträge: 9.217
Beiträge: 9.217
Zitat:
Zitat von fcb-fan-1995
Die Quelle nennt sich allgemein Logik. Wann soll Robben wieviel spielen? Shaqiri spielte immer klasse, hat (keinesfalls Stammplatz aber wenigstens) einige Einsätze definitiv verdient und die werden Ihn auch fördern.. Müller ist für mich der beste deutsche Spieler momentan zusammen mit Götze, beide stehen bei uns unter Vertrag... Ribéry ist einer der besten Spieler der ganzen Welt und hat sogar noch Chancen auf den Titel des Weltfußballers und ich glaube nicht, dass man Kroos gänzlich ohne Einsätze lassen sollte.. Auch Thiago ist ein Spieler zwischen Offensive und Defensive und wird Robben zwar nicht direkt im Weg stehen, fördert aber den allgemeinen Konkurrenzkampf und den Platzmangel.. Und von Hojberg erwartet man auch 1-2 Spiele angesichts des Riesen-Potenzials, welches er zu haben scheint.
und was genau hat sich jetzt für Robben verändert? Ich kann nichts erkennen? Es wird rechts genauso wieder zum Duell kommen zwischen Müller und Robben wie letztes Jahr. Und wo genau ist jetzt das Problem? Will man jetzt einen freifahtsschein für Robben,oder wie soll ich das verstehen? Soll Robben der einzige sein der keinen Konkurrent hat? Es ist genau wieder das selbe duell wie letzte Saison,eben Müller gegen Robben.

Und eines sollte man auch nicht vergessen: Hätte sich letzte Saison nicht Kroos gegen Juve verletzt, wäre für Robben die Saison gelaufen gewesen,Müller hatte ihn verdrängt,und Heynckes hatte ja angedeutet,das er nicht mehr wechseln wird. Aber dadurch musste Müller auf die 10 und Robben kam rein..

Also haben die beiden Transfers von Götze und Thiago eigentlich nicht viel mit Robben zu tun
15.07.2013, 00:59   #6034
FCB-FOREVERs Avatar
FCB-FOREVER
Beiträge: 6.855
FCB-FOREVERs Avatar
FCB-FOREVER
Beiträge: 6.855
Beiträge: 6.855
So sieht es aus, aber irgendwie verstehen wir das wohl falsch...
15.07.2013, 01:15   #6035
Kahn-Titans Avatar
Kahn-Titan
Beiträge: 9.217
Kahn-Titans Avatar
Kahn-Titan
Beiträge: 9.217
Beiträge: 9.217
nein es ist ja so,das man da schon geteilter meinung sein kann oder darf. Das ist für mich kein problem. Und auch der Thiago Transfer hat mich absolut überrascht. Mich nervt eigentlich nur,das diese Transfers immer nur auf Robben bezogen werden,und das ist einfach falsch. Zudem sollte einfach auch der Leistungsgedanke im vordergrund stehen,und der bessere setzt sich durch. Und wenn Robben die Leistung der letzten CL Spiel bringt,dann wird er auch sicherlich Spielen. Aber gleich alles verteufeln kann ich einfach nicht nachvollziehen...
15.07.2013, 15:39   #6036
LOLLANDs Avatar
LOLLAND
Beiträge: 3.947
LOLLANDs Avatar
LOLLAND
Beiträge: 3.947
Beiträge: 3.947
Zitat:
Zitat von FCB-FOREVER
Wir sind wohl die einzigen bayernfans die sich freuen, wie bei GötzeZahnlücke irgendwas machen wir falsch...Freudig überrascht vll sollten wir stillstand betreiben und unseren eingesessenen Spieler wie Robben tatkräftig unterstützen anstatt uns das deutsche Toptalent und warsch spanische Toptalent zu angeln, ist ja schon ne frechheit das verdiente spieler rotieren sollen...Lachflash

Sorry der musste jetzt mal seinDaumen hoch
Was ihr falsch macht?
Ihr seht alles durch die riesengroße Rosarotenbrille...
Wieso gibt man soviel Geld aus, wenn man in der Hinterhand Talente hat und einen Trainer geholt hat der dafür bekannt ist aus Talenten gestandene Spieler zu machen!? Außerdem ist der Kader einfach zu überfüllt. Mitlerweile sind es 28 (!) Spieler die einen Profivertrag hatten. Heynckes hatte mal gesagt, dass maximal 25 Spieler passen und das hat man letzte Saison gesehen, dass das passt. Ein Transfer für die Defensive hätte gereicht und den haben wir mit Kirchhof. Vorne waren wir wieso schon in jedem Spiel für Tore gut.
15.07.2013, 15:54   #6037
Kahn-Titans Avatar
Kahn-Titan
Beiträge: 9.217
Kahn-Titans Avatar
Kahn-Titan
Beiträge: 9.217
Beiträge: 9.217
Zitat:
Zitat von LOLLAND
Was ihr falsch macht?
Ihr seht alles durch die riesengroße Rosarotenbrille...
Wieso gibt man soviel Geld aus, wenn man in der Hinterhand Talente hat und einen Trainer geholt hat der dafür bekannt ist aus Talenten gestandene Spieler zu machen!? Außerdem ist der Kader einfach zu überfüllt. Mitlerweile sind es 28 (!) Spieler die einen Profivertrag hatten. Heynckes hatte mal gesagt, dass maximal 25 Spieler passen und das hat man letzte Saison gesehen, dass das passt. Ein Transfer für die Defensive hätte gereicht und den haben wir mit Kirchhof. Vorne waren wir wieso schon in jedem Spiel für Tore gut.
was denn genau ist die Rosarote Brille denn? Bloß weil wir nicht das naive denken von dir haben? 28 Mann wow,das ist ja ein Hammer...davon 3 Torhüter,davon 4 nachwuchsspieler....Wahnsinn!! Wenn die jungs ausgeliehen werden,dann haste noch 24 Mann,davon 3 Torhüter Ich weiss nicht was das problem ist. Gomez und Tymo sind gegangen,dafür Götze ,Thiago und Kirchhoff gekommen,wieso ist das jetzt ein Riesenunterschied zur letzten Saison? Du hast deine Meinung,was absolut ok ist,was ich auch respektiere,aber das was da von manchen(auch von dir) kommt,ist doch jetzt schon ein niedermachen,bevor die Saison begonnen hat,die Transferperiode läuft nach sehr lange,also,erst mal abwarten,was bis dahin noch passiert. Du siehst es eben so,und ich komplett anderst. Was dabei heraus kommt,werden wir in einem dreiviertel Jahr sehen. Aber wie man bereits jetzt schon gegen die neuzugänge schiesst,finde ich nicht die feine art..die bekommen ja bei euch keine richtige chance,schon bevor die Saison los geht,ganz großes KinoDaumen hoch

und dann noch etwas,dann habe ich lieber eine Riesen große Fanbrille auf,als wenn ich alles schon vorher schlecht rede...
15.07.2013, 16:05   #6038
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.128
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.128
Beiträge: 21.128
Wie ich schon im anderen Thread sagte, man kann den Transfer so oder so sehen. Aber auf Grund der doch sehr speziellen Ausstiegsklausel war Thiago natürlich ein sehr interessanter Spieler, der zugleich auch einiges an Potential besitzt, das man da dann durchaus einen Transfer tätigt ist durchaus nachvollziehbar, zumindest wenn man wie Bayern die nötigen Bargeldreserven hat.
Und über die Kadergröße kann man sicherlich diskutieren, da sind aber andere Vereine nichts besser und wie Michael schon sagte, da die Transferperiode noch gut 7 Wochen geht, sollte man erstmal abwarten was es noch für mögliche Abgänge oder Ausleihen gibt. Denn erst zu Ende der Periode sollte man über die Kadergröße urteilen und nicht jetzt schon. Denn gerade bei den Talenten sind Ausliehen eine Überlegung wert, damit die erstmal in anderen Teams Profiliga Erafahrung sammeln können. Schließlich ist bei der Dichte des FCB kaders ein durchsetzen für diese eher schwierig oder zumindest auf möglichst viel EInsatzzeit zu kommen um Erfahrung zu sammeln.
15.07.2013, 16:06   #6039
FCB-FOREVERs Avatar
FCB-FOREVER
Beiträge: 6.855
FCB-FOREVERs Avatar
FCB-FOREVER
Beiträge: 6.855
Beiträge: 6.855
Zitat:
Zitat von LOLLAND
Was ihr falsch macht?
Ihr seht alles durch die riesengroße Rosarotenbrille...
Wieso gibt man soviel Geld aus, wenn man in der Hinterhand Talente hat und einen Trainer geholt hat der dafür bekannt ist aus Talenten gestandene Spieler zu machen!? Außerdem ist der Kader einfach zu überfüllt. Mitlerweile sind es 28 (!) Spieler die einen Profivertrag hatten. Heynckes hatte mal gesagt, dass maximal 25 Spieler passen und das hat man letzte Saison gesehen, dass das passt. Ein Transfer für die Defensive hätte gereicht und den haben wir mit Kirchhof. Vorne waren wir wieso schon in jedem Spiel für Tore gut.
Also machen wir wieder eine TP ala Borowski und Butt, Stillstand ist bekanntlich eh das beste im profigeschäftDaumen hoch 28 mann ist eine gute mannschaftsstärke bei Peps system, wie kahn schon sagt wenn man alles abzieht TW usw ist die stärke perfekt. Und sollen wir unsern kompletten gewinn lieber versteuern und nix davon haben? Wer rastet der rostet, das war bisher immer so
15.07.2013, 16:07   #6040
Kahn-Titans Avatar
Kahn-Titan
Beiträge: 9.217
Kahn-Titans Avatar
Kahn-Titan
Beiträge: 9.217
Beiträge: 9.217
Zitat:
Zitat von apollox
Wie ich schon im anderen Thread sagte, man kann den Transfer so oder so sehen. Aber auf Grund der doch sehr speziellen Ausstiegsklausel war Thiago natürlich ein sehr interessanter Spieler, der zugleich auch einiges an Potential besitzt, das man da dann durchaus einen Transfer tätigt ist durchaus nachvollziehbar, zumindest wenn man wie Bayern die nötigen Bargeldreserven hat.
Und über die Kadergröße kann man sicherlich diskutieren, da sind aber andere Vereine nichts besser und wie Michael schon sagte, da die Transferperiode noch gut 7 Wochen geht, sollte man erstmal abwarten was es noch für mögliche Abgänge oder Ausleihen gibt. Denn erst zu Ende der Periode sollte man über die Kadergröße urteilen und nicht jetzt schon. Denn gerade bei den Talenten sind Ausliehen eine Überlegung wert, damit die erstmal in anderen Teams Profiliga Erafahrung sammeln können. Schließlich ist bei der Dichte des FCB kaders ein durchsetzen für diese eher schwierig oder zumindest auf möglichst viel EInsatzzeit zu kommen um Erfahrung zu sammeln.
ganz genau so ist es!Daumen hoch

und wie gesagt,man kann das unterschiedlich sehen,damit habe ich kein problem,aber alles schon vorher niedermachen,das muss nicht sein
Besucher kamen mit diesen Begriffen auf unsere Seitezu uns:
perfekt, transfer
Home > Weitere Themen > Fußball TRANSFERMARKT!! TRANSFERMARKT!!
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO