Benutzer: 45.449
Themen: 29.771
Beiträge: 935.690
Benutzer online: 0
Gäste online: 162
Gesamt online: 162
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
24.12.2018, 21:19   #1001
anbos Avatar
anbo
Beiträge: 813
anbos Avatar
anbo
Beiträge: 813
Beiträge: 813
Zitat:
Zitat von Nikolinho
Der Kurs fällt sicher nicht, "weil das Unternehmen nur an den Profit denkt".
Das habe ich so nicht gesagt und bitte um Vergebung, falls es so rüberkam.
Warum der Kurs schlussendlich fällt, weiß ich nicht. Im Endeffekt werden es wohl reduzierte Gewinnerwartungen sein. Der Kurs von dem wohl am besten vergleichbaren Unternehmen, nämlich Activison Blizzard Inc., ist ähnlich in Mitleidenschaft gezogen worden. Das würde ich jetzt aber nicht gleichsetzen mit "das Unternehmen trifft keine Schuld an dem Dilemma, vergleichbare Aktien fallen schließlich auch." Cool
Das hast du so nicht gesagt, ich habe deine Aussage verkürzt und den zweiten Teil weggelassen.
25.12.2018, 08:09   #1002
LOWFUTs Avatar
LOWFUT
Beiträge: 972
LOWFUTs Avatar
LOWFUT
Beiträge: 972
Beiträge: 972
Frohes Fest, Jungs und...okay Jungs!

So gern wir es auch hätten, hat der Kursverfall nichts, aber auch gar nichts mit Fifa zu tun. Ob die Zahlen von Fifa 19 überzeugen oder nicht, werden wir erst im nächsten Quartal erfahren und das auch nur, wenn EA es mitteilt. Der Kursverfall von EA Sports beruht zum einen -geringen- Teil auf dem Verzug bei Battlefield und der sehr starken zeitgleich (und nun vorher) erschienenen Konkurrenz, aber vor allem beruht der Verfall 2 (oder 3, weiß es gerade nicht) Absenkungen der Gewinnprognosen; zum einen auf das Quartal 4 und dann nochmal auf das Weihnachtsgeschäft bezogen. Letztere Prognose lag dann auch noch satte 200 Mio Dollar unter den Erwartungen der Analysten. Kling zuerst auch ganz böse, dieser Kursverfall auf die Hälfte des Aktienwertes - aber da EA schon lange und gut im Geschäft ist, darf man hier wohl eher davon ausgehen, dass sie den Markt einfach etwas abgekühlt haben, um den Gewinndruck in für sie angenehmere Bahnen zu lenken (und dann entsprechend zu überzeugen). Bei EA stehen mit Beginn 2019 zwei -Kracher an, Beginn der Microtransaktionen bei Battlefield und dann wird wohl relativ zeitnah "Anthem" vorgestellt, bei dem vielerorts erwartet wird, dass es ein großer Erfolg wird. Zudem hat EA in verschiedenen Clouddiensten steigende Erträge vorzuweisen. Zusammengefasst: EA geht es gut mit Aussicht auf Dollarwölkchen

Aber man sollte allgemein nicht alles in einen Topf werfen. Das Management von EA Sports CAN/US hat rein gar nichts mit FIFA und FUT zu tun und auch nicht mit dem Momentum, der Kundenbetreuung, Sanktionierung, Packluck oder sonstwas.

Nichts wird sich ändern! So, ich geh jetzt mal ins Bettchen und kuscheln mit an diese rotnäsige Rentier, das ich vorhin versehentlich überfahren habe

Ach so - da ja immer alles bezweifelt wird und dies und das bewiesen sein soll, gibt es hier auch noch ein Quelle für die gröbsten Infos. Bei Interesse kann man dann ja den sich daraus ergebene Pfaden immer weiter folgen, aber so spannend isses leider nicht

https://www.fool.com/investing/2018/...n-october.aspx
25.12.2018, 09:43   #1003
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.419
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.419
Beiträge: 4.419
LachenLachenLachen

Du bist ja lustig.
Deine "Quelle" ist ein Börsenbrief.
Viel Spaß beim Investieren. Lachen

Achja, deren doch sehr wohlwollende Einschätzung für EA stammt von Anfang November. Seitdem ist der Kurs weiterhin nur gefallen.
25.12.2018, 13:44   #1004
DerFlorists Avatar
DerFlorist
Beiträge: 295
DerFlorists Avatar
DerFlorist
Beiträge: 295
Beiträge: 295
Zitat:
Zitat von flintwest
Was mein Ihr, morgen evtl KDB als Futmas Karte. Ich überlege grade aber:

Es wäre das passende Highlight mit hohen Anforderungen

Hat er keine Spezialkarte bisher (außer UCL)

Überlege erstnhaft pro Forma meinen heute Abend zu verkaufen nach der WL (weil der sicher einiges verlieren würde) und mich z.B. mit Fernandinhos einzudecken da ein 86+ Rating sicher gefordert wäre mit 2 IFs oder mehr.
Ich wollte mich noch mal herzlich für deinen Post bedanken. Ich hatte KDB für 350k EK im Verein. Als du dies geschrieben hat, stand er bei 280 SK (Xbox). Ich habe ihn dann für 360 / 380 eingestellt und das ÜV hat tatsächlich mit 360 k geklappt. Dann ist der tatsächlich noch als Futmas rausgekommen und auf 240k gefallen Lachen
25.12.2018, 19:32   #1005
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 3.776
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 3.776
Beiträge: 3.776
Die FUTMAS-Spieler sind ausgelaufen und denen fällt am 25.12. nix neues ein als einfach neue packs. Keine anderen SBC's, keine "Vergünstigungen", nix. Einfach nur wieder neue packs. EA ist wirklich ein Sau-Laden!
25.12.2018, 19:47   #1006
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 4.531
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 4.531
Beiträge: 4.531
Denen geht es zu schlecht. Die haben nichts mehr zum verschenken. Ich finde das aber auch echt schwach. Ich habe wirklich nicht viel erwartet, aber dass denen gar nichts zu Weihnachten einfällt, ist wirklich schwach.
25.12.2018, 20:12   #1007
paddy1hs Avatar
paddy1h
Beiträge: 1.788
paddy1hs Avatar
paddy1h
Beiträge: 1.788
Beiträge: 1.788
Also ganz ehrlich. Ich hab mit nichts gerechnet. Und trotzdem könnte ich kotzen das nix gekommen ist. Das ist so ein sauhaufen.. Verdienen das ganze Jahr massig an den Leuten die packs ziehen wollen und schaffen es nicht an einem Tag wie Weihnachten iwas zu bringeny um der community was zurück zu geben. Da mein ich nicht mal freepacks etc. Einfach mal paar sbcs bringen, damit alle an packs rankommen.. Nein da werden wieder für 24h neue promo packs eingestellt. Einfach nur ein saftladen
25.12.2018, 20:37   #1008
triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 3.286
triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 3.286
Beiträge: 3.286
Es waren doch jetzt täglich 3 FUTMAS Spieler erhältlich. Daneben gab es ein paar sbcs, um neue Packs zu erhalten. Dazu gab es viele Ikonen. Außerdem war von Anfang an klar, dass es bis zum 24.12 spieler gibt. Warum wird über so etwas gemeckert? Alle wollen neue Karten, neue sbcs. Und wenn sie dann da sind, wird gemeckert wieso es ni ht mehr Karten gibt. Das ist doch paradox
25.12.2018, 20:50   #1009
paddy1hs Avatar
paddy1h
Beiträge: 1.788
paddy1hs Avatar
paddy1h
Beiträge: 1.788
Beiträge: 1.788
Dein ernst? Soll ich mich jetzt dafür bedanken, dass man einen 82er akanji machen durfte für ein 85er Team? Oder einen De bruyne für 600k mit 40 Ingame stats mehr? Es geht hier nicht meckern. Das war ne stink normale promo die sie finanziell nochmal aufgepumpt haben mit den neuen Cl El Karten, um mehr cash zu machen in der Weihnachtszeit als in 2 wochen ohne promo. Es geht auch nicht um das futmas Event Ansich, es geht um den speziellen Tag Weihnachten. Einen Tag wo man gerne gibt, danke sagt und sich freut. Ea nimmt und nimmt und gibt dir höchstens nen arschtritt wenn du dir eine 125k set gönnst und du dafür nen Timo horn bekommst.

Hab die ganze Zeit ea gelobt für den daily content dieses Jahr. Also sag doch bitte ni ht wir würden hier nur meckern.
25.12.2018, 21:01   #1010
LOWFUTs Avatar
LOWFUT
Beiträge: 972
LOWFUTs Avatar
LOWFUT
Beiträge: 972
Beiträge: 972
Zitat:
Zitat von Nikolinho
LachenLachenLachen

Du bist ja lustig.
Deine "Quelle" ist ein Börsenbrief.
Viel Spaß beim Investieren. Lachen

Achja, deren doch sehr wohlwollende Einschätzung für EA stammt von Anfang November. Seitdem ist der Kurs weiterhin nur gefallen.
altaah, ich sagte ausdrücklich, dass dieser Link als erste Info dient - den Rest könnt ihr euch selbst zusammenlesen

mein Gott^^

Frohes Fest - ick muss weiter
Home > FIFA 19 Ultimate Team > Trading Vorbereitung auf SBCs
(POTM, FUTMAS etc.)
Vorbereitung auf SBCs (POTM, FUTMAS etc.)
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO