Benutzer: 46.167
Themen: 30.163
Beiträge: 972.388
Benutzer online: 4
Gäste online: 107
Gesamt online: 111
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
20.06.2020, 18:42  

Beitrag #3961

Pseudo80s Avatar
Pseudo80
Beiträge: 885
Pseudo80s Avatar
Pseudo80
Beiträge: 885
Beiträge: 885
Zitat:
Zitat von Nikolinho
Dieser PaLiT ist ein Teufelskerl. Der kann einfach alles. Ich habe NIE an seinen Fähigkeiten gezweifelt.
Teufel ist eher passendZwinkern
20.06.2020, 19:48  

Beitrag #3962

Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.987
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.987
Beiträge: 4.987
Zitat:
Zitat von triggahippie
Was ich die Tage häufiger hatte, war eine total dominierende 1. Hz. Ich hatte mitleid mit dem Gegner. In HZ 2 dann das komplette Gegenteil. Da kreist kein Gamepad in der Familie. Nö.... EA macht das.
Hatte ich gerade in den letzten Tagen auch 2 bis 3x. Die 1.HZ läuft wie geschmiert, und plötzlich verhungert dir in HZ 2 fast jeder Pass, Bälle verspringen fast regelmäßig bei der Annahme, Spieler verlieren eigentlich jedes Laufduell, lassen sich ganz schwer bewegen usw. Da weißt du genau: EA hat dir gerade eine Freundschaftsanfrage geschickt.
20.06.2020, 20:55  

Beitrag #3963

Shakesbeers Avatar
Shakesbeer
Beiträge: 658
Shakesbeers Avatar
Shakesbeer
Beiträge: 658
Beiträge: 658
Ziemlich realistisch wieder alles heute. Meine letzten beiden games 5:5 und 4:4 Endstand. Server nur am laggen!
20.06.2020, 21:17  

Beitrag #3964

PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 2.195
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 2.195
Beiträge: 2.195
Zitat:
Zitat von Pseudo80
Teufel ist eher passendZwinkern
Waaaas ? Bin voll Nett und so Verletzt
20.06.2020, 23:11  

Beitrag #3965

Tom0815s Avatar
Tom0815
Beiträge: 385
Tom0815s Avatar
Tom0815
Beiträge: 385
Beiträge: 385
Zum kotzen das Spiel echt. Gestern noch mit 7:3 ganz passabel gewesen, heute 2:5 gemacht und ausgeschaltet.
Muss sonst was zerstören Enttäuscht
Da wird man von vorne bis hinten beschissen. Zig mal Pfosten, Spieler blocken auf der Linie im Autoblock, Torhüter halten Weltklasse usw.
Ich bin net mal unzufrieden wie ich spiele, nein es sind einzig und alleine die Ergebnisse die ein Witz sind.
Schiesse eh immer nur aus aussichtsreichen Lagen und dann verkackt man 2:5 bei 14:5 Schüssen gegen einen Typen den ich 90 Minuten dominiert habe und er macht mit seiner 30 Mio Truppe jeden Schuss ein Treffer!
20.06.2020, 23:34  

Beitrag #3966

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.049
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.049
Beiträge: 3.049
Zitat:
Zitat von Nikolinho
Hatte ich gerade in den letzten Tagen auch 2 bis 3x. Die 1.HZ läuft wie geschmiert, und plötzlich verhungert dir in HZ 2 fast jeder Pass, Bälle verspringen fast regelmäßig bei der Annahme, Spieler verlieren eigentlich jedes Laufduell, lassen sich ganz schwer bewegen usw. Da weißt du genau: EA hat dir gerade eine Freundschaftsanfrage geschickt.
Ganz ehrlich, das Game ist kompletter Müll, aber nicht der ich verliere und deswegen Müll sondern der größte Mist der möglich ist Müll.

Der Content wird auch immer absurder.

Mendy, ok, war cool und hab ich fertig gemacht. Kessie, meinetwegen.

Aber die SBCs, ehrlich. Nicht das die Karten nicht super Stark wären, aber das ist genau mein Problem.

Der Drecks laden lässt einem einfach keine Sekunde Freude an den erspielten Sachen.

Wozu die Icon Swaps, das Traden, die Aufgaben usw. usw. wenn dann irgendwelche 150K SBCs raus kommen mit Spielern die besser sind als die, für die man sich Monate abgerackert hat.

Jovic, die Karte ist besser als sein Tots letztes Jahr (weil auf einmal 4 Sterne Skills). Ist das deren ernst? Der bekommt nichts bei Real hin wirklich,warum so eine Karte. Der ist besser als der die Meisten 1 Mio Stürmer.

Und das Gameplay, selbst wenn meine Verbindung ok ist (ist Sie zwar aktuell so gut wie nie aber anderes Thema). Das Gameplay ist einfach nur genau so beschissen wie 95% der Community, die noch immer nicht über eine Tiefe von Max 3 und Drop Back in Kombination mit 10 Feldspielern die "Defensive Verstärken", hinten bleiben, Absinken in Verteidigung usw. usw. als Anweisungen haben und dann einfach nur Kontern.

Ich möchte mittlerweile (und ich hab es auch schon einige Male) einfach das Spiel quitten wenn mein Gegner so spielt. Es ist so behindert was die Drecks KI macht wenn dein Gegner mit 11 Mann im eigenen Strafraum steht. Wie kann man so spielen, was treibt einen da im Kopf an.

Wer holt sich da denn einen drauf runter. Wo kommen all die Idioten her, die ein Spiel so dermaßen gegen die Wand fahren (mit freundlicher Unterstützung von EA).

Wirklich ich vermisse die Bug Tore aus Fifa 19 schon richtig, weil man wenigstens immer ein Tor machen konnte. Es hat nichts gebracht sich hinten rein zu stellen für keinen. Das war auch nicht cool so, aber es war doch zumindest irgendwie leben im Spiel, aber so...ey ehrlich, ich bin ja eigentlich echt so jemand der Spieler und Coins bis zur Veröffentlichung des nächsten Fifa Teils hortet und noch tradet und sonst was.

Ich hab fast ne Millionen und meinen kompletten Verein außer der Startelf in Icon SBCs gesteckt, weil ich keinen Bock mehr hab. Ich hab noch n 84er Kent auf der Bank, sonst nichts. Alles weg und ich ärgere mich nicht mal drüber. Es macht 0.0 Bock das Game zu zocken.

Ja es zwingt einen keiner, aber so n Samstag Abend ist ohne Fifa echt lang, aber ich mag mich echt nicht mehr durchringen den Dreck anzufassen. Ich hoffe noch auf irgend ne SBC kommende Woche wo ich wirklich alles an Goldspielern was ich hab irgendwie rein buttern kann und ggf. noch mal die Tots zu ziehen sind und dann noch mal gezielte Ligen Packs kommen. Das wäre dann das letzte was ich dieses Fifa noch irgendwie unterhaltsam finde.

Das spiel belohnt einen einfach nicht, nicht für die Zeit, nicht für Geldeinsatz, nicht für aktives Spielen ohne CPU Verteidung und Mauern.

Nur für Skill vergewaltigen.

Wenn man die Dinge so zusammen zählt ist das Spiel einfach für Kinder entwickelt, es ist leider so.

Das ganze Gameplay ist so ausgelegt, dass ein Anfänger nur wenig Zeit braucht um so weit zu sein, dass er zumindest mit Leuten die Monate Vorsprung haben mithalten kann. Zum einen über die Karten (dann muss man sich eben statt mit bekannten mit eher unbekannten Spielern begnügen, das ist das Einzige). Die unbekannten Spieler (oder eben so Leute wie Jovic die ne Mist Saison spielen) sind einfach genau so gut oder besser wie Spieler die ganze Generationen geprägt haben (Zidane, Cruyff, Matthäus).

Beim Gameplay würde ich mittlerweile nicht mal glauben, dass das unabsichtlich und nur aus Unverständnis des Spiels so entwickelt wurde, eher, dass es ganz ganz ganz bewusst so gesteuert wird, um einfach nur noch eine breite Masse von Leuten zu haben, die fast nahezu gleichmäßig gewinnen und verlieren. Es ist einfach so. Und die letzten 4 Wochen ist es ganz schlimm geworden.

Die Streams bei denen ich reinschaue, die haben jede Woche die Schnauze voll und verlieren (auf Ihrem Level) auch viel mehr als vorher. Die sind fast alle einen oder zwei Ränge schlechter als Sie sonst im Schnitt gespielt haben, durch die Bank.

Jeder sieht doch, dass das nicht passen kann.

Was ich schon an neuen Accounts vorgesetzt bekommen habe in den letzten Wochen.

Gründung April 2020, Team fast nur Tots. Sorry du spielst das scheiss Game 2 Monate und hast quasi eine Manschaft die mit jedem Pro mithalten kann.

Ich hab mir jetzt mal aus langeweile Warzone installiert. Da bin ich zwar der letzte Loser, aber zumindest wird da keiner beschissen, da haut mich jeder der das Game von Anfang an suchtet, noch auf lange, lange Zeit ohne mit der Wimper zu zucken weg.

Fifa ist einfach so unfassbar wenig belohnenswert (sorry wenn ich mich wiederhole).

Ich bin mir 100 Pro sicher. Nimm meinen Account und mach 10 Icon SBCs und nimm 10 neue Accounts und mach 10. Jeder dieser neuen Accounts wird in Summe besser ziehen, vermutlich sogar deutlich, jeder!

Man kommt einfach nicht von der Stelle ab einem gewissen Punkt, du wirst immer und immer mehr gebremst, auf so vielen unterschiedlichen ebenen.

Und jeder Hinverbrannte Teenager der nach 2 Monaten dann schon G2 oder 3 spielt denkt dann, dass er n Jahr später E2 aufwärts holt und wird dann eines besseren belehrt.

Man sagt ja immer "es ist das schlimmste Fifa" aber das aus gutem Grund. Da EA es jedes Jahr schafft die Dinge die noch cool sind weiter zu beschneiden.

Für mich war zumindest immer noch ein kleiner Trost, dass einer mit 2 Monate Account, wenig Chancen auf ne ultra Krasse Icon hat über die SBCs der letzten Jahre oder zumindest nicht 2 oder 3.

Aber der hat im Prinzip die gleiche Chance wie ich (oder ggf. sogar besser mit neuem Account) der alleine fast 2000 Siege und nicht dramatisch viel weniger Niederlagen auf dem Konto hat.

Was das an Zeit war. Und am Ende...ist das Team nicht so, dass ich sage, geil irgendwie hat es sich gelohnt. Hat es einfach nicht!

So ich habe fertig, musste mal raus!
21.06.2020, 11:13  

Beitrag #3967

Shakesbeers Avatar
Shakesbeer
Beiträge: 658
Shakesbeers Avatar
Shakesbeer
Beiträge: 658
Beiträge: 658
Nimmt dieses Spiel überhaupt noch jemand ernst? 5% aller meiner Spiele gehen überhaupt noch bis zur 90. Minute, der Rest wird vorher gequittet. Durchlaufen mit Harakiridribblings nach dem Anstoß machen ca. 90% aller Leute! sobald man 2:0 führt, geben so unglaublich viele einfach auf und Quitten wie gesagt oder machen irgendeinen Blödsinn wie mit dem Torwart hoch halten,3 mal Pause drücken und dann weiter hoch halten, nur um mir irgendwas noch zu vermiesen, weil sie es nicht einsehen können zurück zu liegen.

Allgemein wird in den Saisons 0% Fussball gespielt. Es wird nur noch versucht Spielfehler auszunutzen und total verrückte Tastenkombos, erinnern eher an ne Mischung aus Street Fighter und Flipperautomat.
21.06.2020, 11:27  

Beitrag #3968

Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.987
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.987
Beiträge: 4.987
Zitat:
Zitat von flintwest
Ganz ehrlich, das Game ist kompletter Müll, aber nicht der ich verliere und deswegen Müll sondern der größte Mist der möglich ist Müll.

Der Content wird auch immer absurder.

Mendy, ok, war cool und hab ich fertig gemacht. Kessie, meinetwegen.

Aber die SBCs, ehrlich. Nicht das die Karten nicht super Stark wären, aber das ist genau mein Problem.

Der Drecks laden lässt einem einfach keine Sekunde Freude an den erspielten Sachen.

Wozu die Icon Swaps, das Traden, die Aufgaben usw. usw. wenn dann irgendwelche 150K SBCs raus kommen mit Spielern die besser sind als die, für die man sich Monate abgerackert hat.

Jovic, die Karte ist besser als sein Tots letztes Jahr (weil auf einmal 4 Sterne Skills). Ist das deren ernst? Der bekommt nichts bei Real hin wirklich,warum so eine Karte. Der ist besser als der die Meisten 1 Mio Stürmer.

Und das Gameplay, selbst wenn meine Verbindung ok ist (ist Sie zwar aktuell so gut wie nie aber anderes Thema). Das Gameplay ist einfach nur genau so beschissen wie 95% der Community, die noch immer nicht über eine Tiefe von Max 3 und Drop Back in Kombination mit 10 Feldspielern die "Defensive Verstärken", hinten bleiben, Absinken in Verteidigung usw. usw. als Anweisungen haben und dann einfach nur Kontern.

Ich möchte mittlerweile (und ich hab es auch schon einige Male) einfach das Spiel quitten wenn mein Gegner so spielt. Es ist so behindert was die Drecks KI macht wenn dein Gegner mit 11 Mann im eigenen Strafraum steht. Wie kann man so spielen, was treibt einen da im Kopf an.

Wer holt sich da denn einen drauf runter. Wo kommen all die Idioten her, die ein Spiel so dermaßen gegen die Wand fahren (mit freundlicher Unterstützung von EA).

Wirklich ich vermisse die Bug Tore aus Fifa 19 schon richtig, weil man wenigstens immer ein Tor machen konnte. Es hat nichts gebracht sich hinten rein zu stellen für keinen. Das war auch nicht cool so, aber es war doch zumindest irgendwie leben im Spiel, aber so...ey ehrlich, ich bin ja eigentlich echt so jemand der Spieler und Coins bis zur Veröffentlichung des nächsten Fifa Teils hortet und noch tradet und sonst was.

Ich hab fast ne Millionen und meinen kompletten Verein außer der Startelf in Icon SBCs gesteckt, weil ich keinen Bock mehr hab. Ich hab noch n 84er Kent auf der Bank, sonst nichts. Alles weg und ich ärgere mich nicht mal drüber. Es macht 0.0 Bock das Game zu zocken.

Ja es zwingt einen keiner, aber so n Samstag Abend ist ohne Fifa echt lang, aber ich mag mich echt nicht mehr durchringen den Dreck anzufassen. Ich hoffe noch auf irgend ne SBC kommende Woche wo ich wirklich alles an Goldspielern was ich hab irgendwie rein buttern kann und ggf. noch mal die Tots zu ziehen sind und dann noch mal gezielte Ligen Packs kommen. Das wäre dann das letzte was ich dieses Fifa noch irgendwie unterhaltsam finde.

Das spiel belohnt einen einfach nicht, nicht für die Zeit, nicht für Geldeinsatz, nicht für aktives Spielen ohne CPU Verteidung und Mauern.

Nur für Skill vergewaltigen.

Wenn man die Dinge so zusammen zählt ist das Spiel einfach für Kinder entwickelt, es ist leider so.

Das ganze Gameplay ist so ausgelegt, dass ein Anfänger nur wenig Zeit braucht um so weit zu sein, dass er zumindest mit Leuten die Monate Vorsprung haben mithalten kann. Zum einen über die Karten (dann muss man sich eben statt mit bekannten mit eher unbekannten Spielern begnügen, das ist das Einzige). Die unbekannten Spieler (oder eben so Leute wie Jovic die ne Mist Saison spielen) sind einfach genau so gut oder besser wie Spieler die ganze Generationen geprägt haben (Zidane, Cruyff, Matthäus).

Beim Gameplay würde ich mittlerweile nicht mal glauben, dass das unabsichtlich und nur aus Unverständnis des Spiels so entwickelt wurde, eher, dass es ganz ganz ganz bewusst so gesteuert wird, um einfach nur noch eine breite Masse von Leuten zu haben, die fast nahezu gleichmäßig gewinnen und verlieren. Es ist einfach so. Und die letzten 4 Wochen ist es ganz schlimm geworden.

Die Streams bei denen ich reinschaue, die haben jede Woche die Schnauze voll und verlieren (auf Ihrem Level) auch viel mehr als vorher. Die sind fast alle einen oder zwei Ränge schlechter als Sie sonst im Schnitt gespielt haben, durch die Bank.

Jeder sieht doch, dass das nicht passen kann.

Was ich schon an neuen Accounts vorgesetzt bekommen habe in den letzten Wochen.

Gründung April 2020, Team fast nur Tots. Sorry du spielst das scheiss Game 2 Monate und hast quasi eine Manschaft die mit jedem Pro mithalten kann.

Ich hab mir jetzt mal aus langeweile Warzone installiert. Da bin ich zwar der letzte Loser, aber zumindest wird da keiner beschissen, da haut mich jeder der das Game von Anfang an suchtet, noch auf lange, lange Zeit ohne mit der Wimper zu zucken weg.

Fifa ist einfach so unfassbar wenig belohnenswert (sorry wenn ich mich wiederhole).

Ich bin mir 100 Pro sicher. Nimm meinen Account und mach 10 Icon SBCs und nimm 10 neue Accounts und mach 10. Jeder dieser neuen Accounts wird in Summe besser ziehen, vermutlich sogar deutlich, jeder!

Man kommt einfach nicht von der Stelle ab einem gewissen Punkt, du wirst immer und immer mehr gebremst, auf so vielen unterschiedlichen ebenen.

Und jeder Hinverbrannte Teenager der nach 2 Monaten dann schon G2 oder 3 spielt denkt dann, dass er n Jahr später E2 aufwärts holt und wird dann eines besseren belehrt.

Man sagt ja immer "es ist das schlimmste Fifa" aber das aus gutem Grund. Da EA es jedes Jahr schafft die Dinge die noch cool sind weiter zu beschneiden.

Für mich war zumindest immer noch ein kleiner Trost, dass einer mit 2 Monate Account, wenig Chancen auf ne ultra Krasse Icon hat über die SBCs der letzten Jahre oder zumindest nicht 2 oder 3.

Aber der hat im Prinzip die gleiche Chance wie ich (oder ggf. sogar besser mit neuem Account) der alleine fast 2000 Siege und nicht dramatisch viel weniger Niederlagen auf dem Konto hat.

Was das an Zeit war. Und am Ende...ist das Team nicht so, dass ich sage, geil irgendwie hat es sich gelohnt. Hat es einfach nicht!

So ich habe fertig, musste mal raus!
flint, hast du schon mal mit dem Gedanken gespielt, eine Saison FIFA/FUT einfach auszulassen und dir für die Zeit einen anderen Zeitvertreib zu suchen? Du warst zwar nie jemand, der euphorisch nur das Positive gepostet hat, aber seit einigen Wochen lese ich speziell auch deine Beiträge fast schon mit Schmerzen. Fast jedes Posting liest sich beinahe wie ein Therapiegespräch. Mag sein, dass es dir genau nach solchen Beiträgen einfach viel besser geht und es dir genau das hilft, alles von der Seele zu schreiben. Aber irgendwie fehlt mir der Glaube daran. Es ist ja mittlerweile fast schon ein Dauerfeuer der Frustration.
Es liegt mir fern, hier irgendetwas tiefgründig zu analysieren oder gute Ratschläge zu erteilen. Aber gestatte mir bitte, meine Frage vom Anfang zu wiederholen: Ist es eventuell eine Idee, FIFA einfach mal für eine Saison lang FIFA sein zu lassen und etwas anderes zu tun?

Hier gibt es etliche Posting-Beispiele, wo Leute bereits geschrieben, wie gut ihnen eine Pause, viel Abstand oder die komplette Aufgabe von FUT getan hat und wieviel mehr Freude sie plötzlich sie wieder empfinden. FIFA/FUT kann sehr hässlich sein und es macht bei so manchem einiges kaputt.
21.06.2020, 11:34  

Beitrag #3969

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.049
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.049
Beiträge: 3.049
Zitat:
Zitat von Nikolinho
flint, hast du schon mal mit dem Gedanken gespielt, eine Saison FIFA/FUT einfach auszulassen und dir für die Zeit einen anderen Zeitvertreib zu suchen? Du warst zwar nie jemand, der euphorisch nur das Positive gepostet hat, aber seit einigen Wochen lese ich speziell auch deine Beiträge fast schon mit Schmerzen. Fast jedes Posting liest sich beinahe wie ein Therapiegespräch. Mag sein, dass es dir genau nach solchen Beiträgen einfach viel besser geht und es dir genau das hilft, alles von der Seele zu schreiben. Aber irgendwie fehlt mir der Glaube daran. Es ist ja mittlerweile fast schon ein Dauerfeuer der Frustration.
Es liegt mir fern, hier irgendetwas tiefgründig zu analysieren oder gute Ratschläge zu erteilen. Aber gestatte mir bitte, meine Frage vom Anfang zu wiederholen: Ist es eventuell eine Idee, FIFA einfach mal für eine Saison lang FIFA sein zu lassen und etwas anderes zu tun?

Hier gibt es etliche Posting-Beispiele, wo Leute bereits geschrieben, wie gut ihnen eine Pause, viel Abstand oder die komplette Aufgabe von FUT getan hat und wieviel mehr Freude sie plötzlich sie wieder empfinden. FIFA/FUT kann sehr hässlich sein und es macht bei so manchem einiges kaputt.
Ach mich Ärgert so zum Ende einfach extrem wie einfach EA mit dem Game umspringt, dass ich so viele Jahre gerne gespielt hab.

Die nächste Zeit werde ich versuchen wenn dann eher Warzone zu zocken.

Also 21 werde ich zocken, weil ich mich sehr auf die PS5 freue die ich mir gerne kaufen würde.
21.06.2020, 11:47  

Beitrag #3970

Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.987
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.987
Beiträge: 4.987
Zitat:
Zitat von flintwest
Ach mich Ärgert so zum Ende einfach extrem wie einfach EA mit dem Game umspringt, dass ich so viele Jahre gerne gespielt hab.
Das geht vielen (den meisten) hier so. Nur nimmt jeder diese Ungerechtigkeiten (um einmal eine sehr harmlose Beschreibung zu bemühen) unterschiedlich wahr und ernst. Bei dir, so würde ich einmal behaupten wollen, ist der Gerechtigkeitssinn sehr ausgeprägt. Du nimmst das (zumindest soweit ich das aus deinen Postings schließen kann) sehr sehr ernst.

Dass ein Aussetzen nicht nur dir oder mir gut tun würde und es mit Sicherheit viele andere Kandidaten gibt, steht wohl außer Frage.

Ich wünsche dir jedenfalls (wenn du denn tatsächlich am Ball bleiben willst), dass du in 21 mehr Frieden mit dem Game findest.
Home > FIFA 20 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Ausheul-Thread - Teile
deinen FUT-20-Frust
Der Ausheul-Thread - Teile deinen FUT-20-Frust