Benutzer: 46.332
Themen: 30.221
Beiträge: 980.281
Benutzer online: 4
Gäste online: 86
Gesamt online: 90
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
19.06.2020, 10:24  

Beitrag #3941

Anadurs Avatar
Anadur
Beiträge: 811
Anadurs Avatar
Anadur
Beiträge: 811
Beiträge: 811
Zitat:
Zitat von Shakesbeer
Kann mir jemand erklären, wie er teilweise 3 Spieler gleichzeitig grätschen lassen kann?
Ich meine der Gegner war wieder einer von den Überskillern, die jedoch hinten dafür anfällig waren. Nachdem ich dann 3:1 geführt habe, hat er nur noch Mist gemacht, statt zu Quitten

Wie dem auch sei...wie kann er so viele Spieler in dieser Geschwindigkeit gleichzeitig steuern? Und auch nach seinem Anstoß...wie kann man diese harten Pässe in dieser Geschwindigkeit machen ? Ich meine ich beherrsche auch R1+ X, aber wie zum Teufel macht er das ?

Ist das Scuff Controller, erklärt das auch dir manipulativen Zweikämpfe mancher Gegner?
Hast du da wirklich ernsthaft weitergespielt, obwohl der Gegner doch ganz offensichtlich aufgegeben hatte? Lass gefälligst nächstens die Uhr runterlaufen, sonst hast du alles verdient, was dir der Gott des DDA so zukünftig noch antut.
19.06.2020, 10:51  

Beitrag #3942

Pseudo80s Avatar
Pseudo80
Beiträge: 987
Pseudo80s Avatar
Pseudo80
Beiträge: 987
Beiträge: 987
Zitat:
Zitat von Anadur
Hast du da wirklich ernsthaft weitergespielt, obwohl der Gegner doch ganz offensichtlich aufgegeben hatte? Lass gefälligst nächstens die Uhr runterlaufen, sonst hast du alles verdient, was dir der Gott des DDA so zukünftig noch antut.
Warum das denn bitte? Also wenn ich ein Spiel starte, mache ich das, weil ich Fußball spielen möchte, wenn der Gegner dann aber keine Lust mehr hat soll ich das spielen auch einstellen??

Warum?? Zum einen vergeht die Zeit beim nichts tun gefühlt langsamer zum anderen ist doch mir nicht vorzuwerfen, dass der Gegner nicht quittet, wenn er schon keinen Bock mehr hat.
19.06.2020, 10:53  

Beitrag #3943

Shakesbeers Avatar
Shakesbeer
Beiträge: 687
Shakesbeers Avatar
Shakesbeer
Beiträge: 687
Beiträge: 687
Zitat:
Zitat von Anadur
Hast du da wirklich ernsthaft weitergespielt, obwohl der Gegner doch ganz offensichtlich aufgegeben hatte? Lass gefälligst nächstens die Uhr runterlaufen, sonst hast du alles verdient, was dir der Gott des DDA so zukünftig noch antut.
Ich hoffe das ist ironisch gemeint, denn wie der Gegner in Halbzeit 1 provoziert hat, lässt einem sofort zu erkennen geben, um was für einen Charakter es sich handelt. Er hat auch viel wild rum gegrätscht, als ich das Spiel gedreht hatte, aber noch alles drin war, deshalb auch seine rote Karte. Der Überskiller aus den Top 100, konnte das in dem Moment einfach nicht verkraften oder einsehen. Nicht mein Problem und dann schieße ich ihn auh weiter ab. Warum geht er nicht einfach aus dem Spiel raus ?
19.06.2020, 12:41  

Beitrag #3944

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 6.011
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 6.011
Beiträge: 6.011
Zitat:
Zitat von Anadur
Hast du da wirklich ernsthaft weitergespielt, obwohl der Gegner doch ganz offensichtlich aufgegeben hatte? Lass gefälligst nächstens die Uhr runterlaufen, sonst hast du alles verdient, was dir der Gott des DDA so zukünftig noch antut.
Man kann aber auch ein wenig "üben". Geht leichter wenn der Gegner nix macht. Zwinkern
19.06.2020, 12:43  

Beitrag #3945

Anadurs Avatar
Anadur
Beiträge: 811
Anadurs Avatar
Anadur
Beiträge: 811
Beiträge: 811
Zitat:
Zitat von Shakesbeer
Ich hoffe das ist ironisch gemeint, denn wie der Gegner in Halbzeit 1 provoziert hat, lässt einem sofort zu erkennen geben, um was für einen Charakter es sich handelt. Er hat auch viel wild rum gegrätscht, als ich das Spiel gedreht hatte, aber noch alles drin war, deshalb auch seine rote Karte. Der Überskiller aus den Top 100, konnte das in dem Moment einfach nicht verkraften oder einsehen. Nicht mein Problem und dann schieße ich ihn auh weiter ab. Warum geht er nicht einfach aus dem Spiel raus ?
Nein, das ist mein Ernst. Und nur weil sich andere Scheiße benehmen, ist das noch lange kein Grund sich selber Scheiße zu benehmen.
19.06.2020, 12:56  

Beitrag #3946

Shakesbeers Avatar
Shakesbeer
Beiträge: 687
Shakesbeers Avatar
Shakesbeer
Beiträge: 687
Beiträge: 687
Zitat:
Zitat von Anadur
Nein, das ist mein Ernst. Und nur weil sich andere Scheiße benehmen, ist das noch lange kein Grund sich selber Scheiße zu benehmen.
Wenn ich in jedem zweiten Spiel also 3:0 führe und der Gegner in seiner Hälfte rum trickst, anstatt einfach aus Anstand zu Quitten, muss ich diese verlorene Lebenszeit damit verbringen, einfach nichts zu tun und zu zu schauen?

Really? Und ja solche Spackos die nicht mehr ernst spielen gibt es ZU HAUF!

Habe ja wirklich viele dumme Sachen hier gelesen, aber deine Aussage hier übertrifft alles!
19.06.2020, 13:01  

Beitrag #3947

Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.484
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.484
Beiträge: 6.484
Ohne jetzt zu wissen wie du bei Führung spielst, es gibt aber leider jede Menge Spieler die meinen einen bei klaren Führungen zum Quitten bewegen zu müssen. Da wird dann nach jedem Tor Pause gedrückt um die Entscheidung zu erleichtern. Und das ist meist noch die angenehmste Methode. Ich muss ehrlich zugeben, in den meisten Fällen versuche ich den noch aus dem Stadion zu pusten und bin hoch motiviert. Wenn ich aber merke, dass der einfach zu gut ist oder es einfach nicht sein soll (wir kennen das ja alle), dann habe ich plötzlich ganz viel Zeit.
19.06.2020, 13:07  

Beitrag #3948

Anadurs Avatar
Anadur
Beiträge: 811
Anadurs Avatar
Anadur
Beiträge: 811
Beiträge: 811
Zitat:
Zitat von Shakesbeer
Wenn ich in jedem zweiten Spiel also 3:0 führe und der Gegner in seiner Hälfte rum trickst, anstatt einfach aus Anstand zu Quitten, muss ich diese verlorene Lebenszeit damit verbringen, einfach nichts zu tun und zu zu schauen?

Really? Und ja solche Spackos die nicht mehr ernst spielen gibt es ZU HAUF!

Habe ja wirklich viele dumme Sachen hier gelesen, aber deine Aussage hier übertrifft alles!
Es war die 87. Minute und du warst 5:1 am führen. Also mal schön beim aktuellen Beispiel bleiben. Kannst dir deinen whataboutism also sparen.
In der Situation lässt man die Uhr runterlaufen. Das geht schneller für beide Seiten als da noch zwei Tore zu schießen. Wenn der wirklich toxisch gewesen wäre, hätte der jedesmal das Spiel nochmal schön unterbrechen können und dir wirklich Lebenszeit klauen.
19.06.2020, 13:09  

Beitrag #3949

HeraDanis Avatar
HeraDani
Beiträge: 316
HeraDanis Avatar
HeraDani
Beiträge: 316
Beiträge: 316
Zitat:
Zitat von Hanseat231277
Ohne jetzt zu wissen wie du bei Führung spielst, es gibt aber leider jede Menge Spieler die meinen einen bei klaren Führungen zum Quitten bewegen zu müssen. Da wird dann nach jedem Tor Pause gedrückt um die Entscheidung zu erleichtern. Und das ist meist noch die angenehmste Methode. Ich muss ehrlich zugeben, in den meisten Fällen versuche ich den noch aus dem Stadion zu pusten und bin hoch motiviert. Wenn ich aber merke, dass der einfach zu gut ist oder es einfach nicht sein soll (wir kennen das ja alle), dann habe ich plötzlich ganz viel Zeit.
Manchmal, wenn ein Gegner wirklich offensichtlich überlegen ist und ich mir denke, ok, wenn er das 3:0 macht, dann gehe ich raus. Dann drückt der aber direkt beim 3:0 Pause um mir zu zeigen dass ich quitten soll. Dann lege ich meinen Controller so beiseite, dass ich nicht automatisch gekickt werde und mache irgendwas im Haushalt bis das Spiel zu Ende ist. Der darf dann ruhig gernervt sein.
19.06.2020, 13:52  

Beitrag #3950

Shakesbeers Avatar
Shakesbeer
Beiträge: 687
Shakesbeers Avatar
Shakesbeer
Beiträge: 687
Beiträge: 687
Zitat:
Zitat von Anadur
Es war die 87. Minute und du warst 5:1 am führen. Also mal schön beim aktuellen Beispiel bleiben. Kannst dir deinen whataboutism also sparen.
In der Situation lässt man die Uhr runterlaufen. Das geht schneller für beide Seiten als da noch zwei Tore zu schießen. Wenn der wirklich toxisch gewesen wäre, hätte der jedesmal das Spiel nochmal schön unterbrechen können und dir wirklich Lebenszeit klauen.
Deine Meinung ist trotzdem absurd. Er wollte mir auch nach dem 1:3 und 1:4 weiterhin zeigen, dass er mit jedem Spieler Okocha über meine machen kann etc, heißt er hat sich freiwillig vom normal spielen verabschiedet und wollte mich trotz Rückstand weiter bloß stellen, oder aus trotz nicht Quitten!? Wer weiß das schon...nicht mein Problem. Muss er draus lernen und er kann froh sein das ich die Jubel geskippt habe.

Nochmal ganz einfache frage. Warum drückt er nicht Pause und geht raus und spielt das nächste game? Nein lieber Okocha, Grätschen und sonstige Zaubertricks?
Home > FIFA-Serie > FIFA 20 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Ausheul-Thread - Teile
deinen FUT-20-Frust
Der Ausheul-Thread - Teile deinen FUT-20-Frust