Benutzer: 46.361
Themen: 30.223
Beiträge: 981.581
Benutzer online: 3
Gäste online: 92
Gesamt online: 95
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
14.08.2020, 10:22  

Beitrag #4351

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 6.062
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 6.062
Beiträge: 6.062
Zitat:
Zitat von NH12
Ich wollte ausdrücken, dass ich es verständlich finde, dass uns nichts Gutes bezüglich Fifa 21 mehr geboten wird, da
für EA Neukunden wichtiger sein dürften als die sowieso treuen Bestandskunden - und die Neueinsteiger würden benachteiligt werden, wenn ich mir jetzt schon Startkapital und /oder Spieler für den neuen Teil erspielen könnte;

ich aber es schön gefunden hätte, wenn ich mir in Fifa 20 Spieler für Fifa 21 hätte erspielen können
Es ist gegenüber Neukunden überhaupt nicht unfair oder werden benachteiligt. Denn der Bestandskunde hat sein gutes Recht erspielt weil er einfach schon länger dran ist am Spiel.

Leute die erst im Jänner oder März einsteigen würden nach dieser Logik nämlich dann auch benachteiligt werden.

Das ist keine Benachteiligung sondern der Lauf des Lebens.
14.08.2020, 10:33  

Beitrag #4352

Pseudo80s Avatar
Pseudo80
Beiträge: 1.028
Pseudo80s Avatar
Pseudo80
Beiträge: 1.028
Beiträge: 1.028
Zitat:
Zitat von XXX
Es ist gegenüber Neukunden überhaupt nicht unfair oder werden benachteiligt. Denn der Bestandskunde hat sein gutes Recht erspielt weil er einfach schon länger dran ist am Spiel.

Leute die erst im Jänner oder März einsteigen würden nach dieser Logik nämlich dann auch benachteiligt werden.

Das ist keine Benachteiligung sondern der Lauf des Lebens.
Wenn man nicht berücksichtigen würde, dass es sich um ein neues Spiel handelt würdest du recht haben.

Da FIFA21 allerdings ein eigenes Spiel ist und mit FIFA20 soviel zu tun hat, wie ein Postbote mit Pizzabacken sehe ich da allerdings eine Benachteiligung

Wir reden hier ja nicht von Leuten die erst im Januar oder Februar FIFA kaufen, sondern zur Erscheinung, der Lauf des Lebens ist leider immer, dass Neukunden wichtiger sind als Bestandskunden und das in jeglicher Branche.
14.08.2020, 15:45  

Beitrag #4353

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 6.062
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 6.062
Beiträge: 6.062
Zitat:
Zitat von Pseudo80
Wenn man nicht berücksichtigen würde, dass es sich um ein neues Spiel handelt würdest du recht haben.

Da FIFA21 allerdings ein eigenes Spiel ist und mit FIFA20 soviel zu tun hat, wie ein Postbote mit Pizzabacken sehe ich da allerdings eine Benachteiligung

Wir reden hier ja nicht von Leuten die erst im Januar oder Februar FIFA kaufen, sondern zur Erscheinung, der Lauf des Lebens ist leider immer, dass Neukunden wichtiger sind als Bestandskunden und das in jeglicher Branche.
Fifa 20 hat seit heuer was mit FIFA 21 zu tun. Nämlich dass es in 20 Dinge zu erspielen gibt für 21.

Ausserdem könnte man auch behaupten dass es ein Nachteil wäre wenn sich jemand das normale Spiel kauft und der andere die Ultimate Edition. Da hat man früher Zugriff drauf und auch Packs die einem weiterhelfen.

Ausserdem kann man ja auch jetzt noch FIFA 20 kaufen um etwaige Aufgaben zu erfüllen damit man in 21 besser starten kann.
15.08.2020, 17:19  

Beitrag #4354

FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 786
FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 786
Beiträge: 786
Zitat:
Zitat von flintwest
Da es noch keine thread für 21 gibt schreibe ich es mal hier rein.

100 Ikonen in fifa 21. Ist mir zu viel, da man das ganze ja auch noch mal 4 nehmen muss (Baby bis Moments).

Ich halte es auch nicht für toll Ikonen ins Spiel zu packen die selbst zum Start schlechter sind als einige mittelmäßige Gold Karten (z.b. riquelme).

Das dann auch noch als was tolles zu verkaufen. Naja ea halt.

Anfangs als die Ikonen neu auf der ps4 waren war es echt mega und was besonderes. Aber die Masse und die Qualität machen es Fade. Dazu sind die der maximale coin vernichter.
Das sehe ich auch so. Ich finde, dass sich EA diesen Quatsch mit so vielen unterschiedlichen Stärken sparen könnte. Wenn es wirklich nur 100 Icons gäbe, also von jedem nur eine Version. Das wäre gut.

Aber man muss sich schon mal fragen, welchen Sinn ein u90 Icon haben soll. Klar, ok, dann kann man sagen, dass es "cool" ist, wenigstens mit Spieler XY spielen zu können.

Aber was ist denn Sinn und Zweck von Icons? Mein erster Gedanke war, dass Icons ganz besondere Spieler der Fußballgeschichte sind, die als Legenden in FIFA weiterhin einbezogen werden. Aber genau das ist doch der Punkt: Sobald ich einem Spieler eine solche historische Bedeutung gebe, dass ich sie als Legende bei FIFA einbaue, dann kann es doch nicht zu viel verlangt sein, diesem mindestens die Stärke 90 zu geben. Das ist ja Sinn und Zweck einer Legende. Es wird ja niemand zur Legende, weil er lustig aussah oder sonst irgendwas Besonderes an sich hatte, sondern hauptsächlich deshalb, weil er aufgrund seiner Qualität den Fußball seiner Generation geprägt hat.

Ich finde diese u90 Icons einfach schwachsinnig. Braucht kein Mensch.
15.08.2020, 17:37  

Beitrag #4355

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 6.062
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 6.062
Beiträge: 6.062
Von mir aus noch 2 Versionen. Eine "normale" Version die die echte Stärke dieser Legende widerspiegelt und dann noch eine moments-Version.
Sprich als Zidane Frankreich zum Weltmeister köpfelte. Also quasi eine extra Karte für besondere Momente.

Aber die baby und teen Version sind ja wirklich komplett fürn Hugo.
15.08.2020, 18:41  

Beitrag #4356

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.617
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.617
Beiträge: 3.617
Zitat:
Zitat von XXX
Von mir aus noch 2 Versionen. Eine "normale" Version die die echte Stärke dieser Legende widerspiegelt und dann noch eine moments-Version.
Sprich als Zidane Frankreich zum Weltmeister köpfelte. Also quasi eine extra Karte für besondere Momente.

Aber die baby und teen Version sind ja wirklich komplett fürn Hugo.
Letzendlich geht es doch nur darum Kohle zu machen und den Spieler zu zwingen sein Team zu verbessern und gleichzeitig auch noch seine Habenseite zu verringern.

Die Baby Versionen von Cruyff, Zidane, Pele usw. usw. sind zum Start sehr sehr sehr gut und Kosten unsummen, schaffen sich im Lauf des Spiels aber selbst ab (mit Eusebio der da als einzige Ausnahme bisher durchgehend sehr gut bleibt halbwegs).

Die Leute kaufen die für sehr viel, dann den Nachfolger und den Nachfolger und den Nachfolger.

Wenn EA (was ich befürworten würde) die verfügbaren Versionen verringert entfällt dieser Faktor bis zu nem gewissen Grad und jemand der die Prime Version einer passablen Ikone spielt kann damit fast bis zum Ende (oder ggf. sogar bis zum Ende) sehr gut spielen.

Der ist dann natürlich weder gezwungen seine Coins zu verpulvern noch groß Coins zu verlieren mehrfach (Wertverlust gibt es natürlich aber eben nicht so oft in der Menge).

Das EA da kein Interesse hat das System zu verändern, weil es für den User gut und für die Einnahmen schlecht wäre, liegt auf der Hand.
15.08.2020, 19:04  

Beitrag #4357

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 6.062
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 6.062
Beiträge: 6.062
Zitat:
Zitat von flintwest
Letzendlich geht es doch nur darum Kohle zu machen und den Spieler zu zwingen sein Team zu verbessern und gleichzeitig auch noch seine Habenseite zu verringern.

Die Baby Versionen von Cruyff, Zidane, Pele usw. usw. sind zum Start sehr sehr sehr gut und Kosten unsummen, schaffen sich im Lauf des Spiels aber selbst ab (mit Eusebio der da als einzige Ausnahme bisher durchgehend sehr gut bleibt halbwegs).

Die Leute kaufen die für sehr viel, dann den Nachfolger und den Nachfolger und den Nachfolger.

Wenn EA (was ich befürworten würde) die verfügbaren Versionen verringert entfällt dieser Faktor bis zu nem gewissen Grad und jemand der die Prime Version einer passablen Ikone spielt kann damit fast bis zum Ende (oder ggf. sogar bis zum Ende) sehr gut spielen.

Der ist dann natürlich weder gezwungen seine Coins zu verpulvern noch groß Coins zu verlieren mehrfach (Wertverlust gibt es natürlich aber eben nicht so oft in der Menge).

Das EA da kein Interesse hat das System zu verändern, weil es für den User gut und für die Einnahmen schlecht wäre, liegt auf der Hand.
Geldgeile Dreckssäcke auf gut deutsch!
18.08.2020, 16:03  

Beitrag #4358

Bond7270s Avatar
Bond7270
Beiträge: 12
Bond7270s Avatar
Bond7270
Beiträge: 12
Beiträge: 12
Zitat:
Zitat von XXX
Grad 3 Spiele gemacht. Alle 3 wurden in der Nachspielzeit gedreht.
2x davon hab ich den Ausgleich gemacht, 1x hab ich dadurch verloren.

Speziell meine Niederlage war wieder irgendwas.
Lange steht es 0:0. In der 81. Minute mach ich das 1:0. Mein Gegner hatte bis dahin genau eine einzige Torchance bzw. Schuss. EINEN!!!
Direkt nach dem 1:0 bekomm ich aus seiner 2. Chance natürlich den Ausgleich nur um in der 93. Minute aus seibem insgesamt 3. Schuss das 1:2 zu bekommen.

Es ist so verdammt lächerlich. Aber nein, es gibt natürlich keine Eingriffe, kein DDA.
Dass sich EA nicht geniert sich hinzustellen und zu meinen es gäbe keine Eingriffe. Andererseits, die FIFA hat sich such nicht geniert die WM nach Katar zu vergeben obwohl dies eigentlich mit nichts zu rechtfertigen war und man die Bestechungen ja förmlich riechen kann.

Man muss einfach nur skrupellos sein.

Hallo es fängt doch schon damit an die Karten die du kaufst sollten doch im Spiel umgesetzt werden aber selbst das bekommen se nicht hin. ich mach einen Konter ab der Mittel Linie bin ich durch mit MBAPPE 99 Tempo auf einmal kommt Hummels 76 Tempo und hatte mich nach wenigen Meter ein da hab ich gedacht ich träume auch die anderen Werte werden fast nie ausgespielt .Dann können sie doch gleich auf die Karten überall 0 drauf machen . Und spielen merkt man richtig wie da was eingreift da geb ich dir voll recht . Bin ja mal gespannt ob es besser wird in 21 ......
18.08.2020, 16:10  

Beitrag #4359

cheax81s Avatar
cheax81
Beiträge: 4.854
cheax81s Avatar
cheax81
Beiträge: 4.854
Beiträge: 4.854
Zitat:
Zitat von Bond7270
Hallo es fängt doch schon damit an die Karten die du kaufst sollten doch im Spiel umgesetzt werden aber selbst das bekommen se nicht hin. ich mach einen Konter ab der Mittel Linie bin ich durch mit MBAPPE 99 Tempo auf einmal kommt Hummels 76 Tempo und hatte mich nach wenigen Meter ein da hab ich gedacht ich träume auch die anderen Werte werden fast nie ausgespielt .Dann können sie doch gleich auf die Karten überall 0 drauf machen . Und spielen merkt man richtig wie da was eingreift da geb ich dir voll recht . Bin ja mal gespannt ob es besser wird in 21 ......
Hummels hat mit Shadow 91 Sprintgeschwindigkeit. Mbappe hat einen Ball am Fuß der ihn bremst. Den Rest kannst du dir selbst ausrechnen.
18.08.2020, 16:21  

Beitrag #4360

Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 2.936
Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 2.936
Beiträge: 2.936
Zitat:
Zitat von cheax81
Hummels hat mit Shadow 91 Sprintgeschwindigkeit. Mbappe hat einen Ball am Fuß der ihn bremst. Den Rest kannst du dir selbst ausrechnen.
Du möchtest jetzt aber nicht sagen, dass Dir das niemals niemals nie auch hin und wieder, gelegentlich mal seltsam vorkommt?

So wie Giovinco eben bei mir Ramos tots 2 x mehrere Meter nach hinten gedrückt hat....

Bin ich eigentlich der einzige, der sehr oft das Gefühl dass es zu Ungleichmäßigkeiten bzgl. Servergeschwindigkeit zwischen den Spielern kommt?
Grade gegen Italiener / Niederländer kommt es mir sehr oft vir, dass eine Seite deutlich schneller reagiert / sich bewegt
Home > FIFA-Serie > FIFA 20 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Ausheul-Thread - Teile
deinen FUT-20-Frust
Der Ausheul-Thread - Teile deinen FUT-20-Frust