Benutzer: 45.776
Themen: 29.969
Beiträge: 952.816
Benutzer online: 13
Gäste online: 154
Gesamt online: 167
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
21.12.2019, 10:39   #1
Kaiser_SYs Avatar
Kaiser_SY
Beiträge: 6
Kaiser_SYs Avatar
Kaiser_SY
Beiträge: 6
Beiträge: 6
Hallo Fifa Freunde ,

mein Account wurde letzte Nacht gehackt .

Es wurden alle Spezialkarten und über 86 Karten aus meinem Verein entfernt .
Darunter Messi 96 Ramos kroos Rodriguez Ultimate Scream 30 totw und und und .

Also aufpassen .

EA wollte mir die 5 besten Spieler wieder herstellen !!! Keine Entschädigung für das , was alles weg ist .

Sehr sehr traurig

Grüße
Jörn
21.12.2019, 13:20   #2
triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 4.007
triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 4.007
Beiträge: 4.007
Sehr krass. Wieder hat es einen zur Weihnachtszeit erwischt. Bist du auf einen Phishing link reingefallen?
21.12.2019, 14:20   #3
zEedYs Avatar
zEedY
Beiträge: 305
zEedYs Avatar
zEedY
Beiträge: 305
Beiträge: 305
Ne ahnung, wie das passieren konnte?
Selbes Passworts auf dubiosen Webseiten oder so benutzt? Keine 2-Faktor Anmeldung? Welches System eigentlich?
21.12.2019, 15:16   #4
Kaiser_SYs Avatar
Kaiser_SY
Beiträge: 6
Kaiser_SYs Avatar
Kaiser_SY
Beiträge: 6
Beiträge: 6
Hallo

Nee keine Ahnung .
Plattform Ps4 aber auch Webapps.
So macht das keinen Spaß mehr .

Nee ich hatte keine 2 Faktor Anmeldung . das war wohl eine Fehler .
22.12.2019, 12:49   #5
Kaiser_SYs Avatar
Kaiser_SY
Beiträge: 6
Kaiser_SYs Avatar
Kaiser_SY
Beiträge: 6
Beiträge: 6
Ich frage mich auch , was das demjenigen bringt ??
Und auch wo die ganzen Coins hin sind , er muss die Spieler ja alle abgestossen oder verkauft haben aber Coins habe ich nicht mehr als vorher .

Bisher ist mir übrigens noch nichts ersetzt worden von EA . Keine 5 besten Spieler oder Coins .

So bringt das spielen auch keinen Spaß mehr
22.12.2019, 13:01   #6
zEedYs Avatar
zEedY
Beiträge: 305
zEedYs Avatar
zEedY
Beiträge: 305
Beiträge: 305
Naja er wird wohl Spieler von sich gekauft haben die er sehr teuer eingestellt hat und demnach hat er sich die coins transferiert.
Wundert mich aber, dass müsste EA doch sehr leicht zurückverfolgen können.
22.12.2019, 13:05   #7
Kaiser_SYs Avatar
Kaiser_SY
Beiträge: 6
Kaiser_SYs Avatar
Kaiser_SY
Beiträge: 6
Beiträge: 6
ja ok , aber dann müsste ich ja trotzdem wenigsten etwas an Transfererlös haben oder ??

Bin mal gespannt was und wann jetzt weiter von EA Seite etwas passiert .
22.12.2019, 13:40   #8
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 1.858
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 1.858
Beiträge: 1.858
Zitat:
Zitat von Kaiser_SY
ja ok , aber dann müsste ich ja trotzdem wenigsten etwas an Transfererlös haben oder ??

Bin mal gespannt was und wann jetzt weiter von EA Seite etwas passiert .
Mal angenommen er verkauft Spieler von dir im Wert von 2 Millionen und kauft sich dann selber spieler ab die den gleichen Gegenwert haben, dann hast du zwar erst 2 Millionen Gewinn gemacht aber dann ja auch wieder 2 Millionen Verlust weil er ja seine Spieler gekauft hat um sich die Coins rüber zu schieben ....
22.12.2019, 13:48   #9
Kaiser_SYs Avatar
Kaiser_SY
Beiträge: 6
Kaiser_SYs Avatar
Kaiser_SY
Beiträge: 6
Beiträge: 6
dann müsset ich ja seine Spieler in meinem Verein haben , von ihm abgekauft für teure Coins .Mit mindestens zwei Eigner

Habe ich aber nicht .mmmh

Bin ich zu blöd das zu Verstehen Zwinkern
22.12.2019, 15:11   #10
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 1.858
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 1.858
Beiträge: 1.858
Zitat:
Zitat von Kaiser_SY
dann müsset ich ja seine Spieler in meinem Verein haben , von ihm abgekauft für teure Coins .Mit mindestens zwei Eigner

Habe ich aber nicht .mmmh

Bin ich zu blöd das zu Verstehen Zwinkern
Leider wurde ich ja auch mal gehackt und da hat der Typ. Erst alles verkauft (sogar die untradeables abgestoßen) und dann seine Spieler eingekauft. Danach hat er auf meinem Account die Spieler verkauft um wieder münzen zu generieren und hat die dann wieder rüber transferiert auf seinen Account.

Irgendwann sind dann da halt nur noch ein paar Low-Rated Karten wo es sich nicht mehr lohnt und die hat er dann abgestoßen und von den Coins noch Packs aufgemacht usw...

Da war meine Transferbilanz vielleicht marginal verändert aber nicht viel.

Am Ende waren keine Coins und fast keine Spieler mehr da und €A hat gesagt "Halt dein Schnauz" denn ich hatte jemandem meine Daten anvertraut mit dem ich knapp 8 Monate zusammen gezockt hatte (er wollte nur mal eben irgendeine SBC-Karte testen).

Tja so lernt man es auf die harte Art ...
Antwort
Home > FIFA 20 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Account gehackt Account gehackt