Benutzer: 46.041
Themen: 30.081
Beiträge: 966.550
Benutzer online: 1
Gäste online: 72
Gesamt online: 73
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
21.09.2019, 22:19  

Beitrag #1

BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 1.436
BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 1.436
Beiträge: 1.436
Vorläufig werd ich hier noch keinen Kader posten, frühestens zur ersten WL, allerdings weiß ich auch noch nicht, ob ich die komplett spielen kann, falls nein wird da auch nur ein Budget Team spielen.

Der erste Eindruck vom neuen Teil ist ganz gut.

Bisher hab ich nur Online Drafts und SB gespielt.
Bisher haben sich die Drafts leider noch nicht gelohnt was die Packs betrifft, allerdings gibt mir das einen guten Überblick über Spieler und Spielertypen die ich am Besten nutze und so manchen Top Gamer der Vorsaison hab ich da auch schon treffen können.

Ich hab für mich ein paar Formationen im Blick welche für mich interessant sind, allerdings werde ich die erst noch in Rivals testen.

Ich mag das aktuelle Spieltempo, so kann man Tricks etc.noch besser timen.
Bisher hab ich noch nichts komplett OP mäßiges gesehen, allerdings ist das Spiel ja noch nicht so lange raus.

Verteidigen kann man meiner Meinung nach auf 2 Weisen entweder in dem man probiert den nächsten Pass zu erahnen und diesen abzufangen, da dies deutlich häufiger belohnt wird als vorher oder in dem man schnell einen Spieler angewählt und in den Zweikampf kommt.
Natürlich sollte man dafür dann auch die passende Formation und Taktik einstehen haben.

Bisher hab ich kein großes Problem mit dem verteidigen und scheine da weiter als einige, da ich in den Drafts teilweise 5 und mehr Tore in einem Spiel erziele und ich durch die Lücken mit 2 Panzern fahren könnte..

In den Squad Battles sollte es denke ich recht entspannt für Elite 1 reichen, für die Top 100 fehlen mir bessere Spieler, gegen nicht ganz so gute Teams(Rating rund um 70 und drunter) komm ich auf Legende zu lockeren Siegen, der Höchste war hier bisher ein 9:0, bei Teams mit höherem Rating 83+ reicht es dann teilweise auf Weltklasse nur zu einem 2:1 oder 3:2..

Was bisher nicht funktioniert ist teilweise das Team Management ingame, da dort unter den einzelnen Ausrichtungen nicht immer die Formation passend hinterlegt ist sondern nur die Standardformation und bei einer roten Karte kann man den mit der roten nicht so einfach die Position tauschen lassen. Lachen

Ansonsten bin ich bisher zufrieden, mal sehen wann der erste Patch kommt. Lachen

Viel Erfolg allen. Zufrieden
26.09.2019, 15:26  

Beitrag #2

BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 1.436
BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 1.436
Beiträge: 1.436
So mittlerweile hab ich ein paar Rivals Spiele gemacht, damit ich wenigstens ein paar Rewards bekomme.

Was da teilweise schon an Teams unterwegs ist, ist ja schon Wahnsinn.
Entweder war da der Packluck Gott fleißig unterwegs oder der Geldhahn, aber so war es schon immer.

Meine Erfahrungen der letzten Tage:

Ich finde Fifa 20 bisher sehr vielfältig, da man nicht mehr nur eine Formation spielen kann um erfolgreich zu sein, sondern man kann eine breite Formation spielen und erfolgreich sein aber auch erfolgreich sein mit einer engen Formation.
Man kann Spiele gewinnen indem man den Ball flott nach vorne bringt und mit Doppelpässen agiert, aber gleichzeitig auch durch lange Ballbesitzphasen abwarten bis die Lücke kommt.

Für mich persönlich gibt es aktuell nicht DIE Formation, sondern man sollte 2-3 im Petto haben mit denen man auch auf den Gegner reagieren und damit besseren Zugriff bekommt.

Verbreitet sind aktuell Varianten vom 4-3-3 und der Spielstil ist dann meist sehr ähnlich.
4er Kette bleibt hinten, das MF macht mit dicht und vorne sind 3 Runner.
Da diese Formation auf Youtube sehr angepreist wird geh ich davon aus, dass es in den nächsten Tagen mehr wird.
Hat den Vorteil das Zentrum dicht zu halten und nach vorne kommt man oft mit dem langen Ball zum Erfolg. Ist also recht einfach zu spielen, da viele stumpf probieren durch die Mitte zu kommen hat der Gegner es schwierig durch die Mitte zu kommen.

Aber einem gewissen Niveau nutzt der Gegner aber einfach seine außen und dann wird es schwierig.

Wenn ich mal meine Systeme fest haben werd ich die hier auch mal rein setzen, aber aktuell probiere ich noch zu viel rum um zu schauen, ob es noch besser geht.

Aktuell finde ich es verfrüht zu sagen, dieses oder jenes ist super, da sich das einen Tag später schon wieder geändert haben kann.

Was man üben sollte sind kleine Bewegungen und vor allem Ruhe in seine Aktionen zu bekommen, wenn der Gegner einmal ins Leere gerannt ist dauert es im Moment ja noch etwas länger bis der einen wieder nervt. Lachen

Je höher man in Rivals kommt, desto schneller wird man dann auch feststellen was wirklich funktioniert oder was eben nur gegen schwächere Gamer klappt, aber ab einem bestimmten Niveau nicht mehr.
26.09.2019, 16:55  

Beitrag #3

Galactic89s Avatar
Galactic89
Beiträge: 445
Galactic89s Avatar
Galactic89
Beiträge: 445
Beiträge: 445
Schöne Einschätzung, ich habe zwar sehr lange nicht gespielt und auch für die Demo keine Zeit gehabt groß, aber wir waren ja in Fifa 19 auf ähnlichem Niveau, also ganz interessant für mich wie das Spiel auf dich wirkt.

Viel Erfolg, tausche mich gerne auch wieder etwas mit dir aus und vielleicht treffen wir uns ja mal ingame Zwinkern
07.10.2019, 18:01  

Beitrag #4

BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 1.436
BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 1.436
Beiträge: 1.436
So nach der 1ten WL schreib ich auch mal ein paar Sachen.

Abgeschlossen mit 22 Siegen und damit deutlich über meinen eigenen Erwartungen.
Persönliches Ziel war Gold 2, da ich Samstag zeitlich sehr eingeschränkt war und Sonntag auch, sodass ich Freitag als einzigen Tag mehr Zeit hatte, aber ich bin kein Freund von langen Dauersessions , da ich nicht damit gerechnet hatte, dass ich durch komme bin ich mit einem Budgetteam rein gegangen was irgendwo zwischen 400 und 500 K gelegen haben dürfte, wenn Gomez und Florenzi 2 deiner VT sind sagt das glaub ich alles. Lachen

Jeder der einen Son, Auba oder eben noch eine Kategorie höher unterwegs war hatte mit einem Spieler ein besseres Team.

Da viele sehr eindimensional unterwegs sind (lange Bälle und rennen oder Dauerpressing oder eine Kombi daraus und zu guter Letzt Bus parken und langholz) fand ich es sehr entspannt zu spielen, da es so für mich persönlich schnell raus zu filtern ist welche Räume ich zu haben muss, damit nichts anbrennt.
Insgesamt hab ich mir dafür 4 verschiedene Taktiken und Formationen zu Nutze gemacht und nach ca.20 ingame Minuten konnte ich die Kontrolle über das Spiel gewinnen.
Würde zwar lieber agieren als auf den Gegner zu reagieren, aber davon bin ich noch ein Stück weg.
Außer gegen Busparker da geh ich dann gerne auch einfach mit 2:0 und 70-80 % Ballbesitz raus.

Unabhängig von den Gegnern ist mir bisher massiv aufgefallen wie oft die Spieler auf Eingaben nicht reagieren, sei es auf Tricks, Pässe, Änderungen der Laufrichtung oder Tacklings, das ist Wahnsinn.
Beruhigend ist dann zu lesen, dass es nicht nur einem selber passiert, sondern wohl auch dem Gegenüber und jeder damit anscheinend klar kommen muss und ich bete mal, dass EA hier nachbessert, da dies eigentlich nicht entscheidend sein sollte.
Mit dem Grundspiel bin ich zufrieden, auch wenn ich sage, dass deutlich mehr möglich wäre und noch einige Dinge zu fixen sind und Fehler die passieren für die Milliardenunternehmen an Lächerlichkeit kaum zu überbieten ist.

Ich habe in alten Posts häufiger recht deutlich "Pros" kritisiert, da Sie sich immer als bessere Spiener darstellten, da muss ich ausnahmsweise mal welche loben, die klar gesagt haben, dass Sie so viel Geld ausgeben müssen um vorne mitspielen zu können und auch gesagt haben, dass es ihr Job ist und der "Normalo" so keinesfalls investieren sollte.
Wurde bisher noch nie so offen kommuniziert und finde ich gut, auch wenn da ggf.ne Agentur oder sogar EA die Finger mit im Spiel hat so nach dem Motto "wir haben hier doch präventiv gearbeitet".
Immerhin geben Sie zu, dass solche Teams eben doch nötig sind und einen Unterschied machen und ich bleibe daher grob bei meiner Einschätzung, dass auf einem gleichen spielerischen Niveau die Mannschaft locker 80 % aus macht.

Fazit erst einmal:
Mit einem besseren Team und mehr Zeit ist ggf.schon früh Elite drin, Ziel bleibt es aber erst einmal souverän in Gold 1 zu gelangen und nach vorne noch ein paar mehr Skillmoves einzubauen um noch unberechenbarer zu werden.
12.10.2019, 15:27  

Beitrag #5

BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 1.436
BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 1.436
Beiträge: 1.436
15:2 gestartet und ab jetzt wird der Tag feucht fröhlich und ne kurze Nacht, heißt morgen gibt es dann oft auf die Nuss, aber egal meine Prioritäten liegen halt wo anders, da spiel ich lieber halb tot und probier mein Glück. Lachen
Das Ziel von 20 Siegen sollte locker erreicht werden. Zufrieden

Langsam hab ich den Dreh anscheinend raus und mein Team ist auch top spielbar. Zufrieden
Hab letzten Sonntag noch pünktlich vor dem großen Preisanstieg noch nachgebessert. Zufrieden

Allen die noch in der WL leiden viel Erfolg.
12.10.2019, 16:23  

Beitrag #6

Abrahams Avatar
Abraham
Beiträge: 351
Abrahams Avatar
Abraham
Beiträge: 351
Beiträge: 351
Zitat:
Zitat von BorussenZwerg
15:2 gestartet und ab jetzt wird der Tag feucht fröhlich und ne kurze Nacht, heißt morgen gibt es dann oft auf die Nuss, aber egal meine Prioritäten liegen halt wo anders, da spiel ich lieber halb tot und probier mein Glück. Lachen
Das Ziel von 20 Siegen sollte locker erreicht werden. Zufrieden

Langsam hab ich den Dreh anscheinend raus und mein Team ist auch top spielbar. Zufrieden
Hab letzten Sonntag noch pünktlich vor dem großen Preisanstieg noch nachgebessert. Zufrieden

Allen die noch in der WL leiden viel Erfolg.
Glückwunsch zu dem super Start. Möchtest du auch etwas zu deinen Taktiken und Team berichten? Lachen
14.10.2019, 12:27  

Beitrag #7

BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 1.436
BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 1.436
Beiträge: 1.436
Vielen Dank!

Am Ende mit 23 Siegen und damit Elite 3 raus. Zufrieden
2 Spiele durch Glitcher verloren..
Ist ein Traum wenn du ein Tor schießt und dann der Gegner in Pause geht und du nicht mehr aus der Pause raus kommst, außer dadurch die Anwendung zu schließen, aber kennt man ja schon. Lachen

Da das TDW ziemlich dürftig werden wird wäre Gold 1 ggf.sogar besser gewesen wegen der Packs.

Letzte Woche sind ja auch 2 mit 30:0 gekillt worden, diese Woche wird es wieder 1 treffen und noch Mindestens einen mit 27 Siegen.
Wäre schön, wenn EA es irgendwann mal schafft...

Das Team ist hier das:

https://www.futbin.com/20/squad/9541078

Ich habe diese WL überwiegend 4-2-2-2 gespielt, aber bin auch noch nicht ganz zufrieden.

https://www.directupload.net/file/d/...5rxbby_jpg.htm

So sehen die Statstiken dann recht häufig aus ( da stand ich bei 13:1), dementsprechend dürfte der Gegner normal nicht so schlecht stehen.

Hätte mir vorher einer gesagt, dass ich schon ab der 1ten WL um Elite spiele hätte ich denjenigen für bekloppt erklärt, aber anscheinend ist es diesmal wirklich von Beginn an möglich.

Mal sehen was in Rivals diese Woche geht, da ich die Token sammeln möchte befürchte ich, dass es wohl eher nach unten geht.
83er, BPL und Serie A dürfte gehen, der Rest wird ein Spaß. Lachen
14.10.2019, 19:27  

Beitrag #8

dreams11s Avatar
dreams11
Beiträge: 677
dreams11s Avatar
dreams11
Beiträge: 677
Beiträge: 677
Herzlichen Glückwunsch zur weiteren sehr guten Weekend League. 4222 habe ich auch ab Mitte der WL als Hauptsystem benutzt. Hast du nur Allan als defensiven und daneben firminho?
15.10.2019, 11:49  

Beitrag #9

BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 1.436
BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 1.436
Beiträge: 1.436
Dankeschön.

Ja, Allan ist mein defensiver und Firmino daneben.
Allan steht auf hinten bleiben und firmino auf ausgeglichen.
21.10.2019, 11:12  

Beitrag #10

BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 1.436
BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 1.436
Beiträge: 1.436
So die 3te WL dann auch beendet.

Nach 22 Siege in der 1ten WL, 23 Siegen in der 2ten WL sind es nun 24 in der 3ten geworden.

Dauert also nicht mehr zu lange bis 30:0. Lachen

Trotz aller Mängel die das Spiel so mit sich bringt komm ich mit dem Ganzen gut klar.
An meinem Team hat sich im Vergleich zur Vorwoche nichts geändert, während die meisten Top Spieler fleißig aufrüsten und dann meist mit Neymar, mbappe und Co uns Eck kommen.

Die Swap Token sind auch erledigt und ich hoffe, dass ich es zeitlich diese Woche schaffe aufzusteigen, da mir nur noch 2-3 Siege zu Div 1 fehlen.

Ich mag die Anfangsphase eigentlich mehr als später, da die Teams von den Stärken her zumindest noch relativ nah beieinander liegen und dann Taktik und das was am Controller passiert eine größere Rolle spielt. Zufrieden

@Galactic
Du kleiner Stalker Lachen
Hab die Nachricht bei Origin erst heute gelesen, wenn wir gleichzeitig Online sind unter der Woche können wir gerne mal eine Runde zaubern. Lachen

Wer Fragen hat oder Hilfe braucht kann sich gerne an mich wenden, so weit es geht probier ich dann zu helfen. Zufrieden
Antwort
Home > FIFA 20 Ultimate Team > Squad Building & Showcase [BorussenZwerg] JfF [BorussenZwerg] JfF