Benutzer: 46.330
Themen: 30.221
Beiträge: 980.231
Benutzer online: 0
Gäste online: 53
Gesamt online: 53
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
10.09.2020, 16:36  

Beitrag #1

Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.409
Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.409
Beiträge: 2.409
Ist ja wohl n' Witz... sorry, aber da fehlen mir schon die Worte. Schockstarre Facepalm

https://www.ea.com/de-de/games/fifa/fifa-21/ratings
10.09.2020, 16:40  

Beitrag #2

FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 660
FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 660
Beiträge: 660
Dass Ronaldo nach so einer Saison nur 92 hat und schlechter als Messi ist, ist ja schon lächerlich genug. Ihm aber nur 77 (!!!) Physis zu geben, ist schon hart. Was haben die bei EA bitte geraucht???

Auch Håland 84 oder Werner 85 sind schon grenzwertig...

EA sollte schon iiiirgendwie die Leistungen der jeweiligen Saisons einbeziehen und nicht nur aufs Alter gucken.

Es scheint aber, als würden junge Spieler prinzipiell wegen ihres Alter nur mit angezogener Handbremse bewertet und umgekert "alte" Spieler wie Messi und Ronaldo nur aus Alters-Prinzip abgewertet, obwohl die jeweilige Leistung in der Saison 19/20 sicher nicht schlechter war als vor 5, 6 Jahren.
10.09.2020, 16:45  

Beitrag #3

Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.409
Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.409
Beiträge: 2.409
Die Bundesliga darfst du dir gar nicht ansehen! Das hat 0KommaNix mit der Realität zu tun!
10.09.2020, 20:55  

Beitrag #4

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.496
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.496
Beiträge: 3.496
Ich finde die Schere was Geschwindigkeit angeht geht noch weiter auseinander....am Ende ist dembele oder andere Karten mehr Wert als suarez oder aguero und firminho einfach weil die schneller sind und mit chem Style das bessere Gesamtpaket bieten.

Spieler wie Kroos der 4 cl Titel und nen WM Titel hat bleiben bis zum tots oder irgend ner scream Karte unspielbar.

Geschwindigkeit wird immer das Maß aller Dinge bei fifa sein leider.

Was nützen mir tolle passwerte wenn Spieler zu langsam sind nach vorne oder nach hinten irgendwie mitzukommen.
10.09.2020, 21:01  

Beitrag #5

FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 660
FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 660
Beiträge: 660
Zitat:
Zitat von flintwest
Spieler wie Kroos der 4 cl Titel und nen WM Titel hat
Was ist das für ein Argument? Großkreutz hat auch nen WM-Titel, wurde zweimal deutscher Meister und stand im CL-Finale...

Du hast grundsätzlich recht mit deinem Post, aber ich werde diese Argumentation nie verstehen. Messi und Ronaldo müssen schon ganz schöne Nieten sein, so ohne WM-Titel. Und Ibra und Shevchenko erst. Was sind die schon gegen die Fußballlegende Christoph Kramer?
10.09.2020, 21:13  

Beitrag #6

neco67s Avatar
neco67
Beiträge: 354
neco67s Avatar
neco67
Beiträge: 354
Beiträge: 354
Wieso hat CR7 kein WF Upgrade bekommen?
11.09.2020, 07:56  

Beitrag #7

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.496
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.496
Beiträge: 3.496
Zitat:
Zitat von FC Dribbelbums
Was ist das für ein Argument? Großkreutz hat auch nen WM-Titel, wurde zweimal deutscher Meister und stand im CL-Finale...

Du hast grundsätzlich recht mit deinem Post, aber ich werde diese Argumentation nie verstehen. Messi und Ronaldo müssen schon ganz schöne Nieten sein, so ohne WM-Titel. Und Ibra und Shevchenko erst. Was sind die schon gegen die Fußballlegende Christoph Kramer?
Ich wüsste nicht das Großkreutz aktuell beim spanischen Meister a) Stammspieler ist und b) überhaupt unter Vertrag steht.

Du hast den Punkt aber auch nicht verstanden.

Wenn einige der noch immer besten Spieler der Welt auf Ihrer Position im Endeffekt für das Spiel unbrauchbarer sind als irgendwelche 0815 Kicker aus China, dann ist da was falsch.

Ich hätte auch Ibrahimovic anführen können, der ja in Italien auch noch immer gut trifft aber wer wird den Spielen am Anfang mit 50 Pace?

Shevchenko ist komplett fehl am Platz, der ist nicht aktiv.
11.09.2020, 09:00  

Beitrag #8

Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.409
Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.409
Beiträge: 2.409
Man muss es ja nicht komplett zerreissen, aber einige Dinge sind schon mehr als offensichtlich und einfach frech.

Die komplette Bayern-Mannschaft, ob man nun Fan ist oder nicht, steht komplett schlecht da. Lewandowski hat zwar ein "Upgrade" bekommen, aber der Rest? Ich meine, wir sprechen hier von einem Tripple-Sieger, die beste Mannschaft Europas, etc pp. Aber klar ... Ramos, Modric, Casemiro, die sind natürlich immer noch deutlich (!) besser als ein Alaba, Boateng, Thiago und Co.

Vermutlich "rächt" sich hier EA halt einfach nur, da der FCB bei PES unterschrieben hat. Zufrieden Keine Ahnung!

Ich find' die Ratings dennoch unterirdisch und haben in einigen Fällen wirklich nur sehr sehr wenig mit dem tatsächlichen Fussball gemein.

Natürlich muss man Messi und Ronaldo so hoch aufhängen, auch wenn sie nicht wirklich was geschissen bekommen haben und sich auch im Jahr 20 sichtbar abgezeichnet hat, dass sie einfach älter werden bzw. geworden sind. Aber ein Messi/CR7 sind halt immer noch Aushängeschilder für die FIFA Reihe und das muss natürlich - rein marketingtechnisch - auch so ausgeschlachtet werden. Und ja... die Community will halt keinen Lewandowski 95 als "besten" Spieler sondern ein CR7 ist einfach "cooler".

Der Umschwung klappt erst, wenn EA es will, und z.B. ein CR7 nur noch eine 89er Karte hat oder ähnlich "abgesägt" wird, wie Ibrahimovic seinerzeit.
11.09.2020, 21:21  

Beitrag #9

FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 660
FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 660
Beiträge: 660
Zitat vom Kicker:

Wie jedes Jahr gibt es auch momentan wieder viel Verständnislosigkeit über die am Donnerstag veröffentlichten FIFA-21-Ratings. Stürmer Romelu Lukaku musste sich öffentlich über seine Bewertung auslassen.

Der 84-malige belgische Nationalspieler konnte seinem Rating in FIFA 21 offensichtlich nicht zustimmen. Auf Twitter warf Lukaku dem Entwickler EA Sports vor, mit den Bewertungen Diskussionen unter den Spielern schüren zu wollen, um somit Aufmerksamkeit zu erlangen. "Seien wir ehrlich: FIFA provoziert nur mit den Ratings, sodass wir Spieler anfangen, uns über das Spiel zu beschweren und für sie mehr Werbung machen", schrieb Lukaku am Freitagvormittag.

Der wütende Inter-Stürmer fügte an: "Ich mache bei diesem Sch**ß nicht mehr mit. Ich weiß, was ich tue". Lukaku war auf der am Donnerstag veröffentlichten Liste der 100 besten Spieler in FIFA 21 nur auf Platz 18. Sein Geamtrating war im Vergleich zu FIFA 20 von 86 auf 85 gesunken.


Ich kann den Äger sehr gut nachvollziehen und gerade bei Lukaku sieht man wohl extrem gut, was für einen lächerlichen Müll EA da fabriziert.

Lukaku in 19/20:

51 Spiele, 34 Tore, 6 Vorlagen

Lukaku in 18/19:

45 Spiele, 15 Tore, 4 Vorlagen

Wahnsinn. Der macht mehr als doppelt so viele Tore, wird aber von EA abgewertet. Ohne Worte...
12.09.2020, 12:02  

Beitrag #10

anbos Avatar
anbo
Beiträge: 1.626
anbos Avatar
anbo
Beiträge: 1.626
Beiträge: 1.626
Zitat:
Zitat von FC Dribbelbums
Zitat vom Kicker:

Wie jedes Jahr gibt es auch momentan wieder viel Verständnislosigkeit über die am Donnerstag veröffentlichten FIFA-21-Ratings. Stürmer Romelu Lukaku musste sich öffentlich über seine Bewertung auslassen.

Der 84-malige belgische Nationalspieler konnte seinem Rating in FIFA 21 offensichtlich nicht zustimmen. Auf Twitter warf Lukaku dem Entwickler EA Sports vor, mit den Bewertungen Diskussionen unter den Spielern schüren zu wollen, um somit Aufmerksamkeit zu erlangen. "Seien wir ehrlich: FIFA provoziert nur mit den Ratings, sodass wir Spieler anfangen, uns über das Spiel zu beschweren und für sie mehr Werbung machen", schrieb Lukaku am Freitagvormittag.

Der wütende Inter-Stürmer fügte an: "Ich mache bei diesem Sch**ß nicht mehr mit. Ich weiß, was ich tue". Lukaku war auf der am Donnerstag veröffentlichten Liste der 100 besten Spieler in FIFA 21 nur auf Platz 18. Sein Geamtrating war im Vergleich zu FIFA 20 von 86 auf 85 gesunken.


Ich kann den Äger sehr gut nachvollziehen und gerade bei Lukaku sieht man wohl extrem gut, was für einen lächerlichen Müll EA da fabriziert.

Lukaku in 19/20:

51 Spiele, 34 Tore, 6 Vorlagen

Lukaku in 18/19:

45 Spiele, 15 Tore, 4 Vorlagen

Wahnsinn. Der macht mehr als doppelt so viele Tore, wird aber von EA abgewertet. Ohne Worte...
Das wird garantiert damit begründet, weil er seit letzter Saison in Italien spielt und damit in einer schwächeren Liga nach EAs Verständnis.
Man muss allerdings zugeben, dass ein lahmer Sack wie Ibrahimovic dort gut trifft. Der hat in der PL in seiner letzten Saison gar nichts mehr gerissen.

Werner wurde vermutlich deswegen abgewertet, weil er in der Bundesliga gespielt hat.

Viele Ratings, die ich bisher gesehen habe, sind nicht nachvollziehbar. Gnabry verliert z. B. Pace, Müller bleibt eine 86 usw.
Antwort
Home > FIFA 21 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen FIFA 21 - Player Ratings FIFA 21 - Player Ratings