Benutzer: 46.242
Themen: 30.188
Beiträge: 975.313
Benutzer online: 4
Gäste online: 124
Gesamt online: 128
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
30.11.2020, 15:59  

Beitrag #721

Nils93s Avatar
Nils93
Beiträge: 339
Nils93s Avatar
Nils93
Beiträge: 339
Beiträge: 339
Das mit dem Transfermarkt ist ne interessante Frage. Ggf. kann man nochmal was mitnehmen in der PS4-Version.

Edit: Gerade die Info von Anbo gesehen, würde auch Sinn machen.
Spannend wird dann ob die erste WL besonders schwer oder besonders einfach wird Lachen
30.11.2020, 23:58  

Beitrag #722

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.210
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.210
Beiträge: 3.210
Zitat:
Zitat von Nils93
Das mit dem Transfermarkt ist ne interessante Frage. Ggf. kann man nochmal was mitnehmen in der PS4-Version.

Edit: Gerade die Info von Anbo gesehen, würde auch Sinn machen.
Spannend wird dann ob die erste WL besonders schwer oder besonders einfach wird Lachen
Ich frage mich eh ob die ganzen pros direkt wechseln oder ggf nur die rtg Accounts mitnehmen gleiches gilt für die streamer.

Denke mal es wird weder schwerer noch leichter am Ende wenn man auf der ps4 bleibt.

Wenn alle pros (die ja alle ne ps5 haben denke ich) wechseln wird es für die ps5 ggf eklig weil die oben sicher eher aufeinander treffen.

Frage mich auch ob es ne 4 und 5 top 200 gibt. Man kann doch eigentlich nicht mit jemandem konkurrieren der nicht mal meine Konsole benutzt....
01.12.2020, 00:20  

Beitrag #723

Nils93s Avatar
Nils93
Beiträge: 339
Nils93s Avatar
Nils93
Beiträge: 339
Beiträge: 339
Zitat:
Zitat von flintwest
Ich frage mich eh ob die ganzen pros direkt wechseln oder ggf nur die rtg Accounts mitnehmen gleiches gilt für die streamer.

Denke mal es wird weder schwerer noch leichter am Ende wenn man auf der ps4 bleibt.

Wenn alle pros (die ja alle ne ps5 haben denke ich) wechseln wird es für die ps5 ggf eklig weil die oben sicher eher aufeinander treffen.

Frage mich auch ob es ne 4 und 5 top 200 gibt. Man kann doch eigentlich nicht mit jemandem konkurrieren der nicht mal meine Konsole benutzt....
Die Pros werden gar nicht wechseln, da der Esport komplett auf der alten Gen bleibt in dieser Saison.
01.12.2020, 11:31  

Beitrag #724

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.210
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.210
Beiträge: 3.210
Zitat:
Zitat von Nils93
Die Pros werden gar nicht wechseln, da der Esport komplett auf der alten Gen bleibt in dieser Saison.
Ah ok, wusste ich nicht.

Stellt sich dennoch die Frage wie man dann ein 30-0 auf der PS5 mit nem 30-0 auf der PS4 vergleichen kann wenn alle Top Spieler nicht auf der 5 Spielen oder wenn dann mit nem RTG Account.

Wenn es nur eine Top 200 gibt, dann ist das doch 0.0 ein Wettbewerb.
01.12.2020, 12:12  

Beitrag #725

Nils93s Avatar
Nils93
Beiträge: 339
Nils93s Avatar
Nils93
Beiträge: 339
Beiträge: 339
Es muss schon ne eigene Top200 geben auf der PS5. Man spielt ja auch nur untereinander.
01.12.2020, 19:30  

Beitrag #726

Nils93s Avatar
Nils93
Beiträge: 339
Nils93s Avatar
Nils93
Beiträge: 339
Beiträge: 339
Keine CL-Toppartien heute?
01.12.2020, 19:57  

Beitrag #727

Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.314
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.314
Beiträge: 6.314
https://www.kicker.de/rechtsstreit-r...791129/artikel

War euch das bekannt?
01.12.2020, 20:24  

Beitrag #728

triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 5.242
triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 5.242
Beiträge: 5.242
Zitat:
Eine Unterlassungsklage gegenüber EA SPORTS hat Raiola nach eigener Aussage noch nicht eingereicht. Das scheint einen klaren Grund zu haben: Der Agent möchte nicht, dass Ibrahimovic, Bale & Co. aus FIFA 21 entfernt werden, er will lediglich mehr Geld. Dieses soll vom Entwickler nicht an die FIFA oder FIFPro, sondern an die Fußballer fließen, betonte Raiola bei talkSPORT.
Und er sieht davon natürlich keine müde Mark. Ich finde diese Beraterwelt zum Kotzen...Albern

PS das ist ein alter Hut. Unser Titan Kahn hat doch schon vor Jaaaahren geklagt.

https://www.heise.de/newsticker/meld...rts-74303.html
01.12.2020, 23:07  

Beitrag #729

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.210
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.210
Beiträge: 3.210
Wenn es wenigstens um Leute gehen würde, bei denen man sagt, man gönnt Ihnen das Geld aber Raiola, Zlatan und auch egal welcher Multimillionär sonst, dass die nie, nie nie den Hals voll bekommen ist einfach ekelhaft und zeigt einfach wie verdorben und abgehoben (ja natürlich gibt es Ausnahmen) der Fussball ist.

Es ist ja auch so gut wie immer schlecht für den Fan.

Die Klagen, kriegen evtl. Recht und bekommen mehr Geld und wer muss das am Ende bezahlen? EA, die leiten das maximal weiter und erhöhen eben den Kaufpreis entsprechend, die juckt das nicht im Endeffekt.

Ich meine wenn ich wie Ibrahimovic in meiner Karriere sicher 100 Mio oder noch mehr verdient hätte (Werbung usw. mit einberechnet) muss ich da echt noch mal Geld aus den Leuten pressen...keine Ahnung...
03.12.2020, 10:10  

Beitrag #730

sushis Avatar
sushi
Beiträge: 585
sushis Avatar
sushi
Beiträge: 585
Beiträge: 585
Zitat:
Zitat von flintwest
Wenn es wenigstens um Leute gehen würde, bei denen man sagt, man gönnt Ihnen das Geld aber Raiola, Zlatan und auch egal welcher Multimillionär sonst, dass die nie, nie nie den Hals voll bekommen ist einfach ekelhaft und zeigt einfach wie verdorben und abgehoben (ja natürlich gibt es Ausnahmen) der Fussball ist.

Es ist ja auch so gut wie immer schlecht für den Fan.

Die Klagen, kriegen evtl. Recht und bekommen mehr Geld und wer muss das am Ende bezahlen? EA, die leiten das maximal weiter und erhöhen eben den Kaufpreis entsprechend, die juckt das nicht im Endeffekt.

Ich meine wenn ich wie Ibrahimovic in meiner Karriere sicher 100 Mio oder noch mehr verdient hätte (Werbung usw. mit einberechnet) muss ich da echt noch mal Geld aus den Leuten pressen...keine Ahnung...
Ich bin zwar bei der Kritik an den Beratern und den Summen, welche Spieler verdienen bei dir, aber den Rest sehe ich etwas anders.

1. Ob jemand viel Geld hat oder auch nicht, darf einer anderen Partei noch lange nicht die Rechtfertigung geben, gegen geltendes Recht zu verstoßen.

2. Für EA sind es Peanuts und ich freue mich persönlich darüber, dass (egal in welchem Sachverhalt) EA auch mal die Grenzen aufgezeigt werden. Unternehmen/Organisationen wie EA oder die Fifa bewegen sich regelmäßig in der Grauzone der Legalität.

3. Dass der Fußball verdorben ist, um es mal in Uli Hoeness Worten zu verkürzen, "da sind wir doch alle für verantwortlich". Wir geben massig Kohle für Sky, Dazn, Merchandise und insb. FUT aus. Was sollen die denn machen, wenn wir die mit unserer Konsumgeilheit vollscheißen? Ich tue mich dabei nicht raus, außer mittlerweile bei Länderspielen, aber leider ist zB die Bundesliga das Highlight meines Wochenendes.

4. Mach nicht den Fehler Fußballspieler um ihr Vermögen, selbst wenn es 100 Mio sind zu beneiden! 99% bleiben auf dem Weg nach oben auf der Strecke und leben später mit teilweise sehr geringem Einkommen. Das 1 %, das oben ankommt, muss viele Nachteile in Kauf nehmen, die mMn nicht durch das Geld aufgewogen werden. Kein Privatleben, selten Urlaub und auf fast Alles, was in der Jugendzeit Spaß macht, verzichten. Während ich mit meinen Jungens auf dem Dorffest rotzevoll war und übelst die Sau rauslassen konnte, hat unser Kumpel (3. Liga) trainiert oder sich auf ein Spiel vorbereitet..... Klasse Jugend
Antwort
Home > FIFA 21 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Fragethread - Stelle deine
Fragen zu FUT 21
Fragethread - Stelle deine Fragen zu FUT 21