Benutzer: 46.105
Themen: 30.134
Beiträge: 969.317
Benutzer online: 8
Gäste online: 113
Gesamt online: 121
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
Samstag, 20:27  

Beitrag #261

FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 134
FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 134
Beiträge: 134
Ich stimme nicht allem zu, was Shakesbeer sagt. Aber ich finde diese Diskussion hier gerade ziemlich scheinheilig. Einerseits heulen immer alle über die Spielfehler und offenkundigen EA-Eingriffe rum, andererseits wird bei gewissen Usern dann aber automatisch abgestritten, dass es diese Ungereimtheiten gibt, und unterstellt, man könnte (fast) alles verteidigen.

Teilweise die gleichen Leute, die ihm hier gerade angreifen, heulen hier selbst regelmäßig über sich wiederholende Muster unverteidigbarer Tore rum.

Es gibt einfach Tore, die kann man nicht verteidigen. Da kann man noch so viel analysieren. Es geht nicht. Es ist ein Videospiel. es gibt ganz offensichtlich Algorithmen, die nicht immer identisch funktionieren. Man merkt in der Regel von Minute eins an, ob die Mechaniken und Alogrithmen in diesem Spiel eher gegen einen laufen oder für einen. Es gibt Spiele, da erkennst du von Beginn an, dass jeder Ball beim Gegner landet, ohne dass der Gegner was dafür kann. Und umgekehrt natürlich genauso.

Ea gibt Handball-Situationen, da spielt der Gegner Pässe in alle möglichen zugestellten Gassen, die dann trotzdem wie von Wunderhand durchkommen. Da gebe ich Shakesbeer recht: Sowas kann man nicht verteidigen. Genauso, wie man es nicht verteidigen kann, wenn dein langsamerer Gegenspieler mit Ball am Fuß bei nem Konter schlicht schneller ist als dein schnellerer Spieler ohne Ball.

---------- Beitrag aktualisiert am 17.10.2020 um 20:33 Uhr ----------

Zitat:
Zitat von anbo
Doping ist illegal, Fifa und FUT nicht. Na, fällt dir was auf? Also, ob jetzt jemand Doping gut findet oder es aus irgendwelchen Gründen nur so hin nimmt, spielt überhaupt keine Rolle.
Es gibt aber auch einen Unterschied zwischen de jure und de facto. Bzw. einen zwischen Recht und Moral.

Nicht alles, was erlaubt ist, ist moralisch korrekt, und nicht alles, was moralisch falsch ist, ist illegal.

Homosexualität war lange Zeit strafbar und ist es in vielen Ländern heute noch. Ist das deshalb moralisch auch gut (gewesen)?

Am Ende werden Gesetze von Politik und Gesellschaft gemacht und geändert. Es braucht eine sozial-moralische Definition, um Gesetze überhaupt erlassen oder ändern zu können. Wenn wir immer nur auf bestehende Gesetue gucken würden, hätten wit ein Problem. Gesellschaft und Recht sind zum Glück nicht in Stein gemeißelt, sondern dynamische Prozesse, die nie abgeschlossen sind.
Samstag, 21:21  

Beitrag #262

Galactic89s Avatar
Galactic89
Beiträge: 477
Galactic89s Avatar
Galactic89
Beiträge: 477
Beiträge: 477
Also ich heule nicht so gerne aber eins muss jetzt mal raus, ich habe in dieser WL grob 80% meiner Gegentore so kassiert, dass ich den Ball erobere, Verteidiger und Stürmer dann zusammenprallen, mein Verteidiger danach in einer Animation kurz nichts mehr machen kann und der Stürmer entweder sofort abschließen oder durchrennen kann.

Ich habe eben ein Spiel 4:3 gewonnen, bei dem alle 3 Tore so waren, nur das bei zwei von diesen Toren exakt dasselbe auch noch mit dem Vorlagengeber passiert ist.

Ich verteidige selbst für mich eigentlich überraschend gut, aber diese Zusammenpralle zwischen Spielern wo ich eigentlich klar den Ball erobere kosten mich so viele Gegentore, dass es echt nicht mehr klar geht. Ich habe Spiele, die ich ansonsten von A bis Z beherrscht habe, deswegen verloren. Weil es ständig passiert, nicht einmal, nicht zweimal, jedes Spiel einfach locker 5mal. Und dann brauche ich immer Glück, dass ich noch eingreifen kann oder sie nicht treffen. Es ist absurd. Davon ab bin ich eigentlich mit allem sehr zufrieden aber dieses Problem stellt so viele Spiele auf den Kopf, es ist purer Wahnsinn.
Samstag, 21:52  

Beitrag #263

Bercesters Avatar
Bercester
Beiträge: 35
Bercesters Avatar
Bercester
Beiträge: 35
Beiträge: 35
Nach meiner 4-1 Führung in der WL hat beim Gegner "rein zufällig" alles perfekt funktioniert. Jeder Pass kam an plötzlich konnte er jeden Verteidiger easy ausdribbeln und meine Verteidiger konnten nix mehr verteidigen und am Ende verliere ich mit 4-5
Samstag, 23:47  

Beitrag #264

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 2.880
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 2.880
Beiträge: 2.880
Zitat:
Zitat von Shakesbeer
Ich kann die Art und Weisen der Niederlagen nur ganz schwer schlucken. Jedes Tor was man kassiert, sieht identisch aus. Es wird so lange Handball gespielt, bis der Stürmer in der Mitte blank steht. Torhüter halten überhaupt nichts. Dieses game, macht schon ne Woche nach Release, sowas von wütend und traurig beim Spielen.

Nicht ein Spiel fühlt sich wie Fußball an, alles abusen und pacen, so ein arcadedreck.
Sie halten schon. Jeden Ball aus 5 Metern der nicht iwie gelupft wird aber keinen aus 15 Metern wenn der Angreifer Platz hat und nicht 11 Mann hinten drin stehen.

---------- Beitrag aktualisiert am 17.10.2020 um 23:49 Uhr ----------

Zitat:
Zitat von Bercester
Nach meiner 4-1 Führung in der WL hat beim Gegner "rein zufällig" alles perfekt funktioniert. Jeder Pass kam an plötzlich konnte er jeden Verteidiger easy ausdribbeln und meine Verteidiger konnten nix mehr verteidigen und am Ende verliere ich mit 4-5
Hatte ich nach nem 3 zu 0.

6 zu 2 Schüsse keine Gefahr vom Gegner...3 Abpraller und ne 3x so lange Nachspielzeit als angezeigt kam der Ausgleich...Verlängerung natürlich verloren.

---------- Beitrag aktualisiert am 17.10.2020 um 23:51 Uhr ----------

Zitat:
Zitat von Galactic89
Also ich heule nicht so gerne aber eins muss jetzt mal raus, ich habe in dieser WL grob 80% meiner Gegentore so kassiert, dass ich den Ball erobere, Verteidiger und Stürmer dann zusammenprallen, mein Verteidiger danach in einer Animation kurz nichts mehr machen kann und der Stürmer entweder sofort abschließen oder durchrennen kann.

Ich habe eben ein Spiel 4:3 gewonnen, bei dem alle 3 Tore so waren, nur das bei zwei von diesen Toren exakt dasselbe auch noch mit dem Vorlagengeber passiert ist.

Ich verteidige selbst für mich eigentlich überraschend gut, aber diese Zusammenpralle zwischen Spielern wo ich eigentlich klar den Ball erobere kosten mich so viele Gegentore, dass es echt nicht mehr klar geht. Ich habe Spiele, die ich ansonsten von A bis Z beherrscht habe, deswegen verloren. Weil es ständig passiert, nicht einmal, nicht zweimal, jedes Spiel einfach locker 5mal. Und dann brauche ich immer Glück, dass ich noch eingreifen kann oder sie nicht treffen. Es ist absurd. Davon ab bin ich eigentlich mit allem sehr zufrieden aber dieses Problem stellt so viele Spiele auf den Kopf, es ist purer Wahnsinn.
Ist wieder wie in fifa 20. Das scheiss in den Gegener laufen. Ich hatte auch in der ersten Zeit nicht das Gefühl dass das so krass ist aber dieses we kam es dann geballt.
Sonntag, 00:36  

Beitrag #265

FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 134
FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 134
Beiträge: 134
Auf jeden Fall muss man mal so oder so festhalten, dass die EA-Programmierer nicht immer die hellsten Kerzen auf der IT-Torte sind.

Es ist schon reichlich abstrus, wenn ein solches Monster-Unternehmen es nicht schafft, Programmierer einzustellen, die die banalsten Fußballdinge richtig programmieren bzw. beheben können. Denn zwei Dinge haben sich null geändert und sind eher noch schlimmer geworden:

1. Das ständige überpünktliche Abpfeifen der Schiris in der Nachspielzeit, obwohl man gerade in einen Konter geht, am oder im 16er freie Schussbahn hat oder schon auf der gegnerischen Grundlinie ist und nochmal wunderbar den Ball reinbringen kann.

2. Noch immer ist es möglich, dass man Spieler komplett ohne Ball (und der Ball ist ganz weit entfernt vom Spieler) volle Kanone von hinten umgrätschen kann, ohne dafür Rot zu sehen. Habe ich eben zweimal in einem Squad Battle gemacht, beide Male Vorteil und Gelb. Bei einem Mal habe ich sogar mit Haaland zwei Spieler kurz hintereinander umgewichst. Beide von hinten, beide ohne jeglichen Ball. Resultat auch hier: Für zwei böse Körperverletzungen eine gelbe Karte. Das ist echt ein Witz, wie man so einen Müll programmieren kann... da erscheint es auch nicht mehr so absurd, dass man bei FIFA 98 noch den Torwart umgrätschen konnte. Dass EA sich also in 22 Jahren in mancherlei Hinsicht kaum weiterentwickelt hat, ist schon erschreckend. Aber gut, der Erfol... ääh, das Geld gibt ihnen recht. Lachen
Sonntag, 00:49  

Beitrag #266

Shakesbeers Avatar
Shakesbeer
Beiträge: 544
Shakesbeers Avatar
Shakesbeer
Beiträge: 544
Beiträge: 544
Alle unbedingt angucken: Minute 31:00 - 37:00...

Einfach lächerlich, super Fußball, super Community.
Bin gespannt, wann die ersten das selbst testen...unfassbar lächerlich

https://m.twitch.tv/videos/773248300
Sonntag, 01:04  

Beitrag #267

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 2.880
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 2.880
Beiträge: 2.880
Zitat:
Zitat von Shakesbeer
Alle unbedingt angucken: Minute 31:00 - 37:00...

Einfach lächerlich, super Fußball, super Community.
Bin gespannt, wann die ersten das selbst testen...unfassbar lächerlich

https://m.twitch.tv/videos/773248300
Das sieht so richtig nach nem Todesurteil aus für so n game. Vor allem bis EA da reagiert, das dauert, wenn überhaupt.
Sonntag, 03:12  

Beitrag #268

anbos Avatar
anbo
Beiträge: 1.375
anbos Avatar
anbo
Beiträge: 1.375
Beiträge: 1.375
Zitat:
Zitat von FC Dribbelbums
Ich stimme nicht allem zu, was Shakesbeer sagt. Aber ich finde diese Diskussion hier gerade ziemlich scheinheilig. Einerseits heulen immer alle über die Spielfehler und offenkundigen EA-Eingriffe rum, andererseits wird bei gewissen Usern dann aber automatisch abgestritten, dass es diese Ungereimtheiten gibt, und unterstellt, man könnte (fast) alles verteidigen.

Teilweise die gleichen Leute, die ihm hier gerade angreifen, heulen hier selbst regelmäßig über sich wiederholende Muster unverteidigbarer Tore rum.

Es gibt einfach Tore, die kann man nicht verteidigen. Da kann man noch so viel analysieren. Es geht nicht. Es ist ein Videospiel. es gibt ganz offensichtlich Algorithmen, die nicht immer identisch funktionieren. Man merkt in der Regel von Minute eins an, ob die Mechaniken und Alogrithmen in diesem Spiel eher gegen einen laufen oder für einen. Es gibt Spiele, da erkennst du von Beginn an, dass jeder Ball beim Gegner landet, ohne dass der Gegner was dafür kann. Und umgekehrt natürlich genauso.

Ea gibt Handball-Situationen, da spielt der Gegner Pässe in alle möglichen zugestellten Gassen, die dann trotzdem wie von Wunderhand durchkommen. Da gebe ich Shakesbeer recht: Sowas kann man nicht verteidigen. Genauso, wie man es nicht verteidigen kann, wenn dein langsamerer Gegenspieler mit Ball am Fuß bei nem Konter schlicht schneller ist als dein schnellerer Spieler ohne Ball.

---------- Beitrag aktualisiert am 17.10.2020 um 20:33 Uhr ----------



Es gibt aber auch einen Unterschied zwischen de jure und de facto. Bzw. einen zwischen Recht und Moral.

Nicht alles, was erlaubt ist, ist moralisch korrekt, und nicht alles, was moralisch falsch ist, ist illegal.

Homosexualität war lange Zeit strafbar und ist es in vielen Ländern heute noch. Ist das deshalb moralisch auch gut (gewesen)?

Am Ende werden Gesetze von Politik und Gesellschaft gemacht und geändert. Es braucht eine sozial-moralische Definition, um Gesetze überhaupt erlassen oder ändern zu können. Wenn wir immer nur auf bestehende Gesetue gucken würden, hätten wit ein Problem. Gesellschaft und Recht sind zum Glück nicht in Stein gemeißelt, sondern dynamische Prozesse, die nie abgeschlossen sind.
Ich verstehe beim besten Willen nicht, was du mit der Erklärung erreichen willst. Was ist deine Botschaft? De Jure und de facto, also ehrlich, bleib bitte auf dem Teppich. Du redest so daher wie meine Arbeitskollegen bzw. bevorzugt sind es die Kolleginnen. Wie sind hier aber nicht auf der Arbeit, sondern in einem Forum zu FUT21.

Wir reden hier über ein läppsches Spielchen. Da muss man kein gesellschaftliches Problem ausmachen oder auch noch Moral mit ins Spiel bringen.
Sonntag, 04:01  

Beitrag #269

Gooner74s Avatar
Gooner74
Beiträge: 13
Gooner74s Avatar
Gooner74
Beiträge: 13
Beiträge: 13
Zitat:
Zitat von anbo
Ich verstehe beim besten Willen nicht, was du mit der Erklärung erreichen willst. Was ist deine Botschaft? De Jure und de facto, also ehrlich, bleib bitte auf dem Teppich. Du redest so daher wie meine Arbeitskollegen bzw. bevorzugt sind es die Kolleginnen. Wie sind hier aber nicht auf der Arbeit, sondern in einem Forum zu FUT21.

Wir reden hier über ein läppsches Spielchen. Da muss man kein gesellschaftliches Problem ausmachen oder auch noch Moral mit ins Spiel bringen.
Danke!
Sonntag, 09:08  

Beitrag #270

Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.180
Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.180
Beiträge: 2.180
Kurz:
Es ist nach wie vor der selbe Handball-Simulator wie in 20.

Zwar immer noch besser als Fifa 19, wo die Direktabnahmen op waren, aber das macht’s auch nicht besser.

Ab einem gewissen Niveu spielt man eben um den 16er rum oder aber wartet hinten auf den Ballverlust und jagt ausschließlich seine Außen nach vorne.

Bisher habe ich nur 2 Spielsysteme feststellen können. Und dabei hatte ich so viel Hoffnung... Enttäuscht
Antwort
Home > FIFA 21 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Ausheul-Thread - Teile
deinen FUT-21-Frust
Der Ausheul-Thread - Teile deinen FUT-21-Frust