Benutzer: 46.332
Themen: 30.222
Beiträge: 980.318
Benutzer online: 1
Gäste online: 46
Gesamt online: 47
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
14.11.2020, 21:20  

Beitrag #521

Pipo92s Avatar
Pipo92
Beiträge: 1.221
Pipo92s Avatar
Pipo92
Beiträge: 1.221
Beiträge: 1.221
Also der 300k Klostermann spielt bei mir definitiv besser als der 400k+ Joe Gomez IF + er kann noch im Rating steigen.
Hängt natürlich sehr davon ab, wie RB sich schlägt, kann sich aber definitiv lohnen die Karte.
15.11.2020, 18:15  

Beitrag #522

Zappel88s Avatar
Zappel88
Beiträge: 2.302
Zappel88s Avatar
Zappel88
Beiträge: 2.302
Beiträge: 2.302
Mist,wollte mich morgen zu den rewards mit grimaldo eindecken da ich fest mit Felipe anderson gerechnet habe.jetzt muss ich mir was anderes überlegen
16.11.2020, 06:40  

Beitrag #523

jom2389s Avatar
jom2389
Beiträge: 247
jom2389s Avatar
jom2389
Beiträge: 247
Beiträge: 247
Ich finde selber leider nichts deshalb hier meine Frage: Kann man irgendwo die Preisverläufe von den Fifa 20 Spielern sehen? Finde in der Futbin App leider nur die aktuellen...
Würde mich nämlich interessieren, wann letztes Jahr vor dem BF das low war und wie es nach dem BF ausgesehen hat.
16.11.2020, 07:09  

Beitrag #524

kaynewilds Avatar
kaynewild
Beiträge: 212
kaynewilds Avatar
kaynewild
Beiträge: 212
Beiträge: 212
Ich Stelle mir auch die Frage, wann ich einkaufen soll... Ich meine letztes Jahr waren die Preise eine Woche oder zwei Wochen vorm Bf am niedrigsten.
16.11.2020, 07:28  

Beitrag #525

Pipo92s Avatar
Pipo92
Beiträge: 1.221
Pipo92s Avatar
Pipo92
Beiträge: 1.221
Beiträge: 1.221
Also die Fifa20 Spieler findet man alle hier:
https://www.futbin.com/20/players

Grundsätzlich waren die Spieler am 24.11. letztes Jahr am günstigen, haben sich dann in um 5-15% erholt bis anfang Dezember, um dann abzustürzen.

Son:



VVD:


Mbappe:



Neymar:



CR7:


KDB:


Ich sehe das alles etwas kritsch, jetzt verkaufen um 2 Wochen mit einem schlechteren Team zu zocken um am Black Friday wieder einzukaufen, wenn 2 Wochen nach Black Friday wieder genau das gleiche eintritt, dann müsste mand as Team auch wieder schnell verkaufen, weil es in 2 Wochen ja wieder günstigern sein wird.....

Anfangs habe ich das gemacht, aber jetzt verlieren die Meta-Spieler im Team nunmal stetig an Wert, da kann man sie auch einfach zocken, sonst müsste man ja eigentlich bis zum TOTS warten um sein Team zu kaufen...
16.11.2020, 07:48  

Beitrag #526

Bonnonias Avatar
Bonnonia
Beiträge: 2.579
Bonnonias Avatar
Bonnonia
Beiträge: 2.579
Beiträge: 2.579
Zitat:
Zitat von kaynewild
Hab heute bissl wegen live cards rumgeschaut und mit dem Gedanken gespielt ihn mir zu holen. Dabei bin ich zu dem Entschluss gekommen ihn nicht zu holen, da sein Preis zu hoch ist für die range. Vllt ist das Up schon mit im Preis gewesen. Und nun hat die Panik wegen des Bf auch ihn erreicht... Bei mir ist es dann ein zakaria live geworden, der preislich m. E. Nach noch schön Luft nach oben hat... natürlich nur wenn BMG aus'm Arsch kommt.
Ich hab ihn bei 370K geholt und spiele ihn, wenn RB ins AF kommt und das erste Spiel gewinnt, dann hat er eine 86er Karte und wird auf über 500K gehen, da bin ich mir sehr sicher. Zakaria hab ich für 205K geholt. Die werden beide steigen.
16.11.2020, 08:46  

Beitrag #527

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 6.011
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 6.011
Beiträge: 6.011
Zitat:
Zitat von Pipo92
Also die Fifa20 Spieler findet man alle hier:
https://www.futbin.com/20/players

Grundsätzlich waren die Spieler am 24.11. letztes Jahr am günstigen, haben sich dann in um 5-15% erholt bis anfang Dezember, um dann abzustürzen.

Son:



VVD:


Mbappe:



Neymar:



CR7:


KDB:


Ich sehe das alles etwas kritsch, jetzt verkaufen um 2 Wochen mit einem schlechteren Team zu zocken um am Black Friday wieder einzukaufen, wenn 2 Wochen nach Black Friday wieder genau das gleiche eintritt, dann müsste mand as Team auch wieder schnell verkaufen, weil es in 2 Wochen ja wieder günstigern sein wird.....

Anfangs habe ich das gemacht, aber jetzt verlieren die Meta-Spieler im Team nunmal stetig an Wert, da kann man sie auch einfach zocken, sonst müsste man ja eigentlich bis zum TOTS warten um sein Team zu kaufen...
Und das ist eigentlich die größte Frechheit. EA entwertet regelmäßig den TM damit die community stetig coins verliert um dies ja wieder mit points auszugleichen.
16.11.2020, 09:03  

Beitrag #528

BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 1.663
BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 1.663
Beiträge: 1.663
Oder Sie machen Top Spieler für die breite Masse erschwinglicher.

Es ist eben nicht zwangsläufig eine Wirtschaftssimulation, aber ich weiß was du meinst.

Auf der anderen Seite kann bspw.ein Gold 1 Spieler nach 6 Mal Gold 1 bspw.einen Mane aus erspielten Coins leisten, ohne das er noch was gescheites in den Packs hatte.
16.11.2020, 09:14  

Beitrag #529

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 6.011
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 6.011
Beiträge: 6.011
Zitat:
Zitat von BorussenZwerg
Oder Sie machen Top Spieler für die breite Masse erschwinglicher.

Es ist eben nicht zwangsläufig eine Wirtschaftssimulation, aber ich weiß was du meinst.

Auf der anderen Seite kann bspw.ein Gold 1 Spieler nach 6 Mal Gold 1 bspw.einen Mane aus erspielten Coins leisten, ohne das er noch was gescheites in den Packs hatte.
Es sollte halt nicht sein dass wenn du dein Team in paar Tage oder 2 bis 3 Wochen nicht oder wenig beachtest dass du 30% oder mehr Verluste hast.

Man muss ständig auf der Hut sein und wird eigentlich fast schon genötigt ständig deine Spieler im Auge zu behalten. Ansonst verlierst du stetig coins.

Denen geht es nicht darum der community was zukommen zu lassen sondern um ihre points zu verkaufen. Wenn sie der community was zukommen lassen wollten würde sie interessante Spieler rausbringen die zu erspielen sind und nicht ständig irgendwelche Unbekannten die man eigentlich nur kennt wenn man in dieser Liga zuhause ist.
Oder hat hier irgendwer Kounte, Correra oder die MLS Spielern vorher gekannt? Auch einen Mukiele kennt man wahrscheinlich nur in GER.

Die letzten Jahre waren immerhin Schweini, Dzeko, Özil zu erspielen. Heuer sind es durch die Bank unbekannte Spieler.
16.11.2020, 09:18  

Beitrag #530

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.505
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.505
Beiträge: 3.505
Zitat:
Zitat von BorussenZwerg
Oder Sie machen Top Spieler für die breite Masse erschwinglicher.

Es ist eben nicht zwangsläufig eine Wirtschaftssimulation, aber ich weiß was du meinst.

Auf der anderen Seite kann bspw.ein Gold 1 Spieler nach 6 Mal Gold 1 bspw.einen Mane aus erspielten Coins leisten, ohne das er noch was gescheites in den Packs hatte.
Ist im Prinzip richtig, aber um keine Coins zu verlieren musst du schon Tief in Fifa stecken und die ganzen Mechaniken a) alle kennen und b) rechtzeitig einordnen können.

Wenn man das hinkriegt und in Kauf nimmt 2 Wochen mit einer Notmannschaft zu spielen, hat man einen riesen Vorteil (ich meine ich hab bestimmt nur durch das Rechtzeitige handeln 1 Millionen eingespart und kann im Anschluss dann auch noch mit "Rabatt" einkaufen gehen).

Aber andere verlieren sicher mal eben 1/3 oder mehr (je nachdem was an Spielern im Team ist) Ihres Teamwerts.

So ne PL Truppe mit Son, Rashford, VVD NIF etc.halbiert sich ja im Prinzip.

Wer dann Verbesserungen will muss wieder richtig Tief in die Tasche greifen.
Home > FIFA 21 Ultimate Team > Trading Werde FUT-21-Millionär! - Alle
Trading-Methoden & Tipps
Werde FUT-21-Millionär! - Alle Trading-Methoden & Tipps