Benutzer: 47.004
Themen: 30.334
Beiträge: 996.613
Benutzer online: 3
Gäste online: 99
Gesamt online: 102
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
23.01.2022, 21:25  

Beitrag #1231

imunkys Avatar
imunky
Beiträge: 2.506
imunkys Avatar
imunky
Beiträge: 2.506
Beiträge: 2.506
Zitat:
Zitat von Zappel88
Nach 12 spielen wl 7 Verlängerungen und 6 Elfmeterschießen. Fast alle 0:0.
Wenn ea nichts ändert wird nicht mehr gespielt. Ist hier irgendwer zufrieden mit den Patch?
Ich scheine hier in der Minderheit zu sein, aber ich spiele das nach wie vor gerne einfach um des Spielens willen also ja, mir macht es auch post patch noch spaß.
23.01.2022, 21:27  

Beitrag #1232

Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 7.380
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 7.380
Beiträge: 7.380
Bist nicht allein. Ich merke nicht mal dass was anders ist. Liegt wohl an meiner Spielweise.
23.01.2022, 21:29  

Beitrag #1233

FifaUltraNoobs Avatar
FifaUltraNoob
Beiträge: 476
FifaUltraNoobs Avatar
FifaUltraNoob
Beiträge: 476
Beiträge: 476
Offensiv konnte ich mich schon gut dran gewöhnen. Spiele da eigentlich kaum noch solche Druckpässe, welche abgefangen können. Außer manchmal als Befreiungsschlag - da war man es früher gewohnt, dass ein maximal aufgeladener Druckpass halt bei eigenen ZOM oder so landet mit bleib vorn. Jetzt steht da halt immer irgend ein Random dazwischen, welcher stattdessen angeschossen wird.

Defensiv finde ich den Patch richtig Mist. Man kann kein bisschen besser Pässe abfangen. Ein Zufallsgenerator würfelt aus, ob der Pass ankommt oder meist wird eher ein Gegner angeschossen. Aktiv besser abfangen geht halt nicht, sondern nur auf den Zufallsgenerator hoffen, dass man angeschossen wird. Aber es gab seit dem Patch mehr als genug Druckpässe, wo ich die LT-Taste gedrückt hatte und mein Spieler wird da einfach getunnelt. Da würde ich mir wünschen, dass dieser Pass abgefangen wird. Druckpässe sollen ja verschlechert werden, wenn ich aktiv die Passlinie perfekt zugestellt habe, dann erwarte ich von EA, dass man den Pass abfängt, wenn auch noch LT-Taste gedrückt war. Und eben nicht getunnelt wird mit einem Druckpass.

Stattdessen gibt es halt viele andere Situationen, wo die Passlinie eigentlich gut frei ist, aber stattdessen wird ein Gegner angeschossen, welcher 2-3 Meter neben der Passlinie steht.
23.01.2022, 22:32  

Beitrag #1234

Zappel88s Avatar
Zappel88
Beiträge: 2.548
Zappel88s Avatar
Zappel88
Beiträge: 2.548
Beiträge: 2.548
Die Pässe jucken mich gar nicht. Ich hab vorher auch nur Pässe gespielt wo wer frei stand und nicht auf gut glück weil er zu 50% ankommt. Aber ich finde es wurde sehr viel offensiv abgeschwächt und die defensive verstärkt.
23.01.2022, 22:44  

Beitrag #1235

FifaUltraNoobs Avatar
FifaUltraNoob
Beiträge: 476
FifaUltraNoobs Avatar
FifaUltraNoob
Beiträge: 476
Beiträge: 476
Früher konnte man einen Druckpass auf einen freien Mitspieler passen, wenn 2-3 Meter neben der Passlinie ein Gegner war. Jetzt wird da zu 80-90% der Gegner neben der Passlinie angeschossen. Mit frei sein hatte das vorher und auch jetzt nichts zu tun.
23.01.2022, 23:54  

Beitrag #1236

Toddy1979s Avatar
Toddy1979
Beiträge: 123
Toddy1979s Avatar
Toddy1979
Beiträge: 123
Beiträge: 123
8 Spiele 7 Niederlagen in Fut Champs...WoW Danke EA
24.01.2022, 06:09  

Beitrag #1237

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 7.404
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 7.404
Beiträge: 7.404
Zitat:
Zitat von Toddy1979
8 Spiele 7 Niederlagen in Fut Champs...WoW Danke EA
Vielleicht liegt es manchmal auch mal einfach an sich selbst... Schüchtern
24.01.2022, 08:36  

Beitrag #1238

Dirkstir13s Avatar
Dirkstir13
Beiträge: 551
Dirkstir13s Avatar
Dirkstir13
Beiträge: 551
Beiträge: 551
Manchmal ja. Auch. Aber selten nur alleine an einem selbst. Wenn man mit 9:6 in die letzten Spiele geht und dann eine 0:5 - Serie hinlegt mit einer absurden Situation nach der anderen (in drei Spielen nacheinander z.B. Kopfbälle an Pfosten/Latte, die dann auf der Linie vom Torwart aufgenommen werden), liegt es kaum plötzlich an mir. Sondern eher, dass man eben nur für einen bestimmten Rang vorgesehen ist: "Huch, wie kommt der plötzlich zu neun Siegen bei noch fünf offenen Spielen? Vancouver, we need some help here!"
24.01.2022, 09:38  

Beitrag #1239

original1907s Avatar
original1907
Beiträge: 739
original1907s Avatar
original1907
Beiträge: 739
Beiträge: 739
Zitat:
Zitat von Dirkstir13
Vancouver, we need some help here!"
eigentlich zum Lachflash, wenn es nicht so unfassbar traurig wäre...

das spiel nach dem patch zwingt mich, so mein persönlicher eindruck, noch langsamer zu spielen. eigentlich ganz o.k. es führt aber leider auch dazu, dass man ständig gezwungen ist, mit jedem spieler drei, vier, fünf drehungen auszuführen, bis man mal einen freien mitspieler findet. eine idiotische nebenerscheinung, wenn der gegner mit dauerdruck spielt - leider spielt fast jeder mit dauerdruck. du hast ja auch im realen fussball mittelerweile nur noch wenig zeit über den nächsten pass nachzudenken, aber im realen fussball fahren NICHT STÄNDIG random-beine des gegners in meinen passweg oder wird ZU OFT aus einem 10-meter-pass eine 2 meter-steilvorlage.

NICHT STÄNDIG und ZU OFT sind meine klaren Kritikpunkte.

das spiel bleibt stückwerk, gute ansätze die immer weiter verschlimmbessert werden und dennoch seit langem das spielbarste fifa - meine meinung.Keine Ahnung
24.01.2022, 09:48  

Beitrag #1240

nigotts Avatar
nigott
Beiträge: 780
nigotts Avatar
nigott
Beiträge: 780
Beiträge: 780
Bis zum letzten Patch für mich auch ein gutes Fifa und vom Gameplay im großen und ganzen durchaus gelungen, aber für mich seit dem Patch ein schlechtes Fifa.
Home > FIFA 22 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Ausheul-Thread - Teile
deinen FUT-22-Frust
Der Ausheul-Thread - Teile deinen FUT-22-Frust