Benutzer: 46.689
Themen: 30.299
Beiträge: 988.440
Benutzer online: 10
Gäste online: 157
Gesamt online: 167
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
24.11.2021, 17:27  

Beitrag #591

Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.604
Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.604
Beiträge: 2.604
@Anadur,
Welche Formation und Taktik/Anweisungen spielst du denn?
24.11.2021, 19:39  

Beitrag #592

fromsinho10s Avatar
fromsinho10
Beiträge: 3.671
fromsinho10s Avatar
fromsinho10
Beiträge: 3.671
Beiträge: 3.671
Wuhu,und wieder ein tolles totw.

In den letzten 3 war doch jetz der komplette psg angriff oder?
Vorallem hat messi jetz nicht so gut gespielt das er nen if verdient hat.

Naja ich hab meine quali seit 3 wochen geschofft und warte gewehr bei Fuß auf ein gutes totw,will meine 2te wl endlich spielen.
24.11.2021, 20:05  

Beitrag #593

FifaUltraNoobs Avatar
FifaUltraNoob
Beiträge: 124
FifaUltraNoobs Avatar
FifaUltraNoob
Beiträge: 124
Beiträge: 124
Ich habe mein TOTW-Pack aus dem SBC geöffnet... Undav... aber hey, es gibt noch einen Spieler, der schlechter ist... was macht man mit diesen Karten? Gibt es evtl. mal eine SBC wo man 11 TOTW-Karten einsetzen muss? Habe haufenweise untrade TOTW, aber alle mit geringem Ranking und daher auch nicht möglich für dies 83, 85, 86er Teams usw...
24.11.2021, 20:47  

Beitrag #594

Anadurs Avatar
Anadur
Beiträge: 1.072
Anadurs Avatar
Anadur
Beiträge: 1.072
Beiträge: 1.072
Zitat:
Zitat von Azoura
@Anadur,
Welche Formation und Taktik/Anweisungen spielst du denn?
Vornweg:Mein Team ist halt eher schwachbrüstig und gerade nach vorne eher "schlecht" von den Kartenwerten her. Meinen Außenspielern sowie meinem Zielstürmer Jota, von Bobby ganz abgesehen, fehlt der Speed und/oder die körperlichen Fähigkeiten um sich gegen die Metaverteidiger durchzusetzen.

Alle Spieler haben die entsprechenden Chemstyles (Abwehr/Bruno u. Frank ausschließlich Shadow - Stürmer grundsätzlich Hunter) und logischen individuellen Anweisungen(z.B. Bruno und Frank = Mitte abdecken).

Ich nutze eigentlich zwei/drei Taktiken. Halt je nach Spielstand und Gegner.
Grundsätzlich spielte ich eigentlich immer 4-4-2 (2). Das funktioniert aber seit 2,3 Wochen nicht mehr. Ist zu instabil, zu offen gegen die neuen Metataktiken bzw. nach vorne fehlt die Durchschlagskraft.

Hauptsächlich spiele ich entsprechend mittlerweile 4-2-2-2



Ziel der Taktik war es möglichst flexibel im Angriff zu sein. Also sowohl über die außen, aber auch durchs Zentrum angreifen zu können. Wichtig ist mir grundsätzlich immer Ballkontrolle und das ich den Gegner überall auf dem Spielfeld angreifen kann. Ich habe gegen die meisten Gegner fast die doppelte Anzahl an Pässen. Gleichzeitig verteidige ich wirklich hoch. Ich will den Ball haben und das Spiel machen.

Zu Beginn und als Notfallplan, wenn das 4-2-2-2 so gar nicht offensiv funktioniert oder gegen Spieler, die eine sehr enge Taktik (z.B. die enge Raute) spielen, wechsel ich auf das 4-3-2-1



Ziel ist es den Gegner zu jagen mit den drei Mittelfeldspielern und dann nach Balleroberung sofort anzugreifen. Auch hier ist ein Angriff sowohl über außen als auch durchs Zentrum möglich. Mit den drei Stümern sowie zwei Mittelfeldspielern, die in die Spitze stoßen kann man oft den Gegner überfordern.
25.11.2021, 12:53  

Beitrag #595

anbos Avatar
anbo
Beiträge: 1.856
anbos Avatar
anbo
Beiträge: 1.856
Beiträge: 1.856
Zitat:
Zitat von Anadur
Vornweg:Mein Team ist halt eher schwachbrüstig und gerade nach vorne eher "schlecht" von den Kartenwerten her. Meinen Außenspielern sowie meinem Zielstürmer Jota, von Bobby ganz abgesehen, fehlt der Speed und/oder die körperlichen Fähigkeiten um sich gegen die Metaverteidiger durchzusetzen.

Alle Spieler haben die entsprechenden Chemstyles (Abwehr/Bruno u. Frank ausschließlich Shadow - Stürmer grundsätzlich Hunter) und logischen individuellen Anweisungen(z.B. Bruno und Frank = Mitte abdecken).

Ich nutze eigentlich zwei/drei Taktiken. Halt je nach Spielstand und Gegner.
Grundsätzlich spielte ich eigentlich immer 4-4-2 (2). Das funktioniert aber seit 2,3 Wochen nicht mehr. Ist zu instabil, zu offen gegen die neuen Metataktiken bzw. nach vorne fehlt die Durchschlagskraft.

Hauptsächlich spiele ich entsprechend mittlerweile 4-2-2-2



Ziel der Taktik war es möglichst flexibel im Angriff zu sein. Also sowohl über die außen, aber auch durchs Zentrum angreifen zu können. Wichtig ist mir grundsätzlich immer Ballkontrolle und das ich den Gegner überall auf dem Spielfeld angreifen kann. Ich habe gegen die meisten Gegner fast die doppelte Anzahl an Pässen. Gleichzeitig verteidige ich wirklich hoch. Ich will den Ball haben und das Spiel machen.

Zu Beginn und als Notfallplan, wenn das 4-2-2-2 so gar nicht offensiv funktioniert oder gegen Spieler, die eine sehr enge Taktik (z.B. die enge Raute) spielen, wechsel ich auf das 4-3-2-1



Ziel ist es den Gegner zu jagen mit den drei Mittelfeldspielern und dann nach Balleroberung sofort anzugreifen. Auch hier ist ein Angriff sowohl über außen als auch durchs Zentrum möglich. Mit den drei Stümern sowie zwei Mittelfeldspielern, die in die Spitze stoßen kann man oft den Gegner überfordern.
Ist alles schön und gut, aber nach 60 Minuten müssten deine Spieler am Ende sein. Ich spiele 4321, alternativ 4222 oder 4231, weil es für mich einfach gut funktioniert, allerdings nicht so hoch in der Defensive und etwas breiter in Def. und Off und ausgeglichen in allen Bereichen. Nach etwa 70 Minuten wird es hart, denn dann sind die AV und Upamecano ziemlich am Ende, also unter 50. Dann noch einen Rückstand aufzuholen, wird sehr schwierig. Ganz im Gegenteil habe ich mir schon Niederlagen in den letzten Minuten eingefangen, weil meine Jungs einfach nicht mehr konnten.

Bisher geht es defensiv ganz gut, aber die Schnellpatchänderungen sind für mich eher negativ. Längeres und häufigeres Teampressing sowie leicht verbesserte Fernschüsse könnten dazu führen, dass man höher verteidigen muss. Habe ich aber gestern noch nicht getestet.
25.11.2021, 13:48  

Beitrag #596

Zappel88s Avatar
Zappel88
Beiträge: 2.357
Zappel88s Avatar
Zappel88
Beiträge: 2.357
Beiträge: 2.357
Egal was ich einstelle ich schaffe es nicht druck auszuüben und werde im Mittelfeld mit einen langen Ball überspielt. Komme gerade nicht mehr klar nach den ganzen patches.einfach nur noch lange Bälle, l1 speedboost und hin und her drehen bis ne Lücke da ist. Spaß ist das im Moment nicht
25.11.2021, 13:58  

Beitrag #597

44Moria44s Avatar
44Moria44
Beiträge: 321
44Moria44s Avatar
44Moria44
Beiträge: 321
Beiträge: 321
Zitat:
Zitat von anbo
Ist alles schön und gut, aber nach 60 Minuten müssten deine Spieler am Ende sein. Ich spiele 4321, alternativ 4222 oder 4231, weil es für mich einfach gut funktioniert, allerdings nicht so hoch in der Defensive und etwas breiter in Def. und Off und ausgeglichen in allen Bereichen. Nach etwa 70 Minuten wird es hart, denn dann sind die AV und Upamecano ziemlich am Ende, also unter 50. Dann noch einen Rückstand aufzuholen, wird sehr schwierig. Ganz im Gegenteil habe ich mir schon Niederlagen in den letzten Minuten eingefangen, weil meine Jungs einfach nicht mehr konnten.

Bisher geht es defensiv ganz gut, aber die Schnellpatchänderungen sind für mich eher negativ. Längeres und häufigeres Teampressing sowie leicht verbesserte Fernschüsse könnten dazu führen, dass man höher verteidigen muss. Habe ich aber gestern noch nicht getestet.
Eine Halbzeit kann man bedenkenlos "Pressing nach Ballverlust" spielen. Selbst spiele ich es situationsbedingt ab der 2. HZ. Die Tiefe und die Breite in der Def finde ich weniger problematisch. Kritsch finde ich eher die "blinden" Steil- und Druckpässe des Gegners. Es kommt immer mal wieder vor, dass der Gegner mittig aus seiner eigenen Hälfte einen Steilpass aus dem Hut zaubert, der alles aushebelt. Das ist etwas nervig.

Gestern konnte ich ein paar Spiele nach dem Patch machen und ich hab das Gameplay erstmal positiv wahrgenommen. Die Pässe waren spürbar schneller und die Abschlüsse im 16er mit Finesse landeten nun wirklich im Tor. Server waren gestern ok. Aber morgen zu Black Friday wird es wahrscheinlich zugehen und das Spiel wird unspielbar sein. Ich überlege mir ernsthaft, ob ich diese WL überhaupt spiele. Messi allein zieht nicht wirklich und Player Pick Luck habe ich eh nicht.
25.11.2021, 14:20  

Beitrag #598

youngstar-94@hotmail.des Avatar
youngstar-94@hotmail.de
Beiträge: 117
youngstar-94@hotmail.des Avatar
youngstar-94@hotmail.de
Beiträge: 117
Beiträge: 117
Zitat:
Zitat von 44Moria44
Eine Halbzeit kann man bedenkenlos "Pressing nach Ballverlust" spielen. Selbst spiele ich es situationsbedingt ab der 2. HZ. Die Tiefe und die Breite in der Def finde ich weniger problematisch. Kritsch finde ich eher die "blinden" Steil- und Druckpässe des Gegners. Es kommt immer mal wieder vor, dass der Gegner mittig aus seiner eigenen Hälfte einen Steilpass aus dem Hut zaubert, der alles aushebelt. Das ist etwas nervig.

Gestern konnte ich ein paar Spiele nach dem Patch machen und ich hab das Gameplay erstmal positiv wahrgenommen. Die Pässe waren spürbar schneller und die Abschlüsse im 16er mit Finesse landeten nun wirklich im Tor. Server waren gestern ok. Aber morgen zu Black Friday wird es wahrscheinlich zugehen und das Spiel wird unspielbar sein. Ich überlege mir ernsthaft, ob ich diese WL überhaupt spiele. Messi allein zieht nicht wirklich und Player Pick Luck habe ich eh nicht.
Neben Messi gibt es ja noch Kante als roten Pick und ab 8 Siegen und einem 3er Set, könntest du theoretisch einen Best of Totw-Spieler ziehen.
25.11.2021, 18:33  

Beitrag #599

Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.604
Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.604
Beiträge: 2.604
Für mich ist das Spiel beendet. Ich stehe einen Sieg vor Division 1 und habe in dieser Woche bereits zum zweiten Mal die Quali vergeigt.

Es waren stellenweise Gegner dabei, die ich nicht mal in Division 2 antreffe. Viel schlimmer ist aber WIE ich die Spiele verloren habe.

Beispiele:
- Verteidiger 1 klärt Verteidiger 2 an den Kopf, der Ball fällt ins Tor.
- Verteidiger macht eine unnatürliche Bewegung, zieht seinen Fuß, der den Ball klären KÖNNTE, einfach zurück und der Stürmer kann unbeschwert einsetzen.
- meine Schüsse werden komplett abgeblockt oder geklärt.
- die besten Spieler treffen nur noch den Pfosten.
- der Gegner steht immer richtig.
- ich bin gefühlt immer 3 Sekunden zu spät bei der Verteidigung und oder dem Spielaufbau.
- die Verbindung ist seit Tagen EXTREM verzögert.
- kein Spieler spielt mehr normal. Es wird nur noch L1 Dreieck gespamt, hoch gepresst und bei den Ecken alles abused, was es zu abusen gibt. Wenn dann noch diese Kacktore hinzukommen, ist das Spiel komplett spassbefreit.


Ich hab einfach keine Lust mehr.

Den BF können sie sich - von meiner Seite aus - komplett rektal einführen. Mein Geld gibt es definitiv nicht mehr.
25.11.2021, 18:55  

Beitrag #600

FifaUltraNoobs Avatar
FifaUltraNoob
Beiträge: 124
FifaUltraNoobs Avatar
FifaUltraNoob
Beiträge: 124
Beiträge: 124
Zitat:
Zitat von Azoura
Für mich ist das Spiel beendet. Ich stehe einen Sieg vor Division 1 und habe in dieser Woche bereits zum zweiten Mal die Quali vergeigt.
Ist echt eine tolle Sache, einen von zwei Spielmodi für ca. 90% der Spieler zu sperren. :-D

Habe mal gelesen, dass in Division 3 und höher ca. 15% der Spieler sind. Und in der Weekend League sind dann vielleicht Elite, Div1 und einige von der Div2 plus hier und da mal Gegner-Luck. Also maximal 10% der Spieler.

Und nein, Squad Battles ist kein Online-Multiplayer-Modus.
Antwort
Home > FIFA 22 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Ausheul-Thread - Teile
deinen FUT-22-Frust
Der Ausheul-Thread - Teile deinen FUT-22-Frust