Benutzer: 47.463
Themen: 30.376
Beiträge: 1,0 Mio.
Benutzer online: 3
Gäste online: 146
Gesamt online: 149
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
07.10.2022, 13:55  

Beitrag #181

benztownguys Avatar
benztownguy
Beiträge: 139
benztownguys Avatar
benztownguy
Beiträge: 139
Beiträge: 139
Ähm sorry, aber wenn ich meinem IV "engere Deckung" verordne, dann tut er das bestimmt nicht fern ab seines Arbeitsbereiches... das kriegt selbst die KI von FIFA noch hin (zumindest tummeln sich meine IV NICHT an der Mittellinie herum TROTZ meiner wohl falschen Einstellungen). Ich weiß jetzt allerdings nicht ob dein Beispiel mit den IV an der Mittellinie scherzhaft übertrieben gemeint war oder tatsächlich dein Ernst...

Wie auch immer... danke für deine Tipps, auch wenn ich natürlich nach bereits einigen dieser Frusterlebnisse mit meinen IV schon selbst mehrmals auf die Idee gekommen bin, an meinen Einstellungen zu schrauben - bin ja kein Masochist. Zwinkern

... aber dass du mein taktisches Verständnis so gering einschätzt, dass ich meine IV schon an der Mittellinie verteidigen lasse, wenn ich kaum mehr als 3 Stunden in der Woche zocke (= Noob), nehme ich echt persönlich. Lachen mit Zunge raus

Bin übrigens genau deshalb in diesem Forum, weil der Titel lautet "Ausheul-Thread" und wer wenn nicht ein Noob hat öfters mal Grund, sich auszuheulen.
07.10.2022, 15:25  

Beitrag #182

RuTas Avatar
RuTa
Beiträge: 338
RuTas Avatar
RuTa
Beiträge: 338
Beiträge: 338
Zitat:
Zitat von benztownguy
und wer wenn nicht ein Noob hat öfters mal Grund, sich auszuheulen.
Das Problem ist, das es auch (Möchtegern-) Pros sind die sich auskotzen.
Wenn man bei einigen Streamern mit größerer Fanbasis zuschaut, tun die ihre Meinung über das Spiel kund. Die meisten Fifakiddies plappern eh alles nach und so bildet sich eine vermeintliche Mehrheit.

Am Ende ist jeder Schuld, wie z.B. EA, der Gegner, die Server. Aber die meisten suchen die Schuld nie bei sich selber.
07.10.2022, 15:52  

Beitrag #183

benztownguys Avatar
benztownguy
Beiträge: 139
benztownguys Avatar
benztownguy
Beiträge: 139
Beiträge: 139
Zitat:
Zitat von RuTa
Das Problem ist, das es auch (Möchtegern-) Pros sind die sich auskotzen.
Wenn man bei einigen Streamern mit größerer Fanbasis zuschaut, tun die ihre Meinung über das Spiel kund. Die meisten Fifakiddies plappern eh alles nach und so bildet sich eine vermeintliche Mehrheit.

Am Ende ist jeder Schuld, wie z.B. EA, der Gegner, die Server. Aber die meisten suchen die Schuld nie bei sich selber.
OK, das mit den Möchtegern-Pros die immer anderen die Schuld geben beziehe ich jetzt einfach mal nicht auf mich, nachdem ich in meinen Posts häufig auch betone, dass das eine oder andere "Phänomen" nicht nur gegen mich passiert, sondern auch gegen meine Gegner (z.B. overpacete TW). Aber wer das Spiel so wichtig nimmt, dass er/sie auch noch irgendwelchen Youtubern nacheifern muss, sollte sich dringend einen alternativen Lebensplan zurechtlegen... kleine Lebensweisheit von einem doch schon recht betagten FIFA-Veteranen.
Zwinkern
07.10.2022, 16:04  

Beitrag #184

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 8.011
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 8.011
Beiträge: 8.011
Zitat:
Zitat von RuTa
Das Problem ist, das es auch (Möchtegern-) Pros sind die sich auskotzen.
Wenn man bei einigen Streamern mit größerer Fanbasis zuschaut, tun die ihre Meinung über das Spiel kund. Die meisten Fifakiddies plappern eh alles nach und so bildet sich eine vermeintliche Mehrheit.

Am Ende ist jeder Schuld, wie z.B. EA, der Gegner, die Server. Aber die meisten suchen die Schuld nie bei sich selber.
Das stimmt allerdings zu 100%!

Ich weiß dass ich ein sehr schlechter FIFA-Spieler bin. Wahrscheinlich im einstelligen Prozentbereich aller FIFA-Spieler.
Und trotzdem merke ich wann etwas gegen oder für mich läuft. Speziell wenn was für mich läuft und ich selbst nicht weiß wie dieser Pass gespielt wurde, wie dieser Ball warum eingeschlagen hat oder warum ich trotz roter Karte plötzlich besser spiele.
07.10.2022, 16:22  

Beitrag #185

RuTas Avatar
RuTa
Beiträge: 338
RuTas Avatar
RuTa
Beiträge: 338
Beiträge: 338
Zitat:
Zitat von benztownguy
OK, das mit den Möchtegern-Pros die immer anderen die Schuld geben beziehe ich jetzt einfach mal nicht auf mich, nachdem ich in meinen Posts häufig auch betone, dass das eine oder andere "Phänomen" nicht nur gegen mich passiert, sondern auch gegen meine Gegner (z.B. overpacete TW). Aber wer das Spiel so wichtig nimmt, dass er/sie auch noch irgendwelchen Youtubern nacheifern muss, sollte sich dringend einen alternativen Lebensplan zurechtlegen... kleine Lebensweisheit von einem doch schon recht betagten FIFA-Veteranen.
Zwinkern
War auch auf keinen Fall auf Dich oder andere Leute hier im Forum bezogen.
Wenn du im EA-Forum schaust, da geht es bei den Diskussionen fast immer unter die Gürtellinie.
Und sehr oft gefährliches Halbwissen eben.

Ich schaue auch bei einigen Streamer zu um mir Tipps zu holen was z.B. Taktiken und Formationen angeht. Bei den Taktiken, die ich erst einmal 1:1 übernehme und anschließen auf meinen Spielstil ändere. Einige Streamer sagen bei der Vorstellung ihrer Taktiken ja dazu, das man sie nicht 1:1 übernehmen soll. Weil man eben unterschiedliche Spielstile hat.
Das hat aber nichts damit zu tun das ich oder andere einem Streamer nach eifere. Die mag es natürlich auch geben.
Aber dafür bin ich zu schlecht in Fifa (Fifa 22 Div 4) und außerdem mit fast 55 viel zu alt, als das ich einem (Möchtegern ! -) Pro nacheifere oder nachplappere. Zwinkern
Aber um Tipps zu holen, bzw. das Spiel besser zu verstehen um besser zu werden, da bin ich nicht zu alt für.
07.10.2022, 16:47  

Beitrag #186

benztownguys Avatar
benztownguy
Beiträge: 139
benztownguys Avatar
benztownguy
Beiträge: 139
Beiträge: 139
Zitat:
Zitat von RuTa
War auch auf keinen Fall auf Dich oder andere Leute hier im Forum bezogen.
Wenn du im EA-Forum schaust, da geht es bei den Diskussionen fast immer unter die Gürtellinie.
Und sehr oft gefährliches Halbwissen eben.

Ich schaue auch bei einigen Streamer zu um mir Tipps zu holen was z.B. Taktiken und Formationen angeht. Bei den Taktiken, die ich erst einmal 1:1 übernehme und anschließen auf meinen Spielstil ändere. Einige Streamer sagen bei der Vorstellung ihrer Taktiken ja dazu, das man sie nicht 1:1 übernehmen soll. Weil man eben unterschiedliche Spielstile hat.
Das hat aber nichts damit zu tun das ich oder andere einem Streamer nach eifere. Die mag es natürlich auch geben.
Aber dafür bin ich zu schlecht in Fifa (Fifa 22 Div 4) und außerdem mit fast 55 viel zu alt, als das ich einem (Möchtegern ! -) Pro nacheifere oder nachplappere. Zwinkern
Aber um Tipps zu holen, bzw. das Spiel besser zu verstehen um besser zu werden, da bin ich nicht zu alt für.
...und ich dachte ich wär mit meinen 50 mit Abstand der älteste hier. Lachen
07.10.2022, 17:05  

Beitrag #187

RuTas Avatar
RuTa
Beiträge: 338
RuTas Avatar
RuTa
Beiträge: 338
Beiträge: 338
Siehste, so kann man sich irren,.....Lachen
07.10.2022, 23:53  

Beitrag #188

anbos Avatar
anbo
Beiträge: 2.034
anbos Avatar
anbo
Beiträge: 2.034
Beiträge: 2.034
Zitat:
Zitat von RuTa
Siehste, so kann man sich irren,.....Lachen
Wenn das ein Wettbewerb ist, so gehe ich mit fast 57 locker in Führung Lachen
08.10.2022, 09:57  

Beitrag #189

friedrichwilhelms Avatar
friedrichwilhelm
Beiträge: 2.206
friedrichwilhelms Avatar
friedrichwilhelm
Beiträge: 2.206
Beiträge: 2.206
da bin ich mit 39 ja noch gut bedient Zufrieden
08.10.2022, 10:30  

Beitrag #190

Aue99s Avatar
Aue99
Beiträge: 344
Aue99s Avatar
Aue99
Beiträge: 344
Beiträge: 344
Zitat:
Zitat von anbo
Wenn das ein Wettbewerb ist, so gehe ich mit fast 57 locker in Führung Lachen
Dito fast 57 👍🤟
Antwort
Home > FIFA 23 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Ausheul-Thread - Teile
deinen FUT-23-Frust
Der Ausheul-Thread - Teile deinen FUT-23-Frust