Benutzer: 43.824
Themen: 29.609
Beiträge: 908.146
Benutzer online: 19
Gäste online: 314
Gesamt online: 333
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
20.05.2008, 11:40   #1
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.062
apolloxs Avatar
apollox
Beiträge: 21.062
Beiträge: 21.062
Ich finde es klasse, das sich Codemasters die offiziellen Rechte gesichert hat und somit Sony die nicht mehr hat, denn somit kommen endlich PC Fans auch wieder in den Genuss eines offiziellen F1 Rennspiel, denn das letzte liegt doch schon recht lange zurück und viele haben sich ja einen neuen Teil gewünscht.
Aus meiner Sicht hätte man auch keinen besseren Publisher als Codemasters bekommen können, denn in Sachen Rennspielen, sind Sie einfach das Maß der Dinge wie ich finde und das zeigen Sie ja derzeit gereade erst wieder mit dem 4. Teil der Race Driver Serie, der ja Ende des Monats rauskommt. Und wie geil die EGO Engine ist sieht man ja auch bei Race Driver GRID, da die dort auch schon verwendet wird und wnen Codemaster diese Engine nochmal verbessert, wie Sie es schreiben, wird die wahrscheinlich der Oberhammer, was Sie eigentlich jetzt schon ist.
Daher freue ich mich schon riesig auf den ersten F1-Teil von Codemasters, auch wenn es leider noch 8 Monate mindestens dauert bis dieser erscheint.

Was sagt Ihr zu dieser Aktion von Codemasters?
Begrüßt ihr diese Aktion auch sowie ich oder seit ihr der Meinung, das die Lizens bei Sony hätte bleiben sollen oder habt ihr eine ganz andere Meinung?
Ich bin auf eure Meinungen gespannt Zwinkern

Wünsche könnt ihr im offiziellen Codemaster F1 Forum posten im folgendem Thema:
Codemasters forum - Zusammenfassung der Wünsche
20.05.2008, 12:46   #2
falscherSchiri3s Avatar
falscherSchiri3
Beiträge: 3.262
falscherSchiri3s Avatar
falscherSchiri3
Beiträge: 3.262
Beiträge: 3.262
Als PC Spieler bin ich natürlich sehr erfreut über diese Meldung.
Mein letzter F1 Titel war F1 2001, was ich auch heute noch gerne spiele.
Grafiktechnisch wird man vom neuen F1 Titel sicher ne Menge erwarten können.
Und wenn man sich Grid anschaut, wird auch die Physikengine sicher hervorragend werden.
20.05.2008, 12:47   #3
Kakas Avatar
Kaka
Beiträge: 3.308
Kakas Avatar
Kaka
Beiträge: 3.308
Beiträge: 3.308
Super Meldung!
Weiß einer was die F1 Spiele von Sony so für Kritiken bekommen haben in den letzten Jahren?
Jedenfalls können die kaum so gut sein, als das man traurig darüber sein könnte dass Codemasters jetzt das Spiel produziert.
20.05.2008, 12:48   #4
Lahms Avatar
Lahm
Beiträge: 1.169
Lahms Avatar
Lahm
Beiträge: 1.169
Beiträge: 1.169
Gibt es bei Grid Unterschiede von PC zu den Konsolen?
Sind die Konsolen Versionen schlechter oder gleich gut?
Ich weiss jetzt nicht wie die Grafik von Sonys Konsolen Versionen war, aber mit der Ego Engine kann die sicher auch auf den Konsolen nicht mithalten.
20.05.2008, 12:49   #5
BarcaFan1990s Avatar
BarcaFan1990
Beiträge: 459
BarcaFan1990s Avatar
BarcaFan1990
Beiträge: 459
Beiträge: 459
Hat Sony eigentlich auch schon F1 Games für de Next Gen Konsolen (PS3, XBox360) rausgebacht?
20.05.2008, 12:50   #6
Jürgen Klopps Avatar
Jürgen Klopp
Beiträge: 3.046
Jürgen Klopps Avatar
Jürgen Klopp
Beiträge: 3.046
Beiträge: 3.046
Freut mich, aber ich würde nicht in zu große Euphorie verfallen.
Denn Rennspiel ist nicht gleich Rennspiel.
Die F1 hat schon ihre Besonderheiten, deshalb muss man da abwarten.
20.05.2008, 12:51   #7
Schwarzs Avatar
Schwarz
Beiträge: 396
Schwarzs Avatar
Schwarz
Beiträge: 396
Beiträge: 396
Was schön wäre, wäre wenn es beim neuen F1 Spiel auch so Testfahrer gäbe wie es sie bei der F1 gibt.
20.05.2008, 12:52   #8
weiße Katzes Avatar
weiße Katze
Beiträge: 1.165
weiße Katzes Avatar
weiße Katze
Beiträge: 1.165
Beiträge: 1.165
Realismus wird mit Sicherheit das sein, wo Codemasters sich am meisten Mühe geben muss, damit das F1 Spiel gut wird.
Also dass nicht jeder nicht so gute Fahrer von Platz 20 bis auf Platz 1 vorstoßen kann als Beispiel.
20.05.2008, 12:53   #9
Leopards Avatar
Leopard
Beiträge: 1.025
Leopards Avatar
Leopard
Beiträge: 1.025
Beiträge: 1.025
Gutes Stichwort.
Mich würde es freuen wenn auch so Sachen wie Fahrerausfälle für mehrere Rennen dabei wären.
Also dass der dann aus irgend nem Grund nicht mehr fahren kann und dann ersetzt werden muss durch nen Nachrücker oder Testfahrer.
20.05.2008, 12:54   #10
Kölns Avatar
Köln
Beiträge: 1.577
Kölns Avatar
Köln
Beiträge: 1.577
Beiträge: 1.577
Was mich sehr freuen würde, wäre so ein 'Oldies Modus' mit alten Rennfahrergrößen wie Niki Lauda oder Michael Schumacher.
Antwort
Home > Weitere Themen > Games Codemasters sichert sich
offizielle FORMEL 1-Lizenz
Codemasters sichert sich offizielle FORMEL 1-Lizenz
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO