Partner:
Zurück   FIFA 4 LIFE Forum - die Community zur FIFA Serie > FIFA Foren > FIFA Classics > FIFA 12 Forum > FIFA 12 Managermodus Forum

Dies ist eine Diskussion zum Thema [Managerstory] Vancouver Whitecaps FC - The other side of football... im FIFA 12 Managermodus Forum, Teil der FIFA 12 Forum Kategorie

: Klasse Spielbericht und schöner Auftaktsieg...

Umfrageergebnis anzeigen: Vancouver vor dem großen Coup! Soll die Karriere weiter gehen?
Ja, die Story ist gut genug um noch ein zweites Jahr durchzuhalten! 7 41,18%
Ja, aber dann mit Berichten in etwas größeren Abständen! 1 5,88%
Mir egal! 0 0%
Hans Sarpei! 6 35,29%
Nein, die Saison reicht! 0 0%
Nein, es sei denn du wirst Meister! 0 0%
Nein, die Story war super aber Fürth reicht bis FIFA13! 3 17,65%
Teilnehmer: 17. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 15.06.2012, 20:40   #31
Makaay DIE Tormaschine <3
 
Benutzerbild von LOLLAND
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 3.947
LOLLAND eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] Vancouver Whitecaps FC - The other side of football...

Klasse Spielbericht und schöner Auftaktsieg
LOLLAND ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2012, 22:38   #32
Vollblutkicker
 
Registriert seit: 09.06.2012
Beiträge: 100
Standard AW: [Managerstory] Vancouver Whitecaps FC - The other side of football...

Wirklich klasse !
Shaqiri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2012, 10:15   #33
Zocker mit Herz
 
Benutzerbild von Magmar
 
Registriert seit: 20.06.2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.356
Standard AW: [Managerstory] Vancouver Whitecaps FC - The other side of football...

oh man, ich will gar nicht wissen wie viele Grafiken du von deinen Managerstories auf deinem PC hast, das sind doch bestimmt mehrere GB

Wie immer sonst top!
Magmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2012, 10:50   #34
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] Vancouver Whitecaps FC - The other side of football...

Zitat:
Zitat von Magmar Beitrag anzeigen
oh man, ich will gar nicht wissen wie viele Grafiken du von deinen Managerstories auf deinem PC hast, das sind doch bestimmt mehrere GB

Wie immer sonst top!
wenn der bericht on ist lösche ich die ja gleich vom pc
insgesamt gerade: 33,2 MB
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2012, 18:22   #35
♥ Sand & Mpenza ♥
 
Benutzerbild von s04style
 
Registriert seit: 09.05.2012
Ort: Münster
Beiträge: 1.247
Standard AW: [Managerstory] Vancouver Whitecaps FC - The other side of football...

Grafik = Top
Text auch schön ausführlich präsentiert
s04style ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2012, 12:46   #36
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] Vancouver Whitecaps FC - The other side of football...




Nachdem der erste Spieltag mit einem 2:1 Sieg über Toronto abgeschlossen wurde ging es für die Spieler von Martin Rennie nach Philadelphia zu Union, um dort möglichst weitere Punkte zu ergattern. Dabei liegt der psychologische Vorteil klar bei den Gästen, denn Philadelphia verlor gegen Houston Dynamo mit 3:1. Bereits nach fünf Minuten war das aber vergessen, denn Mwanga bescherte den Gastgebern einen Blitzstart und schenkte Cannon bereits frühzeitig das erste Tor ein. Nach nur zehn Minuten legte der kongolesische Angreifer nach und schnürte bereits in der Anfangsphase den Doppelpack, durch eine hervorragende Einzelaktion. Jetzt begann Philadelphia die Kanadier vorzuführen und spielten sich über Jahre hinweg den Ball zu, ohne anzugreifen, bis man einmal konterte. Die logische Folge war der Heber von Mwanga über Cannon und dem damit verbundenen 3:0, nach nicht einmal dreißig Minuten. Daran konnte auch der bemühte Mattocks nichts mehr ändern und traf mit dem Pausenpfiff nur den Querbalken und nicht das Tor. Im zweiten Durchgang änderte sich nichts am Spielgeschehen und Philadelphia spielte das nun ruhig runter, zudem fehlte in der letzten halben Stunde auch noch der Kapitän bei Vancouver – DeMerit sah für eine Notbremse rot, weit vor dem Sechzehner; überzogene Entscheidung. Der Doppeltorschütze vom ersten Spieltag, Koffie, hatte ebenfalls kein Glück und traf nur noch den Pfosten (67.). Am Ende blieb es also bei diesem Ergebnis und so konnte man sich glücklich schätzen nicht noch höher verloren zu haben.



„Das Spiel muss schnellstens aus den Köpfen raus“, sagte Rochat nach dem Spiel gegen Philadelphia und so gab es besonders in der Defensive einige Änderungen zu verzeichnen, gegen Sporting KC. So stand man in der Defensive nun bedeutend besser und konnte ruhiger das Spiel gestalten, wie in der neunundzwanzigsten Spielminute gegen Kansas City: Koffie treibt den Ball voran und spielte dann in die Mitte zu Davidson, der mit einem Schlenker am Gegenspieler vorbei kam. Aus achtzehn Metern zog er ab und versenkte den Ball in der rechten Ecke, genau unter der Latte, keine Abwehrchance für Nielsen. Nur wenige Sekunden später erzielte Harris fast das zweite Tor, kam aber mit seinem langen Bein nicht ganz hinter den Ball. Nach fünfzig gespielten Minuten sorgte Eric Hassli mit dem lang ersehnten Tor für die Vorentscheidung: Der Ball von Chiumento fliegt an den Querbalken und der Franzose staubt eiskalt ab. Es war aber nur die Vorentscheidung, denn durch die danach liegen gelassenen Möglichkeiten konnte Bunbury noch einmal verkürzen. Am Ende reichte es aber zum Sieg und man zitterte sich zu weiteren drei Punkten in dieser Saison. Sechs Zähler sind es bereits nach drei Spieltagen, mehr als man sich erhofft hatte.




__________________
"Ich werde niemals ein Autogramm, eine Umarmung, oder ein Foto verweigern. Denn ich war selbst mal ein Fan und weiß, was für eine Freude ich einem Menschen damit machen kann."

Cristiano Ronaldo

Geändert von marin10_ (20.06.2012 um 15:46 Uhr).
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2012, 21:50   #37
Makaay DIE Tormaschine <3
 
Benutzerbild von LOLLAND
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 3.947
LOLLAND eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] Vancouver Whitecaps FC - The other side of football...

Puuuh die Niederlage war ja ein herber Dämpfer und nachdem 3:0 dachte ich du fällst komplett auseinander ^^
Aber hast dann zum Glück die richte Antwort gegeben!
Die Texte sind wieder einmal sehr gut geschrieben nur du musst die entscheiden ob du Grafiken aus dem Game nimmst oder nicht ,weil sieht nicht wirklich gut aus wenn beides vertreten ist
marin10_ gefällt dieser Beitrag.
LOLLAND ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2012, 00:30   #38
FORMEL 1 WELTMEISTER 2014
 
Benutzerbild von marin10_
 
Registriert seit: 15.05.2010
Beiträge: 24.678
marin10_ eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: [Managerstory] Vancouver Whitecaps FC - The other side of football...




Mittwochnacht und die Vancouver Whitecaps empfangen New England im BC Place Stadium. Dort konnte man in der achten Minute die erste Chance verbuchen, aber der Schuss von Mattocks war zu überhastet und so kam nur ein Eckball heraus. Auch Camilo scheiterte am Schlussmann von New England und verpasste es die Führung zu erzielen, Reis ist bisher noch nicht zu überwinden. Immer wieder kommen die Kanadier gefährlich vor das Tor der Gäste und müssen dann sogar aufpassen, dass Moreno die vergebenen Chancen nicht bestraft; Zum Glück verzieht er aber leicht. Nachdem diese Chance vergeben wurde war die Begegnung sehr ausgeglichen und bot lange Zeit keine spannenden Szenen mehr, vor allem keine Strafraumszenen. Auch der erste Schuss nach dieser Phase von Chiumento wurde vor der Gefahrenzone, also der zweiten Reihe abgegeben. Es sollte heute einfach nicht sein und somit gab es am Ende in einer durchschnittlichen Partie die Punkteteilung zwischen den Whitecaps und New England. Schockierend war die Nachricht der Mannschaftsärzte, denn Thorrington fällt ganze drei Wochen aus, er verstauchte sich in einem Zweikampf den Knöchel und musste nach sechzig Minuten ausgewechselt werden.



Gegen Houston Dynamo bot Martin Rennie dann wieder einige überraschende Änderungen auf, brachte Davidson für Thorrington und Watson für Koffie. Doch er machte alles richtig: Davidson spielte raus auf Harris,d er wieder in die Mitte spielte. Davidson erneut am Ball passte dann auf den frei gelaufenen Watson, der zur frühen Führung einnetzte. Danach machte man es richtig, versuchte nun das Spiel zu beruhigen und die Kontrolle zu übernehmen, hielt den Ball mit sicheren Pässen in den eigenen Reihen. Immer wieder kommt man zu Gelegenheiten aus der zweiten Reihe oder durch Standardsituationen, besonders Watson hinterlässt einen guten Eindruck. Von den Gastgebern sieht man bislang aber so gut wie gar nichts. Auch im zweiten Durchgang kam Houston Dynamo nicht oft durch das Abwehrbollwerk der Gäste aus Kanada und verzweifelte somit nach und nach; Vancouver dagegen ließ sich nicht aus der Deckung locken, schließlich führte man ja durch das Tor aus der dritten Minute. Auf einmal erkämpfte sich Watson in der eigenen Spielhälfte den ball und trieb ihn nach vorne, bis in den gegnerischen Sechzehner wo er für den mitgelaufenen Franzosen Eric Hassli auflegte,d er den Keeper sogar noch tunnelte und auf 2:0 erhöhte. Eine Viertelstunde vor dem Ende spielte der für Watson eingewechselte Koffie einen Steilpass auf Hassli, der sich beim Foul seines Gegenspielers nicht fallen ließ sondern weiterspielte, es hätte die Rote Karte gegeben. Am Ende war es aber die richtige Entscheidung, denn aus vollem lauf hämmert er das Leder in den Knick der linken Ecke. Auch das vierte Tor der Whitecaps gehörte Hassli, der diesmal eine Flanke von Le Toux perfekt unter den Querbalken köpfte. Am Ende ein glanzvoller Sieg gegen Houston Dynamo, die bisher drei ihrer vier Spiele verloren, darunter auch gegen New York.



Nun wollte man die starke Form auch gegen Chivas unter Beweis stellen und damit einen weiteren überraschenden Schritt an die Spitze der Conference machen, von dem man sich aber zurzeit nur zu träumen wagt. Dabei blieb Watson aber nicht im Kader, sondern wurde vom Stammspieler Chiumento abgelöst, eine erste Überraschung – Im Spiel bot sich dagegen keine, denn Vancouver begann fast so wie gegen Houston, aber Hasslis Schuss aus zehn Metern ging knapp am linken Pfosten vorbei. Doch auch hier musste man ab und zu einmal aufpassen, wie zum Beispiel nach einer Viertelstunde als Ángel mit einer Direktabnahme und Aufsetzer am Pfosten scheiterte. Immer wieder versuchte man es über die Flügel, doch anstatt eines Tores konnte man in der ersten Hälfte nur einen verletzten Spieler verbuchen, Harris musste kurz vor der Pause raus. Nur zwei Minuten später lag auch Chiumento am Boden, ebenfalls verletzt und so musste man bereits zum zweiten Mal auswechseln. Mit dem Schlusspfiff kassierte man dann sogar noch das 0:1 durch Smith, es waren fünf bittere Minuten für die Whitecaps. Eine Stunde war nun schon rum und Le Toux brachte erneut eine gefährliche Hereingabe, die aber abgewehrt wurde, genau wie der Versuch vom heranstürmenden Koffie. Zwei Minuten später, wieder kommt der Ball raus auf Le Toux, der diesmal selber in den Sechzehner geht und abzieht, das Leder genau im Winkel vom langen Eck versenkt. Noch fünfzehn Minuten und die Whitecaps erhöhen den Druck von Minute zu Minute immer deutlicher, jetzt kommt eine Ecke genau auf die Strafraumecke zu Davidson,d er einfach Mal abzieht und am langen Pfosten scheitert. Die letzte Minute, noch einmal ein Steilpass auf Le Toux, der nun versucht quer zu legen... Kennedy! Unglaublich, Kennedy bekommt seine Hand dazwischen und verhindert damit das Gegentor, rettet den Punkt, dennoch bleiben die Whitecaps gut dabei. Nach dem Spiel wurde bekannt, dass sowohl Harris, als auch Chiumento je vier Monate fehlen wird.






Ballack 500 gefällt dieser Beitrag.
__________________
"Ich werde niemals ein Autogramm, eine Umarmung, oder ein Foto verweigern. Denn ich war selbst mal ein Fan und weiß, was für eine Freude ich einem Menschen damit machen kann."

Cristiano Ronaldo

Geändert von marin10_ (25.06.2012 um 14:48 Uhr).
marin10_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2012, 22:24   #39
Makaay DIE Tormaschine <3
 
Benutzerbild von LOLLAND
 
Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 3.947
LOLLAND eine Nachricht über ICQ schicken
Standard AW: [Managerstory] Vancouver Whitecaps FC - The other side of football...

sieht ja für dich in der Tabelle bisher gut aus
Du machst aus einem eigentlich unattraktiven Verein mit deinem Texten und Grafiken einen attraktiven Verein und machst einem Lust auf eine Karriere mit einem Team aus der MLS
LOLLAND ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2012, 23:14   #40
♥ Sand & Mpenza ♥
 
Benutzerbild von s04style
 
Registriert seit: 09.05.2012
Ort: Münster
Beiträge: 1.247
Standard AW: [Managerstory] Vancouver Whitecaps FC - The other side of football...

2 Punkte vor LA Galaxy - wunderbar
Was mich nur wundert ist DC United soweit hinten liegt in der East Conference.

Guter Text.
s04style ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an

Ähnliche Themen für: [Managerstory] Vancouver Whitecaps FC - The other side of football...
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Team der Woche Ultimate FIFA 12 Ultimate Team Forum 108 28.03.2012 20:16
[Managerstory] Arsenal Football Club - A New Saga TheReality FIFA 11 Managermodus Forum 60 12.08.2011 15:28
[Managerstory] The Villans - Aston Villa Football Club. schalkerfano4 FIFA 11 Managermodus Forum 67 03.05.2011 15:44


Anzeige
FUT 18 Turniere
PS4-Turnier Dezember 2017 (Viertelfinale)
D89
-:-
Jaap31
CHLO666
-:-
Tommy93
GENClik60
-:-
duda
makanter
-:-
levs
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
Xbox-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
PaLiT
-:-
Shortsman
ThisIsBasher
-:-
itzEZYY
Deadline: 18.12.2017 um 23:59 Uhr
PC-Turnier Dezember 2017 (Halbfinale)
El jugador
-:-
Daniel96
Tonikroos1987
-:-
BVBSirus
Deadline: 20.12.2017 um 23:59 Uhr
Anzeige

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:31 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.0
Powered by vBCMS® 1.2.5 ©2002 - 2017 vbdesigns.de