Benutzer: 43.824
Themen: 29.608
Beiträge: 908.033
Benutzer online: 15
Gäste online: 258
Gesamt online: 273
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
06.04.2011, 21:33   #191
mjss Avatar
mjs
Beiträge: 5.678
mjss Avatar
mjs
Beiträge: 5.678
Beiträge: 5.678
sieht STARK aus!
06.04.2011, 21:38   #192
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.695
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.695
Beiträge: 24.695
Ach und gegen St.Pauli gab es eine böse Schlappe Schluchzen
Also für die hamburger Lachen
Oder wars doch mein Team? Sehr genervt
06.04.2011, 23:19   #193
Vfl Bochum 1848s Avatar
Vfl Bochum 1848
Beiträge: 4.093
Vfl Bochum 1848s Avatar
Vfl Bochum 1848
Beiträge: 4.093
Beiträge: 4.093
Stark gemacht, passt die Aufstellung
07.04.2011, 20:08   #194
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.695
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.695
Beiträge: 24.695


Die Mannschaft von Jürgen Klopp besiegte am ersten Spieltag gleich den Rekordmeister. Nach dem 1-0 über den FC Bayern besiegten die Fußballer der Borussia auch den VFL Wolfsburg in einer spannenden Partie. Mario Götze brachte Dortmund früh in Führung, Diego glich zehn Minuten vor Schluss aus. Doch fast mit dem Schlusspfiff traf Neven Subotic und sicherte damit die nächsten drei Punkte.
Louis van Gaal reiste dagegen mit seiner Mannschaft nach Hamburg an die Elbe. Auch hier gerieten die Männer aus der Fußballhauptstadt in Rückstand, durch Mladen Petric. Zum Glück für den FC Bayern glich Miroslav Klose nach seiner Einwechslung aus und bescherte München den ersten Punkt.
Bereits am Freitagabend siegte der FC Schalke 04 in der Veltins-Arena mit 2-0 und fügte Gladbach die erste Pleite der Saison durch. Die Borussen trennten sich im ersten Spiel torlos vom VFB Stuttgart.





Der SV Werder Bremen reiste am zweiten Spieltag ans Millerntor zum FC St.Pauli. Die Kiez-Kicker mussten im ersten Spiel, trotz zweier eigener Tore, eine Schlappe erleiden. Bayer 04 Leverkusen legte den Hamburgern gleich vier Eier ins Netz, drei davon im zweiten Durchgang. Werder konnte dagegen nur einen Punkt erspielen. Gegen 1899 Hoffenheim war aber mehr drin, als ein 1-1.

Ins Spiel startete Holger Stanislawski's Team besser, deutete erste torgefährliche Szenen an. Die beste Chance ging dann auch auf deren Konto, ein Versuch von Takyi außerhalb des Sechzehners, landete nur am Pfosten. Auf einmal stand es dann 1-0, keiner kam richtig hinterher. Ein schneller Konter der Hamburger wurde vollendet von Finn Bartels dem Ex-Rostocker. Doch das Augenmerk richtete sich nicht auf den Angriff, sondern auf den Strafraum St.Paulis. Die Bremer forderten einen Handelfmeter, da Boll den Ball damit abfälschte, doch Schiri Dr. Felix Brych ließ weiterlaufen. St.Pauli führte also, klar, dass sich das Millerntor jetzt zu einem Hexenkessel entwickelte.
Während die Bremer innerlich noch fluchten und protestierten, während die Heimmannschaft sich noch freute, legte Ebbers nach. Nur kurze Zeit später erhöhte er per Kopfball auf 2-0. "Was war bloß mit Werder los?", fragten sich viertausend Gästefans. Sie bekamen keine Antwort.

Doch es schien, als sei der erneute Gegentreffer der Weckruf für das Team. Auf einmal spielte Grün-Weiß wieder mit, erarbeitete sich Chancen. Doch wieder kam St.Pauli in Werders Strafraum. Wiese verhinderte schlimmeres und klärte zur Ecke. Doch dieser Eckstoß kam viel zu kurz, Fritz eroberte sich den Ball und war auf und davon. Sein Sprint über das ganze Feld wurde nicht belohnt, er scheiterte an Kessler. Doch der ehemalige Kölner Keeper ließ den Ball in die Mitte abprallen, wo Werders Peru-Knipser stand. Claudio Pizarro beförderte den Ball per Direktabnahme ins Gehäuse. Noch vor der Pause die Chance zum Ausgleich, doch Marko Marin's Schuss aus zwanzig Metern passte nicht. Von halblinker Position drehte der kleine Wirbelwind den Ball flach aufs kurze Eck. Da der Schuss erst spät zu sehen war, war Kesslers Parade eine Glanztat. Mit einer 1-0 Führung ging der Gastgeber in die Kabine.

Nach Wiederanpfiff war die Partie ausgeglichen, Chancen hüben wie drüben. Doch es fiel einfach kein Tor. Arnautovic scheiterte auf der einen, Takyi auf der anderen Seite. Auch die Wechsel von Samuel und Kroos, die für Naldo und Hunt kamen, brachten nichts. Doch in der 87.Minute ein Pfiff während eines Bremer Angriffs, Elfmeter! Kurz vor Schluss sieht Zambrano rot und gab Werder die Chance zum Ausgleich. Torsten Frings schritt an, zog ab . . . LATTE! Was für ein Pech für den Kapitän, der erst vor kurzem seinen Vertrag verlängerte.
Werder verliert in einer spannenden Partie und muss sich deutlich steigern, denn in den nächsten Wochen stehen richtungsweisende Spiele an.



Frings [r.] vergibt die große Chance - Arnautovic [l.] und Marin schauen zu





____________________________
07.04.2011, 20:20   #195
fcb-fan-1995s Avatar
fcb-fan-1995
Beiträge: 16.218
fcb-fan-1995s Avatar
fcb-fan-1995
Beiträge: 16.218
Beiträge: 16.218
Ich hätte das Wappen beim oberen Bild auch nach rechts gemacht, weil der Gast ja immer rechts steht Zwinkern

Der Bericht ist wieder gut geschrieben Zufrieden

Ein - zwei Sache noch: Bei dem Anzeiger sieht man bei den Schatten der Logos, wo das Bild aufhört, das würde ich verbessern und die Schriftart gefällt mir jetzt nicht so, aber das ist objektiv Zwinkern
07.04.2011, 20:22   #196
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.695
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.695
Beiträge: 24.695
Zitat:
Zitat von fcb-fan-1995
Ich hätte das Wappen beim oberen Bild auch nach rechts gemacht, weil der Gast ja immer rechts steht Zwinkern

Der Bericht ist wieder gut geschrieben Zufrieden

Ein - zwei Sache noch: Bei dem Anzeiger sieht man bei den Schatten der Logos, wo das Bild aufhört, das würde ich verbessern und die Schriftart gefällt mir jetzt nicht so, aber das ist objektiv Zwinkern
Ja, iost mir später auch eingefallen
Wird absofort auch gemacht ;D

Danke

Ja, wird sich ändern Zwinkern
Schrift beim Bericht oder Grafik?
07.04.2011, 21:08   #197
fcb-fan-1995s Avatar
fcb-fan-1995
Beiträge: 16.218
fcb-fan-1995s Avatar
fcb-fan-1995
Beiträge: 16.218
Beiträge: 16.218
Bericht Zwinkern
07.04.2011, 21:21   #198
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.695
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.695
Beiträge: 24.695
Naja, mal gucken, was sich machen lässt Zwinkern
Ich mag die eigentlichLachen
07.04.2011, 21:50   #199
Jisatsus Avatar
Jisatsu
Beiträge: 3.826
Jisatsus Avatar
Jisatsu
Beiträge: 3.826
Beiträge: 3.826
Toller Bericht, gibst dir immer mehr Mühe :3!
Die Niederlage gegen Pauli ist natürlich bitter, nächstes Spiel musst du gewinnen!! ;D
Ist aber echt klasse geschrieben und grafisch auch top ^^

Nur bei der Ergebnisgrafik hab ich ein paar Fehler gefunden =O
Teilweise hast du diesen Rand, der beim "Leuchten"-Effekt entsteht schlecht abgeschnitten v__v
Habs dir mal makiert:
07.04.2011, 21:52   #200
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.695
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.695
Beiträge: 24.695
Ok, werde es überarbeiten
mal gucken, ob ich es nochmal so hinbekomme ;D
Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 11 > Managermodus [Managerstory] SV Werder Bremen
- Grün-Weißes Wunderland
[Managerstory] SV Werder Bremen - Grün-Weißes Wunderland
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO