Benutzer: 43.806
Themen: 29.603
Beiträge: 907.311
Benutzer online: 2
Gäste online: 239
Gesamt online: 241
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
21.09.2011, 18:15   #1491
El Gordos Avatar
El Gordo
Beiträge: 5.170
El Gordos Avatar
El Gordo
Beiträge: 5.170
Beiträge: 5.170
Die Berichte sind einfach super ...

Aber es ist einfach sooo verdammt unrealistisch ... Lachen .. Viva Espana Zwinkern ..

Naja egal ... ! Klasse Jiji... Daumen hoch
22.09.2011, 07:51   #1492
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
Beiträge: 24.693
Wieso sollte das unrealistisch sein? =0
Spanien ist nicht überragend zurzeit [Italien, Chile]

Zum Bericht: Echt klasse, die Spananier sind auch raus, grandios. Jetzt soll Irland richtig Gas geben und ins Finale kommen (XD)
Zwei Treffer in zwei Minuten beim Spiel der grünen, verrückt, aber naja^^ Beide Spiele 1-1, sehr ausgeglichener Spieltag in der Gruppe, vllt Wettbewerbsverzerrung xD
22.09.2011, 23:12   #1493
Jisatsus Avatar
Jisatsu
Beiträge: 3.826
Jisatsus Avatar
Jisatsu
Beiträge: 3.826
Beiträge: 3.826



Ukraine gegen Niderlande – Das dirkete Duell um den zweiten Platz und das damit verbundene Vorrücken ins Achtelfinale! Beide Mannschaften müssen die Partie ernst nehmen, erste Akzente können aber die Holländer setzen: Heitinga erreicht über Van Persie Rafael van der Vaartm der nun zum Schuss kommt, welcher aber von Pyatov stark pariert werden kann. Die Gastgeber können zunächst keinerlei Akzente setzen und so dürfen die Gäste schon vier Torschüsse nach zehn Minuten gut schreiben. Doch nun kommt auch die Ukraine langsam ins Spiel: Nachdem der Kopfball von Woronin in der 15. Minute nach einer Flanke von Milevskiy noch am Tor vorbei segelt, rappelt es nach 21 Minuten dann schließlich im Kasten. Milevskiy spielt den Ball direkt vor dem Torwart an Woronin ab, der jetzt nur noch ins freie Tor einschieben braucht. Die Freude hält jedoch nicht lange, den bereits in der 32. Minute kommt das Zuspiel von De Jong auf Van der Wiel, der zunächst von Pyatov aufgehalten wird, ehe er mit dem Nachschuss den Ausgleich macht! Schließlich werden die ersten chancenreichen 45 Minuten abgepfiffen, ehe es kurz nachdem es wieder weiter geht erneut großen Jubel gibt: Durch Milevskiy, der die Flanke von Woronin mit dem Kopf im Netz unterbringt, kann die Ukraine die Führung wieder herstellen und fängt nun an die Gegner zu blamieren. Fünf Minuten später nur ist es nämlich erneut Woronin, der den Pass von Aliyew annimmt, sich an ein, zwei Verteidigern vorbeispielt und schließlich zum 3:1 einnetzt. Die Holländer haben ihren Kämpferwillen schon abgelegt und so ist es nicht weiter verwunderlich, als der ehemalige Berliner nach einem starken Pass von Husyev schließlich auch noch das 4:1 macht. Das Ausscheiden der „Oranje“ ist nun zwar schon nicht mehr aufzuhalten, doch wenigstens das 4:2 kann in der letzten Minute noch erzielt werden. Wesley Sneijder ist es, der den weiten Pass von Robin van Persie in den Strafraum annimmt und im Tor unterbringt. Natürlich überwiegt am Ende des Tages aber trotz dessen weiterhin die Trauer; der dritte Titelkandidat hat nun die Segel gestrichen.


Ein neuer Held in seinem Land? Andrij Woronin schaffte heute den Hattrick




In dem Spiel zwischen der Türkei und Portugal geht es heute um nicht mehr viel; lediglich Portugal hätte bei einem 0:3 Sieg noch die Chance an die Tabellenspitze zu klettern. Doch auch wenn beide Mannschaften viel nach vorne spielen bleiben die großen Chancen zunächst aus. Die erste nennenswerte Möglichkeit in der 27. Minute jedoch führt dann wiederum auch gleich zum ersten Tor: Nani spielt einen gefährlichen Pass nach innen in den Lauf von Almeida, der Torhüter Volkan aussteigen lässt und eiskalt zur 0:1 Führung einschiebt. Weitere zehn Minuten vergehen, da ist es Raul Meireles, der den Ex-Werderaner in Szene setzt, der die Kugel direkt vor dem Tor einschiebt und doch noch Hoffnung auf den Gruppensieg macht. Die letzte Möglichkeit des Stürmers ist ein Kopfball in der 42. Minute; die Flanke von Moutinho kann er aber nicht verwerten. Doch auch die Türken wollen sich heute noch einen Ehrenpunkt holen und bringen daher pünktlich zum Wiederanpfiff mit Nihat eine neue Offensivkraft in die Partie. Nur vier Minuten später gibt es dann auch erste Anzeichen einer Kampfansagen des Tabellenletzten: Tuncay spielt nach einem Lauf den hohen Ball in den Strafraum auf Şentürk, der sich mit seinem Kopfball jedoch verschätzt und den Ball über das Gehäuse setzt. Weitere sieben Minuten später klappt es dann; die Strategie ist die selbe, nur dass Şentürk die Kugel bei diesem Anlauf auch im Netz unterbringen kann. Jetzt machen beide Kontrahenten noch einmal Dampf: Zwei Minuten nach Wiederanpfiff spielt Cristiano Ronaldo den Pass auf Meireles, der nach einem tollen Springt Torhüter Volkan vernascht, ehe er aus dem spitzen Winkel nur noch den Pfosten trifft und eine große Möglichkeit somit liegen lässt. Daraufhin kommt auch Joker Danny aus Sankt Petersburg noch einmal ins Spiel, doch auch der kann nichts mehr reißen. Schließlich haben auch die Türken mit der Einwechslung von Kazîm-Kazîm in der 83. Minute ihr Auswechsel-Kontingent völlig ausgeschöpft haben. Portugal gewinnt somit verdient, wenn auch knapp, und sichert sich damit den zweiten Tabellenplatz hinter Gastgeber Ukraine.


Heute ist er der Matchwinner – Hugo Almeida sicherte mit seinem Doppelpack den Sieg
23.09.2011, 13:47   #1494
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
Beiträge: 24.693
OH NEIN
Mein Tipp ist hinüber, Holland ist (leider) raus
Naja, jetzt drücke ich den Portugiesen alle Daumen^^

Ganze neun Tore in den beiden Spielen, viel los gewesen und tolle wzei Berichte. Finde es wieder einmal sehr gelungen, mehr lässt sich nicht sagen
23.09.2011, 14:23   #1495
Stevies Avatar
Stevie
Beiträge: 948
Stevies Avatar
Stevie
Beiträge: 948
Beiträge: 948
schöner Bericht !!

"gefällt mir "
23.09.2011, 15:00   #1496
TheOnlyLegends Avatar
TheOnlyLegend
Beiträge: 6.376
TheOnlyLegends Avatar
TheOnlyLegend
Beiträge: 6.376
Beiträge: 6.376
Neee, nicht nur dass Österreich gar nicht dabei war, ist jetzt auch noch mein Wurzelland draußen Enttäuscht Naja, PORTUGAL ALE ALE!
24.09.2011, 03:21   #1497
Jisatsus Avatar
Jisatsu
Beiträge: 3.826
Jisatsus Avatar
Jisatsu
Beiträge: 3.826
Beiträge: 3.826








24.09.2011, 10:27   #1498
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
Beiträge: 24.693
Eine EM der Peinlichkeiten xD
Ne, finde es sehr interessant, dass die Ukraine es geschafft hat
Drücke jetzt den Portugiesen und unseren jungs die Daumen
24.09.2011, 16:20   #1499
Jisatsus Avatar
Jisatsu
Beiträge: 3.826
Jisatsus Avatar
Jisatsu
Beiträge: 3.826
Beiträge: 3.826

Vor Überraschungen blieb die Gruppenphase der Fußball-Europameisterschaft 2012 nicht gerade verschont: Bereits nach der 1:4 Niederlage Englands gegen Frankreich zu Beginn des zweiten Spieltages war das Ausscheiden der „Three Lions“ besiegelt, ehe es schließlich mit Spanien den glasklaren Titelfavorit traf. Der amtierende Europa- und Weltmeister leistete sich nach einem anfänglichen 1:1 gegen Russland eine 0:3 Klatsche gegen Irland, ehe man sich am letzten Spieltag erneut mit einem Remis gegen Kroatien endgültig aus dem Wettbewerb verabschieden musste. Es folgte zu guter Letzt Vize-Weltmeister Holland: Die „Oranje“ war nach zwei Spieltagen mit drei Punkten gleich auf mit Gastgeber Ukraine; das entscheidende Duell verlor man schließlich gleich mit 2:4. Das Überraschungsteam schlechthin sind im Gegensatz dazu die Iren. Irland konnte sich bisher nur für eine einzige Europameisterschaft überhaupt qualifizieren – 1988 in der Bundesrepublik Deutschland – und schaffte dieses Mal gleich auf Anhieb den Sieg in der Gruppe C und das noch vor Russland, Kroatien und Spanien.


Eine kleine Sensation – Irland steht zum ersten Mal im Viertelfinale einer EM

Die „Regeln“ zur Zuteilung der Kontrahenten für das Viertelfinale sind simpel. So trifft der Erste der Gruppe A auf den Zweiten der Gruppe B, während Platz eins der Gruppe B es mit der besten Mannschaft aus Gruppe A zu tun bekommt; selbes Spiel bei den Gruppen C und D. Das Top-Duell der Runder der letzten acht wird dieses Mal wohl gleich das erste Spiel werden, wenn Frankreich auf Deutschland trifft – Spannung ist hier vorprogrammiert. Dies sind die Viertelfinal-Partien, die von Dienstag, dem 19. Juni, bis Freitag, dem 22. Juni ausgetragen werden:

24.09.2011, 16:31   #1500
fcb-fan-1995s Avatar
fcb-fan-1995
Beiträge: 16.218
fcb-fan-1995s Avatar
fcb-fan-1995
Beiträge: 16.218
Beiträge: 16.218
Meine Italiener haben einen einfachen Gegner erwischt Zwinkern Und ich mit dem Lesen dieses Berichts die Erfahrung, dass dies hier die bisher beste Story übrhaupt war/ist!

Zitat:
Bereits nach der 1:4 Niederlage Englands gegen Frankreich zu Beginn des zweiten Spieltages war das Ausscheiden der „Three Lions“ besiedelt
Ich würde behaupten, das heißt "besiegelt" Lachen
Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 11 > Managermodus [Managerstory] FC Bayern München
- Stern des Südens
[Managerstory] FC Bayern München - Stern des Südens
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO