Benutzer: 43.802
Themen: 29.603
Beiträge: 907.190
Benutzer online: 20
Gäste online: 321
Gesamt online: 341
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
09.05.2013, 20:36   #341
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
Beiträge: 24.693
danke Zufrieden
ja, bin eig schon sicher weiter wie ich finde Lachen



Leverkusen empfing die Frankfurter Eintracht und holte drei wichtige Punkte. Bereits nach zwanzig Minuten ging man in Führung: Timm Klose köpfte eine Ecke von Valentin Stocker unhaltbar an Kevin Trapp vorbei ins Tor. Kurze Zeit später glichen die Hessen aber aus, Karim Matmour war es, der Yann Sommer überwinden konnte. Im zweiten Abschnitt entschied ein Strafstoß die Begegnung. Stocker dribbelt sich durch die Abwehr und wird ungeschickt gelegt. Den folgenden Elfmeter verwandelte Stefan Kießling sicher zum 2:1 Sieg.

Gegen Hoffenheim startete man ebenfalls gut ins Spiel und ging in Führung. Nach einer halben Stunde ließ Tim Wiese einen Kullerball von Hegeler genau vor die Füße von Reinartz prallen und der bedankte sich mit dem 0:1. In der zweiten Halbzeit legte der aufgerückte Brosinski nach, traf mit einem Schuss aus der zweiten Reihe ins Hoffenheimer Tor. Der Gastgeber gab sich aber nicht auf und schaffte es noch in der letzten halben Stunde zurück zu kommen. Zweimal traf Schipplock und verhinderte damit den nächsten Sieg der Werkself.



Real Madrid zu Gast in Leverkusen! In Spanien nur Dritter, in der Königsklasse aber ungeschlagen erster. Drei Siege, einR emis gegen Leverkusen und dort auch das bisher einzige Gegentor in dieser Gruppenphase. Das Zweite hätte es fast nach zehn Minuten gegeben, als Bayer Leverkusens Kevin de Bruyne versuchte den Ball an Casillas vorbei zu lupfen, doch der Spanier bekam gerade noch seine Hand dazwischen. Im Gegenzug rettete Sommer mit dem Fuß sensationell gegen Cristiano Ronaldo. Nach einer halben Stunde traf Leverkusen zur Führung. Man versteckte sich nicht und wurde schließlich belohnt. Bender setzte sich gegen Pepe durch und schlenzte das Leder in die rechte untere Ecke. Im zweiten Durchgang schickte Bender dann Stocker. Der Schweizer war schneller als Marcelo und knallte den Ball genau in den Winkel zur Vorentscheidung. Es war der Siegtreffer, denn die Königlichen kamen nur noch zum Anschlusstreffer von Cristiano Ronaldo, zehn Minuten vor dem Ende. Real muss nun auf einmal wieder zittern, ist mit zehn Punkten Tabellenführer. Zweiter ist der AC Mailand, punktgleich vor Bayer Leverkusen. PAOK ist bereits ausgeschieden und der letzte Gegner für die Werkself, während die Italiener noch in die spanische Hauptstadt reisen müssen. Ein Sieg von Leverkusen reicht definitiv zum Weiterkommen.

Gegen Mönchengladbach gab es dann wieder einen Heimsieg. Mit 3:2 behielt man Oberwasser und bleibt weiterhin im Kampf um die Herbstmeisterschaft einer der Top-Kandidaten. Castro traf doppelt, außerdem netzte Jentzsch ein. Bei den Gäste waren de Jong und Nordtveit die Torschützen.


09.05.2013, 23:03   #342
Janniss Avatar
Jannis
Beiträge: 513
Janniss Avatar
Jannis
Beiträge: 513
Beiträge: 513
Echt stark die Karriere mit Bayer! Daumen hoch Die Königlichen geschlagen, da geht was! Daumen hoch
10.05.2013, 22:43   #343
armsns Avatar
armsn
Beiträge: 194
armsns Avatar
armsn
Beiträge: 194
Beiträge: 194
Gute Karriere, läuft für dich. Falls du Glück hast, wirst du in der CL noch erster - also Gas geben und viele Tore schießen. Zwinkern
10.05.2013, 22:51   #344
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
Beiträge: 24.693


Was für ein wildes Gerücht kurz vor der Winterpause! Vidal zurück nach Leverkusen? Zumindest wurden sein Berater und Rudi Völler zusammen in Turin gesehen, es soll dabei um Arturo Vidal gehen, der bereits zwischen 2007 und 2011 im Trikot der Werkself auflief. Außerdem sollen Esswein und weiterhin Kramer auf der Liste stehen.

In der Bundesliga verpasste man die Herbstmeisterschaft knapp hinter dem Hamburger SV. Grund dafür ist der Patzer gegen den SV Werder Bremen. Wie schon in der vergangenen Saison spielen die Grün-Weißen im Abstiegskampf mit und holten einen Punkt. Und das obwohl Stocker Leverkusen in Führung brachte, denn Akpala glich aus. Auch nachdem Kießling und de Bruyne auf 1:3 erhöhten gaben sich die Norddeutschen nicht auf und holten zu Hause durch Elia und Akpala ein 3:3 Unentschieden.

In der Champions-League war alles klar, nachdem man sich den Frust von der Seele schoss. Ein Sieg wäre das sichere Weiterkommen und den holte man sich auch. Reinartz, Hegeler und Sam sorgten für das 0:3 in Griechenland. Im Achtelfinale geht es nun gegen? Juventus Turin und Arturo Vidal!





Schalke 04 ist der erste Rückrundengegner und das noch im Dezember. Man musste in die Veltins-Arena und es war ein Spiel der wenigen Chancen, doch genau diese nutzten die Gäste eiskalt aus. Der Belgier Kevin de Bruyne traf doppelt und zeigte wieder einmal wie wertvoll er ist und dass die zwanzig Millionen Euro richtig investiert wurden. Er ist mit dem Doppelpack nun bei neun Ligatoren und damit der Top-Torjäger im Verein.

Auch beim FC Augsburg siegte man und stürzte die Bayern immer weiter in den Abstiegssumpf. Seit fünf Spielen gab es keinen Punktgewinn mehr, nun die sechste Pleite in Folge gegen Leverkusen. Grund dafür: Simon Rolfes mit dem Tor des Tages nach einer Stunde. Leverkusen kassierte in der Rückrunde noch kein einziges Gegentor.

Im DFB-Pokal musste man bis ins Elfmeterschießen gegen die Düsseldorfer. Zuerst drehte man einen 2:0 Rückstand in eine 3:2 Führung, dann kassierte man in der 120. Spielminute das drei zu drei durch Kruse. Zuvor trafen für Leverkusen Toprak, Reinartz und Stocker. Im Elfmeterschießen parierte Sommer gleich zwei Mal und sicherte somit das Weiterkommen - Schwaab verwandelte schließlich den entscheidenden Elfmeter.


10.05.2013, 22:54   #345
armsns Avatar
armsn
Beiträge: 194
armsns Avatar
armsn
Beiträge: 194
Beiträge: 194
Wieder ein guter Bericht, Grafiken gefallen mir wie immer sehr gut. Vidal wäre klasse, Esswein wär auch ok ^^ In Echt gehört Kramer übrigens Leverkusen und ist nur an Bochum verliehen, nur Fifa hat dies nicht berücksichtigt. Vielleicht könntest du das noch mit einbauen Zwinkern
10.05.2013, 22:55   #346
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
Beiträge: 24.693
Zitat:
Zitat von armsn
Wieder ein guter Bericht, Grafiken gefallen mir wie immer sehr gut. Vidal wäre klasse, Esswein wär auch ok ^^ In Echt gehört Kramer übrigens Leverkusen und ist nur an Bochum verliehen, nur Fifa hat dies nicht berücksichtigt. Vielleicht könntest du das noch mit einbauen Zwinkern
ja das ist das problem, sollte ja eig wieder bei mir sein -.-
danke Lachen
11.05.2013, 14:27   #347
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
Beiträge: 24.693


Eine ruhige Winterpause war es in Leverkusen, denn es gab nur zwei Änderungen. Zum Einen verließ Júnior Fernandes das Team für 7.200.000€ nach Marseille und zum Anderen kommt Markus Matip aus der Jugendakademie. Gegen den FC St. Pauli wurde er gleich eingewechselt und traf sogar zwölf Minuten vor dem Ende. Der 16-Jährige schoss das Tor des Tages.

Auch gegen Hannover 96 siegte Bayer 04, diesmal aber mit zwei Toren. Stefan Kießling sorgte in einem eher durchschnittlichen Spiel mit seinem Doppelpack für den 2:0 Endstand aus Sicht der Werkself.

Gegen den VfL Wolfsburg setzte es nur ein 0:0, doch man trat mit einer B-Elf an. Matip musste verletzt runter, für ihn kam in der dreißigsten Minute Jens Hegeler. Leverkusen ist damit seit fünf Spielen ohne Gegentor, beeindruckend!


11.05.2013, 17:51   #348
Freaky123s Avatar
Freaky123
Beiträge: 229
Freaky123s Avatar
Freaky123
Beiträge: 229
Beiträge: 229
Wie immer ein sehr guter Beitrag Daumen hochDaumen hoch
11.05.2013, 22:03   #349
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.693
Beiträge: 24.693


Leverkusen zu Gast in Nürnberg, mit dabei die ehemaligen Club-Mitglieder Wollscheid, Klose, Kießling und Hegeler auf der Bayer-Bank. Man startete bei strömendem Regen gut und konnte sogar die Technik ausspielen: Kevin de Bruyne stocherte den Ball nach guter Kombination vor Chandler an Stephan vorbei ins Tor des Gastgebers. Noch im ersten Durchgang legte Valentin Stocker nach; Von rechts zog er ins Zentrum und sein Strahl landete genau im Knick des langen Ecks. Jede Serie hat einmal ein Ende und dieses Ende kam in der siebzigsten Spielminute. Noch fünf Minuten fehlten um die sechs Stunden ohne Gegentor voll zu machen, doch einer hatte etwas dagegen: Zeitz mit dem 1:2. Am Ende kam auch noch der junge Matip für Clemens in die Partie und gab den Pass auf den Vorlagengeber Bender, der für Kießling auflegte.

Pokalzeit in Deutschland und Leverkusen empfängt Greuther Fürth. Das Duell nahm eigentlich nur die ersten fünfzehn und die letzten zehn Minuten ein, dafür fielen aber fünf Tore. Den Anfang machte Sidney Sam nach drei Minuten, aber in der sechsten glich Varga wieder aus. Castro sorgte dann mit einem Foulelfmeter erneut für die Bayer-Führung und erneut glich Fürth schnell aus, diesmal durch Sararer. Drei Minuten vor dem Ende sorgte der eingewechselte Matip, nach Vorarbeit von Sam, für den 3:2 Endstand und machte den Einzug ins Halbfinale perfekt.



Juventus! Das war der Gegner im Achtelfinale und es wurde erneut eine Heim-Klatsche! Nachdem man bereits gegen Milan mit sechs Toren unterging, kassierte man heute wieder vier und traf selber nur einmal durch Kevin de Bruyne. Auf Seiten von Antonio Conte traf ausgerechnet Vidal doppelt, dazu Vucinic und Matri zum 1:4 Endstand. Damit ist Leverkusen so gut wie ausgeschieden.

In der Liga entging man nach Wochen des Erfolges gerade so einem Ausrutscher. Nur drei Tage nach dem Spiel gegen Juventus standen die bayer-Profis wieder zu Hause auf dem Platz und mussten die Dortmunder empfangen. Die gingen auch schnell in Front, durch einen Foulelfmeter den Reus verwandelte. Im zweiten Durchgang traf aber Kevin de Bruyne und sicherte somit das Unentschieden.


13.05.2013, 09:01   #350
Stevies Avatar
Stevie
Beiträge: 948
Stevies Avatar
Stevie
Beiträge: 948
Beiträge: 948
gute Ergebnisse Zufrieden
außer halt die 4:1 Pleite gegen Juve Enttäuscht
Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 13 > Karrieremodus > Managerstories marin10 | Karrieren
für Zwischendurch
marin10 | Karrieren für Zwischendurch
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO