Benutzer: 43.902
Themen: 29.638
Beiträge: 911.474
Benutzer online: 3
Gäste online: 159
Gesamt online: 162
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
05.04.2013, 16:04   #61
Janphilipp1997s Avatar
Janphilipp1997
Beiträge: 996
Janphilipp1997s Avatar
Janphilipp1997
Beiträge: 996
Beiträge: 996
@marin Danke Daumen hoch

Es kommt gleich sofort der nächste Bericht
05.04.2013, 16:05   #62
David Alaba_27s Avatar
David Alaba_27
Beiträge: 3.821
David Alaba_27s Avatar
David Alaba_27
Beiträge: 3.821
Beiträge: 3.821
Transfers sind in Ordnung Zufrieden
Irgendwann nach einem CL-Gewinn oder so kannst du ja Gareth Bale holen Lachen
05.04.2013, 16:06   #63
Janphilipp1997s Avatar
Janphilipp1997
Beiträge: 996
Janphilipp1997s Avatar
Janphilipp1997
Beiträge: 996
Beiträge: 996
Gareth Bale, klar kein Ding Lachen
05.04.2013, 16:32   #64
JFChillers Avatar
JFChiller
Beiträge: 377
JFChillers Avatar
JFChiller
Beiträge: 377
Beiträge: 377
Gary Hooper ist ein richtig geiler Spieler! Top TransferZufrieden
05.04.2013, 17:07   #65
Janphilipp1997s Avatar
Janphilipp1997
Beiträge: 996
Janphilipp1997s Avatar
Janphilipp1997
Beiträge: 996
Beiträge: 996
Am 23. Spieltag setzte es die 6. Niederlage in der laufenden Saison für die Waliser aus Swansea.
Zu Hause verlor man mit 0:2 gegen Stoke City, wobei beide Gegentore sehr unglücklich waren.
Beim 1:0 schießt Jones auf das Tor, allerdings fälscht Williams den Schuss unhaltbar für Tremmel ab.
Beim 2:0 kommt Crouch im Strafraum zu Fall und der Referee zeigt auf den Punkt. Crouch trifft. Doch der Elfmeter hätte niemals gegeben werden dürfen, weil Crouch nicht berührt wird und es somit eine klare "Schwalbe" war.

Nach der Pleite ging es nur wenige Tage später zum Erzrivalen Cardiff City um den Einzug ins League Cup Finale klar zu machen.
Die ersten 80 Minuten waren nahezu ohne echte Torchancen, aber dann ging es los.
In der 83. Minute macht Craig Bellamy das 1:0. Stand jetzt wäre Cardiff im Finale.
Die letzte Spielminute, nochmal kommt der Ball nach vorne, der neue Gary Hooper lässt einen stehen und haut den Ball in die Maschen. Abpfiff. Swansea steht im Finale des League Cups und trifft auf Manchester City.
"Das ist unglaublich, was wir für eine Moral gezeigt und so kurz vor Schluss nochmal zugeschlagen haben", sagte ein von den Emotionen überwältigter Trainer.


Anschließend an den Einzug ins Finale des League Cups, stand der FA CUP auf dem Programm wo man gegen QPR ran musste.
In den ersten 20 Minuten hatten die Swans 3 mal mächtig Glück das QPR 100%ige Chancen nicht nutzte.
Diese Fahrlässigkeiten wurden umgehend bestraft.
Nach dem Sinclair (40) und Sordell (45) trafen, legte Sinclair das 3:0 mit einem unglaublichen Solo für Lamah vor.
Das war zugleich das Tor zum 3:0 Endstand.

Nach dem Sieg im FA CUP ging es auch in der Liga gegen die Queens Park Rangers.
Das Spiel verlief genau wie das im FA CUP. QPR war die bessere Mannschaft, aber das erste Tor erzielten die Swans.
Dyer brachte Swansea in der 47. Minute mit 1:0 in Front.
Nur 12 Minuten später vollendete Williams einen Konter zur Vorentscheidung.
Bitter aus Sicht der Swans war die Rote Karte für Marc Albrigthon.

Swansea belegt nun mit 44 Punkten aus 24 Spielen den 6. Platz.
Die nächsten Spiele sind im FA CUP Achtelfinale gegen West Bromich Albion, in der Liga gegen Sunderland und dann der Höhepunkt, League Cup Finale gegen ManCity.

Swansea plagt Verletzungspech
Trotz des breiten Kaders der Swans, wird dieser gerade auf die Probe gestellt.
Gleich 3 zentrale Mittelfeldspieler fallen derzeit aus.
Kemy Agustien war 5 Monate auf Grund einer Steißbeinfraktur verletzt und befindet sich jetzt im Aufbautraining. "Mir geht es schon wieder besser. Ich denke das ich in 3 Wochen wieder spielen kann", so der Verletzte.
Josh Sheehan erholt sich gerade nach einer Kniesehnenzerrung und wird noch 2 Wochen brauchen.
Der 3. ZM ist Sung-Yueng Ki, der noch mindestens 4 Monate an einem Kreuzbandriss laboriert.
Zu den dreien gesellte sich im letzten Spiel gegen QPR auch noch der etatmäßige Innenverteidiger Kyle Bartley . Der 21 -Jährige fällt noch mindestens 6 Monate aus, Grund: Schienbeinbruch. "Kyle wurde noch während des Spiels in eine Londoner Klinik mit den besten Ärzten geflogen und Notoperiert. Die Ärzte meinten das es noch nicht raus ist ob er wieder Fußball spielen kann.", so ein geschockter Trainer Michael Laudrup.
05.04.2013, 17:14   #66
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.695
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.695
Beiträge: 24.695
Das mit der Schwalbe ausgedacht? Lachen
1:1 also im League-Cup-Halbfinal-Rückspiel und damit das Weiterkommen,
knappe Sache
Auch im FA-Cup eine Runde weiter Lachen
Albrighton kommt zu dir und fliegt gleich mal xDDD
Schön, dass auch du Verletzungssorgen hast
Ich hab zum Glück auf jeder Position zwei Reihen von starken Spielern xD
05.04.2013, 18:28   #67
Janphilipp1997s Avatar
Janphilipp1997
Beiträge: 996
Janphilipp1997s Avatar
Janphilipp1997
Beiträge: 996
Beiträge: 996
Nein, also ich hab da nicht wirklich was gesehen,was für einen Elfer reicht Lachen

Ja ich eigentlich auch, aber im ZM wirds langsam dünn Lachen
05.04.2013, 19:37   #68
Janphilipp1997s Avatar
Janphilipp1997
Beiträge: 996
Janphilipp1997s Avatar
Janphilipp1997
Beiträge: 996
Beiträge: 996
Im FA CUP Achtelfinale zwischen West Bromich Albion und Swansea City, gab es ein müdes 0:0.
Somit muss das Wiederholungsspiel entscheiden.


3 Tage später schlug man den AFC Sunderland in der Liga durch einen Doppelpack von Albrigthon und einem Tor von Williams mit 3:2. Für die Gastgeber traf Sességnon doppelt.


Nun war der große Tag gekommen. Das Finale des League Cups stand an.
Swansea traf auf den Tabellenführer der Premier League.
Vor 90.000 Zuschauern lieferten beide Teams sich ein echtes Spektakel
Nach 13 Minuten hatte Milner für City zum 1:0 getroffen.
Doch nach der Pause nutzte Sinclair die erste Chance für Swansea zum Ausgleich.
Nur 5 Minuten später erobert wieder Sinclair nach einem riesen Bock von Kompany den Ball und legt vor Hart quer wo de Guzman unbedrängt den 2:1 Siegtreffer erzielen kann.
Durch den Triumph ist Swansea berechtigt im nächsten Jahr an der Europa League teilzunehmen
Ein weinender Laudrup sagte:"Ein unbeschreibliches Gefühl, den ersten Titel der Vereinsgeschichte geholt zu haben. Ich bin so stolz auf die Mannschaft."

Doch kein Spiel ohne Verletzungen.
Der Links Verteidiger Neil Taylor zog sich bereits nach 4 gespielten Minuten einen Knöchelbruch zu, nach dem in einem Luft Duell, Yaya Toure auf seinem Knöchel gelandet war. Die Saison ist für ihn beendet.
05.04.2013, 22:06   #69
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.695
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.695
Beiträge: 24.695
Machst es also der Realität nach und holst den ersten Titel, top
vor allem gegen shitty Lachen
05.04.2013, 22:20   #70
Janphilipp1997s Avatar
Janphilipp1997
Beiträge: 996
Janphilipp1997s Avatar
Janphilipp1997
Beiträge: 996
Beiträge: 996
Ja richtig Geil Lachen
Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 13 > Karrieremodus > Managerstories Swansea City - Michael Laudrup Swansea City - Michael Laudrup
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO