Benutzer: 47.001
Themen: 30.334
Beiträge: 996.557
Benutzer online: 2
Gäste online: 93
Gesamt online: 95
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
16.10.2016, 14:33  

Beitrag #161

MaiTais Avatar
MaiTai
Beiträge: 2.064
MaiTais Avatar
MaiTai
Beiträge: 2.064
Beiträge: 2.064
Zitat:
Zitat von HierKommtKurt
Was bewirkt eigentlich Manndeckung beim ZDM, und was energisches Abfangen, auch bei dem IVs?
Sollte man das einstellen, oder gehen die dann zu offensiv drauf?
Ich habe mal bei Naldo/ Sokratis konservatives Abfangen genommen, damit die nicht aus der Viererkette vorrücken, aber damit kann man das denen nicht austreiben.
(mit Abseitsfalle übrigens auch nicht)

Und macht es einen qualitativen Unterschied ob man im Spiel den Schieber auf offensiv stellt, oder in der CT den Druck erhöht, oder ist das Wurscht?
Manndeckung bewirkt, dass der ZDM sich einen Gegnerischen Angreifer schnappt und bei dem mitläuft und versucht zu Decken.
Kann man mM nach machen, wenn man 2 ZDM hat aber bei einem alleine würd ich da eher auf Balanced oder Passwege zustellen gehn.
Bei Manndeckung ist der mir dann zuoft fern seiner Position.
Manndeckung beobachtet man auch oft wenn man ausgekontert wird.
Gegner läuft am oberen Flügel auf unser Tor zu und vorm 16er will sich ein weiterer freilaufen für ne Flanke beispielsweise.
Dann rennt oft einer der IV aus der 4er Kette raus und läuft bei dem sich freilaufenden mit und bleibt an dem dran um die Flanke abzufangen.

Wie gut jemand darin ist, beschreibt der "Marking" Wert unter den Abwehrwerten.

Beim Energischen Abfangen verlässt der Spieler viel früher seine Position und geht aggressiver drauf.
Das dann unter Lasten der Ausdauer und wie gesagt dem verlassen der Position.
Bei den IVs würd ich das nicht empfehlen da dadurch nur unnötig Lücken entstehen und die eher Platt sind.
Hatte im 4222 beide ZDMs auf energisches Abfangen gestellt.
Ich fand jetzt nicht, dass die dadurch öfter an den Ball kamen, aber auf den Gegner hat das mehr Druck in der eigenen Hälfte ausgeübt, was natürlich zu Fehlern des Gegners führen kann.

Ob man das jetzt mag muss man selber entscheiden/testen aber ich denke Normales abfangen reicht, wodurch auch die Mannschaft etwas geordneter dasteht.

Das "hervorstehen" oder rausrücken aus der 4er Kette wirst du nur bedingt in den Griff bekommen.
Bei Naldo schonmal garnicht da der Workrates von H/M hat und Sokratis M/M.
Also bei beiden eine Medium Attacking Workrate was nunmal nicht bedeutet, das die von ihrem Individuellen Verhalten her schön vor dem 16er Verharren.
Selbst nicht mit nem eingestellen Druck von 10. Zwinkern
Was du versuchen kannst, ist zwei Abwehrspieler mit denselben Workrates zu verwenden wodurch zumindest in der IV dann entweder beide hervorstehen oder zurückbleiben.
Oder du nimmst zwei IV mit Low/High Workrate, das könnte auch funktionieren.

In meinem Calcio A Team steht Koulibaly auch immer vor den anderen und versucht früher abzufangen.
Mich störts allerdings nicht da der mir oft hilft den Ball abzufangen bevor die gegn. STs überhaupt meine Abwehrlinie erreichen.

Unterschiede in der Mentalität sind mM nach jetzt auch keine Einstellungen bei dem die Änderungen einem sofort ins Auge springen.

Ich hab gemerkt, dass ich mir mehr Chancen erspiele und die Interceptions in Kombination mit R1 und Passwege zustellen viel besser klappen, wenn ich zudem noch Team Pressing einstelle.
Ich schalte also meist in den ersten 5 Spielminuten auf Attacking und immer wieder Team Pressing um.

mM bedeutet die Mentalität, dass die Spieler mit nach vorne gehen um bei Angriff zu helfen.

Stellst du auf Park the Bus oder Defensive bleiben ZDMs bzw. defensive Spieler vermehrt hinten.
Stellst du auf Attacking oder sogar Ultra Attacking gehen ZDMs und LB/RB mit nach vorne um im Angriff zu helfen. (kommt auch immer auf die Workrates und Ind. Mentalität des Spielers an)

Der Druck beschreibt den Zeitpunkt wann der Gegner attackiert werden soll sobald der Ballführende einen bestimmten Punkt auf dem Spielfeld erreicht.
Unter 30 wird erst im ersten Drittel bis zur Hälfte der eigenen Hälfte Druck ausgeübt.
und Bspw. 70< machen deine STs schon vor dem gegn. 16er Stress.

Die Abseitsfalle sorgt nur dafür, dass die KI vor dem letzten Tödlichen Pass des Gegners die 4er Kette schlagartig ein paar Meter nach vorne laufen lässt um den Angreifer der den Pass erhalten soll im Abseits stehen zu lassen.

Timet der Gegner aber zu gut oder pennt rein zufällig einer der Abwehrspieler und es ist kein Abseits, dann darf man fleissig dem ST hinterherrennen und zu sehen wie man ein Tor kassiert.

Man hat mit dieser Einstellung selber keinen Einfluss darauf wann die Abwehr vorgezogen wird.
Klar kann man die manuell auch auslösen aber wenn das automatisch passiert ists einfach beschissen.
Wie eigentlich alles was in diesem Spiel automatisch passiert ^^
Deswegen kann ich nur empfehlen Abschirmen statt Abseitsfalle einzustellen da man so wenigstens einigermassen Kontrolle über die Abwehr hat.
16.10.2016, 14:39  

Beitrag #162

HierKommtKurts Avatar
HierKommtKurt
Beiträge: 2.834
HierKommtKurts Avatar
HierKommtKurt
Beiträge: 2.834
Beiträge: 2.834
Danke MaiTai, du machst dir hier viel Arbeit und es ist immer hilfreich.
16.10.2016, 14:47  

Beitrag #163

leoben11s Avatar
leoben11
Beiträge: 2.648
leoben11s Avatar
leoben11
Beiträge: 2.648
Beiträge: 2.648
Deine Signatur ist viel zu groß...
16.10.2016, 14:50  

Beitrag #164

HierKommtKurts Avatar
HierKommtKurt
Beiträge: 2.834
HierKommtKurts Avatar
HierKommtKurt
Beiträge: 2.834
Beiträge: 2.834
Lachen

Da hab ich schon drauf gewartet, aber der Spaß mußte heute sein.
Aber wenn Union jetzt noch gewinnt, mach ich sie dann für 10 Minuten nochmal rein.
16.10.2016, 15:00  

Beitrag #165

MaiTais Avatar
MaiTai
Beiträge: 2.064
MaiTais Avatar
MaiTai
Beiträge: 2.064
Beiträge: 2.064
Zitat:
Zitat von HierKommtKurt
Danke MaiTai, du machst dir hier viel Arbeit und es ist immer hilfreich.
Danke schön Daumen hoch
Freut mich wenns dem ein oder anderen hilft.

Das sind auch alles keine Rezepte zum garantierten Liga 1 Titel Zwinkern
Aber das Spiel wird immer noch sehr hart beeinflusst und ich versuch mir den Umstand so angenehm wie möglich zu gestalten.
Und da hilft es schon wenn ich mir die Mannschaften wenigstens ein bisschen so einstellen kann, dass es mir trotz dem ganzen Momentum kram, zumindest Spass macht mit dem Team zu spielen ^^
Und hier sind soviele die mit dem Game zu kämpfen haben weil vielleicht zu wenig oder garnicht auf die ganzen Einstellungen geachtet wird.
Und mM nach kann das manchmal der Unterschied zwischen Sieg und Niederlage sein.
Und dieses FIFA will ich das am ende der I am Happy Thread mehr Posts hat als der Ausheul Thread, weil alle Jungs hier im Forum ihr Spiel so verbessern konnten um in Liga 1-3 zu spielen LachflashLachenLachen

---------- Beitrag aktualisiert am 16.10.2016 um 15:01 Uhr ----------

Zitat:
Zitat von leoben11
Deine Signatur ist viel zu groß...
Meine ?
Soll ich die etwas komprimieren? Lachen
16.10.2016, 15:10  

Beitrag #166

HierKommtKurts Avatar
HierKommtKurt
Beiträge: 2.834
HierKommtKurts Avatar
HierKommtKurt
Beiträge: 2.834
Beiträge: 2.834
Nee, war meine Signatur.

Bei fifa15 habe ich auch ewig an den Einstellungen rumgebastelt, aber es hat sich einiges verändert, bei der PS3 hat sich auch niemand mit den Spieleranweisungen befaßt, weil man sie nicht speichern konnte.

btw: 2:0 Union!!!

Das hier hat leoben gemeint:

16.10.2016, 21:23  

Beitrag #167

Demjos Avatar
Demjo
Beiträge: 45
Demjos Avatar
Demjo
Beiträge: 45
Beiträge: 45
Hallo,

Ich habe folgendes Problem Sehr genervt. Ich spiele ja ein 4 4 2 mit Konter und Offensiv. Was mir aber auffällt ist, wenn ich mit meinem Spieler zur gegnerischen Eckfahne laufe ist kaum einer im Strafraum zu dem ich flanken kann. Wieso kommt keiner der Spieler mit und bzw wieso bewegen sich die Spieler allgemein sehr langsam wenn ich im Angriff bin?
16.10.2016, 21:55  

Beitrag #168

RiberyRobben2015s Avatar
RiberyRobben2015
Beiträge: 105
RiberyRobben2015s Avatar
RiberyRobben2015
Beiträge: 105
Beiträge: 105
Ich hätte eine Frage. Was stellt ihr im 4-4-3 bei den LFs und und Rfs für Spieler Anweißungen ein. Ich bin mir nicht sicher ob ich Außen bleiben oder in die Mitte ziehen einstellen soll. hat Jemand Erfahrungen damit?
16.10.2016, 22:35  

Beitrag #169

MaiTais Avatar
MaiTai
Beiträge: 2.064
MaiTais Avatar
MaiTai
Beiträge: 2.064
Beiträge: 2.064
Zitat:
Zitat von RiberyRobben2015
Ich hätte eine Frage. Was stellt ihr im 4-4-3 bei den LFs und und Rfs für Spieler Anweißungen ein. Ich bin mir nicht sicher ob ich Außen bleiben oder in die Mitte ziehen einstellen soll. hat Jemand Erfahrungen damit?
433?

Willst du denn das die eher rein ziehen oder außen bleiben?
Wenn du dich nicht entscheiden kannst, wie wäre es denn dann mit Balanced? O_o
16.10.2016, 22:48  

Beitrag #170

leoben11s Avatar
leoben11
Beiträge: 2.648
leoben11s Avatar
leoben11
Beiträge: 2.648
Beiträge: 2.648
Ich suche noch eine Formation mit Flügelspielern, die aber defensiv nicht allzu anfällig für Konter ist bzw selbst gut kontern kann.
4231(2) hat mir bisher nicht so gut gefallen. 41212 dürfte mein einzelner CDM sicher Probleme machen und mit 433(5) wurde ich noch nicht warm.

433 offensiv soll ja ziemlich gut sein, allerdings bin ich bisher mit allen 433 (meist im Draft) nicht gut zurecht gekommen.
Hat da irgendwer eine Idee?

Die Formation, die mir bisher am meisten Erfolg gebracht hat war die 4312.
Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 17 > Ultimate Team Formationen, Anweisungen,
Taktikeinstellungen
Formationen, Anweisungen, Taktikeinstellungen