Benutzer: 45.408
Themen: 29.762
Beiträge: 933.915
Benutzer online: 10
Gäste online: 192
Gesamt online: 202
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
04.06.2019, 14:04   #151
Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 1.309
Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 1.309
Beiträge: 1.309
Mir ist das relativ egal, ob der Youtuber schlecht ist oder gar der Beitrag 1 Jahr alt ist. Es ist, und das sage ich ja schon länger, endlich an der Zeit, dass sich etwas ändert!

Und wenn das der Weg ist/sein sollte, dass "sensationsgeile" Medien nun darüber berichten, das Thema an sich pushen und publik machen, dann BITTE!! Von mir aus soll der Youtuber auch 1 Milliarde Clicks bekommen. Mir egal! Keine Ahnung

Ich hab dieses Spiel mit all seinen Marotten so dermaßen leid, dass ich mir sogar wünschen würde, wenn es mal 1-3 Jahre einfach komplett von der Bildfläche verschwindet.

Viel wichtiger wäre bzw. ist mir aber, dass EA da nun endlich vielleicht mal Gegenwind bekommt, die Leute "reagieren" und es sich auch letztendlich IRGENDWANN mal im Geschäftsbericht von EA Sports niederschlägt.

Es muss sich einfach etwas ändern!

Ich habe - das als Randnotiz - für mich für diesen Teil abgeschlossen. Gestern war es das aller erste mal, dass ich keine Lust mehr verspürt habe, dieses Spiel überhaupt zu starten. Nach 2-3 finalen Spielen gestern Abend, die allesamt alle wieder gleich beschissen abgelaufen sind (für mich als auch für die Gegner), ist es nun auch mal gut. Ich habe einfach keine Lust mehr, mich Abend für Abend fast schon quälen zu müssen ohne aber am Ende zu wissen, ob ich nun wirklich so gut oder so schlecht war. Das alles für ein paar Punkte, um dann doch bein den "Belohnungen" wieder enttäuscht zu werden.

Auch kann ich überhaupt nicht beurteilen, ob ich mich nun verbessert habe, oder nicht. Nee.... das war's für mich für diesen Teil. Ob und wann FIFA 20 dann mal gespielt wird, werden wir sehen.

Ich hoffe, EA bekommt eine mediale Klatsche hoch10! Am meisten ärgere ich mich über mich selber, dass ich diesen Bullshit über Monate hinweg unterstützt, und natürlich auch, dass ich da noch unwiederbringlich Geld reingestopft habe.

Ich werd' hier immer noch mitlesen, aber richtig aktiv bin ich dann wohl eher nicht mehr. "Der Sommer naht!" Zufrieden

Ich wünsch' euch weiterhin noch viel Spaß mit dem Spiel (das meine ich ernst!).

Servus!
04.06.2019, 15:06   #152
DerKellers Avatar
DerKeller
Beiträge: 582
DerKellers Avatar
DerKeller
Beiträge: 582
Beiträge: 582
Zitat:
Zitat von Nikolinho
Das ist für mich auch der entscheidende Punkt. Solange sie nicht aufs Scrpting verzichten, können sie noch so viele (gute) Änderungen einführen. Nützt alles nix.
Genau das ist der Punkt. Sie können noch so viel Neues propagieren und hypen. Das Scripting wird bleiben, also sind die ganzen Neuerungen für den A...

---------- Beitrag aktualisiert am 04.06.2019 um 15:14 Uhr ----------

Zitat:
Zitat von Azoura
Viel wichtiger wäre bzw. ist mir aber, dass EA da nun endlich vielleicht mal Gegenwind bekommt, die Leute "reagieren" und es sich auch letztendlich IRGENDWANN mal im Geschäftsbericht von EA Sports niederschlägt.
Das wird nicht passieren, da es nach wie vor genug Verblendete gibt, die Packs kaufen und das Spiel zocken. EA sitzt die negative Presse einfach aus, denen kann niemand was.

Zitat:
Zitat von Azoura
Ich habe einfach keine Lust mehr, mich Abend für Abend fast schon quälen zu müssen ohne aber am Ende zu wissen, ob ich nun wirklich so gut oder so schlecht war. Das alles für ein paar Punkte, um dann doch bein den "Belohnungen" wieder enttäuscht zu werden.
Auch kann ich überhaupt nicht beurteilen, ob ich mich nun verbessert habe, oder nicht. Nee.... das war's für mich für diesen Teil. Ob und wann FIFA 20 dann mal gespielt wird, werden wir sehen.
Kann ich so voll und ganz nachvollziehen. Würde ich auch gerne machen, aber ich spiele das Spiel nunmal zu gerne. Wenn man FUT gänzlich ignoriert und im normalen Modus ein paar Freundschaftsspiele zockt, macht es immer noch viel Spaß. Und das mit gefühlt viel weniger Eingriffen.

Zitat:
Zitat von Azoura

Ich hoffe, EA bekommt eine mediale Klatsche hoch10!
Das wünsche ich EA seit Fifa 18, passieren wird es wie gesagt nicht.
04.06.2019, 22:16   #153
BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 964
BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 964
Beiträge: 964
Die Swap Spieler sollen auch diese Woche noch kommen, allerdings war wohl einer ausversehen auf dem TM gelandet und EA ist noch dabei das zu reparieren. Lachen Lachen

Das sind echte Profis. Zufrieden
05.06.2019, 19:42   #154
Pipo92s Avatar
Pipo92
Beiträge: 219
Pipo92s Avatar
Pipo92
Beiträge: 219
Beiträge: 219
Ich habe gerade Stuani TOTS fertig gemacht, die Egentortaktik in den SBs ist einfach genial.
Ich wüsste nicht, wann ich mal mehr als 6 oder 7 Buden in einem Squad Battle gemacht habe, wenn es nicht gerade gegen eine Gurkentruppe mit Stürmer im TOr oder vergleichbares ging. Spätestens bei einer 4-0 oder 5-0 Führung wird es plötzlich extrem zäh die Kugel im Netz unterzubringen.

Gerade gegen das 85er Team mit schlechter Chem erstmal 4 Eigentore zum Start hingelegt, dann auf 4:4 ausgeglichen, nochmal ein Eigentor rauf und mit 7:5 in die Halbzeit.
Zu Beginn der zweiten Hälte nochmal 3 Eigentore und am Ende dann einen 11:8-Sieg eingefahren, 10 Vorlagen aus La Liga, alleine 7 davon vom eingewechselten TOTS Dembele.
06.06.2019, 07:22   #155
Bonnonias Avatar
Bonnonia
Beiträge: 1.966
Bonnonias Avatar
Bonnonia
Beiträge: 1.966
Beiträge: 1.966
Zitat:
Zitat von Pipo92
Ich habe gerade Stuani TOTS fertig gemacht, die Egentortaktik in den SBs ist einfach genial.
Ich wüsste nicht, wann ich mal mehr als 6 oder 7 Buden in einem Squad Battle gemacht habe, wenn es nicht gerade gegen eine Gurkentruppe mit Stürmer im TOr oder vergleichbares ging. Spätestens bei einer 4-0 oder 5-0 Führung wird es plötzlich extrem zäh die Kugel im Netz unterzubringen.

Gerade gegen das 85er Team mit schlechter Chem erstmal 4 Eigentore zum Start hingelegt, dann auf 4:4 ausgeglichen, nochmal ein Eigentor rauf und mit 7:5 in die Halbzeit.

Zu Beginn der zweiten Hälte nochmal 3 Eigentore und am Ende dann einen 11:8-Sieg eingefahren, 10 Vorlagen aus La Liga, alleine 7 davon vom eingewechselten TOTS Dembele.
kann man mir das erklären? Ich muss eigentore machen bzw. ich kann?
06.06.2019, 07:33   #156
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 4.474
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 4.474
Beiträge: 4.474
Viele meinen, dass es leichter ist in den SB selbst Tore zu erzielen wenn man zurückliegt, oder zumindest nicht weit vorn. Also machen sie Eigentore um das Spiel ausgeglichen zu halten.
19.06.2019, 19:13   #157
Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 1.309
Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 1.309
Beiträge: 1.309
Kurt hat sich jetzt auch eingeschaltet. Ich finde, er liefert einen recht guten Beitrag.



Mir fällt dieses Jahr extrem auf, dass dank der sozialen Medien es nun mehr und mehr Kritik gibt. Gerade die sog „Influencer“ sind eine gewichtige Stimme, wenn man EA Paroli bieten möchte. Diese Typen haben eine immens große Bandbreite und gerade Leute wie „Kurt“, sollte man nicht unterschätzen.

Gefühlt sind es aber leider noch zu wenige. Enttäuscht
21.06.2019, 10:51   #158
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 1.417
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 1.417
Beiträge: 1.417
Gleichzeitig zieht halt Castro 3 Monate vor Ende des Spiels nochma für 150K Points ein paar Packs.

Und was denken sich seine Zuschauer ?

Richtig, das will ich auch !

Ich gebe die Hoffnung langsam auf, dass die Leute noch zur Vernunft kommen ...
21.06.2019, 11:13   #159
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.368
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.368
Beiträge: 4.368
Ich weiß, dass das nervt. Der Typ (Castro) selbst nervt auch. Ich kann es auch überhaupt nicht verstehen, dass dem überhaupt einer zuguckt.

Aber das Beste ist doch, wenn einem all diese Ich-kaufe-FIFA-Points-Typen egal sind. Genau so sollten einem alle egal sein, die so etwas glauben nachmachen zu müssen. Wenn man sich erst einmal mit dem Gedanken angefreundet hat, es als Herausforderung zu sehen, ohne den direkten Kauf von FIFA-Points auszukommen, kann man Point-Käufer einfach weglächeln. Allein die eigene Erfahrung sagt doch bereits, dass der Point-Kauf erst in Mengen wie sie diese Influencer kaufen, tatsächlich einen nachweisbaren Vorteil bringen.

Es gibt mittlerweile ausreichend Beispiele dafür, dass Leute, die mehrere 1000 Euro ins Spiel gesteckt haben, weniger glücklich beim Packziehen waren als solche, die nix reingesteckt haben. Allein dieser Gedanke sollte einen ehrgeizigen FUT-Gamer wieder ruhig schlafen lassen.
21.06.2019, 11:19   #160
Bambergslieblings Avatar
Bambergsliebling
Beiträge: 354
Bambergslieblings Avatar
Bambergsliebling
Beiträge: 354
Beiträge: 354
Früher habe ich mir auch viele viele YTber angeschaut, und war erstaunt was da an Summen in dieses Spiel investiert werden - für 1 Jahr! Spielpass. Für mich unverständlich.

Gut, ich muss sagen, in die letzten Teile habe ich auch ca. 200-300€ investiert, hatte aber bei weitem nicht so ein gutes Team wie dieses oder letztes Jahr. Dieses Jahr habe ich Anfangs ca. 100€ investiert um ein gewisses Startkapital zu haben und nur durch Trading bin ich dieses Jahr viel viel weiter gekommen, als in allen Jahren zuvor.

Heute schaue ich YTber nur noch neben bei, und auch wie Nikolinho muss ich jedes mal Lachen, wenn ich sehe was hier für Fifa Points ausgegeben wird.
Antwort
Home > FIFA 19 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Allgemeine Informationen
(Updates, Gameplay, Events)
Allgemeine Informationen (Updates, Gameplay, Events)
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO