Benutzer: 45.449
Themen: 29.771
Beiträge: 935.688
Benutzer online: 0
Gäste online: 175
Gesamt online: 175
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
16.05.2019, 19:00   #91
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 3.776
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 3.776
Beiträge: 3.776
Zitat:
Zitat von Tonikroos1987
Nur ist geld einsetzen erlaubt, coin weitergabe nicht.
O. K. Stimmt.

Was wenn EA hergeht und sagt "Neue Regel Nr. 539: Euch wird die Hälfte der coins entzogen".

Sie sind schließlich der Hausherr und dürfen das.

Und nochmal. Ich verschiebe keine coins mehr. Ich lebe die Regeln. Ich verstehe aber wenn es wer macht. Vorallem im kleinen Rahmen. Unter Freunden.
16.05.2019, 19:04   #92
Tonikroos1987s Avatar
Tonikroos1987
Beiträge: 2.149
Tonikroos1987s Avatar
Tonikroos1987
Beiträge: 2.149
Beiträge: 2.149
Zitat:
Zitat von XXX
O. K. Stimmt.

Was wenn EA hergeht und sagt "Neue Regel Nr. 539: Euch wird die Hälfte der coins entzogen".

Sie sind schließlich der Hausherr und dürfen das.

Und nochmal. Ich verschiebe keine coins mehr. Ich lebe die Regeln. Ich verstehe aber wenn es wer macht. Vorallem im kleinen Rahmen. Unter Freunden.
Wenn EA das so festlegt kannst du danach spielen oder nicht. Kannst du frei entscheiden. Wenn man nicht nach deren regeln spielt kann man halt bestraft werden.

Ich kann auch verstehen wenn man sowas macht aber ich muss es nicht gut heißen.
16.05.2019, 19:51   #93
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 3.776
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 3.776
Beiträge: 3.776
Zitat:
Zitat von Tonikroos1987
Wenn EA das so festlegt kannst du danach spielen oder nicht. Kannst du frei entscheiden. Wenn man nicht nach deren regeln spielt kann man halt bestraft werden.

Ich kann auch verstehen wenn man sowas macht aber ich muss es nicht gut heißen.
Das schau Ich mir an dass man einfach so aufhört wenn man 500€ oder mehr reingesteckt hat und EA plötzlich so eine Schwachsinnsregel einführen würde. Natürlich würde man sich zurecht aufregen.

Aber generell mal ne andere Frage. Fühlt sich wirklich jemand betrogen oder benachteiligt wenn andere von oder mit Freunden ein bissl coins verschieben?
Ich nämlich überhaupt nicht. Ist mir doch egal wo der seine Coins her hat. Ob er jetzt "verschiebt" oder mehrere 1000€ reinsteckt um viele coins zu haben kommt im Endeffekt aufs selbe raus.

Ich ärgere mich viel mehr was für Schei..e wir von EA hier teilweise vorgesetzt bekommen. Da geht doch gar nix mit rechten Dingen zu. Momentum, scripting, comeback-Mechanik, Gegner-Zuteilung, pull-rating usw. usf.

Das regt mich auf, nicht ob jemand 1kk von einem Freund bekommen hat. Hätte dieser dies nicht getan und 1000€ mehr reingesteckt käme es aufs selbe raus.
16.05.2019, 20:00   #94
Tonikroos1987s Avatar
Tonikroos1987
Beiträge: 2.149
Tonikroos1987s Avatar
Tonikroos1987
Beiträge: 2.149
Beiträge: 2.149
Zitat:
Zitat von XXX
Das schau Ich mir an dass man einfach so aufhört wenn man 500€ oder mehr reingesteckt hat und EA plötzlich so eine Schwachsinnsregel einführen würde. Natürlich würde man sich zurecht aufregen.

Aber generell mal ne andere Frage. Fühlt sich wirklich jemand betrogen oder benachteiligt wenn andere von oder mit Freunden ein bissl coins verschieben?
Ich nämlich überhaupt nicht. Ist mir doch egal wo der seine Coins her hat. Ob er jetzt "verschiebt" oder mehrere 1000€ reinsteckt um viele coins zu haben kommt im Endeffekt aufs selbe raus.

Ich ärgere mich viel mehr was für Schei..e wir von EA hier teilweise vorgesetzt bekommen. Da geht doch gar nix mit rechten Dingen zu. Momentum, scripting, comeback-Mechanik, Gegner-Zuteilung, pull-rating usw. usf.

Das regt mich auf, nicht ob jemand 1kk von einem Freund bekommen hat. Hätte dieser dies nicht getan und 1000€ mehr reingesteckt käme es aufs selbe raus.
Es geht doch um das verschieben von Coins und das ist verboten. Das kann man so lange drehen wie man möchte, egal ob man es gut oder schlecht findet. Wenn man fifa spielen möchte, muss man nach EA's Spielregeln spielen und wenn nicht ist eine sperre auch gerechtfertigt.
16.05.2019, 20:09   #95
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 3.776
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 3.776
Beiträge: 3.776
Zitat:
Zitat von Tonikroos1987
Es geht doch um das verschieben von Coins und das ist verboten. Das kann man so lange drehen wie man möchte, egal ob man es gut oder schlecht findet. Wenn man fifa spielen möchte, muss man nach EA's Spielregeln spielen und wenn nicht ist eine sperre auch gerechtfertigt.
Hab nirgendwo geschrieben dass eine Sperre nicht gerechtfertigt sein würde.
Ich verstehe aber die Leute die es machen und kein Problem damit haben.
Solange man um Geld Packs kaufen kann, kann man sich immer einen Vorteil verschaffen. Der eine kann es mehr, der andere weniger und wieder andere gar nicht.
Ist eigentlich auch nicht fair.

Und nochmal. Das schau ich mir an wenn du viel Geld und/oder Zeit in das Spiel gesteckt hast, dann zur Halbzeit geht EA her, ändert ihre Spielregeln und nimmt sich einfach so Coins weil es ja "ihre" Regeln sind, dass du oder andere so einfach aufhören weil man mit der neuen Regel nicht einverstanden ist.
16.05.2019, 20:37   #96
cheax81s Avatar
cheax81
Beiträge: 3.663
cheax81s Avatar
cheax81
Beiträge: 3.663
Beiträge: 3.663
Zitat:
Zitat von XXX
Hab nirgendwo geschrieben dass eine Sperre nicht gerechtfertigt sein würde.
Ich verstehe aber die Leute die es machen und kein Problem damit haben.
Solange man um Geld Packs kaufen kann, kann man sich immer einen Vorteil verschaffen. Der eine kann es mehr, der andere weniger und wieder andere gar nicht.
Ist eigentlich auch nicht fair.

Und nochmal. Das schau ich mir an wenn du viel Geld und/oder Zeit in das Spiel gesteckt hast, dann zur Halbzeit geht EA her, ändert ihre Spielregeln und nimmt sich einfach so Coins weil es ja "ihre" Regeln sind, dass du oder andere so einfach aufhören weil man mit der neuen Regel nicht einverstanden ist.
Das Problem ist, dass EA zur Durchsetzung der Regeln Prüfprogramme entwickeln muss, welche solche regelverstöße erkennen sollen. Je mehr Leute Münzen verschieben, desto empfindlicher reagiert das System. Dadurch werden vermehrt auch unschuldige erwischt. Um die tut es mir leid. Ob jemand 30kk Münzen hat oder 2k ist mir relativ egal. Aber wer das System betrügt, braucht auch nicht über andere schimpfen, weil sie einen Torjubel machen, nur tief hinten stehen oder sonst etwas.
16.05.2019, 20:38   #97
Tonikroos1987s Avatar
Tonikroos1987
Beiträge: 2.149
Tonikroos1987s Avatar
Tonikroos1987
Beiträge: 2.149
Beiträge: 2.149
Zitat:
Zitat von XXX
Hab nirgendwo geschrieben dass eine Sperre nicht gerechtfertigt sein würde.
Ich verstehe aber die Leute die es machen und kein Problem damit haben.
Solange man um Geld Packs kaufen kann, kann man sich immer einen Vorteil verschaffen. Der eine kann es mehr, der andere weniger und wieder andere gar nicht.
Ist eigentlich auch nicht fair.

Und nochmal. Das schau ich mir an wenn du viel Geld und/oder Zeit in das Spiel gesteckt hast, dann zur Halbzeit geht EA her, ändert ihre Spielregeln und nimmt sich einfach so Coins weil es ja "ihre" Regeln sind, dass du oder andere so einfach aufhören weil man mit der neuen Regel nicht einverstanden ist.
Das musst nicht erst schauen, schaue dir unsere sasion an, wir wurden 2x gesperrt und das zu Unrecht. Also ich denke ich weiß wovon ich rede und das obwohl wir nach den regeln spielen.

Aber ich verstehe dich und alle anderen die zu solchen Mitteln greifen, trotzdem finde ich es nicht gut und unterstützte es auch nicht. Weil alle anderen die nach den Regeln spielen auch darunter leiden müssen.

Und das soll es von mir jetzt auch zu dem Thema gewesen sein. Und ich finde gut das du jetzt auch nach den Regeln spielst
17.05.2019, 09:30   #98
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 1.442
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 1.442
Beiträge: 1.442
@XXX

Spiele ja mit dem Pseudo nen Account zusammen (ich mittlerweile ja fast garnicht mehr).

Dafür hab ich ja meinen Account Platt gemacht. Die 1,4KK wurden selbstverständlich auf unseren "gemeinsamen" Account verschoben.

Für mich absolut legitim auch wenn von dem Sauladen verboten.

Wenn die da ein faires Spiel hinstellen würden was nicht so mit Eingriffen versaut wäre dann hätte ich garnicht aufgehört zu spielen und es wäre nicht notwendig gewesen Coins zu verschieben damit ich durch das gemeinsame Spielen motiviert werde.

Über Rot laufen ist verboten. Die Fussgängerampel in meiner Straße (wo in der Stunde 2 Autos lang fahren) wird prinzipiel bei Rot überquert. Wenn ich dabei gepackt werde beschwer ich mich natürlich nicht aber kein Mensch bleibt da stehen um auf Grün zu warten.

Ich fühl mich auch in Fifa von niemandem betrogen weil er Coins verschiebt oder sonstwas in die Kamera jubelt.

Nur EA sorgt regelmässig für Pulserhöhung und darf es dank einer Monopolstellung weiter so machen und uns den Stinkefinger zeigen ...
17.05.2019, 10:24   #99
Bonnonias Avatar
Bonnonia
Beiträge: 1.988
Bonnonias Avatar
Bonnonia
Beiträge: 1.988
Beiträge: 1.988
Zitat:
Zitat von PaLiT
@XXX

Spiele ja mit dem Pseudo nen Account zusammen (ich mittlerweile ja fast garnicht mehr).

Dafür hab ich ja meinen Account Platt gemacht. Die 1,4KK wurden selbstverständlich auf unseren "gemeinsamen" Account verschoben.

Für mich absolut legitim auch wenn von dem Sauladen verboten.

Wenn die da ein faires Spiel hinstellen würden was nicht so mit Eingriffen versaut wäre dann hätte ich garnicht aufgehört zu spielen und es wäre nicht notwendig gewesen Coins zu verschieben damit ich durch das gemeinsame Spielen motiviert werde.

Über Rot laufen ist verboten. Die Fussgängerampel in meiner Straße (wo in der Stunde 2 Autos lang fahren) wird prinzipiel bei Rot überquert. Wenn ich dabei gepackt werde beschwer ich mich natürlich nicht aber kein Mensch bleibt da stehen um auf Grün zu warten.

Ich fühl mich auch in Fifa von niemandem betrogen weil er Coins verschiebt oder sonstwas in die Kamera jubelt.

Nur EA sorgt regelmässig für Pulserhöhung und darf es dank einer Monopolstellung weiter so machen und uns den Stinkefinger zeigen ...
Ich glaube damit ist auch alles gesagt.
17.05.2019, 11:11   #100
DerFlorists Avatar
DerFlorist
Beiträge: 295
DerFlorists Avatar
DerFlorist
Beiträge: 295
Beiträge: 295
Den Vergleich mit der Ampel wollte ich auch schon die ganze Zeit bringen, bin dann aber wieder von abgekommen.

Wenn man erwischt wird, darf man sich natürlich nicht beschweren. Wenn Sie einem dann aber lebenslang verbieten über die Straße zu laufen, dann wird es blöd... Nach der EA-Logik muss man das dann aber so akzeptieren, sind ja die Regeln.

Verarschen ist da nur einseitig von EA Richtung der Spieler erlaubt.

Ich habe ehrlich gesagt auch keine moralsichen Bedenken gegen das übertragen von Coins zwischen Freunden, meinetwegen auch noch sich zu einem Account zusammenzutun.

Die Regel schützt ja zu 0% die Community, aber zu 100% das Geschäftsmodell von EA. Vorteile müssen zu Gunsten von EA erkauft werden, nix anderes ist das! Und dann beeuert EA den Drang zu kaufen noch mit fragwürdigen Spielmechaniken und gezielter Anbwendung von Suchtmechanismen und Eingriffen in die Spielmechanik.

Auch finde ich die Nutzungsbedingungen "Ihr EA-Konto, jeglichen Zugang zu EA-Services, oder jegliche mit Ihrem
EA-Konto verbundenen EA-Inhalte, einschließlich der Virtuellen
EA-Währung sowie sonstiger Berechtigungen, unbeschadet ob innerhalb
eines EA-Services oder auf einer fremden Website, oder in Verbindung mit
einer Transaktion außerhalb des Rahmens des Spiels, nicht zu verkaufen,
kaufen, tauschen oder in sonstiger Weise zu übertragen, oder zur
Übertragung anzubieten, es sei denn, dass dies ausdrücklich von EA
gestattet worden ist." nicht gerade deutlich.

Was ist dann "im Rahmen des Spiels". Es gibt ja einen preislichen Rahmen seitens EA. Wenn man es eng auslegt, kann man auch das gemeinse Zocken an einem Account als Verstoß sehen. Ich möchte das thema aber gar nicht mehr vertiefen.

Mein Sohn zockt jetzt weiter Fifa und hofft mit Packluck ohne TM die verbleibende 88er SBC für Gullit abschliessen zu können. Ich werde zusehen, dass er zum nächsten Fifa ein sauberes Konto hat und zocke mit meinem für die TOTS aufgesparten 4kk (alles ertradet, dabei viele Leute unbekannterweise über den Tisch gezogen, aber ja "moralisch" einwandfrei und regelkonform).

Regeln werden akzeptiert, da EA diese ansosnten brachial durchsetzt. Aber das die Regeln sinnvoll sind oder die Community schützen, das unterschreibe ich nicht. Und Regeln bricht hier jeder im Forum täglich. Fangt damit an, ob ihr in eurer Arbeitszeit hier ins forum guckt oder auf den Weg zur Arbeit die Geschwindigkeit eingehalten habt. Kündigt man euch dafür oder nimmt euch das Auto weg, guckt ihr auch doof aus der Wäsche.

Das Trading, was ja "so legal" ist in wirklichkeit viel mehr mit gegenseitigem Verarschen zu tun hat (ÜV in allen Facetten) ist m.E. auch Fakt.

Egal. Also Mund abputzen, weitermachen. Ich bin mit dem Thema Moral und Regeln an dieser Stelle durch.
Antwort
Home > FIFA 19 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Transfermarktsperre Transfermarktsperre
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO