Benutzer: 46.163
Themen: 30.162
Beiträge: 972.151
Benutzer online: 6
Gäste online: 115
Gesamt online: 121
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
14.05.2019, 10:58  

Beitrag #31

Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.169
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.169
Beiträge: 6.169
Nicht dein Ernst, oder? Lies dir mal Nikos Verschriftungen auf der ersten Seite durch. Ich denke die bringen es sehr gut auf den Punkt. Im Übrigen kann man sich auf dem PC nur schwerlich mehrere Accounts anlegen. Man müsste sich das Spiel für jeden Account kaufen, was niemand macht. Man glaubt es kaum. Es funktioniert auch ohne Zweit- oder Drittaccount.
14.05.2019, 11:16  

Beitrag #32

deluksens Avatar
deluksen
Beiträge: 318
deluksens Avatar
deluksen
Beiträge: 318
Beiträge: 318
Zitat:
Zitat von Bonnonia
und? EA fördert das doch. Um Gleichheit zu gewährleisten, muss man das System bescheissen. Wenn es fair und gerecht zu gehen würde, dann würde man auch nicht auf die Idee kommen.
Um Gleichheit zu gewährleisten muss man bescheissen? Merkst du eigentlich die Widersprüchlichkeit in deiner Aussage?

Wo bitte geht es den unfair und ungerecht zu? Ich kann ruhigen Gewissens behaupten, mein Team mit nur einem Account und immer innerhalb der Regeln erwirtschaftet zu haben. Das kann jeder, wenn er sich mal mit der Gesamtheit des FUT-Modus auseinandersetzen würde. Ich bin erst seit einem Jahr dabei. So schwer ist das nicht.

Wenn du auf den Spielmodus anspielst, dann kontere ich mit dem Argument, dass unter den Elite-Spielern immer die gleichen wiederzufinden sind. Entweder man kann spielen oder man muss sich noch weiterentwickeln. Ich selbst bin auch nur Goldspieler. Ein sehr guter Gegner mit reinem Goldteam, spielt mich trotz meines Teams an die Wand. Da heißt es trainieren trainieren trainieren.
14.05.2019, 13:46  

Beitrag #33

Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.980
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.980
Beiträge: 4.980
Zitat:
Zitat von deluksen
Ich finde es krass wie selbstverständlich hier davon erzählt wird, wie man am besten das System hintergeht. Anscheinend haben hier 90% der User mehrere Accounts, schieben Coins oder begehen andere Regelverstöße.
Ich bin ebenso perplex wie du. Ich weiß gerade nicht, was ich sagen soll. Wenn dann noch jemand bezüglich der Einhaltung von Spielregeln schreibt "selten so gelacht", fällt mir nichts mehr dazu ein.

Wo bin ich hier gelandet?
Es ist ein Spiel! Wir spielen miteinander!
Welchen Grund gibt es, dass wir uns gegenseitig beschei****?
Ich verstehe das gerade alles nicht mehr!
14.05.2019, 14:00  

Beitrag #34

Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.169
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.169
Beiträge: 6.169
Ein Stück weit kann ich die Meinung schon nachvollziehen. Die Community weiß dass viele bescheißen und empfindet es dann als nicht schlimm selbst zu bescheißen. Das Problem ist, dass man den Betrug in diesem Spiel nicht unter Kontrolle kriegt. Es ist einfach zu viel Geld und falscher Ehrgeiz im Spiel. Es wird immer welche geben die im großen Stil betrügen und welche die ihren eigenen Betrug damit rechtfertigen dass es andere noch viel schlimmer tun. Es ist und bleibt eine kranke Welt. Es lohnt aber nicht sich darüber aufzuregen. Ändern können wir nichts.
14.05.2019, 14:47  

Beitrag #35

Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.980
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.980
Beiträge: 4.980
Ich stimme dir und denjenigen zu, dass es insgesamt eine problematische Situation ist und dass es mit Sicherheit auch eine gewisse Versuchung mit im Spiel ist.

Es ist auch nicht falsch, sich darüber Gedanken zu machen. Es ist sogar wichtig, dass man die Dinge von allen Seiten betrachtet. Aber ich meine, dass es eben auch wichtig ist, letztendlich der Versuchung so gut wie möglich zu widerstehen. Unrecht lässt sich nicht mit neuem Unrecht vergelten oder gar bekämpfen. Der Spruch " der andere hat's ja auch gemacht" ist Quatsch und niemals eine gute Rechtfertigung.

Wir Regen uns doch auch ständig auf, wenn ein Politiker den Dienstwagen für Privatfahrten nutzt oder ein leitender Angestellter die Tankkarte, die für dienstliche Zwecke vorgesehen ist, auch im Familienurlaub nutzt. Es gibt Tausende solcher kleinen und großen Gelegenheiten.

Ich behaupte, das Rechts- bzw. Unrechtsbewusstsein erlernt man bereits im Kindesalter. Es fängt bei so profanen Dingen wie einem FIFA Spiel an.

Ich scheue mich eigentlich anderen zu sagen, wie man seine Kinder erzieht, aber bei allem Ärger um verlorenes Geld wäre es vielleicht nicht doch die bessere Option gewesen, seinem Kinde in so einem Fall zu sagen "da hast du Mist gebaut und Regeln verletzt, jetzt musst du mit den Konsequenzen umgehen!"?
14.05.2019, 14:59  

Beitrag #36

Bambergslieblings Avatar
Bambergsliebling
Beiträge: 542
Bambergslieblings Avatar
Bambergsliebling
Beiträge: 542
Beiträge: 542
Ich hab mir jetzt viele der Beiträte durchgelesen, und frage mich ob ihr da auf meinen Beitrag so reagiert?
14.05.2019, 15:15  

Beitrag #37

DerFlorists Avatar
DerFlorist
Beiträge: 533
DerFlorists Avatar
DerFlorist
Beiträge: 533
Beiträge: 533
Ganz kurz. Konsequenzen sind ok.
Geld einziehen, temporäre sperre. Da hat mein Sohn auch kein Problem mit.
Aber das Spiel ist ohne marktzugang komplett durch, da fast alles in der gullit sbc steckt, die er ohne tm nicht abschließen kann.
Ich halte einer dauerhafte sperre nicht angemessen.
Ferner gibt es die Regel ja nicht für Chancengleichheit, sondern damit man den Vorteil bei ea für echtgeld kauft.

Fair wäre das Spiel ohne Momentum und ohne Markt, wo man sich über Erfolge Packs oder meinetwegen Spieler zum Festpreis kaufen kann.

Fussball, virtuell oder in echt, taugt m. E. Nur bedingt als moralisches Vorfeld.

Und nochmal, er hat nix beim coinseller gekauft, er hat sich die coins von einem Kumpel geben lassen, der sich die erspielt hat und "eigentlich" auch das recht haben sollte, darüber frei zu verfügen.

Aber egal, wir müssen nicht alle den gleichen moralischen Maßstab haben.
14.05.2019, 15:16  

Beitrag #38

Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.980
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.980
Beiträge: 4.980
Zitat:
Zitat von Bambergsliebling
Ich hab mir jetzt viele der Beiträte durchgelesen, und frage mich ob ihr da auf meinen Beitrag so reagiert?
Das war der mit dem Transfer, welchen du anschließend mittels einer Störungsmeldung kaschiert hast, oder?

Ich habe grundsätzlich gar nicht vor, einzeln auf Beiträge zu reagieren. Ich möchte schließlich niemandem erzählen, was man machen darf und was nicht. Der Großteil von uns ist eigentlich alt genug, um grundsätzlich für sich selbst entscheiden zu können, was er für sich als noch tollerierbar hält.

Ich kann nur meine eigene Positon darstellen und vielleicht unterschwellig für ein faires Miteinander appellieren.

Ich finde es eben ganz grundsätzlich falsch, wenn man sich über Regeln hinwegsetzt. Da spielt es für mich auch keine Rolle, wenn man meint,ves besonders clever getan zu haben. Just my 2 Cents ..
14.05.2019, 15:27  

Beitrag #39

Bambergslieblings Avatar
Bambergsliebling
Beiträge: 542
Bambergslieblings Avatar
Bambergsliebling
Beiträge: 542
Beiträge: 542
Ja das war mein Beitrag. Klar ich verstehe auch, dass das in deinen (oder auch in anderen ihren) Augen unfair aussieht.
Ich muss jedoch dazu sagen, es war kein Transfer von einem Zweitaccount (so einen habe ich gar nicht), sondern es waren Coins die ich einem Freund von mir geschenkt habe, da dieser kein Trader ist und ich ihm helfen wollte, eine halbwegs gute Mannschaft auf zu bauen. Somit habe ich mir dadurch keinen Vorteil, eher einen Nachteil geschaffen, in dem ich meine ertradeten Coins abgegeben habe.

Und wie ich schon oft geschrieben habe, will ich nie jemand angreifen und sehe auch eure Beiträge nie als Angriff.
Jeder darf seine Meinung haben und darf diese auch gerne vertreten. Somit entstehen Diskussionen und dafür ist das Forum ja auch zum Teil da Zufrieden
14.05.2019, 15:33  

Beitrag #40

Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.980
Nikolinhos Avatar
Nikolinho
Beiträge: 4.980
Beiträge: 4.980
Zitat:
Zitat von DerFlorist
Ganz kurz. Konsequenzen sind ok.
Geld einziehen, temporäre sperre. Da hat mein Sohn auch kein Problem mit.
Aber das Spiel ist ohne marktzugang komplett durch, da fast alles in der gullit sbc steckt, die er ohne tm nicht abschließen kann.
Ich halte einer dauerhafte sperre nicht angemessen.
Was hältst du diesbezüglich von meiner Position?

Diese sieht wie folgt aus:

Ich habe niemals in FiFA/FUT Münzen verschoben. Ich habe keinem Freund Münzen geliehen. Ich habe nie von einem mir bekannten Account Spieler gekauft oder kaufen lassen. Ich habe keine Münzen gefarmt oder Exploits genutzt.

Dennoch habe ich im Laufe der Jahre wahrscheinlich aufgrund starker Tradingaktivitäten immer wieder mit Sanktionen zu kämpfen gehabt.
Bis auf einmal habe ich es zwar mit viel Mühe und Zeit zwar immer wieder geschafft, dass diese Sanktionen von meinem Konto entfernt wurden. Das hat oft Wochen, manchmal Monate gedauert.

Was denkst du, wie es mir in dieser Zeit mit angefangen SBCs ging? Genau! Es ging mir genau so wie deinem Sohn jetzt.

Und jetzt frage ich dich das Folgende: Würde es überhaupt Sperren und Sanktionen geben, wenn niemand betrügt? Würde es dann überhaupt dazu kommen, dass unfertige oder mangelhafte Algorithmen Mitspieler herausfischen, die sich gar nichts zu Schulden kommen haben lassen?

Was meinst du, wieviele dieser fälschlich verdächtigen und sanktionieren Mitspieler darüber eine Träne vergießen, wenn dann solche Mitspieler permanent sanktioniert werden, die tatsächlich Regeln gebrochen haben.

Du kannst gerne auch mal Leute wie triggahippie fragen, wie man sich fühlt, wenn einem über Wochen der Zugriff auf den TM entzogen wird und man erstmal nicht weiß, ob man je wieder entsperrt wird.

Ja mir tut der Einzelfall deines Sohnes leid. Ja ich sehe das Unglück, das ihm durch den Verstoß nun widerfahren ist. Das ist ärgerlich. Sehr ärgerlich.

Aber ich glaube einfach nicht daran, dass man dann in der Position ist, sich über die Höhe der Strafe aufzuregen. Ich glaube, dass man dieser Situation mit Akzeptanz begegnen sollte.
Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 19 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Transfermarktsperre Transfermarktsperre