Benutzer: 46.648
Themen: 30.292
Beiträge: 986.862
Benutzer online: 7
Gäste online: 121
Gesamt online: 128
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
20.02.2020, 12:09  

Beitrag #3601

Arcamemnons Avatar
Arcamemnon
Beiträge: 639
Arcamemnons Avatar
Arcamemnon
Beiträge: 639
Beiträge: 639
Capita und Militao
20.02.2020, 12:24  

Beitrag #3602

BVB-Oehli-BVBs Avatar
BVB-Oehli-BVB
Beiträge: 893
BVB-Oehli-BVBs Avatar
BVB-Oehli-BVB
Beiträge: 893
Beiträge: 893
Zitat:
Zitat von BlueJack
Also es ist ja nicht bei allen so un denke das das auch auf den Besitzer ankommt

Perisic Story, performt bei mir nach wie vor super, Dalbert hat bei mir ca 300 Spiele gemacht immer Top.
Orsic HL fand ich ab der ersten Minute völlig daneben andere freuen sich bestimmt immernoch über ihn usw... kommt glaube ich immer sehr auf einen selber an.
Ich glaube auch, dass das mehr Einbildung ist.
Bei mir performt David Villa nach 291 immer noch hervorragend. Guradiola steht jetzt bei 400 und ist immer noch in Ordnung. Piszczek mit 99 Spielen immer noch top. Scream Guerreiro 372 Spiele und immer noch überragend. Auch ein Thiago Silva POTM ist nach 309 Spielen nicht spürbar schlechter geworden.

Klar merkt man z.B. bei Guardiola jetzt, dass er "nur" ein 85er ist und die mangelnde Beweglichkeit und Dribblingwerte schwerer ins Gewicht fallen oder, dass Thiago Silva zuletzt doch etwas häufiger ein Laufduell verloren hat, aber das ist die normale Evolution in UT. Es kommen immer bessere Karten, immerschneller, immer zweikampfstärker und dann ist es doch klar, dass "alte" Karten nicht mehr herausragen bzw. nun übertrumpft werden.
20.02.2020, 12:36  

Beitrag #3603

cheax81s Avatar
cheax81
Beiträge: 4.901
cheax81s Avatar
cheax81
Beiträge: 4.901
Beiträge: 4.901
Zitat:
Zitat von Peetha93
Welche Ikonenkombination könntet ihr für die IV empfehlen?
Brauche aktuell Matthäus damit Neuer auf volle Chemie kommt. Überlege aber ob ich mal umbaue und dann mit zwei Ikonen statt Matthäus und van Dijk spiele.

Und zusätzlich einen neuen ZM. Habe über Delaney HL und Palacios FS nachgedacht. Hat die schonmal jemand gespielt?
Der soll auch etwas nach vorne mitarbeiten. Kante sichert hinten alles ab.
Palacios ist sein Geld wirklich wert. Spiele den jetzt seit 1,5 Wochen und sehe keinen Grund den aktuell wieder abzugeben.
Für die IV ist Carlos Alberto (Capita) wirklich empfehlenswert. Als 2. Verteidiger wird es schwierig. Fand Nesta eigentlich wirklich gut (hatte jetzt 2 Monate den 90er mit Shadow). Wenn es noch mehr kosten darf, dann würde ich Blanc empfehlen.
20.02.2020, 12:38  

Beitrag #3604

zEedYs Avatar
zEedY
Beiträge: 886
zEedYs Avatar
zEedY
Beiträge: 886
Beiträge: 886
Zitat:
Zitat von BVB-Oehli-BVB
Ich glaube auch, dass das mehr Einbildung ist.
Bei mir performt David Villa nach 291 immer noch hervorragend. Guradiola steht jetzt bei 400 und ist immer noch in Ordnung. Piszczek mit 99 Spielen immer noch top. Scream Guerreiro 372 Spiele und immer noch überragend. Auch ein Thiago Silva POTM ist nach 309 Spielen nicht spürbar schlechter geworden.

Klar merkt man z.B. bei Guardiola jetzt, dass er "nur" ein 85er ist und die mangelnde Beweglichkeit und Dribblingwerte schwerer ins Gewicht fallen oder, dass Thiago Silva zuletzt doch etwas häufiger ein Laufduell verloren hat, aber das ist die normale Evolution in UT. Es kommen immer bessere Karten, immerschneller, immer zweikampfstärker und dann ist es doch klar, dass "alte" Karten nicht mehr herausragen bzw. nun übertrumpft werden.
Ich nehme jetzt mal als Beispiel Sané.
Der hat bei mir bis ca. Dem 50. Spiel eine 1er Torquote gehabt und mindestens eine 0,5er Assistquote.
Nach 70 Spielen war es nur noch bei ca. 0,8 und 0,4.
Usw...

Jetzt hat er bei 176 Spielen 101 Tore und ca. 68 Assists (genau sehe ich gerade nicht, app zeigt ja nur Tore..).

In den folgenden 126 hat er die gleiche Anzahl an Toren geschossen wie in den ersten 50. Und da fragt man sich schon, wie so ein krasser Abfall sein kann?
20.02.2020, 12:42  

Beitrag #3605

BlueJacks Avatar
BlueJack
Beiträge: 2.050
BlueJacks Avatar
BlueJack
Beiträge: 2.050
Beiträge: 2.050
Meinst du nicht, dass das eventuell auch damit zusammenhängt, dass insbesondere bessere Gegner dann anfangen die Karte besser zu verteidigen. Meine ich ernst.

Adama hat mich zb in den ersten 4-5 Spielen als er gegen mich kam und der Gegner war gut fertig gemacht, dann aber eben nicht mehr, weil ich ja mein Spiel dann daraufhin ändere.

Ich denke wirklich das es bei den offensiven genau daran liegt, am Anfang sind Gegner da überfordert und wenn sie aber 10 mal gegen die Karte gespielt haben, lernt man sie zu verteidigen.
20.02.2020, 13:20  

Beitrag #3606

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 6.448
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 6.448
Beiträge: 6.448
Zitat:
Zitat von BlueJack
Meinst du nicht, dass das eventuell auch damit zusammenhängt, dass insbesondere bessere Gegner dann anfangen die Karte besser zu verteidigen. Meine ich ernst.

Adama hat mich zb in den ersten 4-5 Spielen als er gegen mich kam und der Gegner war gut fertig gemacht, dann aber eben nicht mehr, weil ich ja mein Spiel dann daraufhin ändere.

Ich denke wirklich das es bei den offensiven genau daran liegt, am Anfang sind Gegner da überfordert und wenn sie aber 10 mal gegen die Karte gespielt haben, lernt man sie zu verteidigen.
Guter Ansatzpunkt. Wird teilweise auch stimmen. Andererseits, ein Hawara von mir hat sich Henry prime gegönnt. Anfangs war er pervers geil, 2 scorer pro Spiel. Heute hat er ihn verkauft weil er ganz stark abgebaut hat.
20.02.2020, 13:28  

Beitrag #3607

BlueJacks Avatar
BlueJack
Beiträge: 2.050
BlueJacks Avatar
BlueJack
Beiträge: 2.050
Beiträge: 2.050
Kommt halt auch bisschen drauf an ob man nen Spieler im down oder im up sich gönnt Zwinkern

Gut bei den Icons, sehe ich auch ein, dass es da bisschen anderes liegt. Aber bei den SBC Karten meine ich da zu 99,9% recht zu haben.

Ich hab das so noch nie erlebt, allerdings nehme ich die Statistik auch erst nach ca 30 Spielen zu Hand denke auch das jeder in den ersten 10 Spielen mit dem Wunschspieler besser, anders spielt.
Ballack Prime als offensiver Part im ZDm war bei mir so ein Fall, der hat in den ersten 6 Spielen 8 Tore gemacht und 6 aufgelegt. Nach 50 Spielen hatte er 21 Tore und 18 Vorlagen. Hatte der jetzt nen schlimmen Abfall nach dem 10 Spiel oder hat der einfach ne Bombenstatistik für nen 8er.
Denke eher, dass ich ihn zu Beginn öfter gesucht habe oder anstatt den Pass zu spielen mit Ihm zum abschluss gekommen bin, weil es meine neuer Spieler war - das erklärt dann schon einiges.

Ich hab es eigentlich immer nur so, dass ein Spieler bei mir funktioniert oder eben nicht, dass das zwischendurch wechselt oder eine andere Karte des gleichen Spielers anders ist hab ich nicht.
20.02.2020, 14:15  

Beitrag #3608

Peetha93s Avatar
Peetha93
Beiträge: 610
Peetha93s Avatar
Peetha93
Beiträge: 610
Beiträge: 610
Zitat:
Zitat von Arcamemnon
Capita und Militao
Militao geht nicht, weil Neuer dann nicht auf Chemie kommt.
Ich spiele die Spieler sehr ungern unter 10 Chemie.
20.02.2020, 14:20  

Beitrag #3609

Arcamemnons Avatar
Arcamemnon
Beiträge: 639
Arcamemnons Avatar
Arcamemnon
Beiträge: 639
Beiträge: 639
Sei doch nicht so unflexibel Zwinkern Lachen

TOTY Alisson und Thema erledigt Lachen
20.02.2020, 14:33  

Beitrag #3610

BVB-Oehli-BVBs Avatar
BVB-Oehli-BVB
Beiträge: 893
BVB-Oehli-BVBs Avatar
BVB-Oehli-BVB
Beiträge: 893
Beiträge: 893
Zitat:
Zitat von Peetha93
Militao geht nicht, weil Neuer dann nicht auf Chemie kommt.
Ich spiele die Spieler sehr ungern unter 10 Chemie.
Hat bei Neuer keinen großen Einfluss. Mit Manager kommt er mit einem Link auf 8 Chemie. Und hat dann Fangen und Reflexe auf 98. Der Rest wie bei 10 Chemie auf 99.
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 20 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Spielerempfehlungen & Reviews Spielerempfehlungen & Reviews