Benutzer: 46.041
Themen: 30.081
Beiträge: 966.529
Benutzer online: 4
Gäste online: 86
Gesamt online: 90
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
12.11.2019, 01:53  

Beitrag #741

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 5.245
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 5.245
Beiträge: 5.245
Zitat:
Zitat von FIFA4LOSS
also für 100EUR ist das outcome....erbärmlich

Das sind bei Coinkäufern (nicht den gewerblich tätigen Chinesen, sondern den gewerblich tätigen Normalen) knapp 1Mio an Coins /1kk

Das ist hart...tut mir leid für Dich. Sogar Montana Black (der heißt doch so, oder?)hat bei diesen Promos am Ende 1,6kk gemacht
Also ich finde die rating Ausbeute durchaus zufriedenstellend. Die Preise für diese Karten sind der eigentliche Witz.
12.11.2019, 05:38  

Beitrag #742

Kuenneks Avatar
Kuennek
Beiträge: 220
Kuenneks Avatar
Kuennek
Beiträge: 220
Beiträge: 220
Ich habe gestern in einem 50k promopack aguero gehabt, und in den Squad Battle Belohnungen griezmann. Endlich mal was verwertbares. Sonst bisher gut wie nur Müll gezogen
12.11.2019, 08:13  

Beitrag #743

Dieschelles Avatar
Dieschelle
Beiträge: 50
Dieschelles Avatar
Dieschelle
Beiträge: 50
Beiträge: 50
Hab auch endlich wieder etwas gutes gezogen Zufrieden
12.11.2019, 08:26  

Beitrag #744

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 2.709
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 2.709
Beiträge: 2.709
Zitat:
Zitat von XXX
Also ich finde die rating Ausbeute durchaus zufriedenstellend. Die Preise für diese Karten sind der eigentliche Witz.
Das traurige daran ist ja, dass man so langsam merkt (zumindest ich), dass ein Team wie ich es in den letzten Jahren hatte, wohl in Fifa 20 nicht möglich ist (trotz besserer Ausbeute in den Packs als die Jahre davor).

Die Swap Ikonen kompensieren die Ikonen SBCs 0.0.

So Spieler wie Eusebio, R9, Gullit usw. sind dieses Jahr so so so weit weg von der Erreichbarkeit (und ich glaube kaum, dass es einen der genannten in einer Prime Version als Swap geben wird und wenn dann nur 4-8 Wochen vor Spielende).

Die "Überspieler" sind dieses Jahr einfach extrem teuer und anders als Kauf vermutlich nicht zu bekommen.

Der Aufwand für die Swaps steht in keinem Verhältnis mehr, den Stress mach ich mir nicht für einen Spieler den ich eigentlich gar nicht will (und damit meine ich alle, Drogba mal ausgenommen, aber 23 Stück war mir von Anfang an zu viel).
12.11.2019, 10:28  

Beitrag #745

anbos Avatar
anbo
Beiträge: 1.342
anbos Avatar
anbo
Beiträge: 1.342
Beiträge: 1.342
Vor 14 Tagen hatte ich angekündigt, ein Experiment durchzuführen und alles an Packs an mich zu reißen, was ohne Points möglich ist. Leider habe ich es nicht übers Herz gebracht, auch nur einen Coin für Packs auszugeben, so dass ich lediglich alle One Pack SBC gemacht habe, die ich sinnvoll fand und die Belohnungs- sowie Vorbestellerpacks zusätzlich in die Auswertung kommen.

Es waren vermutlich insgesamt aber schon so viele Packs (30 bis 40), dass man sagen kann, ob sich das lohnt.

Hat es sich gelohnt? Nein und vielleicht doch ein wenig. Ich konnte die Zahl meiner Spieler im Verein steigern und habe damit mehr Material für weitere SBC.

Gezogen habe ich zwei 87er (Hummels CL und Thiago NIF). Außerdem gab es Pulisic und Smalling IF. Das sind zusammen etwa 50k. Ein paar 84er, 83er und CL Spieler waren auch dabei. Das war also kein katastrophales Ergebnis. Der große Coup blieb jedoch aus, so dass ich in 20 weiterhin auf einen Spieler warte, der mehr als 20k bringt.

Die 87er hat übrigens beide meine bessere Hälfte gezogen. Daher darf die jetzt ganz viele Packs öffnen und ich bin sicher, dass ich dieses Jahr noch einen Spieler ziehe, der mindestens 50k wert ist. Aber ein Messi, CR7 oder ein Icon wird wohl für mich ein Traum bleiben.
12.11.2019, 11:22  

Beitrag #746

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 5.245
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 5.245
Beiträge: 5.245
Zitat:
Zitat von anbo
Vor 14 Tagen hatte ich angekündigt, ein Experiment durchzuführen und alles an Packs an mich zu reißen, was ohne Points möglich ist. Leider habe ich es nicht übers Herz gebracht, auch nur einen Coin für Packs auszugeben, so dass ich lediglich alle One Pack SBC gemacht habe, die ich sinnvoll fand und die Belohnungs- sowie Vorbestellerpacks zusätzlich in die Auswertung kommen.

Es waren vermutlich insgesamt aber schon so viele Packs (30 bis 40), dass man sagen kann, ob sich das lohnt.

Hat es sich gelohnt? Nein und vielleicht doch ein wenig. Ich konnte die Zahl meiner Spieler im Verein steigern und habe damit mehr Material für weitere SBC.

Gezogen habe ich zwei 87er (Hummels CL und Thiago NIF). Außerdem gab es Pulisic und Smalling IF. Das sind zusammen etwa 50k. Ein paar 84er, 83er und CL Spieler waren auch dabei. Das war also kein katastrophales Ergebnis. Der große Coup blieb jedoch aus, so dass ich in 20 weiterhin auf einen Spieler warte, der mehr als 20k bringt.

Die 87er hat übrigens beide meine bessere Hälfte gezogen. Daher darf die jetzt ganz viele Packs öffnen und ich bin sicher, dass ich dieses Jahr noch einen Spieler ziehe, der mindestens 50k wert ist. Aber ein Messi, CR7 oder ein Icon wird wohl für mich ein Traum bleiben.
Das mach ich eigentlich immer so. Ich nehme eigentlich jede SBC mit. Die doppelten oder dreifachen Karten kommen auf die TL und das sind die Karten mit denen ich die weiteren SBC's angehe.
Vom Verein selber nehme ich zumeist sehr wenige Karten. Nur wenn es nicht anders geht.
Beispiel Topspiel SBC nehm ich im Normalfall von den 44 benötigten Karten 38-40 von der TL.

So hab ich mich von ca. 500-600 Karten die ich zum Start durch points lukrierte auf mittlerweile 1300 rauf gearbeitet.

Gestern hab ich mir sogar Corona ELlive fast ausschließlich von meiner TL gegönnt. Nur ein 84er ist vom Verein gekommen. Zwinkern
12.11.2019, 11:31  

Beitrag #747

anbos Avatar
anbo
Beiträge: 1.342
anbos Avatar
anbo
Beiträge: 1.342
Beiträge: 1.342
Zitat:
Zitat von XXX
Das mach ich eigentlich immer so. Ich nehme eigentlich jede SBC mit. Die doppelten oder dreifachen Karten kommen auf die TL und das sind die Karten mit denen ich die weiteren SBC's angehe.
Vom Verein selber nehme ich zumeist sehr wenige Karten. Nur wenn es nicht anders geht.
Beispiel Topspiel SBC nehm ich im Normalfall von den 44 benötigten Karten 38-40 von der TL.

So hab ich mich von ca. 500-600 Karten die ich zum Start durch points lukrierte auf mittlerweile 1300 rauf gearbeitet.

Gestern hab ich mir sogar Corona ELlive fast ausschließlich von meiner TL gegönnt. Nur ein 84er ist vom Verein gekommen. Zwinkern
Points gibt es bei mir nicht. Ich verstehe nicht, warum du die Spieler von deiner TL nimmst, wenn du sie doch eh im Verein hast. Dann kannst du die doch auch nehmen.
12.11.2019, 11:44  

Beitrag #748

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 5.245
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 5.245
Beiträge: 5.245
Zitat:
Zitat von anbo
Points gibt es bei mir nicht. Ich verstehe nicht, warum du die Spieler von deiner TL nimmst, wenn du sie doch eh im Verein hast. Dann kannst du die doch auch nehmen.
So werden es immer mehr Spieler. Zwinkern

Ich hab 1500 Spieler im Verein. Für die Topspiel SBC benötige ich 44 Spieler. 40 nehm ich von der Transferliste, 4 vom Verein. Hab ich noch 1496 Spieler im Verein.
Durch die Packs in den SBC's kommen ca. 50 neue Spieler hinzu. Die Hälfte davon in den Verein, die andere Hälfte auf die TL. Nun hab ich 1520 Spieler im Verein. Zwinkern

Und keine Angst, die TL füllt sich im Laufe der Zeit ganz von alleine. Die ist eigentlich eh immer zu klein. Zwinkern
12.11.2019, 15:47  

Beitrag #749

friedrichwilhelms Avatar
friedrichwilhelm
Beiträge: 1.932
friedrichwilhelms Avatar
friedrichwilhelm
Beiträge: 1.932
Beiträge: 1.932
die frage ist eher was du mit den 1500 abstoßspielern willst...das ist ja ja prädestiniertes sbc material
12.11.2019, 16:01  

Beitrag #750

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 5.245
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 5.245
Beiträge: 5.245
Zitat:
Zitat von friedrichwilhelm
die frage ist eher was du mit den 1500 abstoßspielern willst...das ist ja ja prädestiniertes sbc material
Irgendwann ist jeder Abstoß Spieler mal was wert. Und dann wird natürlich verkauft. Zwinkern
Home > FIFA 20 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Glücksgefühle / Frust
beim Pack-Öffnen
Glücksgefühle / Frust beim Pack-Öffnen