Benutzer: 46.020
Themen: 30.071
Beiträge: 965.103
Benutzer online: 7
Gäste online: 142
Gesamt online: 149
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
15.11.2019, 12:55  

Beitrag #841

Galactic89s Avatar
Galactic89
Beiträge: 445
Galactic89s Avatar
Galactic89
Beiträge: 445
Beiträge: 445
Zitat:
Zitat von Hanseat231277
Klar! Über das Spiel ansich kann man zu Recht meckern. Über die Server kann ich mich nicht auslassen weil es das Problem auf dem PC in der Form nicht gibt. Aber die Möglichkeit an ordentliche Spieler zu kommen, ist jetzt für jeden realistisch. Das finde ich gut. Im Endeffekt ist jetzt für jeden was dabei. Ich kann durch viel spielen zu guten Spielern kommen oder sie mir erkaufen.
Also ich wohne nicht so weit von Frankfurt entfernt wo die Server liegen und spiele auf PC. Ich hatte bisher eine Weekend League in der nur 4 Spiele schlechte Server hatte, bei allen anderen war in über der Hälfte der Spieler massiver Delay in jeder Aktion.

Ich finde dieses Fifa auch nicht sooo verkehrt, die Varianz bei den Taktiken vieler Topspieler zeigt, dass dieses Jahr mehr möglich ist. Das finde ich gut.

Ich habe aber zwei deutliche Kritikpunkte:

1. Das Gameplay ist durch die Server total inkonstant und diese Kritik zieht sich ja mittlerweile auch durch alle Pros und Youtuber und was weiß ich. Sobald man mit Delay spielt (und sei es unter einer halben Sekunde) ist es ein anderes Spiel. Die Spieler bewegen sich anders, es passieren viel mehr komische Abpraller weil die Berechnung hinterherhinkt, man scheitert frei vorm Tor nicht weil man selbst einen Fehler macht sondern weil die Ausführung zu lange dauert und der Torwart da ist, man spielt Pässe zu spät so dass sie abgefangen werden, Mikrobewegungen kann man manchmal komplett knicken, manchmal funktionieren sie so halb. Skillmoves werden in aller Regelmäßigkeit sogar bei guter (aber eben nicht der eigentlich gewollten perfekten) Connection verschluckt. Ich kann gar nicht mehr zählen wie oft ich stumpf in den Verteidiger gelaufen bin weil die Ballrolle, der Heel to Heel, der Berbaspin, der Croqueta oder was auch immer einfach nicht ausgeführt worden ist. Wir reden hier von hunderten Malen, das ist mehr passiert als ich Spiele habe.

Die Server sind unbrauchbar. Ich wohne sogar gut, ich will nicht wissen, wie das Spiel für jemanden in Ungarn ist.

2. Kopfbälle sind lächerlich. Ich habe kein Problem mit Flanken oder sonstwas, es sind die Kopfbälle, die mich in den Wahnsinn treiben. Wenn ich es schaffe, auf einen Stürmer im 5Meterraum zu flanken, der total frei köpfen kann, dann hat dieser Ball aufs Tor zu kommen. Das ist realistisch. Selbst dann, wenn der Stürmer kein guter Kopfballspieler ist, siehe Liverpool gegen City. Aber diese Bälle gehen so oft vollkommen lächerlich am Tor vorbei oder drüber, dass es mit Realismus nichts zu tun hat.

Davon ab (und Markt, aber das ist nicht Gameplay), finde ich dieses Fifa auch nicht verkehrt. Man hat bei den besten Spielern im ersten Turnier auch gesehen, dass tatsächlich Fußball gespielt wurde. Es hat sehr oft der Spieler gewonnen, der schlicht besser gespielt hat und mehr getan hat. Ich spiele derzeit auch eine Taktik mit einem Budgetteam, bei dem die AV nicht hinten bleiben und ich keine ZDMs habe, dennoch kann ich gut verteidigen und viel nach vorne machen. Das war in 18 und 19 undenkbar.

Aber ein perfektes Spiel ist es natürlich noch lange nicht.

Durch den ständigen Delay hatte ich zwischendrin, ganz besonders letztes Wochenende, kurz absolut keine Lust mehr.

Was mich gerettet hat war der Umstieg auf ein Serie A Budget-Team, das ich noch weiter geschwächt habe weil ich die Politano Challenge angegangen bin. Ich bin dafür nicht abgestiegen oder sonstwas sondern habe es ernsthaft gespielt (bin nicht fertig sondern mache es weiter). Dadurch bin ich von vielen Metaspielern abgewichen auch wenn ich noch einige habe und kann nur sagen: Es macht richtig Spaß. Ich spiele vorne ein Spiel mit Prince Boateng, Lasagna, Gervinho und Mkhitaryan und der Gegner kommt mit Neymar, Mbappe und Kante. Der Druck ist weg bei mir und ich muss ja nichtmal gewinnen sondern nur Tore machen, plötzlich gewinne ich sowas 3:0. Das macht richtig Spaß. Mir zumindest. Dadurch bin ich wieder motiviert für diese WL, nachdem ich letztes WE überlegt hatte sie auszulassen. Ich glaube manchmal muss man mehr zum Spaß spielen.

Ich beobachte auch ein wenig die Informs. Könnte mir vorstellen dass es Spaß macht, wenn man halt mal eine WL mit einem Dreieck aus Promes, IF van de Beek und IF Tagliafico spielt. Ich weiß es nicht aber das ist mal ganz anders. Und schlecht sind die nicht.
15.11.2019, 13:07  

Beitrag #842

Xylics Avatar
Xylic
Beiträge: 725
Xylics Avatar
Xylic
Beiträge: 725
Beiträge: 725
Nur eine kurze Frage am Rande... Kennst du dich ein bisschen mit Servern aus? Übertragungen, Protokolle etc?
15.11.2019, 13:17  

Beitrag #843

Galactic89s Avatar
Galactic89
Beiträge: 445
Galactic89s Avatar
Galactic89
Beiträge: 445
Beiträge: 445
Zitat:
Zitat von Xylic
Nur eine kurze Frage am Rande... Kennst du dich ein bisschen mit Servern aus? Übertragungen, Protokolle etc?
Nein. Aber ich weiß halt dass Spiele mit sehr viel mehr Traffic sehr viel weniger Probleme haben. Und dass sich die Spieler anders bewegen und verhalten und RNG steigt wenn man Delay hat kann jeder für sich ja selbst sehen. Ich sehe das ständig und wenn ich mal gucke wie ein Pro spielt ist das bei denen auch dauerhaft Thema.
15.11.2019, 13:32  

Beitrag #844

MoThiss Avatar
MoThis
Beiträge: 1.470
MoThiss Avatar
MoThis
Beiträge: 1.470
Beiträge: 1.470
Zitat:
Zitat von Hanseat231277
Echt? Ich müsste mich scheiden lassen und meine Kinder ins Heim bringen um ausreichend Zeit für all diese Aufgaben zu haben.
Dann lass uns das zusammen tun. Wenn wir das ordentlich aufziehen (Patreon, Kickstarter) und dabei darstellen, dass wir das machen um einen Twitch-Kanal zu gründen, sollten auch mit entsprechendem, charismatischem Auftreten die Kosten für Scheidung und das Heim wieder rein kommen.

Spaß beiseite. Ich für meinen Teil spiele lieber statt zu Traden. So kam ich zu Zanetti, Politano und Dzeko. Nachdem ich eine auf der PS4 funktionierende Trading-Methode für mich entdeckt habe, die nicht so viel Zeit in Anspruch nimmt und mit der App realisierbar ist kommt damit der Rest zusammen.

Zudem gibt es häufig in den Objectives auch Packs, sodass auch Spieler Packs bekommen, die am Wochenende keine Zeit für die WL haben oder dies nicht als erstrebenswert betrachten.
15.11.2019, 13:41  

Beitrag #845

Mario_Hanas Avatar
Mario_Hana
Beiträge: 910
Mario_Hanas Avatar
Mario_Hana
Beiträge: 910
Beiträge: 910
Zitat:
Zitat von MoThis
...
Nachdem ich eine auf der PS4 funktionierende Trading-Methode für mich entdeckt habe, die nicht so viel Zeit in Anspruch nimmt und mit der App realisierbar ist kommt damit der Rest zusammen.
Darf man dich nach deiner Methode fragen?
15.11.2019, 13:59  

Beitrag #846

xkomas Avatar
xkoma
Beiträge: 430
xkomas Avatar
xkoma
Beiträge: 430
Beiträge: 430
Muss auch sagen, dass der einzige wirkliche Kritikpunkt den man EA aktuell entgegen bringen kann, eben die Server sind.
Karrieremodus finde ich sollte man, sofern es um FUT geht, nicht mit einbeziehen - klar ärgerlich, wäre mir aber ehrlich gesagt einfach sch*** egal, sofern EA die Server in den Griff bekommt.

Ich denke man sollte einfach mal die 2. Icon Swaps abwarten. Vllt sehen sie ja ein, dass die Aufgaben in DR einfach Mist sind, und lassen sich dort etwas einfallen... Wäre in dem Aspekt einfach nur schön, und das in zweierlei Hinsicht. Einerseits will man nicht gegen Leute spielen, welche sich derankt haben, anderer Seits möchte ich aber auch gescheite Teams gegen mich haben, wenn ich einen "Ranked" Mode spiele, und da sieht es die Tage und vermutlich auch noch die nächsten eben Mau aus.

Zu den aktuellen Preisen der Icons, sollte man ebenfalls brücksichtigen, dass nächsten Monat erst die Prime Icons kommen, sprich ein 90er Gullit z.B könnte da durchaus etwas droppen, genauso ein 94er R9 etc. Dadurch würde sich dann der Preis an den vom letzten Jahr etwas angleichen.

Thema Trading:
Ich bin ehrlich, ich finde es gut, dass man, sofern man wirklich gut Coins generieren möchte, nun aktiv dafür etwas tun muss. Aktuell lohnen invests nicht so wie letztes Jahr, das ist richtig - und meiner Meinung nach einfach spitze.
Ich finde generell in Spielen in denen man einen gewissen "Grind" hat sollte einem nicht alles vor die Füße geworfen werden. Wenn ich den ehrgeiz habe ein geiles Team zu haben, was entsprechend viel kostet, dann habe ich zwei Möglichkeiten. Die erste, und ich denke für die meisten hier die vernünftigste - TRADEN. Und genau das ist es doch dieses Jahr, AKTIV traden. Ich habe es letztes Jahr gehasst, meine Transferliste und meine unbearbeiteten Objekte permanent voll zu haben, ich konnte vorm Black Friday, ich glaube 4 Wochen lang keine Rewards einlösen, weil ich meine zig hundert invests gelagert habe. Darauf bin ich dieses Jahr einfach nicht angewiesen. Allerdings muss ich dafür auch Zeit investieren!
Und sollte ich ein Spieler sein, der eben nur eine Stunde am Tag zocken kann, oder alle zwei Tage mal 1-2 Stunden, ja dann bleibt mir entweder Option zwei,nämlich der "Pay2Win" Faktor, oder aber ich muss damit leben, dass ich in einem Spiel, was auch irgendwo von seinem "Grind" lebt, nicht nach einem Monat nur noch Star Spieler in meiner Startelf und auf der Bank habe. Gleichzeitig kann solch ein Spieler aber dennoch, uneingeschränkt spielen, und hat lange nicht die Nachteile durch weniger investierte Zeit, wie es in anderen Spielen durchaus der Fall sein kann.
15.11.2019, 14:00  

Beitrag #847

MoThiss Avatar
MoThis
Beiträge: 1.470
MoThiss Avatar
MoThis
Beiträge: 1.470
Beiträge: 1.470
Zitat:
Zitat von Mario_Hana
Darf man dich nach deiner Methode fragen?
Klar. Ich verkaufe überteuert. Die 100'er-Liste wird zwar nie ganz leer, aber in 2 Wochen habe ich damit circa 200k gemacht. Gehört auch etwas Glück zu, da ich viele Rodrigos hatte als er sich auf einmal im Preis verdoppelt hat. Man sollte vor allem am frühen Abend und zur WL jede Stunde die Liste wieder reinstellen.

Ich stelle die Spieler dann 600-800 Coins über Lowest BIN rein und schaue dass ich Spieler Trade, die preislich bei 1k - 3k liegen und von vielen gespielt werden (wie beispielsweise angesprochener Rodrigo).

Was gut geht sind ST, ZOM, RM/LM bzw. RF/LF und RV/LV mit entsprechend Pace und Schießen, Passen oder Verteidigen.
15.11.2019, 14:03  

Beitrag #848

Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.007
Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.007
Beiträge: 2.007
Könnt ihr eure Diskussion bitte in den allgemeinen Bereich verlagern? Ich möchte ungern verpassen, wenn Toddi uns mitteilt, welche Version von Zidane er gerade gezogen hat, usw....

DANKE!
15.11.2019, 14:05  

Beitrag #849

xkomas Avatar
xkoma
Beiträge: 430
xkomas Avatar
xkoma
Beiträge: 430
Beiträge: 430
Zitat:
Zitat von MoThis
Klar. Ich verkaufe überteuert. Die 100'er-Liste wird zwar nie ganz leer, aber in 2 Wochen habe ich damit circa 200k gemacht. Gehört auch etwas Glück zu, da ich viele Rodrigos hatte als er sich auf einmal im Preis verdoppelt hat. Man sollte vor allem am frühen Abend und zur WL jede Stunde die Liste wieder reinstellen.

Ich stelle die Spieler dann 600-800 Coins über Lowest BIN rein und schaue dass ich Spieler Trade, die preislich bei 1k - 3k liegen und von vielen gespielt werden (wie beispielsweise angesprochener Rodrigo).

Was gut geht sind ST, ZOM, RM/LM bzw. RF/LF und RV/LV mit entsprechend Pace und Schießen, Passen oder Verteidigen.
Ich kann allen die ÜV machen, das ganze auch mit Position Wechsel Karten wie LM>LF/LF>LM und RM>RF/RF>RM empfehlen, mache das immer mal unregelmäßig nebenbei, meist kaufe ich besagte Karten für ~500 Coins und stelle sie für 1.2k drauf. in der Stunde sind das teils 15 Verkäufe wenns gut geht.
15.11.2019, 14:05  

Beitrag #850

Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.007
Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.007
Beiträge: 2.007
Sehr genervt
Home > FIFA 20 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Glücksgefühle / Frust
beim Pack-Öffnen
Glücksgefühle / Frust beim Pack-Öffnen