Benutzer: 46.171
Themen: 30.165
Beiträge: 972.508
Benutzer online: 16
Gäste online: 134
Gesamt online: 150
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
03.03.2020, 12:38  

Beitrag #2711

zEedYs Avatar
zEedY
Beiträge: 886
zEedYs Avatar
zEedY
Beiträge: 886
Beiträge: 886
Zitat:
Zitat von Hanseat231277
Ohne jetzt genau zu wissen wie du spielst, könnte das daran liegen, dass du selbst bunkerst. Viele stellen sich hinten rein und spielen nach Balleroberung den langen Ball. Das ist ein probates Mittel mit dem ich riesengroße Probleme habe. Man kann seine Verteidiger nicht steuern wenn man sich vorne um den 16er herum den Ball zuspielt. Bedeutet, dass die Offensivspieler des Gegners sehr oft nicht eng gedeckt sind und dadurch raum entsteht. Diese Spielweise ist sicher legitim, sogt aber dafür, dass man nie in den Genuss kommt gegen Gegner zu spielen die bunkern.
Ich bunker nicht... Immer kommt dieses Argument... Wie soll ich mit 5 Spielern (4 verteidiger + 1 ZDM) denn bunkern? Der Rest bleibt bei Ballverlust vorne.
Ich greife durchgehend ab Ballverlust an. Sprinte immer den Ballführenden spieler an und versuche den Ball zu erobern.
Da das häufig nicht klappt, kassieren ich meistens 3-5 Gegentore pro Spiel.
03.03.2020, 12:41  

Beitrag #2712

Yank1232s Avatar
Yank1232
Beiträge: 160
Yank1232s Avatar
Yank1232
Beiträge: 160
Beiträge: 160
Zitat:
Zitat von anbo
Ich spiele bevorzugt 4231 und auch mit Überzahl auf Ballbesitzseite. Ich habe aber meistens deutlich mehr Ballbsitz als mein Gegner. Es kommt selten vor, dass ich unter 60% erreiche. Daher finde ich nicht, dass man mit der Taktikeinstellung mauern muss. Allerdings werde ich sehr selten ausgekontert mit dieser Taktik, obwohl auch meine AV mit nach vorne gehen dürfen. Dafür sinkt einer der ZDM in die Verteidigung ab. Die 3 hinten reichen meist, um Konter zu verhindern bzw. die Bälle abzufangen.

Offensive Taktiken spiele ich mittlerweile fast lieber mit 3er Kette, genauer gesagt im 352. Aber hier kommt es wohl mehr auf den Gegner an. Manchmal bin ich da böse abgeschossen worden. Vielleicht probiere ich das 343 statt der momentanen Alternative 41212 (2).
Welche einstellungen Spielst du? Würde mich mal Interessieren
03.03.2020, 12:42  

Beitrag #2713

Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.181
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.181
Beiträge: 6.181
Zitat:
Zitat von zEedY
Ich bunker nicht... Immer kommt dieses Argument... Wie soll ich mit 5 Spielern (4 verteidiger + 1 ZDM) denn bunkern? Der Rest bleibt bei Ballverlust vorne.
Ich greife durchgehend ab Ballverlust an. Sprinte immer den Ballführenden spieler an und versuche den Ball zu erobern.
Da das häufig nicht klappt, kassieren ich meistens 3-5 Gegentore pro Spiel.
Das sollte kein Argument sein, lediglich eine vermutung. Ich beispielsweise spiele sehr oft gegen tiefstehende Gegner. Das sorgt dafür, dass man im 16er kaum zum Schuss kommt. Und wenn doch, werden sie geblockt. Das nervt.
03.03.2020, 12:51  

Beitrag #2714

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.056
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.056
Beiträge: 3.056
Zitat:
Zitat von Hanseat231277
Das sollte kein Argument sein, lediglich eine vermutung. Ich beispielsweise spiele sehr oft gegen tiefstehende Gegner. Das sorgt dafür, dass man im 16er kaum zum Schuss kommt. Und wenn doch, werden sie geblockt. Das nervt.
So geht es mir auch. Also ich kann einfach nicht glauben, dass jemand nicht reglmäßig gegen Gegner spielt bei denen die beiden offensivsten Spieler maximal 10 Meter vor dem 16er stehen. Dann 4er Kette mit mindestens einem abgesunkenen ZDM. Oft stehen 4 Spieler schon im 5er, davor die nächsten 4 und davor dann die beiden "Offensiven".

Da gibt es nur 2 Möglichkeiten wie ich ein Tor mache, entweder durch einen groben Stellungsfehler (egal ob menschlich oder KI verursacht) oder ein Abpraller genau vor meinen Spieler.

Und da entscheidet einfach oft das Spiel wer gewinnt. Fliegt der Abpraller zu mir und ich mache die Tore...gewinne ich...fliegt der Abpraller oft zum Gegner und der kann kontern, verliere ich.

Hat aber mit dem eigentlichen "Können" nur noch wenig zu tun.
03.03.2020, 12:58  

Beitrag #2715

zEedYs Avatar
zEedY
Beiträge: 886
zEedYs Avatar
zEedY
Beiträge: 886
Beiträge: 886
Wenn gewünscht, nehme ich meine nächsten Spiele auf, stell die etwas schneller gestellt auf Youtube. Dann habt ihr mal ungefähr einen Einblick, wie meine Spiele ablaufen.

Wäre da nicht BVB-Oehli-BVB könnte man es so einfach auf die unterschiedlichen Plattformen stellen... Aber er spielt ja exakt so wie ihr auf ps4 und hat auch so welche Gegner wie ihr...
03.03.2020, 13:04  

Beitrag #2716

anbos Avatar
anbo
Beiträge: 1.432
anbos Avatar
anbo
Beiträge: 1.432
Beiträge: 1.432
Zitat:
Zitat von Yank1232
Welche einstellungen Spielst du? Würde mich mal Interessieren
Defensive und Angriff jeweils ausgeglichen

Def
Breite 5
Tiefe 6

Angriff
Breite 5
Spieler im Strafraum 5
Ecken 1, weil extrem konteranfällige Situation
Freistöße 4

Bei Spielern, die bevorzugt über die Flügel angreifen und die lange Pässe auf diese spielen, besteht die Gefahr, dass man manchmal zu eng steht. Dann wird es sehr gefährlich, weil man aufpassen muss, einen IV nur dann anzuwählen, wenn man sich sicher ist, den Ball zu bekommen. Breiter zu spielen, ist aber auch keine gute Idee, weil man dann zu offen in der Mitte ist.
03.03.2020, 13:32  

Beitrag #2717

Spawnys Avatar
Spawny
Beiträge: 25
Spawnys Avatar
Spawny
Beiträge: 25
Beiträge: 25
Bin mit meinem Latein auch am Ende... Gut hab erst rund 500 games auf dem Buckel. 263/17/250
Finde das Muster...
Würde mich Nu auch net als 1er Kandidat sehen, eher so 3/4
Seitens des PC is das das reinste schlachtfest in div 10 hat gefühlt jeder nen 90er Sturm...

Klar kann man nun sagen die spielen länger und haben bessere Karten... Klar kein Problem aber gefühlt kann ich auch machen was ich will

Zzt läuft es immer gleich

Fall 1 boost bei mir 2:0 für mich Nachspielzeit 2:1
Ende vom Lied 2:3

Fall 2 Gegner 3:0 Ende 4:3 für mich

Fall 3 3:0 Für mich Gegner geht raus oder 3:4 für ihn

Fall 4 Meine spielen wie weld Auswahl 2 Minuten Gegner geht raus

Fall 5 Meine fallen übereinander in der letzten Minute "bla das ist der lucky punsh"

Fall 6 46 Minute Ausgleich start 2te Halbzeit... Führung Gegner ohne abwehrchance

Und so weiter und so fort gefühlt spielt es keine Rolle ob ich tief stehe oder hoch, defensiv oder offensiv... Eng weit....

Von der Mechanik aus gesehen hab ich ja nur die Wahl ab Minute 30 oder 75 nur mir den Ball zuzuspielen

Unterm Strich hab ich immer spiele die in den Letzten Minuten oder durch Quitten beendet
Aber nein dann Stolpert einer oder der leere ausdauerbalken wird ignoriert. Oder passwege zustellen ignoriert oder beim Gegner gepusht so das der wie die Hölle presst und ich keinen 2 Meter pass spielen kann
03.03.2020, 14:35  

Beitrag #2718

Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 2.926
Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 2.926
Beiträge: 2.926
Was mir besonders stark auffällt, dass bei den Anschluss-/Ausgleichstoren des zu Recht zurückliegenden oftmals so grotesk und lächerlich auffällig nachgeholfen wird durch stolpernde Spieler, Tacklings ohne Auswirkungen und dann in der Wiederholung zu sehende Verteidiger, die extra weglaufen, einen Zwischenschritt machen oder das Bein wegziehen.

Es wird in meinen Augen so widerlich und auffällig eingegriffen, dass man oftmals mit offenem Mund am Pad sitzt....
03.03.2020, 15:02  

Beitrag #2719

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.056
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.056
Beiträge: 3.056
Zitat:
Zitat von Klausdieter
Was mir besonders stark auffällt, dass bei den Anschluss-/Ausgleichstoren des zu Recht zurückliegenden oftmals so grotesk und lächerlich auffällig nachgeholfen wird durch stolpernde Spieler, Tacklings ohne Auswirkungen und dann in der Wiederholung zu sehende Verteidiger, die extra weglaufen, einen Zwischenschritt machen oder das Bein wegziehen.

Es wird in meinen Augen so widerlich und auffällig eingegriffen, dass man oftmals mit offenem Mund am Pad sitzt....
Ich führe nach 20 Min 2-0 mein Gegner steht dennoch mit 11 Mann hinten drin. nach dem 3. Versuch in der 25. Minute mich stumpf in seine Abwehr rennen zu lassen und zu kontern hat es mir gereicht. Ball zum Keeper und einfach nur hinten rum gespielt. Er hat nicht mal versucht die Mittellinie zu überqueren. 42. oder 43. Minute beginnt er dann mal mit einem Spieler anzulaufen. Ich will einen Seitenwechsel machen (den ich vorher schon 7 oder 8 mal gemacht habe) und auf einmal passt mein Spieler den Ball einfach hoch nach vorne direkt zum Gegner.

Der Spieler mit dem er mich anläuft steht natürlich perfekt, Steilpass Tor.

Ich hab es mir angesehen der Pass zum Ballverlust war kein Fehler, den hat die KI einfach komplett entgegen der Eingaben ausgeführt und diese Spielzug komplett alleine für meinen Gegner gesteuert. Er musste genau 2 Dinge tun. Dreieck betätigen und Schuss für das Tor. Der Rest war autokorrigiert.
03.03.2020, 16:09  

Beitrag #2720

cheax81s Avatar
cheax81
Beiträge: 4.619
cheax81s Avatar
cheax81
Beiträge: 4.619
Beiträge: 4.619
Zitat:
Zitat von flintwest
Ich führe nach 20 Min 2-0 mein Gegner steht dennoch mit 11 Mann hinten drin. nach dem 3. Versuch in der 25. Minute mich stumpf in seine Abwehr rennen zu lassen und zu kontern hat es mir gereicht. Ball zum Keeper und einfach nur hinten rum gespielt. Er hat nicht mal versucht die Mittellinie zu überqueren. 42. oder 43. Minute beginnt er dann mal mit einem Spieler anzulaufen. Ich will einen Seitenwechsel machen (den ich vorher schon 7 oder 8 mal gemacht habe) und auf einmal passt mein Spieler den Ball einfach hoch nach vorne direkt zum Gegner.

Der Spieler mit dem er mich anläuft steht natürlich perfekt, Steilpass Tor.

Ich hab es mir angesehen der Pass zum Ballverlust war kein Fehler, den hat die KI einfach komplett entgegen der Eingaben ausgeführt und diese Spielzug komplett alleine für meinen Gegner gesteuert. Er musste genau 2 Dinge tun. Dreieck betätigen und Schuss für das Tor. Der Rest war autokorrigiert.
Ist mir ebenfalls aufgefallen. Kann das ganze sogar in Squadbattles reproduzieren. Hier gibt es ja den bekannten Glitch mit dem Fake-Shot. Lässt man das Spiel dann eine Zeit lang laufen und hat somit ca 80% Ballbesitz braucht man anschließend nur versuchen ein Stück nach hinten zu laufen und dann einen Flankenwechsel machen. Dieser Verhungert dann und fällt zum KI-Team. Ist mir letzte Woche aufgefallen und habe dass dann am Tag darauf noch 2x versucht mit jeweils dem selben Ergebnis. Macht man das Ganze bei in etwa ausgeglichenem Ballbesitz kommt der Ball beim gegenüberliegenden Außenverteidiger problemlos an.

Eigentlich müssten wir das jetzt nur ca 10 mal machen und aufnehmen und schon hätten wir einen ersten Beweis. Da dieses Scenario aber online getestet werden müsste, (Eingriffe in offline Spielen sind ja offiziell von EA bestätigt) bräuchten wir wohl mindestens Friendly's ...
Home > FIFA 20 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Ausheul-Thread - Teile
deinen FUT-20-Frust
Der Ausheul-Thread - Teile deinen FUT-20-Frust