Benutzer: 49.225
Themen: 30.451
Beiträge: 1,0 Mio.
Benutzer online: 1
Gäste online: 141
Gesamt online: 142
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
Flirtfuchs
22.07.2020, 00:31  

Beitrag #4131

FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 822
FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 822
Beiträge: 822
Geil ey. Marschiere heute durch zu meinem besten Skillwert bisher, nur um ab da drei Spiele in Folge zu verlieren. Alle sehr knapp, alle mit Last Minute Treffern, alle dominiert.

Ich verstehe dieses Spiel einfach nicht. Oder doch. Man wird nach Strich und Faden nur verarscht...
22.07.2020, 01:59  

Beitrag #4132

anbos Avatar
anbo
Beiträge: 2.217
anbos Avatar
anbo
Beiträge: 2.217
Beiträge: 2.217
Zitat:
Zitat von FC Dribbelbums
Geil ey. Marschiere heute durch zu meinem besten Skillwert bisher, nur um ab da drei Spiele in Folge zu verlieren. Alle sehr knapp, alle mit Last Minute Treffern, alle dominiert.

Ich verstehe dieses Spiel einfach nicht. Oder doch. Man wird nach Strich und Faden nur verarscht...
Mach doch einfach eine Pause und schreibe noch einen Beitrag mehr hier. 5 pro Tag sind noch nicht genug LachenLachenLachen

Aber ernsthaft; mach nach einen knapp in letzter Sekunde verlorenem Match tatsächlich eine kurze Pause. Das hilft sehr oft. Vor allem zeichne deine Spiele auf und schaue sie dir später an. Oft sieht man dann, dass man vieleicht das ein oder andere nicht richtig eingeschätzt hat, man trotz vermeintlicher Dominanz dem Gegner zugestehen muss, doch vieles auch richtig gemacht zu haben.

Oder mach es wie ich. Eine lange FUT Pause von fast 2 Wochen und es fehlt mir nichts.

Zu der Diskussion um Spielweisen. Jeder kann so spielen, wie er oder sie will, aber man sollte dann auch Kritik verstehen. Mir wird häufiger vorgeworfen, zu langsam aufzubauen und das Spiel damit zu verschleppen. Was mache ich dann? Ich spiele genauso weiter. Ist mir doch egal, was andere sagen. Skiller finde ich zum Kotzen, aber ich bin vor allem auf EA sauer, weil die es nicht schaffen, die Skillerei einzuschränken, obwohl das vor Fifa 20 angekündigt wurde.
22.07.2020, 08:28  

Beitrag #4133

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 4.379
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 4.379
Beiträge: 4.379
Zitat:
Zitat von anbo
Mach doch einfach eine Pause und schreibe noch einen Beitrag mehr hier. 5 pro Tag sind noch nicht genug LachenLachenLachen

Aber ernsthaft; mach nach einen knapp in letzter Sekunde verlorenem Match tatsächlich eine kurze Pause. Das hilft sehr oft. Vor allem zeichne deine Spiele auf und schaue sie dir später an. Oft sieht man dann, dass man vieleicht das ein oder andere nicht richtig eingeschätzt hat, man trotz vermeintlicher Dominanz dem Gegner zugestehen muss, doch vieles auch richtig gemacht zu haben.

Oder mach es wie ich. Eine lange FUT Pause von fast 2 Wochen und es fehlt mir nichts.

Zu der Diskussion um Spielweisen. Jeder kann so spielen, wie er oder sie will, aber man sollte dann auch Kritik verstehen. Mir wird häufiger vorgeworfen, zu langsam aufzubauen und das Spiel damit zu verschleppen. Was mache ich dann? Ich spiele genauso weiter. Ist mir doch egal, was andere sagen. Skiller finde ich zum Kotzen, aber ich bin vor allem auf EA sauer, weil die es nicht schaffen, die Skillerei einzuschränken, obwohl das vor Fifa 20 angekündigt wurde.
Eingeschränkt ist sie ja, es gehen ja nur 3 Skills am Stück, so wie ich das verstanden habe.

Ich finde es generell auch ok, wenn jemand wirklich clever damit umgeht und mich im 1 gegen 1 einfach gut aussteigen lässt.

Womit ich dann nicht klar komme ist, wenn es eben nicht gut ausgeführt ist und ich es richtig verteidige und dann einfach aber bestraft werde weil der angreifende Spieler am Ball bleibt. Das muss sich ändern.

Es kann doch nicht so schwer sein für misslungene Aktionen und individuelle Fehler nicht auch noch belohnt zu werden.

Ist wie mit den kurzen Abstößen die mann erahnt, abläuft und dann der eigene Spieler mit 99 Dirbbling usw. den Ball 8 Meter verspringen lässt damit der Keeper ihn zurück bekommt oder der Verteidiger.

Das sind Situationen die ich nämlich für "Skill" halte, weil es um Spielverständnis geht.

Spieler A spielt einen kurzen Ball mit mangelndem Spielverständnis (weil Angreifer eng dran) und Spieler B steuert aktiv den Angreifer und presst, also gutes Spielverständnis und das Ergebis, KI korrigiert in die exakt umgekehrte Richtung.
22.07.2020, 09:33  

Beitrag #4134

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 8.898
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 8.898
Beiträge: 8.898
Mich nervt mittlerweile fast am meisten dass ich oft genug merke dass ich in Spielen in denen ich der Bessere gamer bin oder einfach ein gutes Spiel gegen einen gleichwertigen Gegner mache dass ich in denen ruchtiggehend gehandicapt werde und ich mir so schwer tu Tore zu erzielen.

Und dann hab ich wieder Spiele wo ich der eindeutig Schwächere bin und da werde ich dann klar bevorzugt.
Gestern hab ich z. B. ein Spiel mit 4:1 gewonnen. Ich hatte 4 Schüsse aufs Tor. Mein Gegner 17. Und 21 insgesamt. Beim 4:1 hat er gequittet.
8ch mein, was soll der Scheiß? Ich möchte so nicht gewinnen. Das interessiert mich nicht.
Aber dafür möchte ich halt die Spiele gewinnen in denen ich klar überlege bin.

Oder ein anderes Spiel gestern. Ich auch unterlegen aber traf alles. In der 80. Minute mache ich das 4:3. Mein Gegner dreht doch noch das Match auf 4:5.
Oh no, ich dreh nochmal das Match auf 6:5.
Nononono. Mein Gegner macht natürlich in der Nachspielzeit noch das 6:6.

Einfach lächerlich sowas.
22.07.2020, 11:32  

Beitrag #4135

FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 822
FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 822
Beiträge: 822
@flintwest

Ja, und das gleiche gilt ja auch für das Passspiel und für Tacklings.

Genau das, was du sagst, ist der entscheidende Punkt: FIFA bestraft es sehr oft, wenn man alles richtig macht, und belohnt es, wenn man Fehler macht.

Allein die Tatsache, wie oft Pässe nicht abgefangen werden können, obwohl die einfach scheiße gespielt sind, man den Pass perfekt antizipiert und der Ball dann trotzdem einfach 5 cm an einem vorbeirollt.

Das gleiche gilt für Tacklings. Wie oft antizipiert man einen Lauf- bzw. Dribbelweg genau richtig, nur um dann durch einen "Rebound" oder einfach umfallen (z. B. Hummels gegen Neymar) bestraft zu werden. Man antizipiert richtig und wird dafür mit einem unmöglichen Gegentor bestraft.

Das grundlegende Problem an FIFA ist einfach die mangelnde Fairness der Spielmechanik. Scheiß mal auf die schlechten Laufwege, Skillerei, unrealistische Quantität an Alutreffern. Das wäre alles nicht so schlimm, wenn die Mechanik oder das "Momentum" einfach fairer wäre. Schlechte Leistung bestrafen, gute belohnen.

Das gilt für mich auch für das Thema Dominanz. Mir ist schon klar, dass auch im echten Fußball nicht immer das Team mit mehr Ballbesitz, besserem Passspiel und mehr und besseren Chancem gewinnt. Aber in der Realität sind das die Ausnahmen. Meist setzt sich ja schon die bessere Mannschaft durch.

Bei FIFA dagegen wird man viel zu oft nicht belohnt. Für geile Passkombinationen, gutes Defensivantizipoeren und so weiter.

Ich finde, der Algorithmus sollte das erkennen und dann irgendwie dafür sorgen, dass "unverdiente" Siege seltener vorkommen. Und Mannschaften weniger häufig belohnt werden, die eindeutig unterlegen sind.

---------- Beitrag aktualisiert am 22.07.2020 um 11:41 Uhr ----------

@XXX

Das kenne ich auch. Am witzigsten finde ich ja immer, wenn meine Spieler plötzlich irgendwas machen, das ich überhaupt nicht gedrückt habe. Sowas kommt negativerweise oft vor, aber eben auch in die andere Richtung.

Gestern z. B. habe ich in einem Spiel den ball von außen in den 16er auf Kamda gespielt. Eigentlich hab ich in dem Moment nur die Schusstaste gedrückt. Mein Daumen war gar nicht mehr am linken Stick. Hätte Kamada in der Situation tatsächlich einfach geschoseen, hätte er den Gegenspieler vor ihm angeschossen.

Was macht er stattdessen? Er macht eine völlig wilde, dynamische Bewegung um den Spieler rum, wodurch er den Ball ins Tor schieben kann. Ohne dass ich irgendwas gedrückt habe, außer der Schusstaste.

Auch beim Pressing kommt sowas immer wieder mal vor. Ohne dass ich irgendwas besonderes drücke oder stärkeres Pressig aktiviert habe, kommen dann meine ZMs auf einmal von hinten regelrecht angeflogen und hauen alles weg. Dieses "Beamen" ist immer sehr hilfreich, aber eben auch sehr komisch, weil ich nie weiß, woher das auf einmal kommt.

Leider kommen diese unkontrollierten Bewegungen halt auch auf der Negativseite oft vor. Wie viele Bälle ich verliere, weil ein Spieler nach einem Pass den Ball annimmt und dann als ersten Schritt in irgendeine Richtung rennt, in die ich gar nicht drücke...nervig.
22.07.2020, 17:39  

Beitrag #4136

FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 822
FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 822
Beiträge: 822
https://ibb.co/6mtXL0C

Nur ein weiterer gewöhnlicher Tag in meinem FIFA-Leben.

Heute wieder eine Niederlage nach der anderen, die so verläuft. Noch dazu sind das heute wieder fast alles so widerliche provozierende Arschlöcher wie dieser Typ. Diese Gattung Mensch genießt die Provoziererei wahrscheinlich gerade in solchen Spielen am meisten. Ekelhaft.

Es ist nur ein Videospiel, aber so ein Verhalten sagt auch bei FIFA eine ganze Menge über diese Leute, die da hinter den Controllern hocken. Was für armselige Gestalten.
22.07.2020, 19:14  

Beitrag #4137

HeraDanis Avatar
HeraDani
Beiträge: 316
HeraDanis Avatar
HeraDani
Beiträge: 316
Beiträge: 316
Zitat:
Zitat von FC Dribbelbums
https://ibb.co/6mtXL0C

Nur ein weiterer gewöhnlicher Tag in meinem FIFA-Leben.

Heute wieder eine Niederlage nach der anderen, die so verläuft. Noch dazu sind das heute wieder fast alles so widerliche provozierende Arschlöcher wie dieser Typ. Diese Gattung Mensch genießt die Provoziererei wahrscheinlich gerade in solchen Spielen am meisten. Ekelhaft.

Es ist nur ein Videospiel, aber so ein Verhalten sagt auch bei FIFA eine ganze Menge über diese Leute, die da hinter den Controllern hocken. Was für armselige Gestalten.
Denke mir auch jedes Mal, was für ein trauriges Leben die haben müssen.
22.07.2020, 19:58  

Beitrag #4138

NH12s Avatar
NH12
Beiträge: 1.173
NH12s Avatar
NH12
Beiträge: 1.173
Beiträge: 1.173
wenn der Name stimmt, dann ist der Junge gerade mal 12-13 J alt - also genau die Zielgruppe für Jubel usw ...
22.07.2020, 20:37  

Beitrag #4139

FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 822
FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 822
Beiträge: 822
Zitat:
Zitat von NH12
wenn der Name stimmt, dann ist der Junge gerade mal 12-13 J alt - also genau die Zielgruppe für Jubel usw ...
Ja, kann sein. Aber vor kurzem hat mir jemand ein Bild von sich geschickt, nachdem ich ihn zur Rede gestellt habe. Wenn das Bild wirklich er war, war er ü40 Lachen

Naja, all das Ärgern bringt ja nichts. Ist halt so. Muss lernen, damit umzugehen, oder FUT einfach sein lassen Lachen

Obwohl, irgendwie gehe ich ja damit um, wenn ich hier meinen Frust raus lassen kann Lachen mit Zunge raus
22.07.2020, 21:07  

Beitrag #4140

triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 5.242
triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 5.242
Beiträge: 5.242
3 Siege im Draft geholt. Ich hatte so ein geiles Team. Im Finale sehe ich anhand des Startbildschirms schon, dass mein Gegner nie und nimmer spielen wird. 70 Chemie, viele Goldspieler...Anstoß und sofort verliert der Gegner die Verbindnung. Mein Spiel hängt und ich komme nicht mehr zum Menü. Nach einem Taskswitch fliege ich zurück ins gewünschte Menü. Leider endet da das Draft mit einer Niederlage. Das dieser Scheiss immer noch möglich ist, macht mich echt sauer.
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 20 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Ausheul-Thread - Teile
deinen FUT-20-Frust
Der Ausheul-Thread - Teile deinen FUT-20-Frust