Benutzer: 47.253
Themen: 30.338
Beiträge: 997.994
Benutzer online: 1
Gäste online: 85
Gesamt online: 86
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
26.10.2019, 14:08  

Beitrag #831

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 4.206
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 4.206
Beiträge: 4.206
Zitat:
Zitat von meowbarkoink
Das kann ich nicht erklären. Sowas hab ich selber halt eben noch nicht erlebt. Hab auch schon mal in DR gegen nen Bronze/Silber Team gespielt, wo ich auch dachte: warum spielt man mit so einem Team, da muss doch was faul sein...

War aber nix dran faul, das Spiel ging ziemlich hoch für mich aus.

Nach ca. 100 Online Spielen in Fifa 20 gab es bei mir nur ca. 10 bis 20 Spiele, wo man Momentum vermuten könnte.
Und selbst da hätte ich sagen können: das ist halt Fußball.

Ich sag nur Dortmund - Schalke 2017 ^^

Zu Klausdieter:
vielleicht hat Carvajal einfach nicht aufgepasst Zwinkern

vielleicht ist das Spiel realistischer, als wir denken Lachen
Dortmund Schalke ist doch das beste Beispiel gegen deine Argumentation. Dort hat jeder Spieler auf dem Platz einzeln Entscheidungen getroffen die das Ergebnis nachhaltig verändert haben, positiv wie negativ. Aber jeder dieser Spieler hatte Einfluss auf sein eigenes Handeln, jeder...

Genau das ist der Unterschied. Nicht ich bin es der dann Aufhört zu spielen und nicht mein Gegner ist es der dann 2 Klassen besser wird dadurch...es ist die KI die aufhört zu spielen...100 Spiele ist jetzt auch nicht der Wert den ich da zulasse um das beurteilen zu können. Ich hab bei Fifa 19 alleine 2500 Siege gehabt (was mich nicht zu einem besseren Spieler macht, falls das so klingt), aber ich hab so viele Partien gespielt, dass ich schon glaube, dass man das sehen kann wenn man mal abseits des Geschehens hinsieht (was aber eben ne Mege Spiele benötigt).

Das Video von oben zeigt doch perfekt was gemeint ist. Der eine Spieler ist hellwach, der andere steht still...nicht die Entscheidung des Steuernden, allesfür den Ausgleich.
26.10.2019, 15:43  

Beitrag #832

Anadurs Avatar
Anadur
Beiträge: 1.299
Anadurs Avatar
Anadur
Beiträge: 1.299
Beiträge: 1.299
Gott, wie es mich das scripting ank.....

Zwei Tore, die ich nie kassieren darf. Nicht wenn das Spiel fair sein soll. Und ja, ich hab die so auch schon geschossen. Nervt dennoch.

Ich führte bis zur 47 Minute verdient 2 zu 0. Der Gegner hat bis dahin zwar ordentlich gespielt, aber keinen Abschluß hinbekommen. Letztendlich DropBack und vorne auf Konter gehofft.

Tor 1. Ich steuere die ganze Zeit Theo Hernandez mit Shadow und 10 Chem. Also 99 Speed und Acceleration usw. Ich erkenne den Doppelpass und sprinte in dem Raum um den Ball abzufangen und hämmere wie bescheuert die Passtaste. Aber ich darf nicht. Das spielt bremst aktiv Hernandez, damit der Pass ankommt.



Das zweite ist noch ätzender!

Freistoß in der 94 Minute Nachspielzeit. Kurz auf Delany. Ich greife aktiv an und gewinne eigentlich den Zweikampf, aber das Spiel will unbedingt ein Tor sehen. Also zuckt Delany automatisch kurz und bleibt in Ballbesitz. Ich reagiere auf Romangnoli Scream und schaffe es ihn vor Delany zu stellen und blocke aktiv. Aber das Tor soll fallen. Also bekommt er den Ball durch den Hosenträger und Szczesnys Hand ist auch eher so theoretisch im Spiel. Einen Ball aufhalten kann in dem Moment niemand.



Tja 2 zu 3 verloren. Fifa beendet. Ich geh jetzt mit dem Hund in den Wald.
26.10.2019, 17:13  

Beitrag #833

Dieschelles Avatar
Dieschelle
Beiträge: 50
Dieschelles Avatar
Dieschelle
Beiträge: 50
Beiträge: 50
Bin auch erstmal für unbestimmte Zeit raus, was in diesem Spiel teilweise abgeht kannste echt keinem erzählen.
Hätte gestern fast ein Loch in meinen Fernseher geboxt, so angepisst war ich von einem Videospiel... das geht dann doch eindeutig zu weit.

Euch noch viel „Spaß“ mit diesem Spiel.
26.10.2019, 17:49  

Beitrag #834

anbos Avatar
anbo
Beiträge: 2.016
anbos Avatar
anbo
Beiträge: 2.016
Beiträge: 2.016
Zitat:
Zitat von Anadur
Gott, wie es mich das scripting ank.....

Zwei Tore, die ich nie kassieren darf. Nicht wenn das Spiel fair sein soll. Und ja, ich hab die so auch schon geschossen. Nervt dennoch.

Ich führte bis zur 47 Minute verdient 2 zu 0. Der Gegner hat bis dahin zwar ordentlich gespielt, aber keinen Abschluß hinbekommen. Letztendlich DropBack und vorne auf Konter gehofft.

Tor 1. Ich steuere die ganze Zeit Theo Hernandez mit Shadow und 10 Chem. Also 99 Speed und Acceleration usw. Ich erkenne den Doppelpass und sprinte in dem Raum um den Ball abzufangen und hämmere wie bescheuert die Passtaste. Aber ich darf nicht. Das spielt bremst aktiv Hernandez, damit der Pass ankommt.



Das zweite ist noch ätzender!

Freistoß in der 94 Minute Nachspielzeit. Kurz auf Delany. Ich greife aktiv an und gewinne eigentlich den Zweikampf, aber das Spiel will unbedingt ein Tor sehen. Also zuckt Delany automatisch kurz und bleibt in Ballbesitz. Ich reagiere auf Romangnoli Scream und schaffe es ihn vor Delany zu stellen und blocke aktiv. Aber das Tor soll fallen. Also bekommt er den Ball durch den Hosenträger und Szczesnys Hand ist auch eher so theoretisch im Spiel. Einen Ball aufhalten kann in dem Moment niemand.



Tja 2 zu 3 verloren. Fifa beendet. Ich geh jetzt mit dem Hund in den Wald.
Du machst es dir da viel zu einfach. Das 1.Tor war zum einen ein perfekter Pass und wieso drückst du die Passtaste, statt den Torwart rauszuholen und den Winkel zu verkürzen, oder versuchst den Ball abzugrätschen. Dein Spieler ist einfach zu weit weg. Hernandez ist schnell, aber auch schnell müde. Sein Speed war definitiv nicht mehr 99. Hatte er zu Beginn des Matches volle Kondition? Wieviel war er in dem Spiel schon gelaufen? Wer spielt den Pass? Alle diese Fragen zeigen dir, dass es nicht immer alles so einfach ist und auf das Spiel geschoben werden kann.

Das 2. Tor ist ein Zufallsprodukt, weil das Spiel bei jedem Tackling zufällig entscheidet, wer den Ball gewinnt. Ging für den Gegner aus. Der zieht dann ab und trifft. Kann passieren, kann auch vorbei gehen oder der Torwart hält. In dem Fall ging er rein und der Hund freut sich.

Anders ist das bei dem Pass vom TW bei Klausi. Ich habe schon superoft Pässe gespielt, bei denen der Gegner reingespritzt ist, weil in den Situationen meines Erachtens der Angreifer bevorteilt wird. Das ist falsch, aber ist nach meiner Beobachtung das ganze Match über so. Ist mir nicht nur zum Ende der 1. Hz oder des Spiels aufgefallen.
26.10.2019, 18:16  

Beitrag #835

Anadurs Avatar
Anadur
Beiträge: 1.299
Anadurs Avatar
Anadur
Beiträge: 1.299
Beiträge: 1.299
Zitat:
Zitat von anbo
Du machst es dir da viel zu einfach. Das 1.Tor war zum einen ein perfekter Pass und wieso drückst du die Passtaste, statt den Torwart rauszuholen und den Winkel zu verkürzen, oder versuchst den Ball abzugrätschen. Dein Spieler ist einfach zu weit weg. Hernandez ist schnell, aber auch schnell müde. Sein Speed war definitiv nicht mehr 99. Hatte er zu Beginn des Matches volle Kondition? Wieviel war er in dem Spiel schon gelaufen? Wer spielt den Pass? Alle diese Fragen zeigen dir, dass es nicht immer alles so einfach ist und auf das Spiel geschoben werden kann.
Ja Hernandez hatte volle Fitness zu Beginn des Spiels. Nein, er war nicht müde in der 62 Minute. Bei mir müssen die Außenverteidiger nicht hoch und runter rennen. Er hat im übrigen bessere Staminawerte als Sterling.

Warum ich pass drücke? Weil ich vor dem Gegner bin, weil ich den Spielzug sehe und erkenne und vor dem Gegner den Sprint ansetze. Weil ich möchte das mein Spieler den Ball spielt zum Keeper. Ich bin frei, ich habe Zeit, natürlich will ich da passen. Unter Bedrängnis hätte ich sicherlich die Schußtaste gewählt, so natürlich passen.

Das Spiel stoppt aber aktiv die Laufbewegung meines gesteuerten Spielers. Schau genau hin, du kannst es erkennen wie er kurz verzögert und den Ball durchlässt. Das Tor wäre für mich vollkommen in Ordnung, wenn ich Theo nicht steuern würde und den Torhüter raushole oder sonst einen Unsinn mache. Mache ich aber nicht und dann will ich dafür auch belohnt werden richtig zu handeln und nicht bestraft!

Zitat:
Das 2. Tor ist ein Zufallsprodukt, weil das Spiel bei jedem Tackling zufällig entscheidet, wer den Ball gewinnt. Ging für den Gegner aus. Der zieht dann ab und trifft. Kann passieren, kann auch vorbei gehen oder der Torwart hält. In dem Fall ging er rein und der Hund freut sich.
Das darf niemals ein Zufallsprodukt werden. Er macht den Fehler in dem er seinen Spieler falsch dreht. In dem Moment muss der Verteidiger immer den Ball gewinnen, gerade wenn er aktiv gesteuert wird. Dieses sofortige Nachstochern bzw. Rückholen des Balles ist lächerliches Scripting des Spiels. Der Schuss ist dann fast noch schlimmer. Nicht nur das er durch einen aktiv gesteuerten Verteidiger durchgeht, er geht auch noch durch die ausgestreckte Hand des Torwartes durch.
26.10.2019, 18:20  

Beitrag #836

xkomas Avatar
xkoma
Beiträge: 430
xkomas Avatar
xkoma
Beiträge: 430
Beiträge: 430
Brauch man eigendlich noch etwas anderes als einen Aluthut um dieser Sekte beizutreten? Würde mich mal interessieren Lachen
26.10.2019, 18:27  

Beitrag #837

meowbarkoinks Avatar
meowbarkoink
Beiträge: 126
meowbarkoinks Avatar
meowbarkoink
Beiträge: 126
Beiträge: 126
Mal was anderes:
10. Minute, 1:0 für mich.... Connection Lost to EA Server...

Jetzt hab ich ein abgebrochenes Spiel und ein WL Spiel weniger... Danke EA
26.10.2019, 20:35  

Beitrag #838

Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 3.038
Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 3.038
Beiträge: 3.038
Dieses "Zurückholen" des Balles nachdem man das Tackling eigentlich gewonnen hatte, ist so unfassbar nervig...
Und vorallem: Man tackelt frontal mit immensen Druck auf den Ball und der Angreifer läuft einfach mit dem Ball am Fuss weiter...

@Anbo: Dann schau Dir bitte mal meinen Flankenwechsel an. 15 Meter zu weit Richtung Gegner, das passiert unter normalen Umständen niemals

---------- Beitrag aktualisiert am 26.10.2019 um 20:44 Uhr ----------

Zitat:
Zitat von xkoma
Brauch man eigendlich noch etwas anderes als einen Aluthut um dieser Sekte beizutreten? Würde mich mal interessieren Lachen
Nein, eine ordentliche Rechtschreibung würde schon ausreichen.
26.10.2019, 20:54  

Beitrag #839

BVB-Oehli-BVBs Avatar
BVB-Oehli-BVB
Beiträge: 893
BVB-Oehli-BVBs Avatar
BVB-Oehli-BVB
Beiträge: 893
Beiträge: 893
Zitat:
Zitat von Klausdieter
Dieses "Zurückholen" des Balles nachdem man das Tackling eigentlich gewonnen hatte, ist so unfassbar nervig...
Und vorallem: Man tackelt frontal mit immensen Druck auf den Ball und der Angreifer läuft einfach mit dem Ball am Fuss weiter...

@Anbo: Dann schau Dir bitte mal meinen Flankenwechsel an. 15 Meter zu weit Richtung Gegner, das passiert unter normalen Umständen niemals
Der Seitenwechsel ist denke ich mal schief gegangen, weil es Doucoure war mit seinem 3* schw. Fuß.
26.10.2019, 21:28  

Beitrag #840

Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 3.038
Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 3.038
Beiträge: 3.038
Zitat:
Zitat von BVB-Oehli-BVB
Der Seitenwechsel ist denke ich mal schief gegangen, weil es Doucoure war mit seinem 3* schw. Fuß.
Ist sicherlich eine Begründung. Aber dennoch passiert das niemals in der 25. Minute wenn ich zurückliege. :-/
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 20 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Ausheul-Thread - Teile
deinen FUT-20-Frust
Der Ausheul-Thread - Teile deinen FUT-20-Frust