Benutzer: 46.867
Themen: 30.328
Beiträge: 995.784
Benutzer online: 1
Gäste online: 92
Gesamt online: 93
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
26.10.2019, 23:04  

Beitrag #841

anbos Avatar
anbo
Beiträge: 1.976
anbos Avatar
anbo
Beiträge: 1.976
Beiträge: 1.976
Zitat:
Zitat von Anadur
Ja Hernandez hatte volle Fitness zu Beginn des Spiels. Nein, er war nicht müde in der 62 Minute. Bei mir müssen die Außenverteidiger nicht hoch und runter rennen. Er hat im übrigen bessere Staminawerte als Sterling.

Warum ich pass drücke? Weil ich vor dem Gegner bin, weil ich den Spielzug sehe und erkenne und vor dem Gegner den Sprint ansetze. Weil ich möchte das mein Spieler den Ball spielt zum Keeper. Ich bin frei, ich habe Zeit, natürlich will ich da passen. Unter Bedrängnis hätte ich sicherlich die Schußtaste gewählt, so natürlich passen.

Das Spiel stoppt aber aktiv die Laufbewegung meines gesteuerten Spielers. Schau genau hin, du kannst es erkennen wie er kurz verzögert und den Ball durchlässt. Das Tor wäre für mich vollkommen in Ordnung, wenn ich Theo nicht steuern würde und den Torhüter raushole oder sonst einen Unsinn mache. Mache ich aber nicht und dann will ich dafür auch belohnt werden richtig zu handeln und nicht bestraft!

Das darf niemals ein Zufallsprodukt werden. Er macht den Fehler in dem er seinen Spieler falsch dreht. In dem Moment muss der Verteidiger immer den Ball gewinnen, gerade wenn er aktiv gesteuert wird. Dieses sofortige Nachstochern bzw. Rückholen des Balles ist lächerliches Scripting des Spiels. Der Schuss ist dann fast noch schlimmer. Nicht nur das er durch einen aktiv gesteuerten Verteidiger durchgeht, er geht auch noch durch die ausgestreckte Hand des Torwartes durch.
Sehe ich anders bzw. nicht. Ich sehe, dass dein Spieler den Ball nicht bekommt, eine Verzögerung kann ich auch bei der 25. Wiederholung nicht sehen. Hättest du gegrätscht, hättest du den Ball vielleicht bekommen. Ablaufen konntest du ihn nicht, da er perfekt kommt. Und natürlich hat der Angreifer hier eine Vorteil, weil er bereits in der Vorwärtsbewegung ist.

Bei dem 2. Tor ist es leider so, wie ich schreibe, dass es ein Zufallsprodukt ist. Das hat EA auch mal lang und breit erklärt. Ich habe es nicht gewertet und ich finde es falsch, wie es ist. Ich gebe allen recht, die das nervig finden. Das Spiel hat diesen Faktor und den kann man nicht überspielen. Phsykalisch sind solche Ballgewinne wohl nicht erklärbar, aber das spielt keine Rolle. Und deine Beobachtung, was die Hand des Torwarts angeht, so ist es meines Erachtens so. Der TW kommt an den Ball, berührt ihm minimal, aber kann das Tor nicht verhindern. Ich weiß nicht, welche Taste du beim Verteidiger gedrückt hast, um zu blocken. Aber das war auch in 18 und 19 schon so, dass die sich gerne durch die Beine schießen ließen.

Fazit: Es ist in beiden Fällen kein Scripting gewesen. Man kann nicht immer alles aufs Spiel schieben. Es mag dir nicht gefallen, aber du konntest diesen Ball nicht erreichen und beim zweiten Tor hast du Pech gehabt.

Ich habe gestern auch in der 90. Minute ein sehr seltsames Gegentor zum 2:3 kassiert. Ball dem Angreifer wegespitzelt. Dabei fallen beide hin und der Stürmer steht schneller auf als mein Verteidiger, schießt den Ball dann ins Tor. Ich dachte erst, dass der Stürmer ein Stehaufmännchen ist, aber ich habe mir die Szene dann später nochmals angesehen und dabei festgestellt, dass der Stümer auf meinen Verteidiger fällt und der dadurch runtergedrückt wird. Daher war das natürlich besch... für mich, aber leider kann es eben so passieren. War das jetzt Scripting? Wäre das auch in der 60. Minute so passiert?

Übrigens gehen bei mir Crossings häufiger schief, auch weit vor der 90. Minute. Ich glaube, dass es bei mir daran liegt, dass die Passwerte meiner Verteidiger nicht gut genug sind. Der Spielstand ist egal. Die Bälle werden dann meist zu kurz gesspielt oder vom Passempfänger weg.
26.10.2019, 23:52  

Beitrag #842

BVB-Oehli-BVBs Avatar
BVB-Oehli-BVB
Beiträge: 893
BVB-Oehli-BVBs Avatar
BVB-Oehli-BVB
Beiträge: 893
Beiträge: 893
Zitat:
Zitat von anbo
Übrigens gehen bei mir Crossings häufiger schief, auch weit vor der 90. Minute. Ich glaube, dass es bei mir daran liegt, dass die Passwerte meiner Verteidiger nicht gut genug sind. Der Spielstand ist egal. Die Bälle werden dann meist zu kurz gesspielt oder vom Passempfänger weg.
Bei mir auch. Gerade wenn ich von AV zu AV spielen möchte und ein Stürmer dazwischen steht. Erst heute mittag dem Stürmer dann eine vollaufgeladene Flanke gegen die Brust gehämmert (wäre das Spiel realistisch, hätte man ihn erstmal behandeln müssenLachen).

Glaube, dass je härter man den Ball spielt, er öfter flacher kommt. Was auch logisch ist. Wenn der Ball bei komplett voller Aufladen im gleichen Winkel hochfliegt wie bei einer 3/5 aufgeladenen Flanke, landet das Ding auf der Tribüne.
Steht ein Gegner dazwischen, muss man dann sicherlich mehr mit LB arbeiten.
26.10.2019, 23:57  

Beitrag #843

qoldeneiss Avatar
qoldeneis
Beiträge: 67
qoldeneiss Avatar
qoldeneis
Beiträge: 67
Beiträge: 67
Es gibt schon kranke Typen in der WL alter falter..�� kein Stich gesehen..
27.10.2019, 00:12  

Beitrag #844

Elbertrons Avatar
Elbertron
Beiträge: 23
Elbertrons Avatar
Elbertron
Beiträge: 23
Beiträge: 23
Zitat:
Zitat von qoldeneis
Es gibt schon kranke Typen in der WL alter falter..�� kein Stich gesehen..
Hatte auch so ein paar Spiele in denen ich nicht nur auseinander genommen wurde, sondern den Abbruchhammer auf den Schädel bekam.
Heftige Typen die evtl auch etwas mehr Zeit investieren als ich.
27.10.2019, 00:16  

Beitrag #845

Anadurs Avatar
Anadur
Beiträge: 1.232
Anadurs Avatar
Anadur
Beiträge: 1.232
Beiträge: 1.232
Zitat:
Zitat von anbo
Sehe ich anders bzw. nicht.

Ich sehe, dass dein Spieler den Ball nicht bekommt, eine Verzögerung kann ich auch bei der 25. Wiederholung nicht sehen. Hättest du gegrätscht, hättest du den Ball vielleicht bekommen. Ablaufen konntest du ihn nicht, da er perfekt kommt. Und natürlich hat der Angreifer hier eine Vorteil, weil er bereits in der Vorwärtsbewegung ist.
Stell die Geschwindigkeit des Videos auf 0.25 Dann schau bei Sekunde 5. In der zweiten Wiederholung ist diese Aktion bei Sekunde 13. Du wirst eindeutig bei Hernandez einen Zwischenschritt sehen, ein kurzes Verzögern als er eigentlich zum Ball gehen soll. Bedenke bitte, ich bin zu dem Zeitpunkt immer noch auf der Sprinttaste und ziele Richtung Torwart. Macht er das nicht, ist der Ball mir.

Wie gesagt, steuer ich Hernandez nicht, wäre das aus meiner Sicht vollkommen ok das der Passassist hier eingreift und Hernandez ausbremst, damit der Pass ankommt. Wird der Abwehrspieler gesteuert, darf das niemals passieren.

Zitat:
Bei dem 2. Tor ist es leider so, wie ich schreibe, dass es ein Zufallsprodukt ist. Das hat EA auch mal lang und breit erklärt. Ich habe es nicht gewertet und ich finde es falsch, wie es ist. Ich gebe allen recht, die das nervig finden. Das Spiel hat diesen Faktor und den kann man nicht überspielen. Phsykalisch sind solche Ballgewinne wohl nicht erklärbar, aber das spielt keine Rolle. Und deine Beobachtung, was die Hand des Torwarts angeht, so ist es meines Erachtens so. Der TW kommt an den Ball, berührt ihm minimal, aber kann das Tor nicht verhindern. Ich weiß nicht, welche Taste du beim Verteidiger gedrückt hast, um zu blocken. Aber das war auch in 18 und 19 schon so, dass die sich gerne durch die Beine schießen ließen.

Fazit: Es ist in beiden Fällen kein Scripting gewesen. Man kann nicht immer alles aufs Spiel schieben. Es mag dir nicht gefallen, aber du konntest diesen Ball nicht erreichen und beim zweiten Tor hast du Pech gehabt.
Vielleicht liegt es am Begriff Scripting, der dich stört? Ich rede hier nicht von Momentum oder sowas. Mir geht es darum, dass das Spiel eingreift, damit gewisse Dinge passieren. In dem Fall hat es entschieden, der Pass kommt an. Es bestimmt den Ablauf, es läuft ein Script ab, eine vorgegebene Routine, die man nicht mehr unterbrechen kann. Ob es zu dem Zeitpunkt schon entschieden hat, dass ein Tor fällt, kann ich ohne den Code zu kennen, natürlich nicht sagen. Wenn ich so ein Tor wie das Zweite sehe, dann scheint es mir nicht unwahrscheinlich zu sein. Dinge wie el-Tornedo-Crossings, La croquetta und der ganze Unsinn zeigen eindeutig, dass das Spiel gescriptet ist. Das man diese Scripts sogar bewusst auslösen kann. Es hat in 20 nur noch keiner herausgefunden welche Eingaben benötigt werden um so ein Script auszulösen.

Zitat:
Übrigens gehen bei mir Crossings häufiger schief, auch weit vor der 90. Minute. Ich glaube, dass es bei mir daran liegt, dass die Passwerte meiner Verteidiger nicht gut genug sind. Der Spielstand ist egal. Die Bälle werden dann meist zu kurz gesspielt oder vom Passempfänger weg.
Ja der Passwert ist leider sehr wichtig, deshalb hab ich auch meinen Manolas wieder verkauft. Da kommt nur Grütze raus, wenn der den Ball hat und abspielen soll.

FIFA muss sich einfach mal entscheiden, was es sein will. Bei aktiv gesteuerten Spielern darf eigentlich nicht der Passwert darüber entscheiden, ob der Pass ankommt sondern es sollte die Eingabe des Spielers sein.
Gut EA sieht das anders, haben sie ja extra den rng Faktor sogar noch erhöht im (vor-?)letzten Patch. Man muss ja einen Grund haben, sich neue Spieler kaufen zu müssen.
27.10.2019, 00:29  

Beitrag #846

BVB-Oehli-BVBs Avatar
BVB-Oehli-BVB
Beiträge: 893
BVB-Oehli-BVBs Avatar
BVB-Oehli-BVB
Beiträge: 893
Beiträge: 893
Zitat:
Zitat von Anadur
Stell die Geschwindigkeit des Videos auf 0.25 Dann schau bei Sekunde 5. In der zweiten Wiederholung ist diese Aktion bei Sekunde 13. Du wirst eindeutig bei Hernandez einen Zwischenschritt sehen, ein kurzes Verzögern als er eigentlich zum Ball gehen soll. Bedenke bitte, ich bin zu dem Zeitpunkt immer noch auf der Sprinttaste und ziele Richtung Torwart. Macht er das nicht, ist der Ball mir.

Wie gesagt, steuer ich Hernandez nicht, wäre das aus meiner Sicht vollkommen ok das der Passassist hier eingreift und Hernandez ausbremst, damit der Pass ankommt. Wird der Abwehrspieler gesteuert, darf das niemals passieren.

Vielleicht liegt es am Begriff Scripting, der dich stört? Ich rede hier nicht von Momentum oder sowas. Mir geht es darum, dass das Spiel eingreift, damit gewisse Dinge passieren. In dem Fall hat es entschieden, der Pass kommt an. Es bestimmt den Ablauf, es läuft ein Script ab, eine vorgegebene Routine, die man nicht mehr unterbrechen kann. Ob es zu dem Zeitpunkt schon entschieden hat, dass ein Tor fällt, kann ich ohne den Code zu kennen, natürlich nicht sagen. Wenn ich so ein Tor wie das Zweite sehe, dann scheint es mir nicht unwahrscheinlich zu sein. Dinge wie el-Tornedo-Crossings, La croquetta und der ganze Unsinn zeigen eindeutig, dass das Spiel gescriptet ist. Das man diese Scripts sogar bewusst auslösen kann. Es hat in 20 nur noch keiner herausgefunden welche Eingaben benötigt werden um so ein Script auszulösen.

Ja der Passwert ist leider sehr wichtig, deshalb hab ich auch meinen Manolas wieder verkauft. Da kommt nur Grütze raus, wenn der den Ball hat und abspielen soll.

FIFA muss sich einfach mal entscheiden, was es sein will. Bei aktiv gesteuerten Spielern darf eigentlich nicht der Passwert darüber entscheiden, ob der Pass ankommt sondern es sollte die Eingabe des Spielers sein.
Gut EA sieht das anders, haben sie ja extra den rng Faktor sogar noch erhöht im (vor-?)letzten Patch. Man muss ja einen Grund haben, sich neue Spieler kaufen zu müssen.
Kann es sein, dass die Passtaste auch gleichzeitig "zustellen" ist? Kann das nicht sagen, da ich schon seit Jahren mit individueller Tastenbelegung spiele.
Wenn dem so ist, würde ich behaupten, dass Hernandez keinen Fokus auf den Pass hatte und der kurze Ruckler von ihm daher kam, dass die defensive Belegung der Taste kurz aktiviert wurde.

Aber auch ich denke, dass der Pass einfach perfekt gepasst hat (no pun intended).

Aus dem Zweikampfding halte ich mich raus. Ich rege mich über solche Sachen nicht auf, da es mir in der Offensive auch öfters passiert, dass ich so zu Toren komme.

Passwerte sind nicht entscheidend? Wäre ich ganz klar dagegen.
Warum sollte man dann noch bessere Spieler holen, wenn ein 77er genauso passen kann wie ein 90er, weil die Passwerte inaktiv werden, wenn der Spieler gesteuert wird.
Dann müsste das auch für die Schusswerte gelten. Spiel ich halt das ganze Jahr über mit Bakambu im Sturm.
27.10.2019, 00:36  

Beitrag #847

Kev1896s Avatar
Kev1896
Beiträge: 723
Kev1896s Avatar
Kev1896
Beiträge: 723
Beiträge: 723
Schwachsinn. Es ist einfach Schwachsinn. Ich stand 14-7. Nur, um dann alle restlichen Spiele zu verlieren. Alle!
Am schönsten ist immer, wenn du in den Abwehr den Ball klären willst und du den Schuss voll auflädt, dieser aber am ersten Angreifer im Strafraum hängen bleibt und der perfekt frei ist. Irre.
Bei drei Spielen habe ich 3:0 geführt, gegen Gegner, die bis dato 0 Chance hatten. Und plötzlich habe ich 11 Spieler, die sich 0 bewegen, die bei Anwahl einfach stehen bleiben und auf der Gegenseite steht Gott im Tor. So viel Verarsche habe ich selten gesehen. Ab Gold 3 kamen dann aber auch teils nur noch Teams, die allesamt Kanté, Mané, Son, Agüero usw hatten. Danke für das überragende Matchmaking, ihr EA-Stümper.
Ich bin durch mit der WL, aber auch mit dem Spiel. Das grenzt einfach nur noch an Betrug.
Und den Rest gaben mir diese teils widerwärtigen und abartigen Gegenspieler, die nur noch dabben, provozieren, Kamerajubel usw. durchführen. Wie bescheuert kann man sein? Holen die sich einen darauf runter oder was?
27.10.2019, 00:48  

Beitrag #848

Anadurs Avatar
Anadur
Beiträge: 1.232
Anadurs Avatar
Anadur
Beiträge: 1.232
Beiträge: 1.232
Zitat:
Zitat von BVB-Oehli-BVB

Passwerte sind nicht entscheidend? Wäre ich ganz klar dagegen.
Warum sollte man dann noch bessere Spieler holen, wenn ein 77er genauso passen kann wie ein 90er, weil die Passwerte inaktiv werden, wenn der Spieler gesteuert wird.
Dann müsste das auch für die Schusswerte gelten. Spiel ich halt das ganze Jahr über mit Bakambu im Sturm.
Ist halt die Frage, wer am Ende gewinnen soll. Der bessere Spieler am Gamepad oder der mit dem besseren Team. Ich kann mit beidem leben, aber dann bitte konsequent und nicht so wie es im Moment ist.
27.10.2019, 01:11  

Beitrag #849

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 7.245
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 7.245
Beiträge: 7.245
Ich weiß zwar nicht was los ist aber das alles ist nicht mehr normal. Ich weiß schon dass ich nicht besonders gut spielen kann aber eine WL-Bilanz von ca. 0:15 oder so ähnlich ist selbst für meine Verhältnisse pervers.
Ich bin angetreten um einen, EINEN Sieg für die swaps zu holen. Vorige Woche hab ich 8 geschafft.

Alleine was für Gegner ich zu meist habe. Die sind meist um 2 oder 3 Klassen besser als ich. Ich bin nicht nur chancenlos sondern Fischfutter.
Und hab ich mal schlagbare Gegner sind diese effizient wie Sau und ich treffe vorne nix.
Witziger Weise ist es bei extrem starke Gegner oft umgekehrt. Da mach ich mal aus der ersten Chance gleich mal das 1:0.

Extrem geil war grad ein Spiel das ich 0:8 verloren habe. Nach 29 Minuten hatte ich 12 Schüsse, 5 davon aufs Tor, 2 Stangenschüsse und 1x auf der Linie gerettet. Und in der 29. Minute kam mein Gegner zu seiner 1. Chance. Und macht natürlich das 0:1. Und dann ist es dahin gegangen. Zum Schluss hatte mein Gegner 10 oder 11 Schüyse auf mein Tor. Lachen

Anderes Spiel. Mein Gegner war echt stark, das spürte und sah man. Aber er kriegt nix rein. Mein Goalie in Höchstform und eine Schüsse gingen einfach irgendwo hin nur nicht in mein Tor.
Aber ich geh mit 1:0 in Führung. Dann konterte ich, Elfer und Rot für meinen Gegner. Leider gehalten.
Und mit dieser Aktion war das Spiel ein anderes. Die nächsten 3 Chancen haut mein Gegner allesamt eiskalt rein und es steht 1:3. Ich komm nochmal auf 2:3 ran nur um gleich das 2:4 zu bekommen. Und zum Schluss darf 8chbnoch das 3:4 schießen.

Und da soll mir nochmal wer sagen es gäbe kein scripting. Zufrieden

Die beiden Spiele waren Paradebeispiel für scripting!
27.10.2019, 02:16  

Beitrag #850

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 7.245
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 7.245
Beiträge: 7.245
Es wird immer skurriler.

3 Spiele später immer noch kein Sieg. Jetzt hab ich aber zumindest ebenbürtige Gegner.

Spiel 1 hab ich 1:4 verloren. Komplett ausgeglichenes Match. Sein 0:1 Schuss, abgewehrt, Ball prallt wieder zum Schützen und Tor. Ich treff natürlich nur Aluminium.

Spiel 2 hab ich 0:3 verloren. Komplett ausgeglichenes Match. Sein 0:1 Schuss, abgewehrt, Ball prallt wieder zum Schützen und Tor. Ich treff natürlich nur Aluminium.

Spiel 3 hab ich 1:2 verloren. Ich war haushoch überlegen. Und treff das Tor nicht. Oha, Blödsinn, daß Tor schon aber wirklich DAS Tor. Natürlich Aluminium. Zwinkern
In der 75. Minute hatte er seinen 2. Schuss, jawohl, Schuss, nicht Schuss aufs Tor, im Spiel und es steht 1:2. Kurz zuvor hab ich wirklich mal getroffen. Im Endeffekt hatte mein Gegner 3/3 und ich 10/7.

In den 3 Spielen jetzt hatte ich 33 Schüsse, 24 davon aufs Tor und nur 2 ins Tor.

Leck mich doch am Oasch. Lachen

---------- Beitrag aktualisiert am 27.10.2019 um 02:51 Uhr ----------

Und das nächste Highlight:

Spiel beginnt. In der 5. Minute schwerer Fehler und vom Gegner und ich lauf ganz alleine aufs Tor zu und 1:0. Da war wirklich 20m kein Gegenspieler hinter mir.
Anstoß, Gegner geht durch und macht mit der Latte gleich das 1:1.
Im Gegenstoß treff ich natürlich nur die Latte.
Und in der 13. Minute sehe ich Gelb/Rot.

Mein Gegner dominiert mich nun und macht schnell das 1:2. Mein Gegner spielt aber trifft nicht. Ich drehe das Spiel auf 3:2.
Anstoß, Gegner geht durch und macht das 3:3.
Ich treff kurz vor Schluss nochmal die Latte.
Mein Gegner hatte 13 Schüsse aufs Tor, 18 insgesamt. Ich 3/6. (aha, plötzlich 8st es umgekehrt, gaaaanz sicher Lachen .)

8n der Verlängerung hat mein Gegner 3 Schüsse auf mein Tor und haut natürlich alle drei rein, ohne wenn und aber. Lachen

Es wird wirklich immer lustiger! Lachen
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 20 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Ausheul-Thread - Teile
deinen FUT-20-Frust
Der Ausheul-Thread - Teile deinen FUT-20-Frust