Benutzer: 46.047
Themen: 30.083
Beiträge: 966.633
Benutzer online: 7
Gäste online: 95
Gesamt online: 102
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
27.10.2019, 12:20  

Beitrag #861

Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.085
Azouras Avatar
Azoura
Beiträge: 2.085
Beiträge: 2.085
Zitat:
Zitat von xkoma
Wird Zeit das nen Patch kommt in dem Pressing deutlich verstärkt wird, es kotzt einfach nur an, wenn jmd in der 20. (ZWANZIGSTEN) auf Zeit spielt, und man 70 Minuten einem 0:1 hinter her rennt... Während ma Ständiger Druck und Teampressing rein macht und sich einfach keiner bewegt weils einfach nur maximal useless ist...
Keine Ahnung wie das geht, aber ich hatte gestern einen Gegner, der hat mich bei seinem Rückstand in der 75sten 1. zugestellt, dass mein keeper keine Anspielstation hatte und 2. stand der mit all seinen Spielern in meiner Hälfte. Die erste Reihe stand direkt an meinem 16er.

Kurze Pässe wurden sofort angefangen und ich wurde gnadenlos ausgekontert. Gegenmittel war ausschließlich der lange Pass über die Flügel.

Trotzdem... wie hat er das gemacht? Tiefe auf max? Permanenter Druck? Manndeckung?
27.10.2019, 13:02  

Beitrag #862

DavorSukers Avatar
DavorSuker
Beiträge: 264
DavorSukers Avatar
DavorSuker
Beiträge: 264
Beiträge: 264
Zitat:
Zitat von Azoura
Keine Ahnung wie das geht, aber ich hatte gestern einen Gegner, der hat mich bei seinem Rückstand in der 75sten 1. zugestellt, dass mein keeper keine Anspielstation hatte und 2. stand der mit all seinen Spielern in meiner Hälfte. Die erste Reihe stand direkt an meinem 16er.

Kurze Pässe wurden sofort angefangen und ich wurde gnadenlos ausgekontert. Gegenmittel war ausschließlich der lange Pass über die Flügel.

Trotzdem... wie hat er das gemacht? Tiefe auf max? Permanenter Druck? Manndeckung?
Genau das frag ich mich auch immer.
Ich habe sehr oft gegner die genau so "spielen" und ich hab selber noch nicht herausgefunden wie man das einstellen kann das meine spieler so gut die passwege im zentrum zustellen.
Ich hab alles bisher ausprobiert, von verschiedensten formationen, taktiken bis hin zu individuellen spieler einstellungen. Ich hab keine ahnung.
Das kann doch kein zufalls produkt sein?
27.10.2019, 13:49  

Beitrag #863

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 5.254
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 5.254
Beiträge: 5.254
Zitat:
Zitat von meowbarkoink
Thema: Spielerwerte und falsches Verständnis dafür
(von mir oder anderen)

Wenn ein Ball nicht ankommt, dann ist das auch manchmal einfach Zufall. Wofür gibts die Stats denn? Wenn jeder Ball ankommen soll, dann müsste jeder Spieler n Passwert von 100 haben.

Bei Pace ist die Sache klar: 90 ist schneller als 60.

Aber alle Spieler meinen, ein Pass oder eine Flanke muss immer genau passen. Wenn nicht -> Momentum.

Wenn alle Pässe ankommen müssten, müsste doch jeder Spieler n Passwert von 100 haben oder sehe ich das falsch?

Also ich weiß es nicht, aber so ist das für mich halt logisch.

Passwert von 90 -> Seltene Fehler
Passwert von 50 -> Häufigere Fehler
Es geht darum dass eben die passwerte zum Beispiel zu gewissen Zeitpunkten oder in gewissen Situationen willkürlich von außen erhöht oder gesenkt werden. Speziell um die Spiele "spannend" zu halten.

Allein gestern 3x die Situationen mit den roten Karten. Egal ob ich oder der Gegner rot kassierte, jedesmal "durfte" die Mannschaft mit Rot lange brav mitspielen aber gewonnen hat zum Schluss doch die Mannschaft mit 11 Mann.

Oder wenn mein Goalie nic hält und plötzlich ist ein Match dazwischen wo er schier unüberwindlich wirkt.

Sowas muss dir doch bitte auffallen?!?
27.10.2019, 14:04  

Beitrag #864

xkomas Avatar
xkoma
Beiträge: 430
xkomas Avatar
xkoma
Beiträge: 430
Beiträge: 430
Zitat:
Zitat von Azoura
Keine Ahnung wie das geht, aber ich hatte gestern einen Gegner, der hat mich bei seinem Rückstand in der 75sten 1. zugestellt, dass mein keeper keine Anspielstation hatte und 2. stand der mit all seinen Spielern in meiner Hälfte. Die erste Reihe stand direkt an meinem 16er.

Kurze Pässe wurden sofort angefangen und ich wurde gnadenlos ausgekontert. Gegenmittel war ausschließlich der lange Pass über die Flügel.

Trotzdem... wie hat er das gemacht? Tiefe auf max? Permanenter Druck? Manndeckung?
Wenn ich das wüsste, hätte ich besagtes Game nicht verloren, glaube ich Lachen

Aber ja, ich nutze diese Woche definitiv um noch ein wenig mit Formationen/Anweisungen rumzuprobieren, um genau das herauszufinden
27.10.2019, 15:34  

Beitrag #865

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 2.717
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 2.717
Beiträge: 2.717
Bei mir ist es schon wieder passiert.

Ich stehe im 16er und vor mir ein Verteidiger (3-4 Meter entfernt) ich verlade den und schieße absolut unhaltbar ins obere rechte Eck! UNHALTBAR? JA, aber nicht unverhinderbar, denn der Verteidiger breitet beide Arme aus (Jesus am Kreuz) und mit der rechten Hand (die natürlich aus Beton ist) lenkt er den Ball ab. Aber da es Fifa ist, gibt es statt 11er und rot was? Richtig den Konter, denn der Ball wird ja nicht nur abgehalten, sondern fliegt auch noch direkt zum AV des Gegners und ich kassiere ein Tor.

Bitte schaut euch bei den Autoblocks die Wiederholungen an. Ihr werdet feststellen, dass es super häufig der ausgestreckte Arm oder die Hand sind die die Schüsse verhindern. Mir braucht auch keiner erzählen, dass das meinen Gegnern ja auch passiert. Nein, den Fakt ist, dass ich in 75% der Spiele mehr Chancen habe als mein Gegner und das insbesondere im 16er. Da ich selber kein Bunkern spiele sondern mit 5 Tiefe passieren in meinem 16er auch nicht ansatzweise so viele Autoblocks.

Es ist also eine extreme Banachteiligung und dabei erwarte ich nur, dass ein mindestens 50-60€ Spiel welches seit über 20 Jahren jedes Jahr erscheint in der Lage ist die aktuellen Regeln des Spiels umzusetzen um das es sich dreht! Und da ist die verdammte Hand nicht einzusetzen. Es ist eine verdammte Animation die (so sieht es nämlich aus) einfach vom Keeper mit übernommen haben auf die kompletten Spieler. Wenn es schon unmöglich ist, dass HAND da auch Rot und 11er ist, dann programmiert das verdammte Game so, dass der kack Verteidiger seine Hand am Körper behält!
27.10.2019, 17:03  

Beitrag #866

Schraubers Avatar
Schrauber
Beiträge: 45
Schraubers Avatar
Schrauber
Beiträge: 45
Beiträge: 45
In den Squad Battles werden meine Spieler im gegnerischen Strafraum manchmal so umgesäbelt, das sie einen doppelten Salto machen. Reaktion des Spiels: "Fair vom Ball getrennt, toll gemacht! Ja Buschi, schönes Tackling, da sieht man mal wieder seine Klasse."
27.10.2019, 19:22  

Beitrag #867

Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 2.775
Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 2.775
Beiträge: 2.775
Gold 3 habe, mehr ist auch noch drin.

Aber es macht keinen Spaß. Denn es sind in nahezu jedem Spiel dutzende Aktionen, für und gegen mich (!), die völlig abstrus und von vorne bis hinten künstlich erzeugte werden.

Ich weiß, dass das Gerücht alt ist und @Anbo da nicht dran glaubt, aber:
Eine 2-0 Führung kostet mich mehr Nerven als ein 0-1 Rückstand, denn bei dem fühle ich mich regelmäßig bevorteilt....
27.10.2019, 19:45  

Beitrag #868

anbos Avatar
anbo
Beiträge: 1.345
anbos Avatar
anbo
Beiträge: 1.345
Beiträge: 1.345
Zitat:
Zitat von Klausdieter
Gold 3 habe, mehr ist auch noch drin.

Aber es macht keinen Spaß. Denn es sind in nahezu jedem Spiel dutzende Aktionen, für und gegen mich (!), die völlig abstrus und von vorne bis hinten künstlich erzeugte werden.

Ich weiß, dass das Gerücht alt ist und @Anbo da nicht dran glaubt, aber:
Eine 2-0 Führung kostet mich mehr Nerven als ein 0-1 Rückstand, denn bei dem fühle ich mich regelmäßig bevorteilt....
Zwinkern

Ich mag am liebsten ein 1:0 für mich, denn dann bleibe ich konzentriert und schaffe meist aber natürlich nicht immer kurz vor Ende das 2:0.
27.10.2019, 20:05  

Beitrag #869

Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 5.945
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 5.945
Beiträge: 5.945
Zitat:
Zitat von anbo
Zwinkern

Ich mag am liebsten ein 1:0 für mich, denn dann bleibe ich konzentriert und schaffe meist aber natürlich nicht immer kurz vor Ende das 2:0.
Nun gut. Der Regelfall sieht aber anders aus. Man führt 1:0, hat Chancen aufs 2:0 die aber kläglich vergeben oder überragend gehalten werden und bekommt aus dem Nichts den Ausgleich. Konzentrieren tue ich mich auch. Momentan ist das bei mir die Regel. Ich habe mich auf die Swap Spieler Aufgaben eingelassen und daduch bereits knapp 500 Skillpunkte verloren. Irgendwie haben die in Div. 7 genauso geile Teams wie weiter oben und haben Fifa verstanden. Ich habe bestimmt 20 Spiele gebraucht um die 3 Siege mit einem Serie A Team zu schaffen. Jetzt habe ich die Nase voll.
27.10.2019, 20:10  

Beitrag #870

PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 2.034
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 2.034
Beiträge: 2.034
Ok... Hab meinen ersten HASS-Moment gehabt... Und hab habe ihn immernoch.

7 laligaspieler erstbesitzer. Stehe vor meinem 16 Spiel ohne Sieg.

War mal auf 1200 DR Punkten und bin nun bei 560 Punkten.

OK das erstbesitzer Team is Schrott. Bester Spieler 80er Mina.

Aber das ich nur noch verliere ?

Jedes Spiel die gleichen Teams. Hab noch keinen gesehen der so wie ich die Saisonaufgabe macht.

Grad so ne Witzbold. 7-2 torschüsse. 2-2 Ergebnis. Der hat bei 2-2 in der 53. Minute nur noch hinten rumgespielt und ich kamnicht an den Ball.

Er versuchte auch garnicht erst nach vorne zu spielen und schrieb danach "hahahahahahaha viel Spaß noch bei den Aufgaben"

Die letzten 5 Tage diesen Rotz mit erstbesitzer gemacht und eine Bilanz in DR von 5 Siegen in 38 spielen.

Muss dazu sagen, dass ich wenn unverdient ein ganz schlechter Verlierer bin.

Langsam nervt mich das game und ich hoffe einfach irgendwie den einen sieg noch zu bekommen um dann endlich wieder mit meinem Team spielen zu können.

Was für Menschen man in Fifa mittlerweile als Gegner hat... Hat nichts mehr mit früher zu tun.

Altermann Ende.
Home > FIFA 20 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Ausheul-Thread - Teile
deinen FUT-20-Frust
Der Ausheul-Thread - Teile deinen FUT-20-Frust