Benutzer: 46.163
Themen: 30.162
Beiträge: 972.160
Benutzer online: 4
Gäste online: 97
Gesamt online: 101
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
06.09.2019, 17:03  

Beitrag #1

Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.169
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.169
Beiträge: 6.169
Hier erfährst du, was dein Team noch besser macht. Diskussionen rumd um optimale Formationen, Anweisungen, Taktik oder Chemistry Styles.
22.09.2019, 17:40  

Beitrag #2

Spauruss Avatar
Spaurus
Beiträge: 482
Spauruss Avatar
Spaurus
Beiträge: 482
Beiträge: 482
Leider hat noch keiner was hier geschrieben.Überlege ernsthaft 532 zu versuchen in der Demo spielte sich das sehr gut , natürlich Spiele ich in der Access 4231 oder 41212 . Hmm was meint ihr das 532 blockt extrem die Schüsse und macht den Strafraum echt unbespielbar für den Gegner aber was ist mit dem Mittelfeld etc.bzw kontern .Hmmm Computer ist halt anders wie Online hat jemand es online schon versucht? VG Thomas
22.09.2019, 21:32  

Beitrag #3

BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 1.603
BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 1.603
Beiträge: 1.603
Hab das in einem Draft mal gespielt und erstmalig ist bei mir auch eine 5er Kette in der Überlegung, ist meiner Meinung nach aber nur spielbar mit 2 AV's die mit gehen können und schnell genug wieder zurück sind.
Wobei ich glaube ich 5-2-1-2 gespielt habe.
22.09.2019, 21:42  

Beitrag #4

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.044
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.044
Beiträge: 3.044
Zitat:
Zitat von BorussenZwerg
Hab das in einem Draft mal gespielt und erstmalig ist bei mir auch eine 5er Kette in der Überlegung, ist meiner Meinung nach aber nur spielbar mit 2 AV's die mit gehen können und schnell genug wieder zurück sind.
Wobei ich glaube ich 5-2-1-2 gespielt habe.
Hab ich auch überlegt, hab 3er und 4er kette Versucht, weit und eng...entweder mein Gegner war in der Mitte durch oder außen...werd es mal versuchen am Dienstag.
23.09.2019, 03:05  

Beitrag #5

Spauruss Avatar
Spaurus
Beiträge: 482
Spauruss Avatar
Spaurus
Beiträge: 482
Beiträge: 482
Vielen Dank für eure Überlegungen , das bestärkt meine quasi auch . Hmm ich hab das Mal bei individuelle Taktik eingestellt . Berichte dann Mal wie es sich spielt. VG Thomas
23.09.2019, 07:51  

Beitrag #6

Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.169
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.169
Beiträge: 6.169
Ich will hier mal meine ersten Eindrücke vom Spiel schildern. Ich habe bisher 3 online-Spiele und ca. 10 offline-Spiele (SB und Draft) absolviert. Ich nehme es vorweg; so wie das Spiel sich momentan darstellt, finde ich es gut.

Menü:
An der Menüführung hat sich nicht all zu viel getan, was ich grundsätzlich gut finde. Richtig genial finde ich, dass man aufgrund der neuen Option den Spielern viel schneller Verbrauchsobjekte zuweisen kann. Zudem finde die Möglichkeit gleich mehrere Verbrauchsobjekte auf einmal abzustoßen auch richtig gut, weil zeitsparend.

Gameplay:
Die neue Verteidigung ist gewöhnungsbedürftig und bedarf einer Menge Übung. Es ist nun aber so, dass wenn ich den Ballführenden richtig störe, erobere ich in aller Regel auch den Ball. Entweder habe ich ihn gleich, oder der Ballführende kommt aus dem Tritt und ich bin ein Stück weit eher am Ball. Wenn der Ball verspringt, landet er eher selten beim Gegner.
Beim Passspiel ist es nun so, dass man gut stehen muss um ordentlich zu passen. Diese Pässe bei denen sich jeder Fussballer im RL die Bänder reißen würde und sie trotzdem punktgenau ankommen, sind Geschichte. Hinzu kommt, dass bei der Ballannahme der Ball nicht immer gleich am Fuss klebt, sondern recht häufig leicht verspringt wenn der Pass scharf gespielt wurde oder der Ball hoppelt. Das führt dazu, dass man Bälle etwas leichter erobern kann wenn man erahnt wohin der Pass gehen soll. Grundsätzlich merkt man hier recht gut die Fähigkeiten der einzelnen Spieler.
Das Dribbling finde ich etwas zu krass. Ich habe das mit Pelé im Draftmodus getestet. Der führt den Ball so eng und kann so schnell und akurat die Richtung ändern, dass man kaum eine Chance hat an den Ball zu kommen. Den muss man quasi aus der Hose grätschen um eine reelle Chance auf ne Balleroberung zu haben. Ich denke da sollte nachjustiert werden.
Auch beim Torabschluss merkt man recht ordentlich die Fähigkeiten der Spieler. Kommt ein Kane in guter Position zu Abschluss klingelts. Bisschen doof finde ich, dass Spieler mit Torabschlusswerten unter 70 teilweise nicht mal ein Scheunentor treffen. ich denke, dass auch die aus guter Postition in der Lage sein sollten zumindest das Tor zu treffen. Da ist mir die Streuung momentan zu groß. David Silva trifft erst aus 8 Metern freistehend das Tor nicht um dann aus 25 Metern den Ball in den Winkel zu hämmern.
Ich finde das Spiel im Großen und Ganzen sehr gut, denke aber dass viele jammern werden. Die typische Spielweise der meisten funktioniert jetzt nicht mehr. Da das Spiel jetzt sehr langsam ist, geht das von vielen praktizierte Kick´n Rush nicht mehr so gut. Ballbesitz ist der Schlüssel. Die Laufwege der Spieler sind jetzt sehr oft nachvollziehbar und gut. Hat man Geduld und ein gutes Passspiel kommt man zwangsläufig zu Torchancen. Auch die Verteidung wird viele aufregen. Man muss jetzt schon ein bisschen üben und was draufhaben um gegen gute Gegner zu bestehen. Da sich viele in der Vegangenheit auf das Autoverteidigen verlassen haben, höre ich jetzt schon das Geschrei und denke, dass EA das schnell patchen wird. Leider.
Das Problem mit der Pace, was hier schon viele angesprochen haben, sehe ich bisher nicht. Verteidigt man vorausschauend kann man auch gegen schnelle Gegner den Ball erobern. Wenn man pennt ist der Gegner durch. Ich denke hier sollte EA zukünftig aber mehr Verteidiger zur Verfügung stellen die ähnlich schnell wie die Offensivspieler sind. Auch im RL gibt es sauschnelle Verteidiger. Beispielsweise ein Süle.
23.09.2019, 09:20  

Beitrag #7

Effzehs Avatar
Effzeh
Beiträge: 107
Effzehs Avatar
Effzeh
Beiträge: 107
Beiträge: 107
Ich spiele nun auch mit der Fünferkette. 5-3-2.
Komme damit tatsächlich am besten zurecht, vor allem weil meine schnellen Außenbahn Spieler, Semedo und Schulz nach vorne kommen. Nachteil ist dass man mit tollen Offensiven Aussen wie Sancho nicht spielen kann. Dennoch gehe ich - mit meinem guten Team was ich für diesen Anfang habe - immernoch zu oft gegen mittelklassige Teams baden. Meine Abwehr mit Akanji, Lucas Hernandez und Lenglet sieht noch zu häufig alt aus gegen Stürmer mit 76er Wertung.
Die Gegner kombinieren sich meistens bis kurz vor den 5 m Raum vor und schließen dann ab, ich habe noch kein einziges Weitschuss Tor kassiert.
23.09.2019, 09:34  

Beitrag #8

Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.169
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.169
Beiträge: 6.169
Das mit den Weitschüssen ist mir auch aufgefallen. Wenn ich mit einem Spieler der schlechte Schusswerte hat außerhalb des 16ern schieße, kommen recht häufig Krücken dabei raus. Aber ich habe beispielsweise mit David Silva und Kane schon Fernschüsse verwandelt. Es geht also. Die Torhüter halten in FIFA 20 bisher auch alle sehr gut. Teilweise zu gut.
24.09.2019, 17:29  

Beitrag #9

Abrahams Avatar
Abraham
Beiträge: 351
Abrahams Avatar
Abraham
Beiträge: 351
Beiträge: 351
Ca. 25 Spiele absolviert und spiele fürs erste mit der 4-2-2-2 Formation. Die Stürmer bekommen Abwehr überlaufen und die beiden ZDMs hinten bleiben und Passwege zustellen. In älteren Fifa Spielen hab ich den ZDMs nur hinten bleiben gegeben, aber in Fifa 20 scheint Passwege zustellen einen guten impact zu haben. Die beiden Außenverteidigener bekommen auch hinten bleiben.
24.09.2019, 22:13  

Beitrag #10

FIFA4LOSSs Avatar
FIFA4LOSS
Beiträge: 775
FIFA4LOSSs Avatar
FIFA4LOSS
Beiträge: 775
Beiträge: 775
Kann schon wer was über die neue Spieleranweisung
"In die Verteidigung eintauchen" sagen?

Ich versteh nicht mal die Erklärung dazu Lachen
Antwort
Home > FIFA 20 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Taktiken, Formationen,
Chemistry Styles
Taktiken, Formationen, Chemistry Styles