Benutzer: 46.522
Themen: 30.236
Beiträge: 983.790
Benutzer online: 3
Gäste online: 123
Gesamt online: 126
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
30.04.2021, 21:32  

Beitrag #2251

Strickuss Avatar
Strickus
Beiträge: 1.060
Strickuss Avatar
Strickus
Beiträge: 1.060
Beiträge: 1.060
Bei mir ist es genau anders rum, stehe mit 7-2 sehr gut da obwohl ich normalerweise den Freitag meide.
Werde also hoffentlich Gold 3 morgen eintüten können.
01.05.2021, 21:20  

Beitrag #2252

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.868
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.868
Beiträge: 3.868
Habt ihr schon die Infos zu den möglichen wl Änderungen gesehen.

Soll ab 22 dann weniger Spiele geben...ein neues quali System usw.

Ich bezweifle aber, dass mir das gefällt.

30 Spiele sind natürlich sau viel aber es ist zumindest die Chance nen kack start auszubügeln.

Mir gefällt der Gedanke nicht dass das scheiss matchmaking dann noch mehr Einfluss gewinnt.

Dazu soll es wohl auch dynamische rewards geben bei denen die Karten besser werden je nach Rang.

Wurde von dieser Seite geschrieben die auch die ganzen Infos zu den promos immer korrekt raus gehauen hat.
01.05.2021, 21:55  

Beitrag #2253

Toddi1970_P2Ws Avatar
Toddi1970_P2W
Beiträge: 302
Toddi1970_P2Ws Avatar
Toddi1970_P2W
Beiträge: 302
Beiträge: 302
Zitat:
Zitat von flintwest
Habt ihr schon die Infos zu den möglichen wl Änderungen gesehen.

Soll ab 22 dann weniger Spiele geben...ein neues quali System usw.

Ich bezweifle aber, dass mir das gefällt.

30 Spiele sind natürlich sau viel aber es ist zumindest die Chance nen kack start auszubügeln.

Mir gefällt der Gedanke nicht dass das scheiss matchmaking dann noch mehr Einfluss gewinnt.

Dazu soll es wohl auch dynamische rewards geben bei denen die Karten besser werden je nach Rang.

Wurde von dieser Seite geschrieben die auch die ganzen Infos zu den promos immer korrekt raus gehauen hat.
Dann wird es sich so wie im wirklichen Fußball entwickeln. Die Finanzkräftigen werden immer stärker werden, wie es jetzt schon eigentlich vorkommt Ausreißer nach oben werden immer seltener...

Jetzt kommen wir zum "zweischneidigen" Schwert, haben "wir" Fifa Spieler uns nicht immer aufgeregt, das andere Spieler mit niedrigeren Reward Stufen teilweise besser gezogen haben als die höheren? Und genau das ist für mich die heuchlerische Doppelmoral an dem Spiel und den anderen Spielern.

Ich denke EA sollte einfach generell das "Packluck" ein wenig hochschrauben, so das jeder in den Genuss von guten Spielern kommt, und eventuell mehr Taktikvielfalt zulassen als nur permanent pressen zu müssen. Die starken Spieler noch mehr zu belohnen ist zwar auf der einen Seite richtig, wird aber die schwächeren davon abhalten weiterzuspielen, weil es eh keinen Sinn hat mit stumpfen Waffen zu kämpfen.
01.05.2021, 23:36  

Beitrag #2254

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.868
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.868
Beiträge: 3.868
Zitat:
Zitat von Toddi1970_P2W
Dann wird es sich so wie im wirklichen Fußball entwickeln. Die Finanzkräftigen werden immer stärker werden, wie es jetzt schon eigentlich vorkommt Ausreißer nach oben werden immer seltener...

Jetzt kommen wir zum "zweischneidigen" Schwert, haben "wir" Fifa Spieler uns nicht immer aufgeregt, das andere Spieler mit niedrigeren Reward Stufen teilweise besser gezogen haben als die höheren? Und genau das ist für mich die heuchlerische Doppelmoral an dem Spiel und den anderen Spielern.

Ich denke EA sollte einfach generell das "Packluck" ein wenig hochschrauben, so das jeder in den Genuss von guten Spielern kommt, und eventuell mehr Taktikvielfalt zulassen als nur permanent pressen zu müssen. Die starken Spieler noch mehr zu belohnen ist zwar auf der einen Seite richtig, wird aber die schwächeren davon abhalten weiterzuspielen, weil es eh keinen Sinn hat mit stumpfen Waffen zu kämpfen.
Ist eh wieder nur Geldmacherei am Ende.

Der im Verhältnis große Teil der nicht Elite Spieler wird halt noch mehr gedrängt sein Team mit Geld aufzuwerten.

Ich finde an sich die rewards rein vom Ding in Ordnung und auch angemessen grade was die player picks und totw Packs angeht.

Es ist alleine der Inhalt der Schrott ist...wie du sagst.

Ein Jahr hab ich nun wieder jede wl gespielt und zum tots mit dem buendia den ersten Spieler über 100k bekommen.

Jede Woche 2x 3 bis 4x Schrott angeboten zu kommen ist halt Müll (oder eben noch mehr bei den Elite Spielern).

Worauf ich aber keine Lust hab ist noch mehr verschiedene Wettbewerbe mit zeitlimit um am Ende noch schlechtere rewards zu bekommen und egal wie ea die scheisse verpackt darauf wird es raus laufen weil alles andere dazu führen würde, dass weniger Geld verdient wird bzw. Nur das Risiko besteht weniger zu verdienen.

Diese trikots und den anderen Schrott den die da heute rein gestellt haben sind ja wohl wieder mal das allerletzte....7 Euro für nichts.

Kommt dann in 22 dass alle Spieler nackt sind oder Roboter und ich mir noch zum Spiel das addon holen muss das ich da auch die richtigen Spieler mit trikots sehe...also wenn diesen scheiss einer kauft muss der aus meiner Sicht dringend mal zum Psychiater, weil dass ist nun wirklich der größte beschiss überhaupt.

Ich finde diese sbcs ja schon lachhaft wo Man teils 11 goldspieler rein stecken soll aber für sowas wie das Kohle und Stahl bvb Trikot letztes Jahr finde ich es noch ok...weil es ein reales sondertrikot war (und eben nur ne sbc) aber geld hätte ich zu 100 Prozent nie gezahlt dafür.
02.05.2021, 22:23  

Beitrag #2255

Cardynalls Avatar
Cardynall
Beiträge: 291
Cardynalls Avatar
Cardynall
Beiträge: 291
Beiträge: 291
Sie müssen/müssten das Matchmaking ändern. Was bringt es einem Spieler der wie ich mittelmäßig ist, wenn er keine Chance hat auf Renates oder nur unterirdische Karten bekommt und keine Chance auf eine Konkurrenzfähige Mannschaft?!
Das bewegt jemanden wie mich dazu, das ganze in Frage zu stellen und nicht mehr zu spielen.

Wozu soll ich den vollen Preis für ein Produkt bezahlen, wenn ich es nicht komplett nutzen kann?
Wie oft bin ich auf Neymar, Mbappe und Diatta Wif getroffen? Oder aufblitzen die sich in DIV 6 niemals leisten könnte, schlecht wie sie spielten haben sie sich auch nicht erspielt sondern erkauft. Und ab dem Punkt wird das Spiel ins absurde geführt.
Und wenn es sich so bewahrheitet ist es wohl für einige das Aus.
02.05.2021, 23:29  

Beitrag #2256

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.868
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.868
Beiträge: 3.868
Zitat:
Zitat von Cardynall
Sie müssen/müssten das Matchmaking ändern. Was bringt es einem Spieler der wie ich mittelmäßig ist, wenn er keine Chance hat auf Renates oder nur unterirdische Karten bekommt und keine Chance auf eine Konkurrenzfähige Mannschaft?!
Das bewegt jemanden wie mich dazu, das ganze in Frage zu stellen und nicht mehr zu spielen.

Wozu soll ich den vollen Preis für ein Produkt bezahlen, wenn ich es nicht komplett nutzen kann?
Wie oft bin ich auf Neymar, Mbappe und Diatta Wif getroffen? Oder aufblitzen die sich in DIV 6 niemals leisten könnte, schlecht wie sie spielten haben sie sich auch nicht erspielt sondern erkauft. Und ab dem Punkt wird das Spiel ins absurde geführt.
Und wenn es sich so bewahrheitet ist es wohl für einige das Aus.
Ja und nein.

Ich meine du kannst in so nem Modus wie der wl nicht erwarten 30 Spiele nur max div 6 Gegner zu bekommen. Dann wäre es ja sinnlos hoch zu spielen...da würde jeder in div 10 spielen um die chance auf Elite zu erhöhen.

Wenn man es wirklich fair machen wollen würde, dann müsste man es halt sehr kompliziert gestalten und ein riesen reward System konzipieren z.b. mit antrittsprämien.

Also Spiele die wl als div 1 Spieler gegen div 1 Spieler und bekomme direkt mal 2 Player picks nur für die Qualifikation...plus noch sehr gute rewards selbst bei 10 Siegen.

Und das muss dann nach unten hin halt immer schlechter werden bzw. Deutlich mehr siege in geringeren ligen nötig sein.

Nur dann macht man es interessant oben mitspielen zu wollen und trennt dann halt auch die qualitativ besseren Spieler von den etwas schlechteren.

Aber so ein System würde immer auch das Risiko beinhalten dass da Leute lieber in ner div 5 wl 25x Haushoch gewinnen wollen würden als in ner div 1 wl am Ende 11 siege zu holen.

Ich fänd mehr spiele (wie früher 40) cooler und dafür aber mehr Zeit und eben auch games unter der Woche.

Ich will ea echt nicht verteidigen aber so ein wirklich cooles System womit alle zufrieden sind gibt es nicht glaube ich.

Wie gesagt rein aus Ergebnis Sicht waren 40 Spiele wl besser weil sie eben ein breiteres Spektrum an Gegnern ermöglicht haben.

Es hat auch nicht jeder bis ins unendliche geschwitzt bei nem 0 zu 3 zur hz. So Spiele hat man dann auch mal abgeschenkt und eben auch gewonnen.

Wann das Letzte mal einer bei 0 zu 3 selbst nach 25 min raus ist kann ich nicht mal mehr sagen...alleine schon weil jeder weiss wie schnell das spiel kippen kann und 3 tore aufholjagden schon normal sind.
03.05.2021, 07:50  

Beitrag #2257

Toddi1970_P2Ws Avatar
Toddi1970_P2W
Beiträge: 302
Toddi1970_P2Ws Avatar
Toddi1970_P2W
Beiträge: 302
Beiträge: 302
Ich persönlich fand 40 Spiele zuviel. Was mich aber stört, ist die Koppelung mit DR Punkten, für mich sind das zwei komplett unabhängige Wettbewerbe mit unterschiedlichen Belohnungen. Aus diesem Grund klemmen viele Spieler den Controller ein um die 400 Punke für DR zu bekommen.

Mit dieser Verschmelzung zwingt EA einen förmlich dazu nach einem festen Fahrplan zu spielen. DO-FR DR und FR-SO WL. Auch 40 Partien SB sind viel zu viel, 20 wären schon mehr als genug.

Mit den ganzen Weekly Objectives ist es wirklich ein reines Farm Spiel geworden, wo man kaum noch einmal entspannt eine Runde verschiedene Mannschaften oder Taktiken testen kann. Alles nur Schwitzer Wettkampf Modus...
03.05.2021, 08:39  

Beitrag #2258

Skuderians Avatar
Skuderian
Beiträge: 1.052
Skuderians Avatar
Skuderian
Beiträge: 1.052
Beiträge: 1.052
Was mich derzeit am meisten frustriert ist, dass es keine vernünftigen SBCs gibt. Die Spieler sind für ihr Können einfach überteuert (Bale) oder zu schlecht für den derzeitigen Stand des Spiels (Alonso). Dazu kommen keine Icon-SBCs, was ich sowieso überhaupt nicht verstehe. Es gibt so viele Ikonen die unter einer Mio kosten und durchaus spielbar sind, da könnten sie ruhig jede Woche 3 oder mehr veröffentlichen.
Am Ende des Tages führt dies dazu, dass ich keine Packs öffnen kann weil ich 3 HR-Karten doppelt UT habe und das bei mehr als 60 Packs...
03.05.2021, 08:41  

Beitrag #2259

nigotts Avatar
nigott
Beiträge: 352
nigotts Avatar
nigott
Beiträge: 352
Beiträge: 352
Die ersten Wochen finde ich die 30 Spiele recht wenig, da hatte ich echt immer wieder mal überlegt mir nen 2. Account anzulegen und noch eine WL zu spielen. Mittlerweile sind mir die 30 Spiele zu viel. Zumal ich mich immer wieder dabei erwischen mein G2 zu erreichen und zu schauen, ob ich doch mal wieder G1 packen kann. Mit würden aktuell 20 Spiele vollkommen reichen - aber dann müsste das Matchmaking neu überdacht werden oder einfach wirklich passen. Ein 15:0 Player darf einfach nicht auf jemanden treffen, der 15:8 steht. Wenn man 15:8 steht und es gerade keinen gibt, der ähnlich steht, dann muss eben neue gesucht werden. Das kann man ja ausweiten je näher man dem Ende eine WL kommt. Ansonsten würde die Gefahr bestehen, dass man ab 22 Uhr keinen Gegner mehr bekommt. Wobei die Chance bei der Anzahl an Spieler recht gering sein sollte.
Es sollte nicht nur die Sieg/Niederlagen Differenz genommen werden, sondern auch die Anzahl an Spielen. Jemand der 8:0 steht wird relativ sicher stärker sein als jemand, der 16:8 steht.

Ua wegen der weekly Objectives wären weniger WL Spiele ja besser. Ich bin tatsächlich sogar ein Freund davon, dass man 400 DR Punkte pro Game bekommt, ansonsten müsste man ja noch viel mehr spielen. Das haben die ja so gemacht, weil die Objectives per Friendly gemacht werden und nicht über die DR Spiele.

Ich fände es hier fair, wenn man vor einer WL wählen könnte, ob man die DR Punkte haben möchte oder nicht. So kann jeder davon profitieren. Und die Leute, die so "faul" sind wie ich haben dann eben den Nachteil, dass sie in DR eben nur auf Rang 2 - 4 kommen können.

Apropos weekly Objectives: Ich habe heute keine SB Belohnungen bekommen. Lachen Soweit ist es schon, dass ich nichtmal mehr die Silber-Stars Belohnungen oder so spiele. Auch die ganzen Spieler wie Niederlechner oder den La Liga Spieler. Ich spiele es nicht mehr. Ist mir einfach zu viel geworden und mir reicht die WL, vorher 4-5 DR Spiele und 4-5 Friendlies zum einspielen der Mannschaft und testen eines neuen Spielsystems.
Ich erreiche auch das erste mal nicht das Ende des Season Passes. Die Spieler, die man da bekommen kann, sind einfach uninteressant. Höchstens für SBCs - das wars dann auch.

Ich freu mich noch auf die Buli TOTS und da schau ich mal wen oder was ich da spiele und dann war es das wohl.
03.05.2021, 08:45  

Beitrag #2260

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.868
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.868
Beiträge: 3.868
Zitat:
Zitat von Toddi1970_P2W
Ich persönlich fand 40 Spiele zuviel. Was mich aber stört, ist die Koppelung mit DR Punkten, für mich sind das zwei komplett unabhängige Wettbewerbe mit unterschiedlichen Belohnungen. Aus diesem Grund klemmen viele Spieler den Controller ein um die 400 Punke für DR zu bekommen.

Mit dieser Verschmelzung zwingt EA einen förmlich dazu nach einem festen Fahrplan zu spielen. DO-FR DR und FR-SO WL. Auch 40 Partien SB sind viel zu viel, 20 wären schon mehr als genug.

Mit den ganzen Weekly Objectives ist es wirklich ein reines Farm Spiel geworden, wo man kaum noch einmal entspannt eine Runde verschiedene Mannschaften oder Taktiken testen kann. Alles nur Schwitzer Wettkampf Modus...
Squad Battles spiele ich halt seit Monaten nicht mehr. Ich muss halt auch nicht 3 von 3 Wettbewerben spielen, mir langen 2 maximal.

Ich finde das an sich schon ok mit der WL irgendwo.

Ich meine wer jetzt jault weil er keine WL spielt und andere dann 400 Punkte bekommen muss halt auch verstehen, dass wenn es keine Punkte für die WL geben würde, die Leute die an der WL teilnehmen eklatant benachteiligt werden weil Sie die Punkte ja aufholen müssen.

Für DIV 1 Rang 1 reichen mir in der Regel 15 Rivals Spiele und 15 WL Spiele in Kombination.

Warum soll jemand der keine WL spielt dann nicht auch 30 Spiele machen müssen für den Rang wenn er dafür 7 Tage Zeit hat.

Wir reden ja auch immer (unabhängig der Liga) vom bestmöglichen Rang. Es kann halt aus meiner Sicht auch nicht der Anspruch sein, dass man den geschenkt bekommt.

Spiel viel, bekomm viel ist doch auch in anderen Games erstmal Gang und Gebe. In COD steige ich ja auch auf wenn ich entsprechend spiele (je besser desto schneller) und da nimmt das jeder an. Warum in Fifa dann aber Rewards (in Form von Packs) immer für alle verfügbar sein sollen verstehe ich nicht.

Ich muss halt für 2 Ultimative Packs jede Woche ordentlich schwitzen, finde ich aber in Ordnung. Wenn ich das nicht will, bekomme ich die halt nicht.
Home > FIFA 21 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Ausheul-Thread - Teile
deinen FUT-21-Frust
Der Ausheul-Thread - Teile deinen FUT-21-Frust