Benutzer: 46.349
Themen: 30.222
Beiträge: 980.421
Benutzer online: 5
Gäste online: 90
Gesamt online: 95
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
08.03.2021, 08:05  

Beitrag #161

PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 2.406
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 2.406
Beiträge: 2.406
Wir wissen es doch langsam...
08.03.2021, 13:10  

Beitrag #162

Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.494
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.494
Beiträge: 6.494
https://www.kicker.de/ea-bestaetigt-...799198/artikel

Na gut. Dann kann dieser Thread ja im Prinzip geschlossen werden.
08.03.2021, 13:15  

Beitrag #163

imunkys Avatar
imunky
Beiträge: 997
imunkys Avatar
imunky
Beiträge: 997
Beiträge: 997
Zitat:
Zitat von Hanseat231277
https://www.kicker.de/ea-bestaetigt-...799198/artikel

Na gut. Dann kann dieser Thread ja im Prinzip geschlossen werden.
Komischer Artikel. Das liest sich so nach dem Motto "Der Angeklagte sagte auf die Frage hin ob er das Opfer getötet hat 'nein'. Das Gericht sprach ihn deswegen frei"
08.03.2021, 13:18  

Beitrag #164

Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.494
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.494
Beiträge: 6.494
Mal davon ab, dass ich den Artikel im Ausheul-Thread posten wollte, scheint es wohl so zu sein, dass EA da schon was nachweisen musste. In wie weit ein Gericht das nachvollziehen kann, weiß ich nicht. Ich kann mir gut vorstellen, dass Gerichte oder auch deren Gutachter, wenn es den überhaupt gab, kaum in der Lage sind, sowas festzustellen.
08.03.2021, 13:28  

Beitrag #165

nigotts Avatar
nigott
Beiträge: 168
nigotts Avatar
nigott
Beiträge: 168
Beiträge: 168
Ich musste da total drüber lachen, als ich das vor 2 Wochen gelesen hatte. EA kann den Klägern alles vorgelegt haben und haben die Kläger Ahnung von dem was sie da gesehen haben? Ich trau dem Braten auf keinen Fall und denke, dass da ein bisschen Geld geflossen ist, damit die die Klage zurückziehen, denn sonst hätte EA mal ein richtiges Problem gehabt.

Zu dem Thema aber generell: Viele Eindrücke sind sicher auch subjektiv. Manchmal passt die Spielweise des Gegner einfach nicht zu einem, so dass man gegen einen eher schlechteren Gegner dennoch verliert. Manchmal unterschätzt man sicher den Gegner, wenn man seine Aufstellung sieht oder er in den ersten 10 Minuten den Anschein macht null zu wissen was er machen soll. Und dann hat er sich auf dich eingestellt oder ändert seine Aufstellung und das Spiel läuft plötzlich ganz anders.

Nicht falsch verstehen; Es gibt definitv ein Scripting, aber manchmal ist es auch eigens Verschulden.
09.03.2021, 09:05  

Beitrag #166

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.516
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 3.516
Beiträge: 3.516
Zitat:
Zitat von nigott
Ich musste da total drüber lachen, als ich das vor 2 Wochen gelesen hatte. EA kann den Klägern alles vorgelegt haben und haben die Kläger Ahnung von dem was sie da gesehen haben? Ich trau dem Braten auf keinen Fall und denke, dass da ein bisschen Geld geflossen ist, damit die die Klage zurückziehen, denn sonst hätte EA mal ein richtiges Problem gehabt.

Zu dem Thema aber generell: Viele Eindrücke sind sicher auch subjektiv. Manchmal passt die Spielweise des Gegner einfach nicht zu einem, so dass man gegen einen eher schlechteren Gegner dennoch verliert. Manchmal unterschätzt man sicher den Gegner, wenn man seine Aufstellung sieht oder er in den ersten 10 Minuten den Anschein macht null zu wissen was er machen soll. Und dann hat er sich auf dich eingestellt oder ändert seine Aufstellung und das Spiel läuft plötzlich ganz anders.

Nicht falsch verstehen; Es gibt definitv ein Scripting, aber manchmal ist es auch eigens Verschulden.
Na klar gibt es Spiele die man selber versaut und auch genug, wo ich sage, der Gegner ist besser.

Gestern in Rivals 2 Gegner um die 2300 Punkte bekommen, die haben mich gut zerlegt (insbesondere extrem gut Verteidigt), da sehe ich aber, dass die gut sind.

Hab auch 3 Gegner Anfang 1900 Punkte bekommen, die hab z.B. klar geschlagen (2 davon). Beim dritten (der auch noch das schlechteste Team hatte von den 3) führe ich 2-0 und danach geht nichts mehr trotz 4x so vielen klaren Chancen und 85. und 92. bekomme ich dann die Tore 2-2.

Ich hab auch ein WL Spiel gehabt, wo der Gegner ultra viel besser war als ich, aber eben jede riesen Chance irgendwie vergeben wurde von ihm (bzw. meine KI was dagegen hatte).

Wenn ich (oder mein Gegner) es schaffen sich so exorbitant viele Chancen raus zu spielen (und ich meine wirklich spielen, nicht iwie 8 Abpraller bekommen), dann bin ich mir sicher, dass die Qualität im Abschluss groß genug ist, zu wissen wie man diese auch verwertet (nicht alle, immer aber eben genug um deutlich zu gewinnen).

Selbst wenn man der unfähigste Typ wäre beim Abschluss, müsste der von EA zitierte Zufall ja auch mal für einen selbst wirken und die Summe der Chancen dann zum Sieg führen, aber der Zufall ist da immer einseitig.
09.03.2021, 09:19  

Beitrag #167

nigotts Avatar
nigott
Beiträge: 168
nigotts Avatar
nigott
Beiträge: 168
Beiträge: 168
Generell soll der Zufall (ansonsten wäre ja wirklich jeder Schuß bei Abschluss 99 und Schusskraft 99 im Tor) ja auch da sein. Aber eben nicht in der Häufigkeit genau in diesem einen Spiel, bei dem dann plötzlich nichts mehr geht.

Eine kleine Theorie von mir ist, dass die Spieler alle eine Form haben, die man aber nicht sehen kann. Ähnlich wie bei PES schon seit Jahren. Da haben die Spieler 5 unterschiedlichen Formen (sehr schlecht - schlecht - mittel - gut - sehr gut). Je nach Form werden die Spieler unterschiedlich gepushed oder schlechter gemacht. So ist es zB besser einen Kante mit sehr schlechter Form auf die Bank zu setzen und einen ähnlichen Abräumer mit der guter Form spielen zu lassen.

Darum sind manchmal lowrated Teams viel besser als ein highrated Team. Oder, dass ein Gegner in DR mit 100 Punkte weniger klar überlegen ist. Das hat natürlich nichts mit dem einen oder anderen seltsamen Spielberlauf zu tun, aber manchmal ist es ja von Anfang bis Ende, dass entweder alles oder eben nichts klappt.
09.03.2021, 09:24  

Beitrag #168

Pseudo80s Avatar
Pseudo80
Beiträge: 990
Pseudo80s Avatar
Pseudo80
Beiträge: 990
Beiträge: 990
Zitat:
Zitat von nigott
Generell soll der Zufall (ansonsten wäre ja wirklich jeder Schuß bei Abschluss 99 und Schusskraft 99 im Tor) ja auch da sein. Aber eben nicht in der Häufigkeit genau in diesem einen Spiel, bei dem dann plötzlich nichts mehr geht.

Eine kleine Theorie von mir ist, dass die Spieler alle eine Form haben, die man aber nicht sehen kann. Ähnlich wie bei PES schon seit Jahren. Da haben die Spieler 5 unterschiedlichen Formen (sehr schlecht - schlecht - mittel - gut - sehr gut). Je nach Form werden die Spieler unterschiedlich gepushed oder schlechter gemacht. So ist es zB besser einen Kante mit sehr schlechter Form auf die Bank zu setzen und einen ähnlichen Abräumer mit der guter Form spielen zu lassen.

Darum sind manchmal lowrated Teams viel besser als ein highrated Team. Oder, dass ein Gegner in DR mit 100 Punkte weniger klar überlegen ist. Das hat natürlich nichts mit dem einen oder anderen seltsamen Spielberlauf zu tun, aber manchmal ist es ja von Anfang bis Ende, dass entweder alles oder eben nichts klappt.
Finde eher, dass es so ist, dass man z.b. die erste Hälfte nichts geht und in der zweiten dann alles.

So spiele wo durchgehend alles oder nichts funktioniert kommt zwar auch vor, aber wie ich finde nicht in der Häufigkeit wie das erste.

Klar sollte eine gewisse varianz vorhanden sein, aber doch nicht in der Regelmäßigkeit.
09.03.2021, 09:26  

Beitrag #169

imunkys Avatar
imunky
Beiträge: 997
imunkys Avatar
imunky
Beiträge: 997
Beiträge: 997
Zitat:
Zitat von Pseudo80
Finde eher, dass es so ist, dass man z.b. die erste Hälfte nichts geht und in der zweiten dann alles.

So spiele wo durchgehend alles oder nichts funktioniert kommt zwar auch vor, aber wie ich finde nicht in der Häufigkeit wie das erste.

Klar sollte eine gewisse varianz vorhanden sein, aber doch nicht in der Regelmäßigkeit.
Ich finde das passiert eigentlich am häufigsten. Das was mir am meisten auffällt ist, dass ich manchmal gegen jemanden Spiele und ich merke einfach, eigentlich bin ich besser, aber irgendwie liegt der 1:0 oder so vorne nach Halbzeit 1. Dann kann ich mich in 90% der Fälle eigentlich darauf verlassen, dass ich den in der 2. Hälfte komplett wegputze.
09.03.2021, 11:12  

Beitrag #170

anbos Avatar
anbo
Beiträge: 1.640
anbos Avatar
anbo
Beiträge: 1.640
Beiträge: 1.640
Zitat:
Zitat von imunky
Ich finde das passiert eigentlich am häufigsten. Das was mir am meisten auffällt ist, dass ich manchmal gegen jemanden Spiele und ich merke einfach, eigentlich bin ich besser, aber irgendwie liegt der 1:0 oder so vorne nach Halbzeit 1. Dann kann ich mich in 90% der Fälle eigentlich darauf verlassen, dass ich den in der 2. Hälfte komplett wegputze.
Wobei ich das für einen subjektiven Eindruck halte. Es wäre schön, dies zu verifizieren. Was aber gar nicht geht, da man einen neutralen Beobachter bräuchte, der dies bestätigt. Kann es nicht auch sein, dass du z. B. dein Spiel anpasst oder der Gegner überheblich wird, sich zu sicher ist... etc. Ich meine damit gar nicht Taktiken oder mehr bzw. weniger Druck, sondern vielleicht mal hier oder da einen Move nutzen oder mehr über die Flügel bzw. die Mitte zu spielen...

Zumindest habe ich schon häufiger beobachtet, dass einige Gegner mich extrem unter Druck setzen und auch Chancen herausspielen. Aber wenn nicht gleich die erste oder zweite reingeht, dann lässt der Druck nach und manchmal gehen die sogar raus, wenn ich mit meiner ersten Chance das 1:0 mache. Die werden dann auch sagen, dass es so kommen musste. Sie selbst machen die Dinger nicht und der Gegner trifft sofort. Dass der Schuss aber aus 5 Metern von Rooney zentral vor dem Tor kam, wird verschwiegen.

Der Zufallsfaktor ist bei den Tacklings schon drin und damit auch nicht zu leugnen. Aber es spielen auch andere Faktoren eine Rolle, die in ein Sportspiel gehören. Die Form darf es aber eigentlich nicht geben, denn die wird nicht angezeigt. Es bedeutet aber, dass Spieler Fehler machen und bessere machen eben weniger, aber auch sie machen welche.

Künstliche Spannung durch Erhöhung der Trefferwahrscheinlichkeit in der 45., 90., 105. und 120. Minute ist nicht unbedingt erforderlich, betrifft aber beide Spieler gleichermaßen.
Antwort
Home > FIFA 21 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Happy-Thread - Teile
dein FUT-21-Glück
Der Happy-Thread - Teile dein FUT-21-Glück