Benutzer: 47.253
Themen: 30.338
Beiträge: 997.995
Benutzer online: 2
Gäste online: 96
Gesamt online: 98
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
12.02.2021, 07:19  

Beitrag #1011

Pipo92s Avatar
Pipo92
Beiträge: 1.454
Pipo92s Avatar
Pipo92
Beiträge: 1.454
Beiträge: 1.454
Mal schauen, wäre schön, da nicht mehr auf der roten Liste zu stehen, beim ersten Mal hatte ich nichts gemacht, aber der plötzlich Verkauf aller Oblaks war schon etwas komisch, ich kann aber ja auch nicht beeinflussen wer da wie auf dem Transfermarkt einkauft, und ie Karten brachten mir vielleicht 2-3k das Stück Gewinn.
Aber bei diesem Bann war ich nichtmal am Traden, seit mehreren Tagen praktisch nix gemacht, nur einen Mbappe mit Verlust verkauft....

Ich bin jetzt 24h entsperrt und die Bilanz sieht so aus, man kann also erahnen was für Einnahmen mir in 29 Tagen entgangen sind:



Nach Steuern sind das 350-400k die ich eingenommen.

Alles mit SBC-Foddern durch Live-Trading, günstig ersteigern/snipen und direkt zum "Tageskurs" wieder rauf, da sind nur 2 Transfers mit 10k Gewinn bei (beide deutlich zu günstig ersteigert), der Rest kommt einfach über Masse.
12.02.2021, 09:10  

Beitrag #1012

anbos Avatar
anbo
Beiträge: 2.016
anbos Avatar
anbo
Beiträge: 2.016
Beiträge: 2.016
Zitat:
Zitat von Pipo92
Mal schauen, wäre schön, da nicht mehr auf der roten Liste zu stehen, beim ersten Mal hatte ich nichts gemacht, aber der plötzlich Verkauf aller Oblaks war schon etwas komisch, ich kann aber ja auch nicht beeinflussen wer da wie auf dem Transfermarkt einkauft, und ie Karten brachten mir vielleicht 2-3k das Stück Gewinn.
Aber bei diesem Bann war ich nichtmal am Traden, seit mehreren Tagen praktisch nix gemacht, nur einen Mbappe mit Verlust verkauft....

Ich bin jetzt 24h entsperrt und die Bilanz sieht so aus, man kann also erahnen was für Einnahmen mir in 29 Tagen entgangen sind:



Nach Steuern sind das 350-400k die ich eingenommen.

Alles mit SBC-Foddern durch Live-Trading, günstig ersteigern/snipen und direkt zum "Tageskurs" wieder rauf, da sind nur 2 Transfers mit 10k Gewinn bei (beide deutlich zu günstig ersteigert), der Rest kommt einfach über Masse.
Ich verstehe nicht, warum das nur 350 bis 400k sein sollen.

Du hast Spieler nicht etwa für über 1,2 Mio. verkauft, sondern das ist bereits der Erlös, den du erwirtschaftet hast. Davon musst du jetzt noch 5% abziehen und das wären dann über den 1,17 Mio. Coins an einem Tag Gewinn. Es ist nicht der Umsatz, der angezeigt wird, sondern der Bruttogewinn, zumindest auf der PS ist das so. Auch wenn du Spieler oder Sonstiges abstößt fließt das ein.

Um herauszufinden, ob ich keinen Blödsinn erzähle, habe ich das gerade getestet. Die 38 Coins, die ich für das Abstoßen der K-Leauge bekommen habe, fließen vollständig mit ein.

Was natürlich auch bedeutet, dass du eine Menge Spieler verkauft hast. Nehmen wir an, du machst im Schnitt 4000 Coins Gewinn. Dann kann sich jeder leicht ausrechnen, dass du mindestens 300 Spieler verkauft hast.
12.02.2021, 09:31  

Beitrag #1013

cheax81s Avatar
cheax81
Beiträge: 4.999
cheax81s Avatar
cheax81
Beiträge: 4.999
Beiträge: 4.999
Zitat:
Zitat von anbo
Ich verstehe nicht, warum das nur 350 bis 400k sein sollen.

Du hast Spieler nicht etwa für über 1,2 Mio. verkauft, sondern das ist bereits der Erlös, den du erwirtschaftet hast. Davon musst du jetzt noch 5% abziehen und das wären dann über den 1,17 Mio. Coins an einem Tag Gewinn. Es ist nicht der Umsatz, der angezeigt wird, sondern der Bruttogewinn, zumindest auf der PS ist das so. Auch wenn du Spieler oder Sonstiges abstößt fließt das ein.

Um herauszufinden, ob ich keinen Blödsinn erzähle, habe ich das gerade getestet. Die 38 Coins, die ich für das Abstoßen der K-Leauge bekommen habe, fließen vollständig mit ein.

Was natürlich auch bedeutet, dass du eine Menge Spieler verkauft hast. Nehmen wir an, du machst im Schnitt 4000 Coins Gewinn. Dann kann sich jeder leicht ausrechnen, dass du mindestens 300 Spieler verkauft hast.
Die 5% zahlst du auf den VK-Preis. Das heisst bspw wenn du eine Karte für 100.000 verkaufst zahlst du 5.000 Steuer. Hast du die Karte für 96.000 gekauft hast du zwar brutto 4.000 TL-Erlös, netto aber 1.000 Verlust.
12.02.2021, 09:33  

Beitrag #1014

Pipo92s Avatar
Pipo92
Beiträge: 1.454
Pipo92s Avatar
Pipo92
Beiträge: 1.454
Beiträge: 1.454
Wenn ich einen Alisson für 70.000 kaufe und für 75.000 verkaufe, bekomme ich 5.000 Transfererlöse gutgeschrieben.
Die 5% muss ich aber nicht auf den 5.000 Gewinn bezahlen, sondern auf die 75.000, also 3.750 an Gebühren.
Dann bleiben effektiv noch 1.250 Gewinn, die Erlöse steigen aber um 5.000
12.02.2021, 09:59  

Beitrag #1015

anbos Avatar
anbo
Beiträge: 2.016
anbos Avatar
anbo
Beiträge: 2.016
Beiträge: 2.016
Also:

Ich verkaufe einen Spieler für 6 000, den ich vorher für 5 000 gekauft habe. Erlös 1 000.

Angezeigt wird mir dann Transfererlös: 1 000

Aber versteuern muss ich 6 000 und erhalte 5 700.

Gewinn: 700

Oder im schlimmsten Fall: Kauf für 200 000, Verkauf für 210 000; Erlös 10 000

Angezeigt wird mir dann Transfererlös: 10 000

Versteuern muss ich: 210 000 und erhalte 199 500

Verlust: 500

Transfererlös = Mogelpackung
12.02.2021, 10:48  

Beitrag #1016

cheax81s Avatar
cheax81
Beiträge: 4.999
cheax81s Avatar
cheax81
Beiträge: 4.999
Beiträge: 4.999
Zitat:
Zitat von anbo
Also:

Ich verkaufe einen Spieler für 6 000, den ich vorher für 5 000 gekauft habe. Erlös 1 000.

Angezeigt wird mir dann Transfererlös: 1 000

Aber versteuern muss ich 6 000 und erhalte 5 700.

Gewinn: 700

Oder im schlimmsten Fall: Kauf für 200 000, Verkauf für 210 000; Erlös 10 000

Angezeigt wird mir dann Transfererlös: 10 000

Versteuern muss ich: 210 000 und erhalte 199 500

Verlust: 500

Transfererlös = Mogelpackung
Gezogen Karten gehen sogar zu 100% in den TL-Erlös. Deshalb wird der Araber der angeblich jährlich 1.000.000 $ in Fifa-Points steckt sicher einen sehr hohen TL-Erlös haben ohne sich jemals mit Trading befasst zu haben. Habe von einigen "Top-Tradern" gehört die mit viel Betrug sich in die Top 100 bringen um dann über zahlende Kunden Trading-Tipps zu verkaufen. Die werden dann teilweise doppelt verarscht. Das läuft dann in etwa so:

Erst kauft der Super-Trader und vlt seine paar engsten Freunde.
Danach wird den zahlenden Kunden vom "Trading-Tipp" erzählt.
Anschließend landet der Tip frei zugänglich auf Twitter für die Masse.

Wer jetzt am günstigsten einkauft ist glaube ich nicht schwer zu erraten... Und der "Top-Trader" kann nach dem Twitter-Post gemütlich verkaufen und damit angeben, was er denn für einen riesen TL-Erlös mal wieder mit seinem "Geheimtip" erwirtschaftet hat.
12.02.2021, 10:56  

Beitrag #1017

Pipo92s Avatar
Pipo92
Beiträge: 1.454
Pipo92s Avatar
Pipo92
Beiträge: 1.454
Beiträge: 1.454
Genau, deswegen sind die Icon-Trader auch immer im Ranking sehr weit oben ohne zwangsläufig Gewinn machen zu müssen, die können sogar mit Verlustgeschäften Transfererlöse verbuchen.

Ich habe heute ter Stegen für 68k gekauft und für 76k verkauft.
Kurz danach einen Icardi für 10k gekauft und für 18k verkauft.

Für den Transfererlös sind das 2 gleichwertige Transfers (+8.000), an Icardi habe ich 7.100 verdient, an ter Stegen nur 4.200.
12.02.2021, 13:27  

Beitrag #1018

Falco19831s Avatar
Falco19831
Beiträge: 291
Falco19831s Avatar
Falco19831
Beiträge: 291
Beiträge: 291
Muss mittlerweile sagen , das ich mit Transfers von den Spielern die bei 10-20k stehen besser fahre als wenn ich für hohe Summen einkaufe.Lachen

SIF Kimmich ist grad wieder das beste Beispiel , warum stellt da jemand ne Karte für 495k rein , wenn alle anderen auffen Markt bei 580k liegen? Was ist da die Logik?
12.02.2021, 13:51  

Beitrag #1019

anbos Avatar
anbo
Beiträge: 2.016
anbos Avatar
anbo
Beiträge: 2.016
Beiträge: 2.016
Zitat:
Zitat von Falco19831
Muss mittlerweile sagen , das ich mit Transfers von den Spielern die bei 10-20k stehen besser fahre als wenn ich für hohe Summen einkaufe.Lachen

SIF Kimmich ist grad wieder das beste Beispiel , warum stellt da jemand ne Karte für 495k rein , wenn alle anderen auffen Markt bei 580k liegen? Was ist da die Logik?
Weil der Kerl dringend die Coins will, weil es sich verklickt hat und das Angebot schon abgeschickt hat, weil er keine Ahnung von den Preisen hat, weil es ihm egal ist oder was auch immer.

Es ist nicht jeder gut informiert und davon profitieren die Trader häufiger.
12.02.2021, 14:06  

Beitrag #1020

Dirkstir13s Avatar
Dirkstir13
Beiträge: 573
Dirkstir13s Avatar
Dirkstir13
Beiträge: 573
Beiträge: 573
Zitat:
Zitat von anbo
Weil der Kerl dringend die Coins will, weil es sich verklickt hat und das Angebot schon abgeschickt hat, weil er keine Ahnung von den Preisen hat, weil es ihm egal ist oder was auch immer.

Es ist nicht jeder gut informiert und davon profitieren die Trader häufiger.
...oder er einfach immer wieder auf "Neu einstellen" klickt, ohne sich um die geänderten Marktpreise zu kümmern?
Home > FIFA 21 Ultimate Team > Trading Werde FUT-21-Millionär! - Alle
Trading-Methoden & Tipps
Werde FUT-21-Millionär! - Alle Trading-Methoden & Tipps