Benutzer: 46.632
Themen: 30.290
Beiträge: 986.185
Benutzer online: 3
Gäste online: 125
Gesamt online: 128
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
18.09.2021, 07:57  

Beitrag #1

Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.840
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 6.840
Beiträge: 6.840
Hier erfährst du, was dein Team noch besser macht. Diskussionen rumd um optimale Formationen, Anweisungen, Taktik oder Chemistry Styles.
23.09.2021, 17:19  

Beitrag #2

Pacepacepanthers Avatar
Pacepacepanther
Beiträge: 158
Pacepacepanthers Avatar
Pacepacepanther
Beiträge: 158
Beiträge: 158
Wie spielt ihr aktuell, bei mir läuft nix zusammen, mit kommt es so vor, als wenn die Spieler extrem steif sind.
23.09.2021, 17:41  

Beitrag #3

Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 3.023
Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 3.023
Beiträge: 3.023
Wie immer 41212 und es klappt quasi nix. Ich werde trotz tiefster Tiefe böse ausgekontert, teilweise reicht ein Pass, während der Gegner mit 7 Mann hinten steht....

Habe auch Flügel-Formationen getestet, kann ich auch nicht.

Aber: Niveau auf der PS5 ist deutlich höher als auf der PS4, dafür hakt und laggt dort das Menü
23.09.2021, 18:02  

Beitrag #4

Pacepacepanthers Avatar
Pacepacepanther
Beiträge: 158
Pacepacepanthers Avatar
Pacepacepanther
Beiträge: 158
Beiträge: 158
Zitat:
Zitat von Klausdieter
Wie immer 41212 und es klappt quasi nix. Ich werde trotz tiefster Tiefe böse ausgekontert, teilweise reicht ein Pass, während der Gegner mit 7 Mann hinten steht....

Habe auch Flügel-Formationen getestet, kann ich auch nicht.

Aber: Niveau auf der PS5 ist deutlich höher als auf der PS4, dafür hakt und laggt dort das Menü
Da gehts mir aktuell wie dir leider, keine Ahnung warum .
24.09.2021, 10:22  

Beitrag #5

flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 4.005
flintwests Avatar
flintwest
Beiträge: 4.005
Beiträge: 4.005
Zitat:
Zitat von Pacepacepanther
Wie spielt ihr aktuell, bei mir läuft nix zusammen, mit kommt es so vor, als wenn die Spieler extrem steif sind.
Vor allem im Strafraum.

Die Verteidiger kommen immer dazwischen. Du stehst quasi völlig frei drehst dich und der Verteidiger kommt dran obwohl der viel zu weit entfernt steht. Das ist soooooo anstrengend. Weil das sind die Chancen die ich mir sicher raus spielen kann und die sitzen dann nicht. Ich hab noch nie so gespielt, dass ich nur die Linie runter renne und quer lege in Dauerschleife
01.10.2021, 06:59  

Beitrag #6

Elbdraches Avatar
Elbdrache
Beiträge: 327
Elbdraches Avatar
Elbdrache
Beiträge: 327
Beiträge: 327
Ich tue mich aber auch schwer damit eine richtige Startaufstellung zu finden. Habe bisher immer im 4312 gespielt, aber irgendwie knirrscht das da gewaltig. Ich weiß noch nicht, ob es an den Anweisungen liegt oder woran auch immer. Ich werde vermutlich am Wochenende mal ein 4231 oder ein 4222 testen, vielleicht klappt das besser.

Was habt Ihr denn so für Anweisungen gewählt?
01.10.2021, 07:11  

Beitrag #7

Bonnonias Avatar
Bonnonia
Beiträge: 2.686
Bonnonias Avatar
Bonnonia
Beiträge: 2.686
Beiträge: 2.686
Bin zum Glück nicht alleine. Gestern die erste beiden gewonnen, dann wieder alles verloren. Ich werde an meinem 16er gepresst ohne Ende, ich befreie mich und trotzdem werden bei mir die schnellstens Leute noch eingeholt und ich werde vom Stürmer verfolgt der null Powereinbruch bekommt. Ich komme gar nicht in Kontersituationen, mein Gegner aber schon. An Einstellungen hab ich schon fast alles versucht. Und es ist echt schade und erbärmlich das jeder aber wirklich jeder die Schwachstellen eines Spiels nutzen will. Abstossbug oder Finess ausserhalb. Ich finde das so zum kotzen.
01.10.2021, 07:20  

Beitrag #8

Elbdraches Avatar
Elbdrache
Beiträge: 327
Elbdraches Avatar
Elbdrache
Beiträge: 327
Beiträge: 327
Mit den Bugs/ Schwächen hatte ich gestern eigentlich keine Probleme, das ging schon. Ich habe nur immer den Eindruck, dass ich in der Defensive total überrant werde und offensiv der Gegner alles zumauert. Aber mal schauen wie sich das übers WE entwickelt, wenn die Spielerzahlen zunehmen. Bisher bin ich nicht über zwei Siege in den Rivals hinausgekommen, was aber vielleicht auch zum Teil an mir liegt. Das Team erscheint mir ungeeignet. Da muss ich an einigen Stellen nochmal nachjustieren. Gerade der ZOM ider irgendwie nie zu sehen und glänzt höchstens mal durch durch einen Schuss in den 20 Stock.
05.10.2021, 13:53  

Beitrag #9

nigotts Avatar
nigott
Beiträge: 401
nigotts Avatar
nigott
Beiträge: 401
Beiträge: 401
Nun mal zu meiner Formation und Taktik:

4-2-3-1 (mit den 3 ZOMS)

Breite 60; Tiefe 75 mit zurückfallen lassen

Zurückfallen lassen, weil ich bisher pausenlos überrannt worden bin und es mag vorne ein wenig zuzustellen ohne, dass gleich alles offen ist. So steh ich tatsächlich mit den offensiven in des Gegners Hälfte und kann gezielt pressen, aber der Rest ist in der Defensive gut sortiert und ich steh nicht so tief.

Aufbau: schneller Aufbau (ich dachte ich hätte ausgeglichen)
Chancenerarbeitung: Ballbesitz
Breite: 40
Spieler im Strafraum: 5

An sich widersprechen sich die Einstellungen ja, aber bei mir klappt es ganz gut. Durch schneller Aufbau rutschen meine Leute gut hinten raus; laufen aber auch nicht wie will alle blind nach vorne wegen Ballbesitz. Steht der Gegner hinten doch gut, bieten sich meine Spieler gut an und ich finde immer eine Einspielstation.

Ecken/Freistöße: je 2

ind. Anweisungen:

TW: rauskommen und Libero Hradecky Gold
IV: Standard Upamecano und Hummels
LV/RV: übergreifend Kostic und Baku mit 7 Chem
DM: Mitte abdecken Witsel und Zakaria Gold
LOM/ROM: Standard Coman und Gnabry
ZOM: vorne bleiben und Alle Freiheiten Lewandowski
ST: Haaland Abwehr überlaufen

Ich mag es, wenn die Aussenverteidiger mit nach vorne gehen, darum spiele ich mit Kostic und Baku, da sie über eine hohe Ausdauer verfügen. Aufgrund meiner Einstellungen gehen sie gut mit nach vorne, sind gut anspielbar, stürmen aber nicht blind nach vorne. Wegen der hohen Ausdauer können sie problemlos durchspielen; das war in den Teilen vorher ja selbst bei Ausdauer 95 nahezu unmöglich.

Statt Witsel hatte ich bereits Sabitzer/Can/Laimer ausprobiert, aber Witsel hat mich absolut positiv überrascht.

Ansonsten schreib zu den Spielern was in den Spielerempfehlungen. ;-)
06.10.2021, 07:59  

Beitrag #10

Bonnonias Avatar
Bonnonia
Beiträge: 2.686
Bonnonias Avatar
Bonnonia
Beiträge: 2.686
Beiträge: 2.686
Ich habe gestern mal die Taktik von Dico übernommen. 4-2-3-1 mit ausgeglichen / 50-50 / ausgeglichen - direkte Pässe / 50 und Anweisungen:

AVs beide hinten bleiben, ZMs alle Mitte abdecken (evtl. einer hinten bleiben), alle Stürmer Zentral. sonst nix.

Ich muss sagen das ist wirklich stabil. Hab gestern überwiegend diese im Camavinga Game genutzt, aber da wurde ja genug geschwitzt. InGame stelle ich dann mal auf 3-5-2 oder 4-2-2-2 um mit den gleichen Einstellungen. Das einzige große Problem was ich habe ist das verteidigen vor meinem 16er, da komme ich an den Stürmer nicht richtig dran.

Aufstellung:

Navas - Navas IF - Ramos - Gomez - Robertson - Allan - Mostovoi - Llorente - Cole - Auba - Ljungberg

Llorente hab ich diese Nach mit 15K Gewinn wieder verkauft. Der ist zwar gut, aber der war mit zu wenig vor dem Tor gefährlich. Mostovoi hat zwar nur 78 Pace aber der ist sowas von robust und gut zu bewegen. Ljungberg ist Flankengott und da ich ihn zu Arsenalzeiten geil fand ein Muss. Cole ist super aber für 500K ich weiß nicht. Das Problem bei den Herokarten ist, dass sie meistens nur für die Ligen eingesetzt werden können. Mostovoi als Russe kann nur LaLiga spielen. Absolutes Biest auf rechts ist Navas IF.
Antwort
Home > FIFA 22 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Taktiken, Formationen,
Chemistry Styles
Taktiken, Formationen, Chemistry Styles