Benutzer: 43.826
Themen: 29.610
Beiträge: 908.218
Benutzer online: 31
Gäste online: 295
Gesamt online: 326
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
Vancouver vor dem großen Coup! Soll die Karriere weiter gehen?
Ja, die Story ist gut genug um noch ein zweites Jahr durchzuhalten! 7 41,18%41,18% (7 User)
Ja, aber dann mit Berichten in etwas größeren Abständen! 1 5,88%5,88% (1 User)
Mir egal! 0 0%0% (0 User)
Hans Sarpei! 6 35,29%35,29% (6 User)
Nein, die Saison reicht! 0 0%0% (0 User)
Nein, es sei denn du wirst Meister! 0 0%0% (0 User)
Nein, die Story war super aber Fürth reicht bis FIFA13! 3 17,65%17,65% (3 User)
Teilnehmer: 17.

01.08.2012, 15:11   #111
David Alaba_27s Avatar
David Alaba_27
Beiträge: 3.821
David Alaba_27s Avatar
David Alaba_27
Beiträge: 3.821
Beiträge: 3.821
Harris geht ja mächtig ab, schon wieder ein Tor im ersten Spiel
Ein Unentschieden gegen den siebten hätte ja keiner gedacht aber sowas ist halt fußball
Aber wenn le Toux die Chance nicht rein macht...
01.08.2012, 21:18   #112
LOLLANDs Avatar
LOLLAND
Beiträge: 3.947
LOLLANDs Avatar
LOLLAND
Beiträge: 3.947
Beiträge: 3.947
Klasse Texte wieder von dir und die Mannschaft ist ja fußballerisch top Daumen hoch
01.08.2012, 21:30   #113
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.695
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.695
Beiträge: 24.695
Vllt nicht alle gesehen

Zitat:
Zitat von marin10_

Auch zum Spiel gegen Chicago durfte der zuletzt mehr als starke Harris wieder ran, diesmal aber mit Hassli, denn Harris spielte diesmal für Nguyen auf der linken Außenbahn. Nach gerade einmal sechs Minuten spielte er dann den Ball zu Chiumiento, der zwei Mann auf sich zog und den Doppelpass mit Hassli fabrizierte; Am Ende scheiterte er aber an Torhüter Johnson, der den Winkel gut verkürzte. Viel mehr Chancen außer einen Schuss von Koffie (40.) gab es bis dahin nicht zu sehen, es war eine zerfahrene erste Spielhälfte, mit vielen Fehlern auf beiden Seiten. Einzig und allein das Innenverteidiger Duo der Whitecaps, DeMerit und Clarke, blieb absolut fehlerfrei; Kein Fehlpass, kein Ballverlust und kein einziger verlorener Zweikampf zeugen von der großen Klasse. Den zweiten Durchgang ging man dann offensiver an und so öffneten sich die Räume und Möglichkeiten entstanden, wie in der zweiundfünfzigsten Spielminute: Chiumiento treibt den Ball nach vorne und spielt raus auf Le Toux, der geht in die Mitte und sieht die Lücke. Der Zuckerpass landet bei Harris und der wuchtet den Ball in die kurze Ecke, genau zwischen Fuß des Torhüters und Pfosten – Die Führung durch Atiba Harris. Nur vier Minuten später, Harris auf Hassli und durch eine geschickte Drehung kommt er zum Schuss, der aber knapp daneben geht und somit die Vorentscheidung verpasst. Chicago setzte nun aber nicht alles auf eine Karte und versuchte kaum etwas nach vorne, bis auf die achtzigste Minute. Hier spielte man Oduro perfekt frei, aber der Angreifer scheitert an Smith, der ihm gerade so den Ball abnehmen kann. Im Gegenzug dann aber erneut Vancouver, diesmal spielte der eingewechselte Watson auf den ebenfalls neuen Mattocks, der am Ende aber den Pfosten vergaß und so den Ball nicht unterbrachte. Auch Watson scheiterte eine Minute später am Gebälk, diesmal mit einem Schlenzer aus vierzehn Metern.


Ein Sieg muss es werden, alles andere wäre schon eine Überraschung und Enttäuschung – Mit dieser Einstellung gingen die Whitecaps in das Spiel gegen D.C. United, die auf Platz sieben der Eastern Conference rum stolpern. Aber es sah zuerst gar nicht gut aus, denn Salihi tauchte frei vor Smith auf, schoss aus fünf Metern aber neben das Tor, vielleicht war er zu überrascht dass die Flanke bis zu ihm durchdringt. Watson war es fast der den Führungstreffer dann auf der anderen Seite erzielte, aber nachdem er drei Gegenspieler ausspielte scheiterte er am starken Schlussmann. Es dauerte eine geschlagene halbe Stunde, bis der nächste Aufreger kam, nämlich mit dem Halbzeitpfiff versuchte es Santos, aber Clarke grätschte im letzten Moment und brachte sein Bein dazwischen. Die wohl Szene die am Unglaublichsten war ereignete sich kurz nach Wiederbeginn: Watson scheitert am Keeper und im Nachschuss auf das leere Tor scheiterte Le Toux, er lupfte den Ball auf die Latte und ins Aus. Egal ob Harris, Chiumiento oder Watson, keiner brachte den Ball heute im Tor unter, egal ob aus der Distanz oder von nahem, egal ob mit dem Fuß oder dem Kopf. Es blieb beim torlosen Remis, eine Enttäuschung für die starken Kanadier in Halbzeit zwei.


01.08.2012, 21:43   #114
larsiboy_13s Avatar
larsiboy_13
Beiträge: 5.842
larsiboy_13s Avatar
larsiboy_13
Beiträge: 5.842
Beiträge: 5.842
Wieder starke Berichte und schön, dass du durch Harris 1:0 gegen Chicago gewinnen konntest. Leider hat es dann gegen DC nicht zum Sieg geriecht.
01.08.2012, 22:53   #115
BVB-96s Avatar
BVB-96
Beiträge: 4.597
BVB-96s Avatar
BVB-96
Beiträge: 4.597
Beiträge: 4.597
Super geschrieben und von den Ergebnissen her i.O. Zufrieden
01.08.2012, 22:59   #116
Sebii95s Avatar
Sebii95
Beiträge: 1.028
Sebii95s Avatar
Sebii95
Beiträge: 1.028
Beiträge: 1.028
super Bericht Daumen hoch
04.08.2012, 21:00   #117
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.695
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.695
Beiträge: 24.695

Das Spiel zwischen den Portland Timbers und den Vancouver Whitecaps brauchte schon so seine vierzehn Minuten Anlaufzeit, ehe sich die Gäste einmal zu einer Torchance durchspielen konnten; Nguyen überlief auf der linken Außenbahn seine Gegner und flankte nach innen, wo Harris den Ball mit der Brust annahm. Sein Schuss wurde geblockt und so kam der Ball zu Le Toux, doch auch seinen Versuch konnten die Timbers noch vor der Linie blocken. In dieser Szene gab es aber auch eine dunkle Seite, die nur eine Minute später sogar nochmal verstärkt wurde. Chiumiento und Harris fehlten schon gemeinsam lange Zeit und nun müssen genau diese beiden erneut ins Krankenhaus, Harris wegen eines Kreuzbandrisses und Chiumiento durch eine Oberschenkelprellung. Es dauerte nur vier Minuten bis Hassli dann als Harris-Ersatz zur Schussgelegenheit kam, oder auch nicht; Er wurde von hinten gefoult und Horst trat ihm in die Hacke, der Unparteiische zeigte folgerichtig auf den Punkt. Le Toux übernahm diese Aufgabe und schoss in die rechte untere Ecke, Keeper Perkins sprang genau in die entgegen gesetzte – 0:1 für Vancouver. Nur zwei Minuten später dann der tolle Pass vom eingewechselten Davidson auf den ebenfalls frischen Hassli, der Keeper Perkins umkurvt und den Ball dann ins leere Tor schiebt, die Führung damit ausbaut. Es war eine mehr als klare Angelegenheit im ersten Durchgang und somit ging diese Führung zur Pause auch mehr als in Ordnung, ein drittes Tor konnte man aber erstmal nicht nachlegen.


Im zweiten Durchgang machte zu Beginn aber Portland Druck und das auch sehr gefährlich, die beste Chance in der fünfzigsten Spielminute: Valencia spielt DeMerit auf und schiebt den Ball an Smith vorbei, gegen den Pfosten. Auf der anderen Seite versucht Clarke den Ball noch weg zu grätschen, aber Zizzo ist da und schiebt vor ihm den Ball über die Linie zum Anschlusstreffer. Lange hielt der Druck aber nicht an, denn nur wenige Sekunden nach dem Torerfolg der Gastgeber gelang es Koffie in den Sechzehner vorzudringen und den Ball an Danso vorbei zu legen, der dann das Bein stehen ließ. Koffie kam nicht mehr vorbei und stürzte über das Bein, der zweite Elfmeter für Vancouver war die Folge. Wieder trat Le Toux an und wieder verwandelte er den Strafstoß, diesmal in die rechte obere Ecke. Auch diesmal folgte nach dem Elfmetertor ein weiteres, erneut lief dabei der Vancouver-Angreifer um Keeper Perkins und schob ein, nur war es diesmal Le Toux mit seinem dritten Tor. Einmal kamen die Timbers noch richtig gefährlich vor Smith' Kasten, aber zweimal konnte er den Ball mit einer Glanztat gegen Valencia abwehren.


04.08.2012, 21:19   #118
BVB-96s Avatar
BVB-96
Beiträge: 4.597
BVB-96s Avatar
BVB-96
Beiträge: 4.597
Beiträge: 4.597
Super geschrieben, schade mit dem Ausfall Enttäuscht
Warum keine Screens diesmal?
04.08.2012, 21:52   #119
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.695
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.695
Beiträge: 24.695
wie ich bereits sagte spinnt fraps immer mal vor allem zu der zeit
04.08.2012, 22:11   #120
BVB-96s Avatar
BVB-96
Beiträge: 4.597
BVB-96s Avatar
BVB-96
Beiträge: 4.597
Beiträge: 4.597
Naja, wenigstens kann man die schrift jetzt lesen Lachen
Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 12 > Managermodus [Managerstory] Vancouver
Whitecaps FC - The other
side of football...
[Managerstory] Vancouver Whitecaps FC - The other side of football...
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO