Benutzer: 43.900
Themen: 29.638
Beiträge: 911.389
Benutzer online: 17
Gäste online: 137
Gesamt online: 154
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
Vancouver vor dem großen Coup! Soll die Karriere weiter gehen?
Ja, die Story ist gut genug um noch ein zweites Jahr durchzuhalten! 7 41,18%41,18% (7 User)
Ja, aber dann mit Berichten in etwas größeren Abständen! 1 5,88%5,88% (1 User)
Mir egal! 0 0%0% (0 User)
Hans Sarpei! 6 35,29%35,29% (6 User)
Nein, die Saison reicht! 0 0%0% (0 User)
Nein, es sei denn du wirst Meister! 0 0%0% (0 User)
Nein, die Story war super aber Fürth reicht bis FIFA13! 3 17,65%17,65% (3 User)
Teilnehmer: 17.

05.08.2012, 00:05   #121
Sebii95s Avatar
Sebii95
Beiträge: 1.028
Sebii95s Avatar
Sebii95
Beiträge: 1.028
Beiträge: 1.028
Bericht sehr gut geschrieben und auch ein Gutes Ergerbnis Zufrieden
Schade wegen der Verletzung
06.08.2012, 22:43   #122
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.695
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.695
Beiträge: 24.695

Houston Dynamo reist ohne Davis nach Vancouver, denn der spielt mittlerweile in der Bundesliga, genauer gesagt bei Bayer 04 Leverkusen. In einem Schnellverfahren fabrizierte man den Wechsel, über die Ablöse und den Vertrag wurde aber nichts veröffentlicht. Auch diesmal begannen die Spieler von Martin Rennie klar besser und erarbeiteten sich früh gute Chancen, die in der sechzehnten Minute nutze dann Nguyen: Der Flügelspieler stürmte in die Mitte, ließ zwei Mann stehen und schlenzte den Ball in die lange obere Ecke. In der ersten Halbzeit war die Begegnung ausgeglichen, aber die Kraft von Bruin und Kandji reichte nicht aus um die Innenverteidigung der Whitecaps zu überwinden, so blieb es beim 1:0. Im zweiten Durchgang startete dann wieder der Gastgeber stärker ins Spiel und erneut mit einer Großchance: Nguyen diesmal mit einer Flanke auf Le Toux, der den Ball mit dem langen Bein erreichen kann. Am langen Pfosten verpasste dann Hassli und so kullerte der Ball ins Toraus. Nur kurz darauf dann eine Doppelchance die Houston einleitete: Eine Hereingabe von Pontius und Bruin war da, schoss aber nur an den rechten Torpfosten. Im direkten Gegenzug schickte Koffie Angreifer Hassli, der mit seinem Lupfer aber knapp neben den Kasten zielte – weiterhin 1:0. Nach einer Stunde dann ein schöner Treffer von Eric Hassli; Nguyen spielt den Ball in die Mitte, Watson lässt den Ball durch seine Beine laufen und Hassli vollendet aus der Drehung zur zwei-Tore-Führung. Zum Sieg reichte es am Ende, auch weil der Treffer von Carr zum 2:1 Anschluss (89.) zu spät kam und auch weil Mattocks als Joker stach und noch das 3:1 erzielte – Der Endstand.


Nach dem Spiel gab es dann den letzten Tag der Transferphase und wir konnten gleich 400.000€ einsacken, alleine durch Long Tan der zu St. Mirren nach Europa wechselt. Im Gegenzug scheiterten wir aber bei der Verpflichtung von Bedoya; Während die Glasgow Rangers nur eine Leihe wollten, hätten wir gerne eine Kaufoption gehabt, die wir aber nicht bekamen. Vor dem nächsten Ligaspiel verletzte sich dann Chris Estridge im Training und die Whitecaps müssen auf den jungen Außenverteidiger gleich sechs Wochen verzichten. Grund dafür ist ein Muskelriss in der Wade. Am Ende konnten wir wenigstens die Verträge von Watson und Davidson um ein paar Jahre verlängern, so verzeichnen wir wenigstens einen Erfolg in unseren Planungen und das vor der wohl wichtigsten und härtesten Woche der Saison. Denn als nächstes reisen wir nach New York um gegen den großen Meisterkandidaten der Eastern Conference anzutreten und dann empfangen wir sieben Tage später den anderen Tabellenführer, nämlich Los Angeles Galaxy. Für uns sind es zwei Spiele in denen wir befreit aufspielen und eigentlich nur einen Erfolg verbuchen können, wir wollen die Überraschung.


Gegen New York, das sein letztes Spiel gegen LA Galaxy verlor, standen wir von Beginn an tief in der eigenen Hälfte, teilweise mit neun Mann am eigenen Strafraum, doch in der fünften Minute dann der Konter: Hassli bekommt den Ball an der Mittellinie zugespielt und läuft dann auf Meara zu, der aber nichts machen kann und so das Gegentor hinnehmen muss. Nur fünf Minuten später stellte der Favorit und Gastgeber dann aber alles wieder ins rechte Licht und Thierry Henry markiert den Ausgleichstreffer zum 1:1. Gegen den Schuss von Agudelo behielt Smith nach zwanzig Minuten die Oberhand und konnte ihn gerade so parieren, aber im Nachsetzen stach Henry erneut ins Herz der Kanadier und brachte den Tabellenführer somit auf Kurs für die drei Punkte. Wir versteckten uns nicht und suchten gegen die sehr sicheren Hausherren ein Mittel um den Ball zu erobern und dann in eine Möglichkeit umzumünzen. Das gelang uns teilweise gut, aber die Chancenverwertung ließ uns nicht aufschließen. Wir holten nun Torchance um Torchance heraus, aber es sollte einfach nicht klappen, bis zur dritten Minute der Nachspielzeit, als der Unparteiische uns einen Elfmeter zuspricht, nachdem Rochat gefoult wurde. Wieder einmal nahm sich der nervenstarke Le Toux den Ball und versenkte ihn im Tor, sein drittes Elfmetertor in den letzten beiden Spielen. Direkt nach dem Seitenwechsel gab es dann den Schock für mich und meine Mannschaft, denn nach einem Ballverlust von Koffie war Henry alleine auf dem Weg zum Tor, aber Smith stoppte ihn – Außerhalb des Sechzehners mit einer Notbremse, Platzverweis für den Torhüter. Da ich keinen weiteren Keeper mitgenommen habe muss ich nun die Rechnung tragen – Thorrington muss ins Tor. Nur sechs Minuten hielt er durch ohne Gegentor, doch dann machte der französische Superstar sein drittes Tor und erzielte das 3:2. Mattocks, Nanchoff und Watson kamen dann auf einen Schlag in die Partie um das Ruder doch noch rum zu reißen, oder wenigstens einen Punkt zu ergattern. An schonen wurde nicht gedacht, denn hier war etwas möglich, auch in Unterzahl. Doch nun hatten sich die Unparteiischen gegen uns verschworen, pfiffen harmlose Zweikämpfe von und unfaire Zweikämpfe gegen uns immer anders herum, weswegen wir nie wirklich an den Ball kamen. Auch aus den fünf Minuten Nachspielzeit wurden plötzlich nur zwei.


Gegen La Galaxy nehme ich dann auch wieder Mattocks mit, diesmal aber als Anfangsstürmer für Hassli, außerdem spielt Cannon für den gesperrten Smith. In der siebten Minute spielte Chiumiento dann kurz vor dem Verteidiger einen Pass auf Mattocks, der gerade so vor seinem Gegenspieler zum Schuss kommt. Flach und in die lange Ecke rollt der Ball gegen den Innenpfosten und hinter die Linie – Blitzstart für die Gäste aus Vancouver. Von jetzt an dominierten aber die Favoriten rund um Donovan, die aber im Abschluss kein Glück hatten; Vor allem Keane scheiterte immer wieder an Cannon. Nach einer halben Stunde flankte Nguyen dann in den Strafraum und Mattocks kam mit dem Kopf ran, traf aber nur den Pfosten. Auch zehn Minuten später scheiterte er am Pfosten, diesmal aber am rechten mit einem Schlenzer aus siebzehn Metern. In der letzten Minute der ersten Halbzeit verursachte Lee Young Pyo einen Elfmeter den Keane zum 1:1 Pausenstand nutzte, bitterer Rückschlag. Der zweite Durchgang war dagegen harmlos ohne Ende, außer einem Foul von Cameron an Mattocks – Im Strafraum. Der folgende Elfmeter könnte der vierte Elfmetertreffer von Le Toux in den letzten drei Spielen sein: Es ist es auch! Jetzt war zittern angesagt, bis zum Schluss und vor allem beim Versuch von Cardozo der aber, zum Glück, nur den Pfosten traf.


06.08.2012, 23:20   #123
Verzweiflers Avatar
Verzweifler
Beiträge: 1.985
Verzweiflers Avatar
Verzweifler
Beiträge: 1.985
Beiträge: 1.985
Gegen Galaxy gewonnen, extrem nice! Zufrieden
Na ja und gegen NY...kann man verkraften.^^ Wie siehts denn dadurch in der Tabelle aus?
07.08.2012, 04:20   #124
Sebii95s Avatar
Sebii95
Beiträge: 1.028
Sebii95s Avatar
Sebii95
Beiträge: 1.028
Beiträge: 1.028
Mal wieder super Bericht Daumen hoch
Toller Sieg
08.08.2012, 14:45   #125
BVB-96s Avatar
BVB-96
Beiträge: 4.597
BVB-96s Avatar
BVB-96
Beiträge: 4.597
Beiträge: 4.597
Mal wieder starke Berichte, schade gegen NY, aber stark gegen LA Zufrieden
08.08.2012, 16:19   #126
David Alaba_27s Avatar
David Alaba_27
Beiträge: 3.821
David Alaba_27s Avatar
David Alaba_27
Beiträge: 3.821
Beiträge: 3.821
Jawoll! Schöne Berichte & auch wieder starke Berichte. Ne Tabelle wird fällig Daumen hoch
08.08.2012, 16:22   #127
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.695
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.695
Beiträge: 24.695
Wie schion einuige Male erwähnt war Fraps tot und deswegen gibt es erst am letzten Spieltag wieder eine notgedrungene tabelle
08.08.2012, 16:25   #128
David Alaba_27s Avatar
David Alaba_27
Beiträge: 3.821
David Alaba_27s Avatar
David Alaba_27
Beiträge: 3.821
Beiträge: 3.821
Kannst ja im nächsten Bericht mal deine Tabellenposition mit einbringen Lachen Also nur in den Text. z.B. : Der Tabellenvierte tritt heute gegen den Tabellenerste aus blabla an.
08.08.2012, 16:28   #129
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.695
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.695
Beiträge: 24.695
Zitat:
Zitat von David Alaba_27
Kannst ja im nächsten Bericht mal deine Tabellenposition mit einbringen Lachen Also nur in den Text. z.B. : Der Tabellenvierte tritt heute gegen den Tabellenerste aus blabla an.
woher soll ich die denn noch wissen?
10.08.2012, 22:19   #130
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.695
marin10_s Avatar
marin10_
Beiträge: 24.695
Beiträge: 24.695
LÜCKENFÜLLER
Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 12 > Managermodus [Managerstory] Vancouver
Whitecaps FC - The other
side of football...
[Managerstory] Vancouver Whitecaps FC - The other side of football...
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO