Benutzer: 43.700
Themen: 29.538
Beiträge: 903.578
Benutzer online: 17
Gäste online: 119
Gesamt online: 136
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
04.04.2013, 13:33   #41
Freaky123
Beiträge: 229
Freaky123
Beiträge: 229
Beiträge: 229
Sonst warte bis die Saison vorbei ist und hol dir Andros Townsend Zwinkern der geht richtig ab *.*
Der gleich Spieltyp wie Redmond
Oder Marc Albrighton von Aston Villa, ebenfalls ein super Spieler
04.04.2013, 13:34   #42
Janphilipp1997
Beiträge: 996
Janphilipp1997
Beiträge: 996
Beiträge: 996
Zitat:
Zitat von MrMole
Hm, kannst du natürlich machen wie du willst, aber ich finds schon ein bisschen öde, dass praktisch jeder Redmond kauft. Lachen
Hättest du denn ne alternative die zu Swansea passt? Zufrieden
04.04.2013, 13:40   #43
Janphilipp1997
Beiträge: 996
Janphilipp1997
Beiträge: 996
Beiträge: 996
Hab grad Wilfrid Zaha oder wie der heißt gefunden Zufrieden
aber ich glaub das wird erst was mit dem in der nächsten Saison
04.04.2013, 13:42   #44
Freaky123
Beiträge: 229
Freaky123
Beiträge: 229
Beiträge: 229
Zitat:
Zitat von Janphilipp1997
Hab grad Wilfrid Zaha oder wie der heißt gefunden Zufrieden
aber ich glaub das wird erst was mit dem in der nächsten Saison
Ja, wenn du mit den aktuellen Kadern zockst, ist der nur ausgeleiehen.
Geht nach der Saison zu ManUtd
04.04.2013, 14:11   #45
Janphilipp1997
Beiträge: 996
Janphilipp1997
Beiträge: 996
Beiträge: 996

In einem unglaublichen Spiel zwischen Swansea und Liverpool war der deutsche Keeper der Swans der alles überragende Mann auf dem Platz.
Die Reds beherrschten über 90 Minuten das Spielgeschehen komplett.
Der 34- Jährige Schlussmann hielt ein ums andere mal Weltklasse gegen Sturridge, Gerrard & Co.
Nach dem Liverpool Swansea zum größten Teil an die Wand spielte, gab es in der 58. Minute einen Konter bei dem Sinclair im 16er in die Mitte passt. Sordell hätte im Abseits gestanden, aber Agger will den Ball dennoch klären, allerdings rutscht ihm der Ball über den Schlappen und geht ins Eigene Tor.
Trotz dieses unglücklichen Eigentores machen die Gäste weiter und kommen allein durch Sturridge mehrfach zu Großchancen, die Tremmel alle herausragend entschärft.
In der 83. Minute setzt Sordell dann den Schlusspunkt in dem er frei auf Pepe Reina zu läuft und eiskalt versenkt.
Swansea besiegt Liverpool in einem völlig kuriosen Spiel mit 2:0.

Im Capital One Cup trafen die Waliser aus Swansea nun auf den AFC Sunderland.
Nach dem es in Halbzeit 1 noch ohne Höhepunkte blieb, sollten diese aber nach der Pause folgen.
Zur Halbzeit kam Donelly für Sordell, der dann auch in der 67. Minute den 1:0 Führungstreffer markierte.
Nur 14 Minuten später legte Routledge mit dem 2:0 nach und machte den Sieg über Sunderland perfekt.
Im Halbfinale finden nun folgende Partien statt:
Swansea City - Cardiff City
Everton - Manchester City

"Wir wollen natürlich jetzt ins Finale, um eventuell den Pott zu holen und nächstes Jahr International zu spielen, das wär das größte. Allerdings stand Cardiff auch schon 2012 im Finale und hat somit den Vorteil der Erfahrung.", so Laudrup.


Wieder überragt Tremmel!
Am 14. Spieltag war Swansea zu Gast im Emirates Stadium zu London.
Das Spiel war das selbe wie gegen den FC Liverpool. Arsenal klar Herr im eigenen Haus, aber auch Heute war Tremmel zu gut für den Sturm der Gunners.
In der 50. Minute erzielte Marvin Sordell das Siegtor zum 1:0. Das war zugleich auch die einzige echte Chance für Swansea.

Swansea ist nun seit unglaublichen 11 Pflichtspielen ungeschlagen, darunter waren 8 Siege und 3 Remis. Nach 14 Spielen steht Swansea auf Rang 9 mit 24 Puntken.
"Wir liegen genau im Soll und haben sogar nur 3 Punkte Rückstand auf Liverpool und Chelsea (5. & 6.), wo bei die Reds ein Spiel weniger und die Blues ein Spiel mehr auf dem Konto haben als wir. Die nächsten beiden Spiele sind gegen Norwich und West Brom, die wir unbedingt Gewinnen müssen, da anschließend ManU und die Spurs warten.", so wird ein zufriedener Laudrup zitiert.
04.04.2013, 15:07   #46
MrMole
Beiträge: 6.519
MrMole
Beiträge: 6.519
Beiträge: 6.519
Zitat:
Zitat von Janphilipp1997
Hab grad Wilfrid Zaha oder wie der heißt gefunden Zufrieden
aber ich glaub das wird erst was mit dem in der nächsten Saison
Noch unpassender, da sein Wechsel zu ManUtd schon feststeht.^^

Wie wärs mit Snodgrass (Norwich), Naismith (Everton), Albrighton (Aston Villa), Lestienne (Brügge), Lens (PSV), Sulejmani (Ajax)? Oder eben Phillips, den ich wirklich sehr empfehlen kann. Zufrieden
04.04.2013, 15:20   #47
Janphilipp1997
Beiträge: 996
Janphilipp1997
Beiträge: 996
Beiträge: 996
Zitat:
Zitat von MrMole
Noch unpassender, da sein Wechsel zu ManUtd schon feststeht.^^

Wie wärs mit Snodgrass (Norwich), Naismith (Everton), Albrighton (Aston Villa), Lestienne (Brügge), Lens (PSV), Sulejmani (Ajax)? Oder eben Phillips, den ich wirklich sehr empfehlen kann. Zufrieden
Achso sorry das mit Zaha wusste ich nicht Enttäuscht

Werd sie mir gleich angucken, danke Zwinkern
04.04.2013, 16:27   #48
Janphilipp1997
Beiträge: 996
Janphilipp1997
Beiträge: 996
Beiträge: 996
Hab mir alle mal angeguckt und hab auch schon ein zwei favoriten Lachen
aber was haltet ihr so von Luciano Narsingh? Welche erfahrungen habt ihr mit ihm? UND würde er wohl zu Swansea passen?
04.04.2013, 17:35   #49
Janphilipp1997
Beiträge: 996
Janphilipp1997
Beiträge: 996
Beiträge: 996

Im "Pflichtsieg-Spiel", so nannte es Michael Laudrup, gab es ein 3:1 für Swansea über Norwich, die man bereits im C.O.Cup mit 4:0 aus dem Stadion schoss.
Nach dem Lamah ein Traumtor erzielte (hier im Video: Swansea City 1 : 0 Norwich City | EA SPORTS Football ), glich Grant Holt noch vor der Pause aus.
Der Coach muss sein Team wohl ganz schön durchgerüttelt haben, denn nur 3 Minuten nach der Halbzeit brachte Sinclair die Gastgeber erneut in Führung.
In der 80. Minute netzte dann noch Ananias zum 3:1 ein.

Am darauf folgenden Wochenende war West Bromich Albion zu Gast im Liberty Stadium.
Trotz überragender Leistung von Bromich Keeper Foster verlor man mit 2:3 gegen Swansea City.
Albion ging bereits nach 18 Minuten in Führung, doch nur weitere 18 Minuten später war das Spiel nicht nur ausgeglichen, sondern sogar gedreht worden. Für die Swans trafen Williams (27') und Dyer (36'). Aber so schnell wie es begonnen hatte so ging es auch weiter.
Nur zwei Minuten später glich Long das Spiel aus. An der Seitenlinie erlebte Swans Coach Laudrup ein Wechselbad der Gefühle. Doch in der 77. Minute hatte er wieder allen Grund zur Freude. Der für Sordell eingewechselte Donelly brachte Swansea erneut in Front.
Ein mal wurde es noch spannend, als Lukaku in der 90. Minute den Pfosten traf.


Am 17. Spieltag gegen Tottenham gab es ein 2:2 Unentschieden.
Nach dem Defoe bereits nach 9 Minuten seinen Doppelpack geschnürt hatte, drohte Swansea auseinander zu fallen.
Doch mit der ersten Chance für die Waliser machte Lamah mit einem herrlichen Lupfer über Loris das Anschlusstor.
Die Spurs aus London behielten die Oberhand über das Spiel, doch 3 Minuten nach der Pause konnte Sordell mit der 2. Chance das 2:2 erzielen.
"Wir waren heute gnadenlos effektiv und haben 2 Tore aus 2 Chancen gemacht. Gut, die ersten 10. Minuten haben wir verschlafen. Wären wir von Anfang an da gewesen hätten wir hier den Dreier mitnehmen können", sagte Michael Laudrup.


Im Spiel um die Europa League Plätze hat Swansea einen derben Dämpfer hinnehmen müssen.
Gegen Manchester United setzte es eine 3:0 Niederlage.
Das Spiel entschied Wayne Rooney mit einem Hattrick im Alleingang.

Swansea steht nach 18 Spielen jetzt mit 31 Punkten auf Tabellen Platz 8 .
04.04.2013, 17:41   #50
marin10_
Beiträge: 24.689
marin10_
Beiträge: 24.689
Beiträge: 24.689
Rooney tötet dich *-*
Aber gute sieben Punkte geholt, passt ja Zufrieden
Antwort
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 13 > Karrieremodus > Managerstories Swansea City - Michael Laudrup Swansea City - Michael Laudrup
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO