Benutzer: 43.807
Themen: 29.604
Beiträge: 907.397
Benutzer online: 23
Gäste online: 300
Gesamt online: 323
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
07.03.2017, 14:33   #4101
Asuniss Avatar
Asunis
Beiträge: 504
Asuniss Avatar
Asunis
Beiträge: 504
Beiträge: 504
Zitat:
Zitat von XXX
Nochmal:

Du findest es also normal dass in nach 5 Niederlagen in
Folge, mit dem Rücken zur Wand stehend von einer auf die andere Sekunde plötzlich aufspiele als wäre ich DER Fifa-Gott. Plötzlich funktioniert alles und es ist normal dass meine Gegner plötzlich viel weiter vorne stehen obwohl sie eine komfortable Führung haben und machen mir wunderschön die Räume auf dass ich sie perfekt auskontern kann? Und das Ganze 2x innerhalb 3 Spiele?

Bitte ich merke doch dass mir geholfen wurde. Plötzlich steht wie gesagt die gegnerische Abwehr viel weiter vorne, meine Stürmer gehen wunderbar in die offenen Räume, sie treffen plötzlich jeden Ball und versenken ihn und Pässe werden in Räume gespielt die ich so traumhaft gar nicht vor hatte.

Ein paar Spiele davor war es genau umgekehrt.

Bin ich jetzt do schlecht wie bei den 5 Niederlagen oder so gut wie bei meiner Meisterserie bzw. den Aufholjagten? Ich weiß es nicht. Ich tippe auf ersteres...
Ich habe dazu eine ganz einfache Erklärung: Elo System!

Dieses WL ist mir das ganz gut aufgefallen.. Die ersten 5 Spiele habe ich gespielt wie sonst was.. die Lücken waren da die Laufwege perfekt.. Dannach wurde es immer schwerer.. Grund? Die Gegner standen einfach in der Verteidigung besser. Man merkt das garnicht immer sofort. Denkt sich nur (Fuck wieso geht jetzt nichtsmehr.. so stark is der doch nicht..) aber nein so isses .. Sobald die Gegner besser in der Verteidigung stehen zweifelt man an seinen Spiel. Vorher ging doch das alles noch so leicht .. jetzt geht einfach nichtsmehr.. Genau das kennt jeder.. Es liegt aber einzig und allein an den besseren Gegnern.. Man muss dann noch mehr Doppelpässe machen mehr shielden .. mal den ball zurück statt nur nach vorne usw usw.. Alles was man in dem trotz "es geht gerade so leicht" garnicht so wirklich berücksichtigen muss weil die gegner wenn sie scheisse verteidigen sowieso mit 3 pässen überspielt werden.

Und genau DAS ist bei den MEISTEN das mysteriöse Momentum!
07.03.2017, 14:39   #4102
Tonikroos1987s Avatar
Tonikroos1987
Beiträge: 1.851
Tonikroos1987s Avatar
Tonikroos1987
Beiträge: 1.851
Beiträge: 1.851
Heute letztes Ligaspiel in Liga 1 gehabt, 7 Siege und 2 Niederlagen. Das letzte Spiel muss ich also gewinnen um den Titel zu holen. Gegner mit einem Silberteam. Kam mir schon komisch weil ich nur ganz selten mal ein Silberteam als Gegner sehe.
Und was soll ich sagen, 1:0 verloren und ein Report an EA ist raus.

Cheater sollte man öffentlich peinigen.

Schön auch sein Mannschaftsname: Goal or Report.

Im Anhang mal ein paar seiner Spieler.
07.03.2017, 14:42   #4103
dudas Avatar
duda
Beiträge: 482
dudas Avatar
duda
Beiträge: 482
Beiträge: 482
Das ist doch der springende Punkt. Ich habe gestern mit 6 Siegen den Meistertitel in Liga 2 geholt und es war nicht ein so starker Gegner dabei, wie ich es am letzten Donnerstag erlebt habe, als ich aus Liga 1 abgestiegen und 4 Punkte aus den ersten drei Spielen in Liga 2 geholt habe.
Klar gab es am Donnerstag auch die ein oder andere ärgerliche Situation, aber insgesamt waren die Gegner einfach sehr gut.
07.03.2017, 14:44   #4104
Divocks Avatar
Divock
Beiträge: 113
Divocks Avatar
Divock
Beiträge: 113
Beiträge: 113
Zitat:
Zitat von Crunchtime09
Man stelle sich nur mal vor, es gäbe in der Realität Teams, die :

1. Gegen (theoretisch) klar schwächere Teams verlieren,
2. Nach einer Siegesserie plötzlich in eine Krise rutschen,
3. Nach einem Rückstand ein Spiel noch aufholen.

Der Fußball wäre dann total unrealistisch und ich wäre wahrscheinlich niemals Tipico- Millionär geworden, in dem ich in meinen 20er Kombi-Scheinen immer auf die Favoriten getippt habe.

Ein Glück, dass es nie soweit kommen wird Gut gelaunt
Für mich persönlich liegt der Unterschied aber daran, dass jeder Spieler auf dem echten Feld für sich selbst verantwortlich ist.

Heißt:
- spielt er nach vorn, spielt er nach vorn. FIFA: ich spiele nach vorn, er spielt nach oben,unten oder zurück
- ich führe eine Ballrolle aus. FIFA: ich leg den Ball 80km nach oben/unten
- ich schieße volle Kraft aufs Tor (meinetwegen auch übers TorLachen). FIFA: Ball kullert zum TW
- Mane läuft gefühlt jedem Spieler weg (wenn er sprintet). FIFA: Sprint-Taste gedrückt -> 60er IV mit 58 Pace holt ihn ein oder noch besser - läuft ihm davon Lachflash

Ich denke, man sieht was ich damit sagen will auch wenn es überspitzt formuliert ist. Es ergibt als Spieler auch einfach keinen Sinn wenn ich bspw einen Spieler schicke und er mal wirklich steil geht, wenn FIFA keinen Bock auf mich hat, er aber einfach stehen bleibt usw usf

EDIT: ich kann es mMn auch durchaus beurteilen, ob ein Gegner schlechter,stärker, gleich stark oder so war. Mir geht es ja primär auch nicht darum dass bei mir nicht mehr alles zu 100% klappt. Aber es gibt Phasen (ich schreibe bewusst Phasen) indem das Spiel deine Anweisungen einfach fast ignoriert - das kann es mMn nicht sein. Ich erwarte nicht, dass mein 99er Ronaldo im Draft wirklich jeden Ball versenkt - ich erwarte aber dass mein Spieler bspw "zurückzieht" wenn ich es drücke und nicht erst 0,5 sec später wenn der gegnerische Verteidiger die Chance hat den Ball zu erobern

Auf die Verbindung braucht bitte niemand zu verweisen - ich habe FIFA schon an unzähligen Orten gespielt - in einer Phase ist es dann egal wo das Geschehen stattfindet

EDIT 2 (Sorry Gut gelaunt): nächste Erfahrung: FUT Champions Quali -> Verteidiger laufen oft (nicht immer) seltsame Bögen wenn ich attackieren will - in Seasons davon keinerlei Spur
07.03.2017, 14:53   #4105
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 2.361
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 2.361
Beiträge: 2.361
Ich frage ein letztes mal. Ganz kurz und prägnant:

Warum lässt man sich bei 3 und 4:1 Führungen plötzlich auskontern obwohl man vorher hinten relativ bis sehr sicher gestanden ist? Aber ned nur ein bissl sondern so dass ein bis zwei Spieler komplett alleine vor dem gegnerischen Goalie auftauchen...
07.03.2017, 14:56   #4106
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 1.096
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 1.096
Beiträge: 1.096
Vielleicht weil man nach einer 4-1 Führung nicht mehr so ganz hinter jedem Ball her ist ?

Also bei ner 4-1 Führung gebe ich zumindest nicht mehr so Gas wie bei nem 0-0.
07.03.2017, 14:58   #4107
Coskes Avatar
Coske
Beiträge: 4.763
Coskes Avatar
Coske
Beiträge: 4.763
Beiträge: 4.763
Zitat:
Zitat von XXX
Ich frage ein letztes mal. Ganz kurz und prägnant:

Warum lässt man sich bei 3 und 4:1 Führungen plötzlich auskontern obwohl man vorher hinten relativ bis sehr sicher gestanden ist? Aber ned nur ein bissl sondern so dass ein bis zwei Spieler komplett alleine vor dem gegnerischen Goalie auftauchen...
Ich behaupte es ist eine Mischung aus beidem, ELO-Matchmaking (bessere Gegner) und Scripting / Momentum - und das nicht zwingend im gleichen Match. Es gibt Spiele, da wird ich an die Wand gespielt.

Es gibt aber Spiele die beinhalten massenweise Slapstick (entweder für mich oder gegen mich).
07.03.2017, 15:02   #4108
Divocks Avatar
Divock
Beiträge: 113
Divocks Avatar
Divock
Beiträge: 113
Beiträge: 113
Zitat:
Zitat von Coske
Ich behaupte es ist eine Mischung aus beidem, ELO-Matchmaking (bessere Gegner) und Scripting / Momentum - und das nicht zwingend im gleichen Match. Es gibt Spiele, da wird ich an die Wand gespielt.

Es gibt aber Spiele die beinhalten massenweise Slapstick (entweder für mich oder gegen mich).
Slapsticksituationen sind ja auch nochmal ein Thema für sich. Bei Keepern (unnatürliche Verrenkungen, Ball durch den Körper hindurch lassen) akzeptiere ich den ganzen Spaß bspw. Mein Gott, es ist eben nur ein Programm und da kann nicht alles zu 100% total realistisch und flüssig laufen bzw dargestellt werden. Aufregen kann ich mich eher über oben geschildertes Lachen
07.03.2017, 15:04   #4109
Zappel88s Avatar
Zappel88
Beiträge: 1.626
Zappel88s Avatar
Zappel88
Beiträge: 1.626
Beiträge: 1.626
Zitat:
Zitat von Asunis
Ich habe dazu eine ganz einfache Erklärung: Elo System!

Dieses WL ist mir das ganz gut aufgefallen.. Die ersten 5 Spiele habe ich gespielt wie sonst was.. die Lücken waren da die Laufwege perfekt.. Dannach wurde es immer schwerer.. Grund? Die Gegner standen einfach in der Verteidigung besser. Man merkt das garnicht immer sofort. Denkt sich nur (Fuck wieso geht jetzt nichtsmehr.. so stark is der doch nicht..) aber nein so isses .. Sobald die Gegner besser in der Verteidigung stehen zweifelt man an seinen Spiel. Vorher ging doch das alles noch so leicht .. jetzt geht einfach nichtsmehr.. Genau das kennt jeder.. Es liegt aber einzig und allein an den besseren Gegnern.. Man muss dann noch mehr Doppelpässe machen mehr shielden .. mal den ball zurück statt nur nach vorne usw usw.. Alles was man in dem trotz "es geht gerade so leicht" garnicht so wirklich berücksichtigen muss weil die gegner wenn sie scheisse verteidigen sowieso mit 3 pässen überspielt werden.

Und genau DAS ist bei den MEISTEN das mysteriöse Momentum!
Bin deiner Meinung. Aber ich verteidige eigentlich nicht schlecht und der gegner hat es manchmal doch ziemlich leicht dirch zu kommen weil die laufwege plötzlich genial sind.ich denke schon das da pro spiel ein paar hochs und tiefs gibt aber nicht ausschlaggebend ist in welcher liga man spielt.vielleicht so das ein liga zwei spieler nicht weiss ob er nun eigentlich in 1 oder 3 gehört aber ein liga 8 spieler wäre ohne diese geschichten bestimmt nicht in liga drei. Ich hab immer 4 gute spiele (schwache gdgner) und danach werden squads und gdgner besser und die laufwege passen nicht mehr.ob es nun nach deiner Theorie geht oder wirklich etwas manipuliert wird werden wir wohl nicht erfahren. Wäre halt Schön wenn die gegner wajl zufällig stattfindet und nicht nach siegesserie oder gesamt Statistik oder noch zu erreichende punkte bis zum Aufstieg. Aber eins weiß ich genau, wir finden dieses Spiel einfach nur geil weil es nämlich trotzdem bock macht sonst würden wir die Konsole ja nicht immer wieder anschmeissen
07.03.2017, 15:07   #4110
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 3.291
Hanseat231277s Avatar
Hanseat231277
Beiträge: 3.291
Beiträge: 3.291
Zitat:
Zitat von XXX
Ich frage ein letztes mal. Ganz kurz und prägnant:

Warum lässt man sich bei 3 und 4:1 Führungen plötzlich auskontern obwohl man vorher hinten relativ bis sehr sicher gestanden ist? Aber ned nur ein bissl sondern so dass ein bis zwei Spieler komplett alleine vor dem gegnerischen Goalie auftauchen...
Das stimmt schon. Ist mir schon öfter passiert. An fehlender Motivation liegt das nicht. Wenn ich hovh führe, bin ich erst recht motiviert meinen gegner so richtig zu zerstören. Interressant wäre mal wenn man merkt dass die Verteidiger bei klarer Führung sehr hoch und ungeordnet stehen, aud "Park the bus" zu stellen. Würde mich mal interessieren ob FIFA das dann so annimmt.
Home > FIFA-Serie > Ältere FIFA-Teile > FIFA 17 > Ultimate Team Der FUT 17 Ausheul Thread Der FUT 17 Ausheul Thread
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO