Benutzer: 45.449
Themen: 29.771
Beiträge: 935.682
Benutzer online: 2
Gäste online: 207
Gesamt online: 209
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
14.03.2012, 15:13   #11
FCB-FOREVERs Avatar
FCB-FOREVER
Beiträge: 6.855
FCB-FOREVERs Avatar
FCB-FOREVER
Beiträge: 6.855
Beiträge: 6.855
Zitat:
Zitat von mjs
Man kann sich sicher sein, dass sich nicht sooo viel für die Buli ändern wird, wie ihr euch hier erhofft. Dieses FFP wurde ja von den Bossen aller derzeitigen Topklubs begutachtet etc. also glaubt ihr wohl selbst nicht, dass dies z.B. zum Sturz von Real Madrid führen könnte!

Das FFP ist grundsätzlich dafür da, neue Scheichklubs nicht entstehen zu lassen.
Alles richtig. aber real und auch barca werden etwas eingekrenzt und müssen auf übermäsig viele 40 mio + transfers verzichtenZwinkern
14.03.2012, 15:14   #12
mjss Avatar
mjs
Beiträge: 5.678
mjss Avatar
mjs
Beiträge: 5.678
Beiträge: 5.678
Zitat:
Zitat von FCB-FOREVER
Alles richtig. aber real und auch barca werden etwas eingekrenzt und müssen auf übermäsig viele 40 mio + transfers verzichten müssenZwinkern
Klar, aber wie andi schon sagte wird es immer ein Schlupfloch geben. Vor allem für solche Aushängeschilder des Fußballs wie Real oder Barca Zwinkern
14.03.2012, 15:16   #13
VfL_Andis Avatar
VfL_Andi
Beiträge: 967
VfL_Andis Avatar
VfL_Andi
Beiträge: 967
Beiträge: 967
Hab da aber auch mächtig was verwechselt. Zahnlücke

Financial Fairplay kann man mit dem "Cap Space" aus dem US Sport (Siehe NBA oder NFL) vergleichen. Man darf nur den den Rohgewinnen der letztes Saison wirtschaften.

Trotzdem braucht das Sytsem Jahre um vernünftig zu greifen.
14.03.2012, 15:16   #14
FCB-FOREVERs Avatar
FCB-FOREVER
Beiträge: 6.855
FCB-FOREVERs Avatar
FCB-FOREVER
Beiträge: 6.855
Beiträge: 6.855
In erster linie müssen ja eh die scheichvereine eingegrenzt werdenZwinkern
14.03.2012, 15:20   #15
mjss Avatar
mjs
Beiträge: 5.678
mjss Avatar
mjs
Beiträge: 5.678
Beiträge: 5.678
Zitat:
Zitat von VfL_Andi
Hab da aber auch mächtig was verwechselt. Zahnlücke

Financial Fairplay kann man mit dem "Cap Space" aus dem US Sport (Siehe NBA oder NFL) vergleichen. Man darf nur den den Rohgewinnen der letztes Saison wirtschaften.

Trotzdem braucht das Sytsem Jahre um vernünftig zu greifen.
Das wird auch in 30 Jahren nicht so strikt durchgesetzt werden können wie in der NFL. Schon allein wegen den verschieden Gesetzen in den Ländern.
14.03.2012, 15:27   #16
Kahn-Titans Avatar
Kahn-Titan
Beiträge: 9.217
Kahn-Titans Avatar
Kahn-Titan
Beiträge: 9.217
Beiträge: 9.217
Zitat:
Zitat von marin10_
Was ist das eigentlich?
Wäre gut für die, die das nicht wissen, erst einmal zu sagen, worum es überhaupt geht.

Das ist eine art Lizenz für den Europapokal. Im groben wird das so aussehen,das man von den einnahmen(Spielerverkäufe,Zuschauer,Merchandising, nicht dazu zählen zB einkünfte von Oligarchen, Scheichs oder sonstige undurchsichtige geschäften) nur 60% in Transfers ausgeben darf,um die Lizenz zur Europapokal-saison zu erhalten.
Beispiel: der Transfer von C.Ronaldo von ManU zu Real,der könnte so nicht mehr über die Bühne gehen,da Real dafür einen Kredit aufnehmen musste. Dabei zählt auch nicht ob zB ein verein ein Satdion,oder Immobilien besitzt,sondern es zählt nur einnahme-ausgabe. die Vereine müssen ihre unterlagen der UEFA einreichen,und dort wird es gepfrüft.

Wegen dieses Finaciel-Fair plays haben zB Milan und Chelsea ihre ausgaben und Transfers um einiges gekürzt um in der Lage zu sein,nächstes Jahr zu starten. deshalb darf man auch gespannt sein,wie sich zB Manchester City verhalten wird.

Zur Bundesliga; Natürlich ist es nicht so,das von heute auf morgen die Bundesliga Teams damit die Topfavoriten sind,aber sie haben einen Vorteil: durch das Lizensierungssystem in Deutschland,ändert sich für die deutschen Teams überhaupt nichts,für alle anderen ist das System neu,denn eine Kontrolle bzw Lizenz system gibt es meines wissens in den anderen Ländern nicht
14.03.2012, 15:31   #17
mjss Avatar
mjs
Beiträge: 5.678
mjss Avatar
mjs
Beiträge: 5.678
Beiträge: 5.678
Zitat:
Zitat von Kahn-Titan

Zur Bundesliga; Natürlich ist es nicht so,das von heute auf morgen die Bundesliga Teams damit die Topfavoriten sind,aber sie haben einen Vorteilö: durch das Lizensierungssystem in deutschland,ändert sich für die deutschen Teams überhaupt nichts,für alle anderen ist das System neu,denn eine Kontrolle bzw Lizenz system gibt es meines wissens in den anderen Ländern nicht
Dafür geschieht in der Buli halt vieles hinter vorgehaltener Hand. Meine mal irgendwo gelesen zu haben, dass so gut wieder jeder Buli-Verein einen wohlhabenden Herren in der Hinterhand hat, wenn auch natürlich nicht in dem Ausmaß wie z.B. bei ManCity.
14.03.2012, 15:31   #18
FCB-FOREVERs Avatar
FCB-FOREVER
Beiträge: 6.855
FCB-FOREVERs Avatar
FCB-FOREVER
Beiträge: 6.855
Beiträge: 6.855
Gut erklärt kahnZwinkern
14.03.2012, 15:33   #19
FCB-FOREVERs Avatar
FCB-FOREVER
Beiträge: 6.855
FCB-FOREVERs Avatar
FCB-FOREVER
Beiträge: 6.855
Beiträge: 6.855
Zitat:
Zitat von mjs
Dafür geschieht in der Buli halt vieles hinter vorgehaltener Hand. Meine mal irgendwo gelesen zu haben, dass so gut wieder jeder Buli-Verein einen wohlhabenden Herren in der Hinterhand hat, wenn auch natürlich nicht in dem Ausmaß wie z.B. bei ManCity.
Kann ich mir nicht vorstellen. wir bayern haben z.b keinenZwinkern mir fallen da jetzt nur kühne vom hsv und hopp von hoffenheim einZwinkern
14.03.2012, 15:36   #20
Kahn-Titans Avatar
Kahn-Titan
Beiträge: 9.217
Kahn-Titans Avatar
Kahn-Titan
Beiträge: 9.217
Beiträge: 9.217
Zitat:
Zitat von mjs
Dafür geschieht in der Buli halt vieles hinter vorgehaltener Hand. Meine mal irgendwo gelesen zu haben, dass so gut wieder jeder Buli-Verein einen wohlhabenden Herren in der Hinterhand hat, wenn auch natürlich nicht in dem Ausmaß wie z.B. bei ManCity.
Dass weiss ich nicht,aber in größerem rahmen ist das sicherlich nicht der fall,dafür sind die Budgets im vergleich zu Spanien,England und teilweise Italien viel zu klein
Antwort
Home > Weitere Themen > Fußball .::Financial Fairplay::. .::Financial Fairplay::.
Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimization by vBSEO