Benutzer: 47.463
Themen: 30.376
Beiträge: 1,0 Mio.
Benutzer online: 5
Gäste online: 147
Gesamt online: 152
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
10.11.2022, 09:29  

Beitrag #1

PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 3.141
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 3.141
Beiträge: 3.141
Zitat:
Zitat von flintwest
Ist bei mir auch so. Damit war die WM Geschichte auch direkt beendet für mich.
War es bei mir vorher schon Zwinkern Nicht umsonst hängt die Boycott Qatar Fahne dauerhaft an meinem Balkon. Zufrieden
10.11.2022, 15:02  

Beitrag #2

friedrichwilhelms Avatar
friedrichwilhelm
Beiträge: 2.206
friedrichwilhelms Avatar
friedrichwilhelm
Beiträge: 2.206
Beiträge: 2.206
Zitat:
Zitat von PaLiT
War es bei mir vorher schon Zwinkern Nicht umsonst hängt die Boycott Qatar Fahne dauerhaft an meinem Balkon. Zufrieden
hoffentlich tankst du dann auch konsequent kein saudisches benzin und heizt mit strom/gas ausschließlich aus Norwegen.
10.11.2022, 15:07  

Beitrag #3

Palästinas Avatar
Palästina
Beiträge: 1.048
Palästinas Avatar
Palästina
Beiträge: 1.048
Beiträge: 1.048
Zitat:
Zitat von friedrichwilhelm
hoffentlich tankst du dann auch konsequent kein saudisches benzin und heizt mit strom/gas ausschließlich aus Norwegen.
und boykottierst aus Menschenrechtsgründen auch die EM in Deutschland (einer der größten Waffenlieferanten der Welt, über DE werden völkerrechtswidrige Drohnenmorde aus Rammstein gesteuert, Unterstützung und aktive Beteiligung an völkerrechtswidrigen Kriegen,....), die WM in den USA (da reicht nicht mal eine Hand für die völkerrechtswidrigen Kriege, selbst wenn ich nur die letzten 20 Jahre nehme) und hast hoffentlich auch die letzte in Russland schon boykottiert.

uuuuusw
Zwinkern
10.11.2022, 15:26  

Beitrag #4

PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 3.141
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 3.141
Beiträge: 3.141
Zitat:
Zitat von friedrichwilhelm
hoffentlich tankst du dann auch
konsequent kein saudisches benzin und heizt mit strom/gas ausschließlich
aus Norwegen.
Zur Arbeit mitm Bike, alle Einkäufe zu Fuß und wenn wir mal aller 2 Monate mitm Auto fahren haben wir natürlich keinen Einfluss woher die Tankstelle Ihr Benzin bezieht.

Heizen tue ich garnicht sondern mein Vermieter, ich mache nur die Heizung an und er gibt mir seine Rechnung. Somit leider auch keinen Einfluss darauf.

Ich kann nur beeinflussen, wohin ich in den Urlaub gehe (bisher nur einmal außerhalb Deutschlands Urlaub gemacht) und was ich konsumiere. Und da versuche ich schon bei jedem Kauf ein Auge drauf zu haben.

Da geht mit Sicherheit noch viel mehr aber jeder so wie er kann. Besser jedenfalls als ein Großteil der Bevölkerung, denen sowas am A**** vorbei geht ...

Zitat:
Zitat von Palästina
und boykottierst aus Menschenrechtsgründen auch
die EM in Deutschland (einer der größten Waffenlieferanten der Welt,
über DE werden völkerrechtswidrige Drohnenmorde aus Rammstein gesteuert,
Unterstützung und aktive Beteiligung an völkerrechtswidrigen
Kriegen,....), die WM in den USA (da reicht nicht mal eine Hand für die
völkerrechtswidrigen Kriege, selbst wenn ich nur die letzten 20 Jahre
nehme) und hast hoffentlich auch die letzte in Russland schon
boykottiert.

uuuuusw
Zwinkern
Letzte WM die ich verfolgt habe war die WM 2002 als wir im Finale gegen Brasilien verloren haben. Da war ich 16 und einfach noch in diesen kindlich Naiven Gedanken gefangen.

Dann wurde mir jedoch immer mehr klar wie Ekelhaft dieses ganze System geworden ist und seitdem Boycottiere ich grundsätzlich alles was mit "La Mannschaft" oder sonstigem höherklassigem Fussball zu tun hat.

Da kommen die Menschenrechtsverletzungen, die scheinbar auch von der Masse ignoriert werden, nur noch oben drauf und ich schaue angewidert weg und hänge zumindest meinen sichtbaren Protest an den Balkon.

Wenn jeder auch mal standhaft für seine moralischen Grundsätze einstehen würde dann gebe es keine WM dort aber leider schalten die meisten ja doch immer wieder ein.

Naja zumindest für mein Gewissen tue ich was, der Rest der Welt will ja eh irgendwann im Überkommerz untergehen ... leider ...
10.11.2022, 15:47  

Beitrag #5

friedrichwilhelms Avatar
friedrichwilhelm
Beiträge: 2.206
friedrichwilhelms Avatar
friedrichwilhelm
Beiträge: 2.206
Beiträge: 2.206
Zitat:
Zitat von PaLiT
Zur Arbeit mitm Bike, alle Einkäufe zu Fuß und wenn wir mal aller 2 Monate mitm Auto fahren haben wir natürlich keinen Einfluss woher die Tankstelle Ihr Benzin bezieht.

Heizen tue ich garnicht sondern mein Vermieter, ich mache nur die Heizung an und er gibt mir seine Rechnung. Somit leider auch keinen Einfluss darauf.

Ich kann nur beeinflussen, wohin ich in den Urlaub gehe (bisher nur einmal außerhalb Deutschlands Urlaub gemacht) und was ich konsumiere. Und da versuche ich schon bei jedem Kauf ein Auge drauf zu haben.

Da geht mit Sicherheit noch viel mehr aber jeder so wie er kann. Besser jedenfalls als ein Großteil der Bevölkerung, denen sowas am A**** vorbei geht ...

Letzte WM die ich verfolgt habe war die WM 2002 als wir im Finale gegen Brasilien verloren haben. Da war ich 16 und einfach noch in diesen kindlich Naiven Gedanken gefangen.

Dann wurde mir jedoch immer mehr klar wie Ekelhaft dieses ganze System geworden ist und seitdem Boycottiere ich grundsätzlich alles was mit "La Mannschaft" oder sonstigem höherklassigem Fussball zu tun hat.

Da kommen die Menschenrechtsverletzungen, die scheinbar auch von der Masse ignoriert werden, nur noch oben drauf und ich schaue angewidert weg und hänge zumindest meinen sichtbaren Protest an den Balkon.

Wenn jeder auch mal standhaft für seine moralischen Grundsätze einstehen würde dann gebe es keine WM dort aber leider schalten die meisten ja doch immer wieder ein.

Naja zumindest für mein Gewissen tue ich was, der Rest der Welt will ja eh irgendwann im Überkommerz untergehen ... leider ...
das ist schon eine ziemlich naive sichtweise mmn. du kannst in deutschland nicht leben/existieren/konsumieren, ohne das dafür irgendwo auf der welt jemand geknechtet wird. und sei es für die unterhose die du an hast, die in irgendeinem süd/südost-asiatischen sweatshop hergestellt, in dem man von arbeitszeit und arbeitsschutz audf deutschen niveau nicht mal träumt, weil man gar nicht weiß, dass sowas existiert.
was ich damit sagen möchte, du kannst dir deine haltung, die ohne einen gewissen wohlstand überhaupt nicht möglich ist, nur erlauben, weil irgendwo auf der welt jemand 14-16std dafür arbeitet, für monatslöhne die bei uns im kleingeldfach des portmonnaies landen.

wenn man jetzt denkt, es ändert sich was daran, weil der deutsche michel die wm boykottiert, dann ist das zwar schön romantisch aber komplett unrealistisch.
10.11.2022, 16:15  

Beitrag #6

PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 3.141
PaLiTs Avatar
PaLiT
Beiträge: 3.141
Beiträge: 3.141
Zitat:
Zitat von friedrichwilhelm
das ist schon eine ziemlich naive sichtweise mmn. du kannst in deutschland nicht leben/existieren/konsumieren, ohne das dafür irgendwo auf der welt jemand geknechtet wird. und sei es für die unterhose die du an hast, die in irgendeinem süd/südost-asiatischen sweatshop hergestellt, in dem man von arbeitszeit und arbeitsschutz audf deutschen niveau nicht mal träumt, weil man gar nicht weiß, dass sowas existiert.
was ich damit sagen möchte, du kannst dir deine haltung, die ohne einen gewissen wohlstand überhaupt nicht möglich ist, nur erlauben, weil irgendwo auf der welt jemand 14-16std dafür arbeitet, für monatslöhne die bei uns im kleingeldfach des portmonnaies landen.

wenn man jetzt denkt, es ändert sich was daran, weil der deutsche michel die wm boykottiert, dann ist das zwar schön romantisch aber komplett unrealistisch.
Also wer denkt, dass sich dadurch was ändert denkt nicht romantisch sondern ist ein Träumer.

Und ich sprach ja auch davon, dass "jeder" da mitmachen müsste und nicht nur der deutsche Michel. Zwinkern

Ich jedenfalls träume nicht sondern drücke nur meinen Unmut aus und signalisiere, dass ich dort nicht mitmache.

Einen mehr links eingestellten Menschen als mich kenn ich nicht und deshalb tut die Ohnmacht darüber, dass ich nur so Leben kann weil andere leiden, so weh ...

Eigentlich müsste ich dorthin gehen und alles was ich habe dafür verwenden, dass es anderen besser geht.

Mach ich nicht, oder zumindest nicht im Rahmen von "alles".

Trotzdem darf ich meinen Unmut, in welcher Form auch immer, äußern ohne dass ich jetzt Mutter Theresa bin. Denn wenn man solche Meinungen nur äußern dürfte wenn man Fehlerfrei ist würde es ganz schön leise werden auf dieser Welt Zwinkern
10.11.2022, 16:26  

Beitrag #7

benztownguys Avatar
benztownguy
Beiträge: 139
benztownguys Avatar
benztownguy
Beiträge: 139
Beiträge: 139
Kommt, lasst uns wieder unpolitisch werden und über so wunderschöne Belanglosigkeiten wie FIFA 23 diskutieren. Alles andere gehört hier nicht rein... Zwinkern
10.11.2022, 16:27  

Beitrag #8

fromsinho10s Avatar
fromsinho10
Beiträge: 4.021
fromsinho10s Avatar
fromsinho10
Beiträge: 4.021
Beiträge: 4.021
Ich versteh auch nicht warum man immer auf gewisse sachen verzichten muss,nur weil man irgendwas scheiße findet oder man irgendwas gegen hat.

Ich bin da ganz bei palit...
10.11.2022, 17:13  

Beitrag #9

friedrichwilhelms Avatar
friedrichwilhelm
Beiträge: 2.206
friedrichwilhelms Avatar
friedrichwilhelm
Beiträge: 2.206
Beiträge: 2.206
Zitat:
Zitat von fromsinho10
Ich versteh auch nicht warum man immer auf gewisse sachen verzichten muss,nur weil man irgendwas scheiße findet oder man irgendwas gegen hat.

Ich bin da ganz bei palit...
ist eigtl genau das was ich gesagt habe, man kann die wm in katar finden wie man will, trotzdem kann man sie gleichzeitig auch gucken...oder man guckt sie halt nicht, ist jedem selber überlassen, aber unsere zeiten gerade quellen ja vor doppelmoral nur so über..das passt mir dann einfach nicht, wenn man sich moralisch überlegen fühlen bzw das richtige tun will will (nicht auf palit bezogen, aber die haltung ist ja gängig), dann sollte man das halt auch konsequent durchziehen und nicht nach dem prinzip der rosinenpickerei.

aber gut, das zu dem thema meinerseits.
ich persönlich finde die wm kacke...........WEIL sie im winter stattfindet und man uns so diesen geselligen publicviewinggrillenusw-faktor klaut, dafür kann aber katar nix...das ist die fifa schuld.
10.11.2022, 17:28  

Beitrag #10

nigotts Avatar
nigott
Beiträge: 895
nigotts Avatar
nigott
Beiträge: 895
Beiträge: 895
Katar kann da nix für? Katar hat ordentlich Kohle rausgehauen, um diese WM zu bekommen. Jeder weiß es, keiner macht was dagegen. Bei jedem Interview hört man genau raus, wen Katar an den Eiern hat und wen nicht.

Ja, es gab und gibt auch so viel Geld hin und hergeschiebe, da ist Katar nicht alleine. Aber das Ding mit Katar hat hier einfach endgültig den Bogen überspannt.

Mir gehts hier generell ums Prinzip, dass diese beschissene Wirtschaft Fussball endlich mal zusammenbricht und das geht nur, wenn wir den Quatsch endlich mal nicht mehr unterstützen. Fernseher auslassen!

Also ich freue mich auf ein paar fussballfreie Wochen.
Antwort
Home > Weitere Themen > Fußball WM 2022 in Katar WM 2022 in Katar