Benutzer: 46.017
Themen: 30.070
Beiträge: 964.764
Benutzer online: 5
Gäste online: 104
Gesamt online: 109
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
14.07.2020, 14:17  

Beitrag #4091

Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 2.727
Klausdieters Avatar
Klausdieter
Beiträge: 2.727
Beiträge: 2.727
Zitat:
Zitat von cheax81
Man könnte aber auch mal reale Sprintwerte bei den Spielern nutzen. Was man so hört ist wohl Süle der Spieler mit der höchsten Endgeschwindigkeit im Bayernkader. Zudem sind die schnellsten Spieler im realen Leben selten unter 1,75m. Kurze Beine helfen nämlich nicht unbedingt bei Laufduellen. Beweglichkeit ist womöglich bei den "Zwergen" höher, aber sicher nicht wie in Fifa die tatsächliche Geschwindigkeit.
Wobei Peter Crouch mit seinen 2.02M bei 79 KG auch nicht wirklich ein Blitz ist / war Zwinkern
14.07.2020, 15:25  

Beitrag #4092

FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 87
FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 87
Beiträge: 87
Zitat:
Zitat von Klausdieter
Wobei Peter Crouch mit seinen 2.02M bei 79 KG auch nicht wirklich ein Blitz ist / war Zwinkern
Und der Zwerg David Odonkor sehr wohl.

Da ich selbst recht klein bin, in meinen Fußballvereinen aber immer zu den zwei, drei schnellsten gehört habe, wehre ich mich gegen solche Aussagen. Am Ende kommt es nicht auf die Größe an, sondern auf die Muskelkraft und die Koordination bzw. Sprinttechnik.

Es gibt mehr als genug Beispiele von sehr kleinen Spielern die sehr schnell sind.

Meiner Meinung nach hat die Größe nicht viel damit zu tun, weder in die eine, noch in die andere Richtung. Die einzige Regelmäßigkeit ist höchstens, dass extrem große Spieler nie schnell sind. So wie Crouch eben. Extrem kleine sind aber sehr häufig sehr schnell.
14.07.2020, 16:09  

Beitrag #4093

cheax81s Avatar
cheax81
Beiträge: 4.388
cheax81s Avatar
cheax81
Beiträge: 4.388
Beiträge: 4.388
Zitat:
Zitat von Klausdieter
Wobei Peter Crouch mit seinen 2.02M bei 79 KG auch nicht wirklich ein Blitz ist / war Zwinkern
Bolt ist 1,95. Das ist zwar ungewöhnlich groß für einen Sprinter aber dennoch finden sich unter den Weltklassesprintern kaum wirklich kleine Athleten. 1,75m ist da schon die Ausnahme. Die meisten sind um die 1,8m. Eigentlich ging es mir aber um die nicht der Realität entsprechenden Pace-Werte. Defensive Mittelfeldspieler und Innenverteidiger sind fast Ausnahmslos mit eher niedrigen Werten auf ihren Basiskarten bedacht. In der Realität gibt es aber genug Beispiele für sehr schnelle Spieler auf diesen Positionen. Ein Neymar bspw. ist sicher nicht schneller als jeder Innenverteidiger der im Spiel vertreten ist. Ich würde sogar soweit gehen und behaupten, dass Neymar für einen Fußballer eher durchschnittlich schnell unterwegs ist, wenn er dann mal wirklich läuft und nicht rollt...

---------- Beitrag aktualisiert am 14.07.2020 um 16:10 Uhr ----------

Zitat:
Zitat von FC Dribbelbums
Und der Zwerg David Odonkor sehr wohl.

Da ich selbst recht klein bin, in meinen Fußballvereinen aber immer zu den zwei, drei schnellsten gehört habe, wehre ich mich gegen solche Aussagen. Am Ende kommt es nicht auf die Größe an, sondern auf die Muskelkraft und die Koordination bzw. Sprinttechnik.

Es gibt mehr als genug Beispiele von sehr kleinen Spielern die sehr schnell sind.

Meiner Meinung nach hat die Größe nicht viel damit zu tun, weder in die eine, noch in die andere Richtung. Die einzige Regelmäßigkeit ist höchstens, dass extrem große Spieler nie schnell sind. So wie Crouch eben. Extrem kleine sind aber sehr häufig sehr schnell.
Extrem kleine haben in der Regel einen sehr guten Antritt. Die Endgeschwindigkeit ist eher nicht die Stärke der Zwerge...
14.07.2020, 16:20  

Beitrag #4094

FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 87
FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 87
Beiträge: 87
Ich stimme dir zu, dass das Tempo der Offensivspieler und Superstars in FIFA 20 massiv überinterpretiert wurde. Neymar finde ich in der Realität auch nicht besonders schnell.
14.07.2020, 19:21  

Beitrag #4095

BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 1.370
BorussenZwergs Avatar
BorussenZwerg
Beiträge: 1.370
Beiträge: 1.370
Neymar ist auch in der Realität recht flott, wobei es natürlich schnellere gibt, aber vor allem gehört er wohl zu den Spielern die mit Ball am Fuß nicht so viel Geschwindigkeit verlieren und das auch bei kleinsten Bewegungen.
Er kommt ja nicht rein über den Speed, sondern den Misch aus Technik und Geschwindigkeit, während sich ein Mbappe meist lieber den Ball ein Stück weiter vorlegt um seinen Speed halten zu können.

Aber ja das Tempo allgemein der Superstars ist in Fifa zu hoch, aber viel anders bekommen die Entwickler es anscheinend nicht hin diese zu etwas "besonderem" zu machen.
Ansonsten würde man bspw.Benzema oder Kane (geht hier rein um den Spielertypus)auch bei Fifa häufiger zu sehen bekommen.
14.07.2020, 19:38  

Beitrag #4096

FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 87
FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 87
Beiträge: 87
Wobei ich finde, dass das beim TOTSSF-Hummels sehr gut gelungen ist. Mit 76 Tempo ist er ja immer noch recht langsam, allerdings haut er in der Defensive schon so einiges weg, was ihn irgendwie besonders macht. Auch seine ungewöhnliche Dribbelstärke und Passqualität. Gibt da im Spiel wohl nicht viele bessere IVs. Bei Hummels kann ich zur Zeit also schon ganz gut mit dem fehlenden Speed leben.

Ansonsten fand ich ja auch den Standard 89er Lewandowski richtig stark. Am Ball kann man mit dem zwar nicht viel machen und schnell ist er auch nicht. Zudem hat er einen aus meiner Sicht VÖLLIG unrealistisch niedrigem Physis-Wert (was meiner Meinung nach in der Realität neben der Kaltschnäuzigkeit seine größte Stärke ist). Aber immerhin ist es EA gelungen, ihn zu einem eiskalten Stürmer zu machen. Trotz nun schon mehreren (teilweise deutlich) ü90 Stürmern nach ihm hatte ich bisher mit keinem Stürmer in FUT eine bessere Quote als mit dem 89 Lewy.

Man sieht also, mit etwas Feingefühl geht es durchaus, sich ein bisschen vom Tempowert zu lösen. EA muss das nur etwas konsequenter durchziehen, damit die Tempowerte realistischer werden.
15.07.2020, 01:16  

Beitrag #4097

FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 87
FC Dribbelbumss Avatar
FC Dribbelbums
Beiträge: 87
Beiträge: 87
Schüsse aufs Tor - 15:5
Ballbesitz: 60:40
Ecken - 8:3
Passgenauigkeit - 85:75

Endergebnis - 4:4
15.07.2020, 02:22  

Beitrag #4098

XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 5.104
XXXs Avatar
XXX
Beiträge: 5.104
Beiträge: 5.104
Wir sind wirklich die größten Idioten dass wir uns dieses Spiel überhaupt antun.

3x gespielt, 3x war ich regelrecht "eingeteilt" oder ich weiß nicht wie man es sonst ausdrücken kann.

Gestern Nacht hab ich gespielt. Ein Gegner stärker als der andere. Und es wurde immer schlimmer. Ich war mit Aufgaben beschäftigt aber konnte nicht einen einzigen Punkt erfüllen weil die Gegner allesamt so extrem stark waren. Solche Gegner hab ich normal in der WL. Bin übrigens DIV 9.
Als ich gestern anfing war ich kurz vorm Aufstieg in in DIV 8. Nun ja, 200 skill Punkte weniger kam ich schon wieder in Richtung Abstieg.

2. Spiel Phase war heute Abend.
Alles ging plötzlich wieder halbwegs. Ich gewann, ich verlor, ich erfüllte aber brav meine Aufgaben. Halbwegs problemlos. Und kletterte wieder ein Stück nach oben. So um die 100 skill Punkte.

3. Spiel phase grad eben nach gut einer Stunde Pause von der 2. Phase.
Game play plötzlich ganz anders. Es war plötzlich ein Hochgeschwindigkeitsspiel mit ping pong Bällen. Ich kam teilweise mit dem schauen gar nicht mit.
Der eine Gegner, waren sogar zu zweit, war obendrein noch extrem stark. Der konnte diese Mechanik sogar extrem gut ausnutzen. Er spielte keinen ei zogen skill move oder Täuschung oder ähnliches sondern nur zack zack zack Hochgeschwindigkeitspässe und war bei jedem Pass meinerseits sofort bei mir.
Ein anderer wiederum war beim passen nicht ganz so schnell aber dafür Dribbling mässig besser unterwegs. Natürlich war ich chancenlos und rage quite.
Der letzte war dann auf meinem Niveau aber wieder ping pong vom feinsten. Auf beiden Seiten.
Aja, auffällig, (Zufall? - I don't no) war Dass ich plötzlich 3-4x hintereinander gegen diesen Saint-Maximin spielen musste. Nur beim letzten nicht. Davor hab ich ihn wochenlang nicht gesehen glaub ich. Und wenn schon komplett unauffällig. Ganz 8m Gegensatz zu heute.

Playsi aus und scheiß drauf. Ist ja eh alles nur Verarsche. Ich sag wir werden meiste Zeit eingeteilt wie wann und gegen wen wir spielen. Das alles ist kein Zufall.
15.07.2020, 03:36  

Beitrag #4099

NosX3s Avatar
NosX3
Beiträge: 192
NosX3s Avatar
NosX3
Beiträge: 192
Beiträge: 192
Ist es wieder modern mit nem Lag-Switch zu Cheaten??



Und btw... wie ist sowas möglich in den Rivals:

15.07.2020, 10:44  

Beitrag #4100

Shakesbeers Avatar
Shakesbeer
Beiträge: 437
Shakesbeers Avatar
Shakesbeer
Beiträge: 437
Beiträge: 437
Die Pace, dient doch allein nur dazu, dass Leute viel viel Coins ausgeben. Wenn ich sehe das ein Mertens irgendwann bei 60k gewesen ist und der IF mit 2 Pace mehr 300 K oder sowas, nur weil die Zahl um 2 höher ist und so gut wie kaum ein Unterschied zu erkennen ist, da man erstens eh von jedem IV eingeholt werden kann, zweitens die 90+ Pace Stürmer bis nach hinten gezogen werden um die Bälle zu erlaufen und drittens, haben Ende des Jahres alle Positionen auf dem Feld, Spieler mit Fantasiewerten jenseits der 90+. Von daher ist das alles nur Psychologie meiner Meinung, was auf den Karten geschrieben steht + die Veränderungen von Shadow & Co!

Jahrelang wurde das Game so in die Köpfe der Kiddys injektiert, dass es nur auf Pace ankommt und man damit das meiste Geld verdienen kann!
Home > FIFA 20 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Der Ausheul-Thread - Teile
deinen FUT-20-Frust
Der Ausheul-Thread - Teile deinen FUT-20-Frust