Benutzer: 46.017
Themen: 30.070
Beiträge: 964.753
Benutzer online: 0
Gäste online: 103
Gesamt online: 103
Partner:
paysafecard
EA SPORTS
entertainweb
20.11.2019, 21:49  

Beitrag #201

JWFs Avatar
JWF
Beiträge: 45
JWFs Avatar
JWF
Beiträge: 45
Beiträge: 45
Zitat:
Zitat von xkoma
Ich gebe es auf... Genießt das restliche Fifa Jahr, vllt kommt ihr ja irgendwann mal in die Situation ein anderes Spiel intensiver zu spielen und stellt komsicherweiße selbe Problematiken in anderen Spielen fest Zufrieden

Dann kann man sich sicher in einen entsprechend Forum darüber beschweren und wird merken dass es auf das selbe hinaus läuft, aber naja, Sind halt Äpfel und Brinen in denen sich Jahre lang nichts an einer "Meta" verändert...
Ich habe nicht von irgendeiner Meta geredet. Ich habe Dich nur gebeten Deine Aussagen genauer auszuführen. Du stellst andere als uninformiert und ahnungslos bezüglich der Entwicklung von Software hin. Dann solltest Du Deine Aussagen auch mit Fachkompetenz unterstreichen können.Enttäuscht
20.11.2019, 22:11  

Beitrag #202

Sven_81s Avatar
Sven_81
Beiträge: 942
Sven_81s Avatar
Sven_81
Beiträge: 942
Beiträge: 942
Zitat:
Zitat von xkoma
Meta nicht verschoben? Ja gut ich bekomme auch nur noch grüne time finsihed aus 30 Metern Zufrieden

Es tut mir leid, dir das zu sagen, aber wenn du der Meinung bist, dann hast du schlichtweg nicht wirklich WoW gespielt. Habe das Game etliche Jahre gesuchtet, kann man nun als positiv oder negativ sehen. Fakt ist aber, das selbst WoW alles andere als Bugfrei war, und auch nicht die Server gescheit waren, klar iwann wars gefixt aber es ist nunmal Fakt das zu jedem Patch diese Fehler wieder da waren TROTZ etlichen Beta/Alpha/Testservern. Und genau das ist was ich sage.

Mein Whataboutism kann ich mir aus diesem Grund nicht sparen, da es hier um Softwareentwicklung geht. Würdest du das verstehen, würde du auch einen machabren Vergleich erkennen, da du aber scheinbar nicht akzeptieren magst, das diese Probleme eben nicht nur eine Fifa Sache sind, sondern eine allgemeine Problemantik in der Gamingindustrie, da nahezu jeddes Enwicklerstudio mitlerweile nur noch die Cashcow sieht, und eben nicht das kundenfreundlische Unternehmen aus der Nachbarschaft ist. Oder was denkst du wieso nahezu jedes Game heutzutage als Early Access kommt? Bestimmt nur Publicity oder? Liegt sicher nicht daran, dass man selbst in der Entwicklung unmengen Geld mit einem "spielbaren" Spiel generieren kann.

Wir sind eben nicht mehr in den 90ern oder früheren 2000ern... Damals kamen Spiele fertig raus, mit einer Demo kurz vorher.

Schau mal in den Einstellungen, gibt meine ich eine Einstellung, welche aussagt, Abdrängen Hilfe oder sowas ähnliches, evtl behebt es dein Problem, wenn du dies mal ausschaltest
Ich habe selber Jahre WoW gespielt , was willst du also mir bitte erzählen? NIEMAND sagt, dass Blizzard fehlerfrei ist. Aber WOW hat ne ganze andere Spielmechanik, dass ist nicht mit Fifa zu begleichen. Aber gut, du bist anscheint der Experte. Klinke mich nun aus, kommen eh zu keinem Ergebnis hier.

---------- Beitrag aktualisiert am 20.11.2019 um 22:13 Uhr ----------

Zitat:
Zitat von JWF
Ich habe nicht von irgendeiner Meta geredet. Ich habe Dich nur gebeten Deine Aussagen genauer auszuführen. Du stellst andere als uninformiert und ahnungslos bezüglich der Entwicklung von Software hin. Dann solltest Du Deine Aussagen auch mit Fachkompetenz unterstreichen können.Enttäuscht
Lass gut sein, er hat recht und die anderen sind dumm. Mit sowas schreibe ich nicht mehr, ist mir persönlich zu dumm.
20.11.2019, 23:00  

Beitrag #203

xkomas Avatar
xkoma
Beiträge: 430
xkomas Avatar
xkoma
Beiträge: 430
Beiträge: 430
Zitat:
Zitat von Sven_81
Ich habe selber Jahre WoW gespielt , was willst du also mir bitte erzählen? NIEMAND sagt, dass Blizzard fehlerfrei ist. Aber WOW hat ne ganze andere Spielmechanik, dass ist nicht mit Fifa zu begleichen. Aber gut, du bist anscheint der Experte. Klinke mich nun aus, kommen eh zu keinem Ergebnis hier.

---------- Beitrag aktualisiert am 20.11.2019 um 22:13 Uhr ----------



Lass gut sein, er hat recht und die anderen sind dumm. Mit sowas schreibe ich nicht mehr, ist mir persönlich zu dumm.
Wenn man schon in eine Diskussion einsteigt sollte man eben auch korrekt lesen, denn das tust du hier offensichtlich nicht. Hier geht es um keine Spielmechanikl, und kein Spielinhalt, sondern um die Arbeit welche in der Entwicklung/Findung von Bugs steckt. Aber ja, das scheisnt du ja nicht zu verstehen. Bist ja schon ein wenig beleidigt, dass du mir gleich unterstellst, dass ich dich als "dumm" betitel, aber das tust da ja bereits selbst, von daher - lern lesen - dann musst du vllt nicht so zickig wie eine Frau während ihrer Periode werden Zwinkern
20.11.2019, 23:12  

Beitrag #204

Anadurs Avatar
Anadur
Beiträge: 425
Anadurs Avatar
Anadur
Beiträge: 425
Beiträge: 425
Zitat:
Zitat von xkoma
Meta nicht verschoben? Ja gut ich bekomme auch nur noch grüne time finsihed aus 30 Metern Zufrieden
Facepalm Nein, das Metagame hat sich null verschoben. Hätte sich das Meta geändert, würde man in den großen Turnieren Karten wie Lewandowski, Benzema oder Kane sehen. Der einzige Unterschied zu 19 sind La Croquetta Spam und el-tornedo Flanken. Die timed finishing Fernschüße wurden nämlich da bereits geändert und entschärft.

Zitat:
Es tut mir leid, dir das zu sagen, aber wenn du der Meinung bist, dann hast du schlichtweg nicht wirklich WoW gespielt. Habe das Game etliche Jahre gesuchtet, kann man nun als positiv oder negativ sehen.
Vanilla Closed Beta 2004. Friends&Family Betas und Alphas in diversen Erweiterungen, u.a. Burning Crusade und Wraith of the Lich King.

Zitat:
Fakt ist aber, das selbst WoW alles andere als Bugfrei war, und auch nicht die Server gescheit waren, klar iwann wars gefixt aber es ist nunmal Fakt das zu jedem Patch diese Fehler wieder da waren TROTZ etlichen Beta/Alpha/Testservern. Und genau das ist was ich sage.
Niemand, wirklich niemand erwartet ein bugfreies Spiel. Riberys Gesicht, mal ein Ball ne falsche Textur, die Fans mit den falschen Farben, ein Spieler ohne Hose, eine nicht funktionierenden Torwartanimation beim Abschlag... das sind Bugs, die vollkommen Okay wären. Nichts, was das Spiel beeinflusst.

Pässe, die nicht zum angewählten Ziel kommen, Abwehrspieler, die ausgebremst werden von der gegnerischen Passhilfe, Torschüsse, die nicht das Ziel treffen, obwohl sie es müssten...

Delay, Serververbindungen und inkonsistentes Gameplay! Das sind Bugs der höchsten Stufe und die müssen asap gefixt werden. Und wenn man sie nicht schnell fixen kann, dann gehört es sich die Spieler darüber zu informieren. "Wir wissen um die Probleme. Es tut uns Leid. Wir arbeiten dran aber es wird leider etwas dauern. Hier sind 5 Packs als Entschuldigung und bitte habt ein wenig geduldt."



Zitat:
Mein Whataboutism kann ich mir aus diesem Grund nicht sparen, da es hier um Softwareentwicklung geht. Würdest du das verstehen, würde du auch einen machabren Vergleich erkennen, da du aber scheinbar nicht akzeptieren magst, das diese Probleme eben nicht nur eine Fifa Sache sind, sondern eine allgemeine Problemantik in der Gamingindustrie, da nahezu jeddes Enwicklerstudio mitlerweile nur noch die Cashcow sieht, und eben nicht das kundenfreundlische Unternehmen aus der Nachbarschaft ist. Oder was denkst du wieso nahezu jedes Game heutzutage als Early Access kommt? Bestimmt nur Publicity oder? Liegt sicher nicht daran, dass man selbst in der Entwicklung unmengen Geld mit einem "spielbaren" Spiel generieren kann.

Wir sind eben nicht mehr in den 90ern oder früheren 2000ern... Damals kamen Spiele fertig raus, mit einer Demo kurz vorher.
Konsterniert Spiele bugfrei und fertig in den 90ern und frühen 2000er? Bist du damals noch mit dem Trömmelchen um den Weihnachtsbaum gelaufen und hast an den Weihnachtsmann geglaubt?
Du behauptest Ahnung von Softwareentwicklung zu haben und dann haust du so einen Satz raus?

Ja EA ist nicht alleine beim Abzocken der Kunden. Das entschuldigt ihr Verhalten aber keinen Millimeter. Dann der Vergleich ausgerechnet zu der Firma, die den Satz: "When its done" erfunden hat, auch wenn sich natürlich selbst Blizz den wirtschaftlichen Gegebenheiten angepasst hat in den letzten Jahren.

Wir reden doch hier auch nicht über irgendein EA Spiel. FIFA ist das Spiel des Konzern. Fast 50% des Umsatzes, also über 2 Milliarden Dollar hat EA mit FUT und FIFA 19 verdient. Das sollte im ureigensten Interesse von EA sein, hier das bestmögliche Spiel abzuliefern.
20.11.2019, 23:27  

Beitrag #205

Sven_81s Avatar
Sven_81
Beiträge: 942
Sven_81s Avatar
Sven_81
Beiträge: 942
Beiträge: 942
Zitat:
Zitat von xkoma
Wenn man schon in eine Diskussion einsteigt sollte man eben auch korrekt lesen, denn das tust du hier offensichtlich nicht. Hier geht es um keine Spielmechanikl, und kein Spielinhalt, sondern um die Arbeit welche in der Entwicklung/Findung von Bugs steckt. Aber ja, das scheisnt du ja nicht zu verstehen. Bist ja schon ein wenig beleidigt, dass du mir gleich unterstellst, dass ich dich als "dumm" betitel, aber das tust da ja bereits selbst, von daher - lern lesen - dann musst du vllt nicht so zickig wie eine Frau während ihrer Periode werden Zwinkern
Du stellst dich hier hin, als wenn du alles weißt, und andere keine Ahnung habe . Du solltest erst mal lesen, bevor du schreibst.
20.11.2019, 23:29  

Beitrag #206

xkomas Avatar
xkoma
Beiträge: 430
xkomas Avatar
xkoma
Beiträge: 430
Beiträge: 430
Zitat:
Zitat von Anadur
Facepalm Nein, das Metagame hat sich null verschoben. Hätte sich das Meta geändert, würde man in den großen Turnieren Karten wie Lewandowski, Benzema oder Kane sehen. Der einzige Unterschied zu 19 sind La Croquetta Spam und el-tornedo Flanken. Die timed finishing Fernschüße wurden nämlich da bereits geändert und entschärft.

Vanilla Closed Beta 2004. Friends&Family Betas und Alphas in diversen Erweiterungen, u.a. Burning Crusade und Wraith of the Lich King.

Niemand, wirklich niemand erwartet ein bugfreies Spiel. Riberys Gesicht, mal ein Ball ne falsche Textur, die Fans mit den falschen Farben, ein Spieler ohne Hose, eine nicht funktionierenden Torwartanimation beim Abschlag... das sind Bugs, die vollkommen Okay wären. Nichts, was das Spiel beeinflusst.

Pässe, die nicht zum angewählten Ziel kommen, Abwehrspieler, die ausgebremst werden von der gegnerischen Passhilfe, Torschüsse, die nicht das Ziel treffen, obwohl sie es müssten...

Delay, Serververbindungen und inkonsistentes Gameplay! Das sind Bugs der höchsten Stufe und die müssen asap gefixt werden. Und wenn man sie nicht schnell fixen kann, dann gehört es sich die Spieler darüber zu informieren. "Wir wissen um die Probleme. Es tut uns Leid. Wir arbeiten dran aber es wird leider etwas dauern. Hier sind 5 Packs als Entschuldigung und bitte habt ein wenig geduldt."

Konsterniert Spiele bugfrei und fertig in den 90ern und frühen 2000er? Bist du damals noch mit dem Trömmelchen um den Weihnachtsbaum gelaufen und hast an den Weihnachtsmann geglaubt?
Du behauptest Ahnung von Softwareentwicklung zu haben und dann haust du so einen Satz raus?

Ja EA ist nicht alleine beim Abzocken der Kunden. Das entschuldigt ihr Verhalten aber keinen Millimeter. Dann der Vergleich ausgerechnet zu der Firma, die den Satz: "When its done" erfunden hat, auch wenn sich natürlich selbst Blizz den wirtschaftlichen Gegebenheiten angepasst hat in den letzten Jahren.

Wir reden doch hier auch nicht über irgendein EA Spiel. FIFA ist das Spiel des Konzern. Fast 50% des Umsatzes, also über 2 Milliarden Dollar hat EA mit FUT und FIFA 19 verdient. Das sollte im ureigensten Interesse von EA sein, hier das bestmögliche Spiel abzuliefern.
In einer Sache bist du wirklich gut, bzw in 2. Sätze nicht Lesen oder nicht komplett lesen... Habe in keinerster WEiße behauptet das Spiele nicht Bugs enthalten haben früher, allerdings wüsste ich von keiner Early Access Phase, lies doch bitte zuunächst richtig bevor du dich äußerst danke.

Genauso wie sich die Meta nicht verschoben hat. Keine Ahnugn ob und wie intensiv du Fifa 20 bisher gespielt hast, sofern du aber genauso SPielst, und genau den selben Spieltyp hast wie in Fifa 19 wirst du wohl nicht sehr weit kommen. Das nennt sich Meta - hat in erster Linie erstmal nichts mit Spielern zu tun, ob sich eine Meta schiebt, sondern mit gewissen Spielzügen - aber wieso erkläre ich dir das eigendlich - du weißt es ja sowieso besser Zwinkern

Und ich habe lediglich gesagt, dass es in der Softwareentwicklung, unabhängig vom Spieltyp, keine großen Unterschiede gibt. Es ist eben genauso schwer, wenn nichts sogar schwerer ein Spiel wie Fifa zu balancen und Bugfrei zu halten, als ein Spiel wie z.B WoW, wenn du das nicht verstehst, glausbt oder was auch immer, dann fahr dich weiter fest, dass es ja einfach ein Unding ist, aber ich bin hier nicht dein Lehrer und habe dir mehfach aufgezeigt wieso dies so ist, sofern du dir nun mal die Mühe machst, und richtig liest, bin ich mir sicher wirst auch du es verstehen, wenn nicht, dann kann ich dir leider auch nicht helfen.

Ich habe auch in keinerlei Hinsicht erwähnt das EA alles richtig macht, lediglich sage ich, dass es eben nicht einfach ist ein Spiel wie Fifa in diesen Zeitabständen OHNE gravierenden Patches zu balancen. Denn das ist schlichtweg nicht möglich. Das solltest du aber ja auch in anderen Genres, mit deiner Erfahrung im Gamingbereich eigendlich wissen. Wenn das nicht so ist, muss ich mich leider ernsthaft fragen, ob du besagte Betas/Alphas nur Zugang hattest oder eben auch mitgetestet hast, geschweige denn unmiitelbar nach dem Release die jeweiligen Endgames bestritten hast. Denn genau das ist Fifa wenn es raus kommt - Endgame - hier gibt es keinen Progress in dem Sinne wie es in anderen Spielen der Fall ist. Du startest, und bist im Endgame, welche Spieler du dabei hast spielt erstmal keine Rolle.

Aber wie gesagt, lies mal genau was ich schreibe, bevor du antwortest - vielen Dank!

Zitat:
Zitat von Sven_81
Du stellst dich hier hin, als wenn du alles weißt,
und andere keine Ahnung habe . Du solltest erst mal lesen, bevor du
schreibst.
Nein, stelle ich nicht. Ich weiß nur welche Erfahrungen ich habe, bzw gemacht habe. Und ich weiß nunmal aus diversen Spielen, dass es woanders nicht, bzw nur geringfügig besser ist, und das es heutzutage schlicht standart ist wie es abläuft. Da hat man nun genau 2 Optionen - man akzeptiert es und freut sich über Updates die Dinge verbessern, denn tatsächlich tun sie das in der Regel - oder aber man beschwert sich nur und zeigt null Verständnis - nur sollte man dann eben so fair sein und nicht so tun ob es überall anders besser ist, denn das ist es schlicht und ergreifend nicht. Und ich glaube das weiß man auch, sonst würde man wahrscheinlich andere Spiele spielen, statt entsprechend angeprangertes Spiel.
Wenn Personen, wie du, tut mir leid um den Ausdruck, einen Stock im Arsch haben, und jeglichen Gegenwind, gegenüber ihren Aussagen als Angriff werten, ist das schlicht und ergreifend nicht mein Problem. Das hat dann nichts, aber auch gar nichts damit zu tun, ob ich denke dass andere hier keine Ahnung haben oder nicht - sondern einfach nur mit der Kritikfähigkeit bzw der Sensibilität mancher Personen hier.
20.11.2019, 23:37  

Beitrag #207

Sven_81s Avatar
Sven_81
Beiträge: 942
Sven_81s Avatar
Sven_81
Beiträge: 942
Beiträge: 942
Zitat:
Zitat von xkoma
In einer Sache bist du wirklich gut, bzw in 2. Sätze nicht Lesen oder nicht komplett lesen... Habe in keinerster WEiße behauptet das Spiele nicht Bugs enthalten haben früher, allerdings wüsste ich von keiner Early Access Phase, lies doch bitte zuunächst richtig bevor du dich äußerst danke.

Genauso wie sich die Meta nicht verschoben hat. Keine Ahnugn ob und wie intensiv du Fifa 20 bisher gespielt hast, sofern du aber genauso SPielst, und genau den selben Spieltyp hast wie in Fifa 19 wirst du wohl nicht sehr weit kommen. Das nennt sich Meta - hat in erster Linie erstmal nichts mit Spielern zu tun, ob sich eine Meta schiebt, sondern mit gewissen Spielzügen - aber wieso erkläre ich dir das eigendlich - du weißt es ja sowieso besser Zwinkern

Und ich habe lediglich gesagt, dass es in der Softwareentwicklung, unabhängig vom Spieltyp, keine großen Unterschiede gibt. Es ist eben genauso schwer, wenn nichts sogar schwerer ein Spiel wie Fifa zu balancen und Bugfrei zu halten, als ein Spiel wie z.B WoW, wenn du das nicht verstehst, glausbt oder was auch immer, dann fahr dich weiter fest, dass es ja einfach ein Unding ist, aber ich bin hier nicht dein Lehrer und habe dir mehfach aufgezeigt wieso dies so ist, sofern du dir nun mal die Mühe machst, und richtig liest, bin ich mir sicher wirst auch du es verstehen, wenn nicht, dann kann ich dir leider auch nicht helfen.

Ich habe auch in keinerlei Hinsicht erwähnt das EA alles richtig macht, lediglich sage ich, dass es eben nicht einfach ist ein Spiel wie Fifa in diesen Zeitabständen OHNE gravierenden Patches zu balancen. Denn das ist schlichtweg nicht möglich. Das solltest du aber ja auch in anderen Genres, mit deiner Erfahrung im Gamingbereich eigendlich wissen. Wenn das nicht so ist, muss ich mich leider ernsthaft fragen, ob du besagte Betas/Alphas nur Zugang hattest oder eben auch mitgetestet hast, geschweige denn unmiitelbar nach dem Release die jeweiligen Endgames bestritten hast. Denn genau das ist Fifa wenn es raus kommt - Endgame - hier gibt es keinen Progress in dem Sinne wie es in anderen Spielen der Fall ist. Du startest, und bist im Endgame, welche Spieler du dabei hast spielt erstmal keine Rolle.

Aber wie gesagt, lies mal genau was ich schreibe, bevor du antwortest - vielen Dank!

Nein, stelle ich nicht. Ich weiß nur welche Erfahrungen ich habe, bzw gemacht habe. Und ich weiß nunmal aus diversen Spielen, dass es woanders nicht, bzw nur geringfügig besser ist, und das es heutzutage schlicht standart ist wie es abläuft. Da hat man nun genau 2 Optionen - man akzeptiert es und freut sich über Updates die Dinge verbessern, denn tatsächlich tun sie das in der Regel - oder aber man beschwert sich nur und zeigt null Verständnis - nur sollte man dann eben so fair sein und nicht so tun ob es überall anders besser ist, denn das ist es schlicht und ergreifend nicht. Und ich glaube das weiß man auch, sonst würde man wahrscheinlich andere Spiele spielen, statt entsprechend angeprangertes Spiel.
Wenn Personen, wie du, tut mir leid um den Ausdruck, einen Stock im Arsch haben, und jeglichen Gegenwind, gegenüber ihren Aussagen als Angriff werten, ist das schlicht und ergreifend nicht mein Problem. Das hat dann nichts, aber auch gar nichts damit zu tun, ob ich denke dass andere hier keine Ahnung haben oder nicht - sondern einfach nur mit der Kritikfähigkeit bzw der Sensibilität mancher Personen hier.
Ja ist ok, du bist der einzige der mehrere Spiele spielt und als einziger Erfahrung hat Daumen hoch bin nun raus hier.
20.11.2019, 23:47  

Beitrag #208

xkomas Avatar
xkoma
Beiträge: 430
xkomas Avatar
xkoma
Beiträge: 430
Beiträge: 430
Zitat:
Zitat von Sven_81
Ja ist ok, du bist der einzige der mehrere Spiele spielt und als einziger Erfahrung hat Daumen hoch bin nun raus hier.
https://amzn.to/2QCnygs

Vergiss die nicht. Könnten dir helfen
21.11.2019, 07:34  

Beitrag #209

triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 4.976
triggahippies Avatar
triggahippie
Beiträge: 4.976
Beiträge: 4.976
Pricerange von shadow und hunter erhöht. Die spinnen....
21.11.2019, 07:43  

Beitrag #210

kruellos Avatar
kruello
Beiträge: 321
kruellos Avatar
kruello
Beiträge: 321
Beiträge: 321
Zitat:
Zitat von triggahippie
Pricerange von shadow und hunter erhöht. Die spinnen....
Warum denn spinnen? Das war doch lange überfällig. War komplett nervig die zu snipen.
Antwort
Home > FIFA 20 Ultimate Team > Allgemeine Diskussionen Allgemeine Informationen
(Updates, Gameplay, Events)
Allgemeine Informationen (Updates, Gameplay, Events)